Matte Scheinwerfer

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Catgirl, 09.06.2012.

  1. #1 Catgirl, 09.06.2012
    Catgirl

    Catgirl

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fabia GT, 1,4 16V, EZ 2002
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Falkenstein gekauft
    Kilometerstand:
    140800
    Hallo Skodafreunde,
    da ich heut wie siehe anderen Beitrag geschrieben hab mein Auto zur Reparatur hatte , sah ich bei der Begutachtung meines neuen Nebelscheinwerfers wie matt meine Scheinwerfer sind , gibt es Mittel um dies zu verbessern? ?(
    Lg Catgirl
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 09.06.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.192
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    ...neu kaufen.

    Es gibt keine Möglichkeit das wieder zu verbessern.
     
  4. #3 Catgirl, 09.06.2012
    Catgirl

    Catgirl

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fabia GT, 1,4 16V, EZ 2002
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Falkenstein gekauft
    Kilometerstand:
    140800
    @ dathobi
    Welchen Kosten kämen auf mich zu wenn neue kaufen würde? Das ist eben Nachteil an den Kunststoffscheinwerfern find ich.
    Lg Catgirl
     
  5. #4 dathobi, 09.06.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.192
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
  6. #5 Dioxyde, 09.06.2012
    Dioxyde

    Dioxyde

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid SB Ambition 1.2TSI ; Skoda Octavia 1.6TDI
    Werkstatt/Händler:
    Embrach Edition AG
    Kilometerstand:
    7000
    Fabiabine gefällt das.
  7. #6 christian-s2, 09.06.2012
    christian-s2

    christian-s2

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance 1.9 TDI Amazonas-grün
    Werkstatt/Händler:
    ich selbst
    Kilometerstand:
    151000
  8. #7 Catgirl, 12.06.2012
    Catgirl

    Catgirl

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fabia GT, 1,4 16V, EZ 2002
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Falkenstein gekauft
    Kilometerstand:
    140800
    @ Dioxyde
    Das Video schaut echt aufwendig aus mit der Schleiferei , das trau ich mir nicht zu .

    Hab mir leichter vorgestellt , mittelchen drauf und weg ist es :D
     
  9. #8 jokerpower, 13.06.2012
    jokerpower

    jokerpower

    Dabei seit:
    13.04.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Gibt von SONAX so ein Mittel in der (grün-weissen) Tube ("Kratzerenferner für Cabrioscheiben), bekommst im guten Zubehörhandel, und wenn du vorher die Scheinwerfer mit einem Desinfektionsmittel aus der Apotheke (nimmt den gröbsten Dreck weg) sauberwischt und dann pro SW 2-3 Behandlungen (immer Stückchen f. Stückchen einreiben, trocken lassen, nachwischen) durchführst sollten sie wie bei uns wieder halbwegs klarer werden.
    lg
     
  10. #9 punky64, 30.07.2012
    punky64

    punky64

    Dabei seit:
    01.04.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo grüß dich . Gehe doch mal zu einem auto Autoaufbereiter die polieren dier die Scheinwerfer wieder richtig auf u. soviel wie ich weis lackieren die sie auch . Bei uns soll der spas 60 euro kosten .

    nur ein tip.





    gruß punky64 :)
     
  11. #10 CHRI5, 01.10.2015
    Zuletzt bearbeitet: 08.10.2015
    CHRI5

    CHRI5

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Graz
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi 6Y5 Soul 1.4 TDI-PD EZ 2006
    Werkstatt/Händler:
    Do-It-Yourself
    Kilometerstand:
    270000
    Aufgrund meiner neuesten Erfahrung hol ich den Thread mal wieder aus der Versenkung anstatt einen neuen aufzumachen.

    Da ich schon letztes Jahr wegen der Scheinwerfer nur mit viel Augen-zu-drücken durch die Inspektion gekommen bin, hab ich mich heute mal ran gemacht. Bevor ich viel Geld und Zeit in den Einbau neuer Scheinwerfer investiere dachte ich mir, ich versuchs mal mit aufpolieren. Da der Vorbesitzer anscheinend öfters mal auf den Scheinwerfern Eis abgekratzt hat (sowas tut man doch nicht!), ists bei mir etwas aufwändiger. Wenn die Scheiben nur etwas trüb sind sollte ein Feinschliff mit anschließender Politur auch reichen.

