MATADOR M+S 195/55R15 MP58

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von moses01, 01.10.2008.

  1. #1 moses01, 01.10.2008
    moses01

    moses01

    Dabei seit:
    20.09.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Rommster Comfort 1,6 16V
    Kilometerstand:
    13000
    Hallole miteinander

    Wer von euch hat erfahrungen mit dem MATADOR M+S 195/55R15 MP58 oder weis was darüber?


    Grüße
    Moses01
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wendel

    Wendel

    Dabei seit:
    13.06.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Roomster 1,2 htp Style
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Grossmarkt, Duisburg
    Kilometerstand:
    46000
    Hallo Moses01

    Einen sehr aussagekräftigen Testbericht findest du wenn du nach "Matador mp58 ÖAMTC" Googelst.

    Ich denke, dass die Reifen für Niederrheiner Flachland gut zu gebrauchen sind.
    Sehr spritsparend, Trocken und Nass noch OK, etwas schlechter auf Schnee und Eis.
    Für Tiefschneeschlachten in den Alpen also wohl doch besser nen Michelin.

    Gruß Wendel.

    P.S. Die Freundlichen haben diesen Reifen als Komplettrad im Angebot. Sooo schlecht kann er also doch nicht sein.
     
  4. #3 moses01, 01.10.2008
    moses01

    moses01

    Dabei seit:
    20.09.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Rommster Comfort 1,6 16V
    Kilometerstand:
    13000
     
  5. #4 John Smith, 21.10.2008
    John Smith

    John Smith

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia2 1.9TDI DPF
    Kilometerstand:
    207000
    Hi,

    genau die Reifen fahre ich. Ich hatte sie damals beim Kauf vom Fabia2 mitbestellt, ohne vorher Informationen über den Reifen zu sammeln. Mein Fazit: Ich würde die Reifen nicht mehr kaufen.
    Bei Nässe(was ja im Winter oft vorkommt) fangen sie recht schnell zu rutschen an und das Abrollgeräusch ist wirklich sehr laut.

    Auf trockener Fahrbahn habe ich aber keine gravierenden Nachteile festgestellt. Positiv ist auch der Verschleiß. Ich bin mit den Reifen ca. 15.000km gefahren und hatte hinten 7mm und vorne noch 6mm Profiltiefe.

    Ich meine für das Geld bekommt man bessere Reifen, er ist halt sehr laut. Durch die kalte Jahreszeit wird man mit ihm aber denoch gut kommen...


    Soweit meine Erfahrung,

    J.S.
     
  6. #5 moses01, 22.10.2008
    moses01

    moses01

    Dabei seit:
    20.09.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Rommster Comfort 1,6 16V
    Kilometerstand:
    13000
    Gut werde mal darauf achten Fahre sie jetzt seit zwei Tagen Abroll Geräusche sind kaum vorhanden und sonst lassen sie sich ganz gut fahren mal sehen wie sie bei Minus Temperaturen sind
     
  7. #6 nick1965, 31.10.2008
    nick1965

    nick1965

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53913 Swisttal / Rheinland / Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster capuccino 1,6l
    Kilometerstand:
    112785
    Hey Commu,

    mein freundlicher Reifenhändler hat mich vor diesen Reifen gewarnt. Ist zwar preiswert - aber mehr auch nicht.

    Ich fahre Rotec und bin zufrieden. 458€ komplett auf Stahlfelge (185/55-15, Alus brauch ich im Winter nicht) ist ein fairer Preis.

    Matador soll einen hohen Verschleiß haben und keine guten Werte auf Regen (Aquaplaning, schwämmt schnell auf!!!) und trockener Fahrbahn. Bei uns im Rheinland ist zwar kaum Schneechaos - aber man weiß ja nie was noch kommt.



    Have a nice day!
     
