Maxi-Dot: Durchschnittsverbrauch usw....habe Fragen!

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Onrap, 07.10.2007.

  1. Onrap

    Onrap

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Nordschwaben
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1.9 TDI-DPF Bj. 10/2007
    Kilometerstand:
    132.000
    Hallo Roomifahrer,

    ich bin mit meinem Roomster vollauf zufrieden. Am gestrigen Samstag wurde mein Roomster bei 5.2l im Durchschnitt verbraucht. Da kann man sich sehen lassen bei uneingefahrenen Fahrzeug mit DPF!

    Nun mir fällt auf, daß der Durchschnittsverbrauch, -tempo usw. bei jedem Motorstarten (bei mindestens halbe Stunde Pause) automatisch immer wieder auf Nullstand kommt.
    Was ich möchte, daß ich diese Durschnittswerte am Bordcomputer manuell auf Null bestätigen, ähnlich wie üblich bei den Tageskilometer! Und nicht "Automatik-anullier-Modus"!
    Im Bordbetriebsanleitung steht leider nicht viel drin!

    Meiner hat Maxi-Dot-Bordcomputer und möchte sehr gerne wissen, wie man so einstellen kann?

    Danke voraus für die Hilfe!

    Gruß von Onrap
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Roomy

    Roomy

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuenhagen MOL
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 + Prins VSI
    Werkstatt/Händler:
    AH Godzik Possendorf / Richter Meißen
    Kilometerstand:
    71654
    Servus Onrap,

    der Bordcomputer hat zwei Ebenen. Die erste wird nach (ich glaube - so in etwa) 30 Minuten zurückgesetzt, nach dem das Fahrzeug stand. In der zweiten Ebene werden die Werte dauerhaft bis zum manuellen Reset gespeichert. Umschalten zwischen diesen Ebenen kannst Du durch kurzes! drücken des Schalters unter dem Schriftzug RESET am rechten Hebel, an dem auch der Bordcomputer abgerufen wird. Wird auch angezeigt durch eine kleine 1 oder 2 im BC. 1: Kurzzeit; 2: Langzeit.

    Finde ich auch sinnvoll - in Ebene 2 kannst Du Deine Spritsparkünste seit Anschaffung bewundern, während Dir Ebene 1 signalisiert, was die letzte Kurzstrecke (oder Schnellfahrphase) auf der BAB für Auswirkungen auf den Verbrauch hatte.

    In der Hoffnung helfen zu können - Grüße Roomy
     
  4. #3 Octi2007, 08.10.2007
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    hmm.. in meinem Octi ist das ähnlich. Nur dass sich Ebene 1 erst nach 2 Stunden zurücksetzt. Ich halte es meist so, dass ich Ebene 2 bei jedem Tanken auf 0 schalte um einfach den Gesamt-Durchschnitt je Tankfüllung zu sehen.

    Für den Gesamtverbrauch seit Anschaffung gibt es schließlich noch www.spritmonitor.de

    Aber das kann ja jeder machen wie er will....

    Gruß

    Octi2007
     
  5. #4 Roomster91, 08.10.2007
    Roomster91

    Roomster91

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    316**
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1,6 16V LPG
    Werkstatt/Händler:
    Mohme&Piepho Bückeburg
    Kilometerstand:
    55600
    Hallo Onrap,
    der Wert in der Ebene 2 des BC bleibt leider nicht ewig erhalten.
    Wenn ich es vom Octavia1 noch richtig weis, stellt er sich nach 5000km auf Null zurück.
    Das sollte für eine Übersicht des Durchschnittsverbrauch aber auch reichen.
    Die Werte in Ebene 1 stellen sich auch bei meinem Roomster nach 2Stunden auf Null zurück

    Einstellen in dem Sinne kann man da nichts.

    Gruß
    Jürgen
     
  6. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Anzeige des BC: Ebene 1 stellt nach 2 Std. auf Null. Bei Ebene 2 tritt die Nullstellung nach 99 Std. oder nach 9.999 km ein, je nachdem was früher erreicht wird.
     
  7. #6 Hein Blöd, 08.10.2007
    Hein Blöd

    Hein Blöd

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 Comfort
    Werkstatt/Händler:
    Merz
    Kilometerstand:
    30000
    @ ALWAG
    Das mit Ebene 2 und 99 Stunden kann nicht sein. Ich schalte meinen BC immer nach dem Tanken um. Dazwischen ist aber teilweise mehr als ein Monat.
    99 Stunden sind bekanntlich etwas mehr als 4 Tage... da scheint bei deiner Info etwas nicht zu stimmen. :wacko:
    Schließe mich bont11Meinung an, dass er sich erst nach 5000km resetet.