    Material:

    Vorgang: Dauer ca. 1,5h gesamt
    • Scheinwerfer sauber machen
    • Karosserie abkleben
    • Grob Schleifen (600/800'er Körnung), nassschleifen!
    • Mittelschliff (1000'er Körnung), nasschleifen!
    • Feinschliff (2000'er Körnung), nassschleifen!
    • Trocken und sauber machen
    • Aufpolieren mit Schwamm und Paste
    • Danach mit einem Tuch abreiben und Schutzlack aufbringen
    Beim Nassschleifen gibts ne ziemliche Sauerei da das weggeschliffene Plastik mit dem Wasser in alle Richtungen fliegt, lässt sich problemlos abwischen aber zieht besser Arbeitskleidung an :).

    Hier noch das Ergebnis. Der Kunststoff war direkt nach der Politur wie neu, er ist jetzt zwar durch den Lack minimal eingemattet aber das fällt nicht wirklich auf.

    [​IMG]
     
  12. #11 Aibaf002, 02.10.2015
    Aibaf002

    Aibaf002

    Dabei seit:
    28.09.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
  13. s130rs

    s130rs

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Rappenau
    Ich habe heute ein ähnliches Problem festgestellt. Nur leider siehst bei mir so aus, als hätte der "Brutalsommer" dieses Jahr ganze Arbeit geleistet:
    Das Auto steht auf einen Außenparkplatz, mit der Front Richtung Westen - und da hat die Abendsonne 3 Monate lang mit bis zu 43°C raufgeknallt…
    Lässt sich sowas auch ausschleifen, wie die oben beschriebenen Verkratzungen?
    Es fühlt sich oberflächlich rau an, ist aber eigentlich nicht verkratzt.

    Von dieser Kunstoffpolitur für Cabrioscheiben (evtl. SONAX) habe ich auch schon mal gehört, soll recht gut sein.
    Habe aber noch keine Erfahrungen mit dem Zeug.
    Was meint ihr?

    Scheinwerfer-01.JPG Scheinwerfer-02.JPG
     
  14. #13 CHRI5, 04.10.2015
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2015
    CHRI5

    CHRI5

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Graz
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi 6Y5 Soul 1.4 TDI-PD EZ 2006
    Werkstatt/Händler:
    Do-It-Yourself
    Kilometerstand:
    270000
    Mein linker Hauptscheinwerfer war auch so trüb wie deiner und sieht jetzt auch wieder aus wie neu, sollte also kein Problem sein. Wennst keine Kratzer hast reicht es bestimmt wenn du nur mit 2000'er nass vorschleifst und danach aufpolierst. Vergiss aber nicht eine vernünftige Versiegelung (UV Schutz) aufzubringen, ansonsten sollen die Dinger relativ schnell wieder vergilben (hab ich gelesen).

    Übrigens, du wirst staunen wie deine Scheinwerfer danach wieder die Nacht zum Tag machen :D
     
  15. TMJKN

    TMJKN

    Dabei seit:
    26.10.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dornhan
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I Kombi, 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Neuwerkgarage Konstanz
    Kilometerstand:
    250000
    Also ich habe meine Scheinwerfer auch poliert. Bin aber nur bis max. 1000er Körnung dran und dann poliert.
    Da mir das polieren mit der Paste zu lange ging bis es gut war, hab ich, mangels feinerer Körnung, mit Scheuermilch nachgeholfen und dann anschließend wieder poliert. Und das hat´s echt gebracht.

    Keine Garantie dafür ob die Scheuermilch wirklich gut tut, aber bei mir ist das Ergebnis richtig zufriedenstellend
     
  16. s130rs

    s130rs

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Rappenau
    Ich hatte vor kurzem mal mit einem Scheinwerfer angefangen, ihn aufzupolieren. Leider war das Ergebnis nicht wie ich es erwartet habe.