  8. #7 wombat13, 31.10.2008
    wombat13

    wombat13

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ABG 04600 Altenburg D
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Skoda AH H
    Kilometerstand:
    75000
    Ich hatte den Matador MP58 Silica 4 Jahre lang gefahren und war mit ihm, als Winterreifen, absolut nicht zufrieden. Beim Fahren auf der Schneedecke war im Anzug eher ein Schmieren als ein Grip zu spüren und von Kurvenstabilität war auch nicht so viel zu spüren. Selbst der Bremsweg, bei Winterreifen eh etwas länger, lag weit ausserhalb der Schmerzgrenze :S
     
  9. #8 hartnack, 31.10.2008
    hartnack

    hartnack

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle / Saale 06128 Halle Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Tour Combi 1.6 LPG by KME
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    109000
    Habe mal eine Probefahrt mit einem Fabia 2 Combi gemacht an dem Diese Reifen montiert waren .
    Um ehrlich zu sein muss ich sagen dass die Reifen meiner Meinung nach eine mieserable Haftung und ein eher nicht gerade berauschendes Fahrgefühl bieten.

    Meine Empfehlung : VREDESTEIN :thumbsup:

    für den Sommer Hitrac ,für den Winter Snowtrac und die Ganzjahresreifen (Bezeichnung weiß ich jetzt nicht) für beides 8o

    Kosten in deiner Größe je nach Händler 45-55€ das Stück was meiner Meinung nach ein fairer Preis für einen sehr guten Reifen ist .

    Nicht umsonst sieht man diese Reifen oft an Einsatzfahrzeugen .
     
  10. #9 moses01, 23.11.2008
    moses01

    moses01

    Dabei seit:
    20.09.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Rommster Comfort 1,6 16V
    Kilometerstand:
    13000
    So jetzt nach den ersten 1500 km jetzt auch auf Schnee und eis, trocken und nass kann ich nichts negatives bis auf etwas lautere Abroll gerausche in den kurven zu den Reifen sagen für den Preis sind die absolut Top konnte nichts aber auch wirklich nicht der bisher genanten Mängel feststellen weder das rutschen bei Nässe oder Aquaplaning.



    Was aber deutlich zu merken ist ist der Verbrauch der jetzt bei mir bei normaler Fahrweise bei ca.6 Liter auf 100 km beträgt.



    Ich würde bisher mir den Reifen wider Hollen
     
  11. Roomy

    Roomy

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuenhagen MOL
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 + Prins VSI
    Werkstatt/Händler:
    AH Godzik Possendorf / Richter Meißen
    Kilometerstand:
    71654
    Servus,

    wir fahren den Matador MP 59 Nordicca in der Dimension 185/55 R15XL 86H. Verschleiß ist in Ordnung und die Abrollgeräusche sind auch nicht höher als mit der Sommerbereifung. Da ja jetzt gerade schön Schnee liegt und man wahlweise auf festgefahrenem Schnee oder Neuschnee unterwegs ist - weder beim Bremsen noch beim Anfahren zeigt der Reifen schwächen. Auch auf trockener Fahrbahn und bei Regen konnte ich nichts negatives feststellen.

    Grüße Roomy
     
  12. matti2

    matti2

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Rapid 1.2 TSI 77kW Green Tec/ehem. Roomster und Fabia1 Combi Fahrer
    Werkstatt/Händler:
    Auto(h)aus Europa
    Kilometerstand:
    75000
    Ich fahre den Matador in der Dimmension 185/65 R14 auf meinem Roomi. Gab,s beim Neukauf dazu und läuft jetzt ohne Problem die 2. Saison. Lediglich das Abrollgeräusch ist lauter als bei den Sommerreifen, aber das ist ja durch die härtere Gummimischung normal und hatte ich auch bei allen anderen Winterrreifen auch. Bisher kann auch ich nichts negatives sagen, aber ein Roomi ist ja auch nicht dafür da grenzwertig gefahren zu werden :D
     
