Maxi Cosi Familyfix im O2

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von fabifan, 09.07.2012.

  1. #1 fabifan, 09.07.2012
    fabifan

    fabifan

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi TDI 1.9, Octavia II Combi TDI 2.0
    Kilometerstand:
    220000
    Hallo,

    wir haben einen Maxi Cosi Pebble mit FamilyFix im Fabia. DOrt ist es leider so, das die Sitzfläche der hinteren Reihe auf der Vorderseite einiges höher ist als die Isofix Befestigung. Dadurch lässt sich die Babyschale nicht in eine Liegende Position bringen. Bisher ging das, mittlerweile ist unsere TOchter aber etwas größer. Wenn sie im AUto schläft kippt der Kopf nach vorne (von ihr aus, also nach hinten ins Auto) sodass das Kinn auf der Brust aufliegt. Sicher nicht bequem und auch nicht gesund für den Nacken. Richtig schlafen kann sie damit nicht, bei der kleinsten Bodenwelle wacht sie auf. Lassen wir die Isofix Basis weg und befestigen die Schale mit dem Gurt, dann liegt sie viel besser und kann damit auch gut schlafen.

    Da bald der Kauf eines O2 geplant ist, wollte ich fragen ob jemand das Problem kennt und ob es hier ähnlich ist. Bei der Probefahrt hatten wir nicht daran gedacht und nur den Sitz ohne Basis genutzt.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 guggnich, 09.07.2012
    guggnich

    guggnich

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    Fahrzeug:
    Oci II Facelift Combi
    Kilometerstand:
    102000
    versteh jetz die Frage nicht ganz, .... ABER...

    nehm alles mit (auch KInd) lass dir einen O2 zeigen/geben, und probiers aus...

    Fertig...=)

    Alles andere hilft dir galube ich nicht wirklich.

    J
     
  4. stanze

    stanze

    Dabei seit:
    30.12.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia² FL Kombi 2.0 TDI
    Wir haben ebenfalls Pebble + Familyfix in unserem O2 im Einsatz. Vor der Anschaffung hatten wir in verschiedenen Foren gelesen, dass es vor allem mit Römer + Isofix Probleme mit nach vorne fallendem Köpchen geben soll. Deshalb die Entscheidung für Maxi Cosi. Außerdem kann die nächste Größe (Pearl) auch mit der Basis genutzt werden, nicht so bei Britax Römer.

    So, nun zum eigentlichen:

    Wir haben einen Octavia Elegance mit Stoff-Leder-Sitzen. Dort sind die Sitzflächen zwar auch etwas "niedriger", aber die Basis liegt auf dem vorderen Teil des Sitzes gut auf. Die Befestigung der Basis an Isofix stellt meiner Meinung nach keine Probleme dar. Unser Knirps ist gerade mal drei Monat alt und bislang konnten wir nicht feststellen, dass sein Kopf nach vorne fällt. Sei es beim Anfahren oder wenn er (ein-)schläft. Die Ruheposition haben wir selber noch nicht versucht, ist meines Wissens aber auch eher für den Pearl (vorwärtsgerichtet) bzw. schon sitzende Kinder gedacht, da die Schale dadurch ja aufrechter als vorher ist. Klar, dass dann der Kopf eher zum Fallen neigt. Ich kann das gerne morgen früh einmal testen und dann von meinen Eindrücken berichten.

    Letztlich bleibt aber nur der von guggnich angegebene Vorschlag und beim Händler mit allem vorbeifahren und ausprobieren. Wir selber sind mit dem Auto zum Babyladen und haben den Sitz samt Basis ausprobiert. Trotz des Mehrpreises für die Basis möchten wir es nicht mehr missen, da das Ein- und Aussteigen doch erheblich komfortabler ist, vor allem wenn das Kind noch schläft. Getestet hatten wir auch das Anschnallen und da war der Gurt nicht gerade lang, um das einfach zu handhaben.