    Daher schaue ich mich gerade mal um, was denn überhaupt ein Satz neue Scheinwerfer kosten würde.
    Dabei bin ich über diese Teile gestolpert:
    Die sehen ja schon recht gut aus… ;-)

    http://www.ebay.de/itm/111407362075?ssPageName=STRK:MEBIDX:IT&fromMakeTrack=true

    Wer kennt diese Scheinwerfer? Sind die qualitativ zu empfehlen?
    Und wie ist die Lichtausbeute und die Lichtverteilung (Thema Streulicht)?
     
  17. CHRI5

    CHRI5

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Graz
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi 6Y5 Soul 1.4 TDI-PD EZ 2006
    Werkstatt/Händler:
    Do-It-Yourself
    Kilometerstand:
    270000
    Warum nicht welche nehmen die die Hälfte kosten? Gefällt dir das Design so sehr?
     
  18. s130rs

    s130rs

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Rappenau
    Das war eigentlich eher mal "ein schnelles Beispiel" für die Vielzahl der Zubehörscheinwerfer. Aber so schlecht sehen die doch gar nicht aus…

    Mir ging es in erster Linie um eure Erfahrungen mit solchen Zubehörscheinwerfern, bezüglich Lichtausbeute, Material- und Verarbeitungsqualität (Thema undichte Steuscheibe). Da werden ja solche "NoName-Teile" angeboten, dann welche von bekannten Herstellern wie z.B. in.Pro. und eben die originalen Teile von Skoda.
     
  19. #18 Grisu512, 07.11.2015
    Grisu512

    Grisu512

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia TDi 181PS, Skoda Fabia RS TDi 160PS, VW Käfer Typ11 Luxus
    Kilometerstand:
    134000
    Kauf dir welche von DEPO.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Aibaf002, 09.11.2015
    Aibaf002

    Aibaf002

    Dabei seit:
    28.09.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Man muss schon ausgesprochen auf diese Alien-Augen stehen ...

    also mein Geschmack ist das nicht ... aber ich komme eh aus der Oldtimer-Fraktion ...

    Gruß
    Herbert
     
  22. Vabia

    Vabia

    Dabei seit:
    18.12.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y
    Kilometerstand:
    52000
    Habe meine ca zwei Stunden lang poliert - Eine Stunde pro Scheinwerfer - Ergebnis nach der Hälfte hier im Anhang. Jetzt knapp ein Jahr später beide aber wieder sehr matt. Fürs nächste Pickerl werde ich es wohl wiedermachen müssen - Material reicht für ca. 3 mal und kostet knapp 40 Euro.
     

    Anhänge:

Thema: Matte Scheinwerfer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia sccheinwerfer matt

Die Seite wird geladen...

Matte Scheinwerfer - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Octavia Led Tagfahrlicht Scheinwerfer

    Octavia Led Tagfahrlicht Scheinwerfer: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Guten Abend, Ich biete hier ein paar Scheinwerfer mit integrierten Tagfahrlicht an. Es ist ein zusätzliches Modul...
  2. Linsen der Xenon-Scheinwerfer

    Linsen der Xenon-Scheinwerfer: Angeregt durch den Mängellisten-Thread habe ich mir die Linsen meiner Xenon-Scheinwerfer im Betrieb angesehen. Richtig sauber, so wie man es bei...
  3. TFL Birnchen bei Halogen Scheinwerfern tauschen

    TFL Birnchen bei Halogen Scheinwerfern tauschen: Hi, beim konfigurieren des neuen Superb habe ich leider die Halogen Scheinwerfer ausgewählt. Bitte keinen Kommentar dazu - ich könnte mich in den...
  4. Voll LED Scheinwerfer

    Voll LED Scheinwerfer: Der Kodiaq in seiner Style Ausstattung hat ja Voll LED Scheinwerfer mit AFS. Hat jemand mal nähere Infos dazu? Leider keine Matrix LED...
  5. Undichte Scheinwerfer

    Undichte Scheinwerfer: Hallo, mir ist gestern aufgefallen dass in die Scheinwerfer wohl Feuchtigkeit eindringt und sie dann anlaufen. Ist das normal oder gehört das...