  13. Wendel

    Wendel

    Dabei seit:
    13.06.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Roomster 1,2 htp Style
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Grossmarkt, Duisburg
    Kilometerstand:
    46000
    Sodele
    Nun liegen die ersten Wintererfahrungen vor.
    Abrollgeräusch:
    Tatsächlich einer der lautesten Winterreifen die ich je hatte. Ab 100 Km/h deutlich hörbar. Wurde allerdings bedeutend besser, als der Reifen erstmal die Babynoppen weg hatte. Hat auf der HA mehr als 1000 km gedauert.
    Fahreigenschaften Trocken:
    Kaum ein Unterschied zu Sommerreifen. ( bis auf das Geräusch )
    Fahreigenschaften Nass:
    Für meinen Eindruck ohne Fehl und Tadel. Auch hier musste der Reifen erst mal mit dem Wagen „laufen lernen“. Zu Anfang war der Reifen so schwammig, dass ich schon Sorgen hatte durch schnelle lange Kurven zu kommen. Seitenführung nass: Inzwischen vollkommen OK.
    Fahreigenschaften Schnee:
    Bremsen OK. Seitenführung OK Handling OK. Anzug: etwas schwach.
    Finde ich allerdings vollkommen in Ordnung. Meiner Meinung nach darf man schon merken, wann Winter ist. Besser beim Anfahren haben die Reifen nicht vollen Grip, dafür aber beim Bremsen. Ist mir lieber so. Ich fahr dadurch vorsichtiger.
    Fahreigenschaften Eis:
    Analog zu Schnee, nur noch eine Stufe weniger Grip. IMHO funktionieren auf Eis aber sowieso nur Spikes Reifen.
    Fazit.
    Für den Einsatz im Flachland, an dem der Winter binnen einer Woche abgehandelt ist, eine preiswerte Alternative. Für gelegentliche Ausflüge in den Schnee auch OK.
    In Bayern wohl doch eher Michelin oder Conti.
    Gruß Wendel
     
  14. Roomy

    Roomy

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuenhagen MOL
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 + Prins VSI
    Werkstatt/Händler:
    AH Godzik Possendorf / Richter Meißen
    Kilometerstand:
    71654
    Servus,

    ab 100 wird unser Motor so laut - da höre ich beim besten Willen keine Abrollgeräusche mehr.

    Grüße Roomy
     
  15. wowi20

    wowi20

    Dabei seit:
    05.10.2003
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04928 Schraden
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1.2 TSI Family
    Werkstatt/Händler:
    AutoCenter S. Kühne Schwarzheide
    Kilometerstand:
    8600
    Hallo Leute. Ich will nicht überheblich wirken, aber ihr fahrt Autos im Preissegment irgendwo zwischen 18-23 TEur. Der Diskussion über das Fahren mit Billigreifen a la Matador kann ich wirklich nix abgewinnen. Was ist euch eure Sicherheit wert???? Kommt es zum E-Fall machen sich die gesparten paar Euro voll bemerkbar. Ich weiß worüber ich rede - ich fahre jährlich um die 35000-40000 km. Ein guter Goodyear oder Michelin ist schon was Wert. Aber wie gesagt, jeder muss selbst wissen, was ihm seine Sicherheit / Gesundheit wert ist.
     
  16. Wendel

    Wendel

    Dabei seit:
    13.06.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Roomster 1,2 htp Style
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Grossmarkt, Duisburg
    Kilometerstand:
    46000
    @ Roomy.
    Stimmt. Ist beim 3-Zylinder auch nicht besser. ;-)

    @ wowi20

    Siehst Du, genau da liegt der Unterschied.
    Wir haben unseren Roomster für 12.000€ gekauft. Mehr war auch nicht drin, da ich mit meiner Familie lieber in einem Häuschen mit Garten wohne, als ein optimales Auto zu fahren.
    Ich hätte auch gerne mehr PS, mehr Ausstattung, mehr von allem. Aber die Vorzüge des Roomster lassen sich IMHO auch mit 64 Ps aus 3 Pötten geniessen. Der Platz ist der selbe.

    Falls es dann doch mal zu dicke kommt ( wettermässig ) bin ich auch vernünftig genug das Auto stehen zu lassen und den Zug zu nehmen.

    Wenn ich so viel wie Du unterwegs wäre, würde ich wahrscheinlich auch anders denken.
    Aber für mich reicht´s völlig aus.