    Gruß
    Hein
     
  8. #7 Nebukadnezar, 08.10.2007
    Nebukadnezar

    Nebukadnezar

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Elmshorn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Kilometerstand:
    160000
    99 gefahrene Stunden. Du schaffst wohl kaum mit einer Tankfüllung 4 Tage durchzufahren, oder? :-P
     
  9. #8 doktorus, 08.10.2007
    doktorus

    doktorus

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeug:
    Roomster 1,4 TDI DPF Style
    Kilometerstand:
    71000
    99 Betriebstunden bzw. 9999 KM wären richtige Antworten ;-).
     
  10. Onrap

    Onrap

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Nordschwaben
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1.9 TDI-DPF Bj. 10/2007
    Kilometerstand:
    132.000
    Herzlichen Dank für eure Hilfe,

    ich habe endlich gefunden. Ich finde auch supergut, wenn ich zwei verschiedene Durchschnittswerte beurteilen kann, eine für einfache Strecke und eine für mindestens eine Tankfüllung.
    Heute auf dem Arbeitsrückweg verbraucht mein Roomster bei 4,6l Mix (sehr hügelige Strecke ca. 1/3 der Strecke, weitere Drittel flache strecke und 1/3 innerorts), einfache Strecke bei ca. 23 km!
    Und heute früh Arbeitshinfahrt verbrauchen schon höher, da das Wetter wesentlich kälter war als Nachmittag: 5,1l Mix. Da kann ich sehr zufrieden sein über diese Spritverbrauch! :thumbsup:

    Gruß von Onrap
     
  11. Onrap

    Onrap

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Nordschwaben
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1.9 TDI-DPF Bj. 10/2007
    Kilometerstand:
    132.000
    Herzlichen Dank für eure Hilfe,

    ich habe endlich gefunden. Ich finde auch supergut, wenn ich zwei verschiedene Durchschnittswerte beurteilen kann, eine für einfache Strecke und eine für mindestens eine Tankfüllung.
    Heute auf dem Arbeitsrückweg verbraucht mein Roomster bei 4,6l Mix (sehr hügelige Strecke ca. 1/3 der Strecke, weitere Drittel flache strecke und 1/3 innerorts), einfache Strecke bei ca. 23 km!
    Und heute früh Arbeitshinfahrt verbrauchen schon höher, da das Wetter wesentlich kälter war als Nachmittag: 5,1l Mix. Da kann ich sehr zufrieden sein über diese Spritverbrauch! :thumbsup:

    Gruß von Onrap
     
  12. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Die Kritik an meiner Antwort war berechtigt.
    "doctorus" hat das Zauberwort eingebracht, das ich nicht verwendet habe: Betriebsstunden waren natürlich auch von mir gemeint. - Sorry, ein Flüchtigkeitsfehler. Danke für die Richtigstellung.
    So sollte es also richtig lauten: Rückstellung der Ebene 2 nach 99 Betriebsstunden oder 9.999 km, je nachdem was früher erreicht wird.
     
  13. #12 roomster-fan, 21.03.2008
    roomster-fan

    roomster-fan

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort, 105PS Benziner, Ocean-Blau-Metallic außen - Ivory-Beige innen, Kurven- und Abbiegelicht, Glasdach, Sunset, E-Fenster, Climatronic, Radiosteuerung, Reling
    Kilometerstand:
    82000
    Hallo Roomster-Fans!
    Habe noch eine Frage zum BC. Wenn ich das richtig verstehe, haben wir drei Kilometerzähler?!
    1. Tripcounter im Display oben rechts, Rücksetzen mit Druckknopf im Display.
    2. Tageskilometerzähler "1" und weitere Infos (Verbrauch, Durchschnittsverbrauch etc.). Die Infos werden bei Fahrtbeginn zurückgesetzt.
    3. "Freier" Kilometerzähler "2" und weitere Infos (Verbrauch, Durchschnittsverbrauch etc.). Die Infos werden spätestens nach 99Std. bzw. 9999km zurückgesetzt.

    Frage: Wozu gibt es den Tripcounter, der über den Druckknopf im Display zurückgesetzt wird?
    Hintergrund: Ich möchte den Durchschnittsverbrauch seid der letzten Tankfüllung bestimmen. Dazu muß ich vorher den Tripcounter 2 resetten, um den Durchschnittsverbrauch zu ermitteln. Dann drücke ich den Resetknopf im Display, um die Tageskilometeranzeige ständig im Blick zu haben. Wozu dient dieser Tripcounter, wenn doch der Kilometerzähler "2" vorhanden ist?

    Danke für die Info!
     
  14. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Der ist einfach Tradition, daher wird man ihn nicht weglassen wollen. Ausserdem hat man den immer im Blick, die anderen Daten kann man ja durch Umblättern ausblenden.
     