    Viele Grüße
    stanze
     
  5. pifaf

    pifaf

    Dabei seit:
    09.06.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eastbelgium
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Skoda CORMAN AG
    Kilometerstand:
    9989
    Wir haben es so gemacht und die Isofix Basis in beide Autos hinter den Fahrersitz befestigt. So kann man die Sitzfläche problemlos ausbauen. Die Basis sitzt fest auf dem Steg auf und wackelt kein bisschen. Weiter hat man den Vorteil, dass die Base das Leder nicht "eindrückt" oder den Stoff nicht verschleisst.

    So kann man durch den Steg die Position bzw den Winkel der Base viel besser verstellen...
     
  6. stanze

    stanze

    Dabei seit:
    30.12.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia² FL Kombi 2.0 TDI
    Wir haben das Verstellen der Ruheposition mit Babyschale Pebble mal versucht und wie von mir vermutet ist diese eher nichts für die Schale, weil die Position des Kindes dann zu aufrecht ist. Da neigt der Kopf noch viel mehr zum Neigen. Beim Sitz Pearl ist das dann eher zu gebrauchen.
     
  7. #6 fabifan, 15.07.2012
    fabifan

    fabifan

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi TDI 1.9, Octavia II Combi TDI 2.0
    Kilometerstand:
    220000
    Haben es uns vor einigen Tagen angeguckt. Die Isofix Haken sind im Octavia höher als im Fabia, von daher müsste es besser gehen. Tochter war nicht dabei, aber der Sitz schien besser zu passen. Bis das Auto bestellt und geliefert ist dauert es vermutlich eh nicht mehr lange bis sie den größeren Sitz braucht.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Maxi Cosi Familyfix im O2
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. maxi cosi 2way fix base im fabia combi

    ,
  2. maxi cosi kopf kippt nach vorne easyfix

    ,
  3. darf man beim skoda octavia den maxi cosi vorne

    ,
  4. maxi cosi pebble skoda octavia,
  5. skoda Fabia 2way fix,
  6. skoda fabia familyfix,
  7. maxi cosi skoda fabia
Die Seite wird geladen...

Maxi Cosi Familyfix im O2 - Ähnliche Themen

  1. Bluetooth Streaming im O2 RS mit Columbus und FSE

    Bluetooth Streaming im O2 RS mit Columbus und FSE: Guten Abend Leute, ich habe mir nun einen gebrauchten O2 RS Baujahr 2009 gekauft. Eine FSE ist vorhanden, mit dieser kann ich auch per BT...
  2. Privatverkauf unbenutzte Fußmatten für O2

    unbenutzte Fußmatten für O2: Ich verkaufe ein unbenutztes Fußmatten-Set für den O2 in schwarz. Das Set besteht aus vier Matten. Die Teile-Nummer lautet: DCA 600 001 A Preis:...
  3. 2 Din Navigation für Fabia 5j VFL mit voller MAXI-DOT und MFL Unterstützung

    2 Din Navigation für Fabia 5j VFL mit voller MAXI-DOT und MFL Unterstützung: Hallo zusammen, viel gelesen und viel gesucht, aber was ich benötige ist eine einfache Einkaufsliste oder eine Person oder eine Werkstatt im...
  4. Lautstärkebalken zu lang für Maxi-Dot?

    Lautstärkebalken zu lang für Maxi-Dot?: Ich habe festgestellt, dass wenn ich die Lautstärke am Lenkrad auf "vollen Balken" einstelle, nicht die maximale Lautstärke eingestellt habe. Ich...
  5. Amundsen+ und DAB / DAB+ Radio - O2 - 09/2012 /MM-Anschluss vorhanden

    Amundsen+ und DAB / DAB+ Radio - O2 - 09/2012 /MM-Anschluss vorhanden: Hallo, in meinem O2 ist ein Amundsen+ Radio Navi verbaut. Die empfangsbaren Sender nerven mich total. Insbesondere mein Haussender HR3 ist seit...