Material der Abdichtung zwischen vorderen Kotflügeln u. Türen hat Eigenschaften eines Schwammes!

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von RSRacer, 19.02.2014.

  1. #1 RSRacer, 19.02.2014
    RSRacer

    RSRacer

    Dabei seit:
    18.09.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeug:
    Octavia RS 5E TSI Limo Handschalter
    Kilometerstand:
    19200
    Öffnet die vorderen Türen und schaut von innen in Richtung Kotflügeln und Ihr seht, dass zwischen Kotflügel
    und Rahmen ein mehrere Zentimeter dickes Styropor ähnliches Stück als Abdichtung verbaut ist.
    Diese Abdichtung hat die Eigenschaften eines Schwammes und saugt sich bei Regen/Fahrzeugwäsche mit Wasser voll.
    Ich fage mich nun welche Auswirkungen das auf Dauer haben wird und wann es dort zu rosten beginnt.
    Ständige Feuchtigkeit kann doch auf Dauer nicht gut sein. Was denkt sich Skoda dabei???
    Bitte seht selbst einmal nach und sagt was Ihr davon haltet.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. F!o

    F!o

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Octavia 2 - 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    105
    Was für Auswirkungen so ein Schwamm auf Dauer hat?
    Anders Auto, aber gleiches Problem ==> Siehe Bild
    Der Schwamm saugt sich mit Wasser voll und trocknet relativ schlecht ab.
    Mit der Zeit kommen winzige Partikel zwischen "Schwamm" und Lack...... welches Lackabrieb verursacht. Das geht nicht von Heute auf Morgen, sondern dauert ein paar Jahre.
    Danach kommt der Rost.

    Beim T4 wurde am Lufteinlass auch so etwas "Schwammartiges" verbaut. Ergebnis siehe Bild
     

    Anhänge:

  4. #3 yellow_ms, 19.02.2014
    yellow_ms

    yellow_ms

    Dabei seit:
    20.06.2012
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 2.0TDI
    beim Golf V hat das sogar zu beschädigten Türen geführt:

    http://www.autobild.de/artikel/kaelteschaeden-am-vw-golf-v-1119985.html

    hab bei einem Golf VI im Sommer diesen Schwamm auch mal ausgedrückt, was da an Schlamm-Sabber rauskam, war nicht schön...

    Bei motor-talk hat jemand beschrieben, dass er diesen Keil unten gekürzt hat, damit zumindest das Frost- & Rostproblem nicht mehr besteht
     
  5. #4 RSRacer, 19.02.2014
    RSRacer

    RSRacer

    Dabei seit:
    18.09.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeug:
    Octavia RS 5E TSI Limo Handschalter
    Kilometerstand:
    19200
    Der einzige Trost bleibt dann die Rostgarantie.


    Nur wer lebt schon gerne mit dem Gedanken, dass die Gefahr des Rostbefalls zumindest
    an dieser Stelle sehr groß ist.
     
  6. F!o

    F!o

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Octavia 2 - 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    105
    Rostgarantie?
    Die zählt doch nur bei gänzlicher Durchrostung......... das passierte selbst bei dem Über-Riesen-Schwamm beim T4 nach 13 Jahren nicht wirklich komplett.

    Die Rostgarantie ist doch ein Witz.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 RSRacer, 19.02.2014
    RSRacer

    RSRacer

    Dabei seit:
    18.09.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeug:
    Octavia RS 5E TSI Limo Handschalter
    Kilometerstand:
    19200
    Eben habe ich mir die Innenseiten der Kotflügel angesehen.
    Diese sind noch nicht einmal sonderlich gegen Rost geschützt.
    Jedenfalls kann ich keine Wachsschicht oder ähnliches erkennen.
    Einfach eimal die Motorhaube öffnen und von oben mit einer Taschenlampe
    in den Kotflügel leuchten.
     
  9. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Selbst beim Citigo ist dieser Mist verbaut. Mann, die haben Jahrzehnte Autos gebaut, wo es keine Tuerecken verbogen hat, wenns kalt war und nun kommen sie mit solchen Pseudoloesungen. Wirklich schwach und von simply clever seh ich da beim besten Willen nichts.
     
Thema: Material der Abdichtung zwischen vorderen Kotflügeln u. Türen hat Eigenschaften eines Schwammes!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. styropor seat leon

    ,
  2. seat 5f styropor vordertür

    ,
  3. schwämme in den kotflügel

    ,
  4. seat leon tür styropor,
  5. kotflügel styropor
Die Seite wird geladen...

Material der Abdichtung zwischen vorderen Kotflügeln u. Türen hat Eigenschaften eines Schwammes! - Ähnliche Themen

  1. auf eimal ABS/ESC u. Reifendruckkontrollle an

    auf eimal ABS/ESC u. Reifendruckkontrollle an: Heute nachmittag nach der Arbeit kurz nach starten des Wagen ging zuerst die ABS/ESC Warnazeige an, direkt danach die Reifendruckkontrolle und...
  2. Tür-Innen Leuchten

    Tür-Innen Leuchten: Hallo, seit einer Woche habe ich meinen neuen Skoda Octi III Style und bin sehr zufrieden. Bei meinem alten Octi I von 2002 sind an den Innentüren...
  3. Armauflage Material?

    Armauflage Material?: Ein Arbeitskollege hat sich wie ich auch für einen Octavia als FA entschieden, die Ausstattung ist bis aufs kleinere Navi, kein Canton fast...
  4. Klackern Türe Hinten

    Klackern Türe Hinten: Hallo zusammen, ich habe seit kurzem einen fabrikneuen Rapid Spaceback und mir ist folgendes aufgefallen. Die Türen hinten muss man mit etwas...
  5. vordere Kamera als Dashcam...?

    vordere Kamera als Dashcam...?: Hallo liebe Skoda-Experten, Der superb hat doch eine Frontkamera, die für die Verkehrszeichenerkennung zuständig ist. Kann diese Kamera auch für...