  15. #14 shorty2006, 21.03.2008
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    das glaub ich nicht, das dies nicht in der bedienungsanleitung steht, aber egal.
    nochn tipp am rande: ermitteln der momentanen geschwindigkeit: BC auf durchschnittsgeschwindigkeit stellen, resetten, geschwindigkeit 3sec. konst halten nach tacho, ersten wert der angezeigt wird ablesen, dann weiß man glich wie weit der tacho abweicht. ist seit einführung BC im octi I bei skoda so und sollte beim roomster auch so funktionieren
     
  16. #15 roomster-fan, 21.03.2008
    roomster-fan

    roomster-fan

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort, 105PS Benziner, Ocean-Blau-Metallic außen - Ivory-Beige innen, Kurven- und Abbiegelicht, Glasdach, Sunset, E-Fenster, Climatronic, Radiosteuerung, Reling
    Kilometerstand:
    82000
    Na ja, die Bedienungsanleitung ist halt ein Thema für sich. Selten eine so schlechte Anleitung gesehen ... .

    Ich meine, es wäre halt (für mich) logischer, wenn der Tripcounter im Display direkt als Kilometerzähler für eine Tankfüllung genutzt wird. Dazu gehört natürlich der aktuelle Verbrauch und der Durchschnittsverbrauch. Den Schmarrn wie Verbrauch pro Stunde ist vielleicht für Maschinenbenutzer interessant, aber wohl kaum für normale Autofahrer.
    So muß man halt immer zwei Sachen drücken, wenn der Durchschnittsverbrauch pro Tankfüllung wichtig ist. Drucknopf im Display drücken und Counter "2" resetten. Apropo resetten. Den kleinen Resetknopf an der Unterseite des Hebels zu plazieren ist auch nur die zweitbeste Lösung. Wenn der kleine Knubbel gedrückt, muß der Hebel festgehalten werden. Besser wäre der Resetknopf an der Stirnseite des Hebels aufgehoben, dann ist eine "Einfingerbedienung" möglich (z.B. wie bei Renault).

    Frage: Wie schaut es bei den einfachen Modellen ohne BC mit dem Tageskilometerzähler und dem Durchschnittsverbrauch aus?

    Ciao Andreas
     
  17. #16 turbo-bastl, 21.03.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Für den O1 stimmt das.
     
  18. #17 steve0564, 04.04.2008
    steve0564

    steve0564

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Yeti, 2.0 TDI Adventure
    Kilometerstand:
    50000
    Nicht ganz richtig:
    Die Infos werden bei Fahrtbeginn zurückgesetzt, wenn vorher das Auto 2 (oder waren es 3?) Stunden pausiert hat.

    Insofern ist der Tageskilometerzähler schon wichtig, wenn man individuelle Kilometerleistungen messen will (z.B. Urlaub).
     
  19. #18 roomster-fan, 25.07.2009
    roomster-fan

    roomster-fan

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort, 105PS Benziner, Ocean-Blau-Metallic außen - Ivory-Beige innen, Kurven- und Abbiegelicht, Glasdach, Sunset, E-Fenster, Climatronic, Radiosteuerung, Reling
    Kilometerstand:
    82000
    Hallo Roomster-Fans,
    habe das alte Thema noch mal aufgewärmt.
    Wie kann man verhindern, das die Verbrauchsanzeige sich immer mit l/Std statt l/100km meldet. Und was soll die Angabe des Verbrauchs pro Stunde?
    Ach ja: Vielleicht erinnern die lauten Motoren an Ackerschlepper, dort wird der Verbrauch/Stunde angezeigt! ;)

    Ciao Andreas!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Russellmobil, 25.07.2009
    Russellmobil

    Russellmobil

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 4x4 Adventure
    Dein Ackerschlepper steht => Anzeige l/Std
    Dein Ackerschlepper fährt => Anzeige l/100km

    ....noch nie gesehen?

    JR
     
  22. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Überleg mal: Das Auto fährt --- der Motor verbraucht eine gewisse Menge Benzin auf eine Strecke von 100 km --- diese Menge in Liter wird angezeigt. Das Auto steht (Motor läuft) --- wieviel Liter verbraucht der Motor jetzt auf 100 km? :?: :!: :?: Na, ist der Groschen jetzt gefallen? ;)
     
Thema:

Maxi-Dot: Durchschnittsverbrauch usw....habe Fragen!

Die Seite wird geladen...

Maxi-Dot: Durchschnittsverbrauch usw....habe Fragen! - Ähnliche Themen

  1. Frage zum mft cargo 2 family Heckkupplungsträger

    Frage zum mft cargo 2 family Heckkupplungsträger: Hallo liebe Gemeinde, hat von euch zufällig jemand den Heckkupplungsträger von mft "cargo 2 family für 4 Fahrräder"? Wir würden gern wissen,...
  2. Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen

    Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen: Hallo ! Zum MP3 "Problem": Seit einiger Zeit zeigt das Columbus bei MP3 Files die Gesamtlaufzeit nicht mehr an: [ATTACH] Dafür steht da nun VBR -...
  3. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  4. Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr

    Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr: Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahren dürfen. Ich gehe davon aus, dass das in ein...
  5. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...