    Kompromisse sind halt immer Sub-Optimal. Ich freu mich eher, dass ich überhaupt Winterreifen hab.
     
  17. #16 moses01, 26.11.2008
    moses01

    moses01

    Dabei seit:
    20.09.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Rommster Comfort 1,6 16V
    Kilometerstand:
    13000

    Ja wie bei mir


    gut ich habe meinen der eigentlich ca. 22,5 gekostet hätte nur 15 Bezahlt aber da konnte ich dann auch nicht nein sagen obwohl ich nur 10 ausgeben wollte und für die 5-7 Tausend km die ich im Jahr fahre langen die Reifen.



    LG

    Moseso1
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    75757
    hmm, da frag ich mich nur - mit wieviel Euro würdet ihr Eure Gesundheit/Leben taxieren? 5000 Euro? 3000?
    ALso ich hab lieber 10% Grip Reserve, die ich in der Kurve nicht brauch, als 10% zuwenig und flieg raus. die vielleicht 100 Euro Aufpreis pro Satz, ists mir zumindest locker Wert. Dafür spar ich mir so Ideen wie Spoiler, LED-Kennzeichenbeleuchtung und anderen sinnlosen Schnickschnack. (100E auf 50-60Tkm, das bringt man mehrfach durch weniger sportliche Fahrweise (=Extra-Sicherheit) wieder rein - Preis ist also wirklich kein Argument)
    Muß natürlich jeder für sich abschätzen, aber so teuer kann ein Roomy nie werden, wie mir mein Leben wert ist. daher ists egal ob meiner 21T oder nur 5T gekostet hätte...
    Mal einfach nur zum Nachdenken......
    :S
     
  20. Wendel

    Wendel

    Dabei seit:
    13.06.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Roomster 1,2 htp Style
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Grossmarkt, Duisburg
    Kilometerstand:
    46000
    Danke für Eure Sorge um meine Gesundheit.

    IMHO kann man bei einem Reifen den der ADAC als "bedingt Empfehlenswert" einstuft und den Stiftung Warentest "befriedigend" findet nicht von einer Gefährdung von Leib und Leben ausgehen.

    Ich klinke mich damit hier aus, wenn´s recht ist.


    Gute Fahrt

    Euer Wendel
     
Thema: MATADOR M+S 195/55R15 MP58
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. erfahrung matador mp 59

    ,
  2. matador nordicca winterreifen erfahrung

    ,
  3. matador winterreifen laut

    ,
  4. matador nordicca Erfahrungen
Die Seite wird geladen...

MATADOR M+S 195/55R15 MP58 - Ähnliche Themen

  1. S 100 Video - Fernsehwerbung

    S 100 Video - Fernsehwerbung: Viel Spass beim Geniessen dieses Werbespots: [MEDIA]
  2. Paßt die neue Handyhalterung auf den M&F Seckplatz?

    Paßt die neue Handyhalterung auf den M&F Seckplatz?: Hallo hab mal eine Frage. Paßt die neue Handyhalterung auf den M&F Steckplatz auf dem Amaturenbret? Ich mein nur mechanisch weil die Bordcomputer...
  3. Ersatzteilpreise für Fabia² (Lenkrad) - Geht´s noch???

    Ersatzteilpreise für Fabia² (Lenkrad) - Geht´s noch???: ich bin gerade vom Freundlichen zurück - sprach- und ratlos. Für den Cool Edition mit eleganter Nullausstattung hab ich ein passendes...
  4. Kleinere Lackschäden beseitigen, wie macht ihr´s?

    Kleinere Lackschäden beseitigen, wie macht ihr´s?: Leider hat der Kleine schon kleinere Kratzer, Abplatzungen an der Türkante (ca. 2mm groß). Wahrscheinlich stammen diese aus unserer Garage. Wie...
  5. DSG macht Geräusche und Auto vibriert M

    DSG macht Geräusche und Auto vibriert M: Seit gestern vibriert mein S3 zwischen 60 und 80. Und das DSG knackt wenn er im Eco Modus in den Leerlauf geht...