maßvolles "Tuning" mit praktischem Hintergund

Diskutiere maßvolles "Tuning" mit praktischem Hintergund im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Was halltet ihr davon? Milotec: 1) Mich hat schon immer gestört, daß man nicht rauskommt, wenn jemand von außen verriegelt. -kann ich...

Tobi

Dabei seit
07.07.2002
Beiträge
1.040
Zustimmungen
10
Was halltet ihr davon? Milotec:
1)
425_01_640.jpg


Mich hat schon immer gestört, daß man nicht rauskommt, wenn jemand von außen verriegelt.

-kann ich das damit beheben?
-Einbruchsversuche mit Drahtschlingen sollten damit trotzdem erfolglos sein?
-wie schwer ist sowas zu montieren?
-siehts gut aus?

2)
101_01_640.jpg


Zum Schutz des Einstiegsbereiches

-wirksam?
-wie gut hält solcher Kleber?
-wie schwer ist sowas zu montieren?
-siehts gut aus?

3) Für den Passat Kombi meines Vaters gabs von VW eine Schutzfolie für die hintere Stoßstange, gegen Kratzer beim Einladen. Gibts sowas eigentlich auch von Skoda für meine Fabialimousine?
 
KleineKampfsau

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.710
Zustimmungen
658
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
Hi Tobi,

zu den Türpins:

Die Montage ist kinderleicht, jedoch habe ich von verschiedenen Usern gehört, dass die Milotecpinne danach recht weit rausstehen, weil die Gewinde nicht tief genug geschnitten sind. Gut siehts allemal aus.

Zudem Einstiegsleisten:

Montage: kinderleicht
Haltbarkeit: der Kleber (Doppelseitiges Klebeband) hält bombenfest
Wirksamkeit: sehr guter Schutz
Aussehen: sonst hätte ich das nicht gemacht :-) .

Kleiner Tipp. Im Skodaoriginalzubehör gibt es auch Schwellerabdeckungen (Bestellnummer KDA 400 003), kosten 60,00 €. Leider habe ich kein Bild dazu gefunden.

Andreas :headbang:
 

Benni

Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.487
Zustimmungen
0
Ort
Deutschland; Braunschweig
Rauskommen tut man durch die Türpinns dennoch nicht da dies das SAFE system verhindert. Man bekommt auch mit den originalen die pins och, einfach den türöffnerhebel betätigen. Wenn man von aussen 2 mal abschliesst ist SAFE deaktiviert und man kann die Türen auch wieder von innen entriegeln.
 

?

Guest
zu den Türpinnen:

Auch mit den langen Türpinnen wirst du den Fabia nicht ohne weiteres von innen öffnen können. Der Grund dafür ist die Safe-Sicherung (schau mal ins Handbuch dort steht mehr dazu), diese sorgt dafür das sich bei verschlossenem Fahrzeug die Türen halt nicht durch herausziehen der Türpinne oder betätigen der Türgriffe öffnen lassen (das soll aufbruchsversuche erschweren)..

Die Safe-Sicherung kann ausser Betrieb genommen werden, dazu mußt du den Fabia innerhalb von 2 Sekunden zweimal verriegeln (mit dem Schlüssel oder der Fernbedienung). Das die Safe-Sicherung ausser Betrieb ist erkennst du daran das die rote Leuchtdiode neben dem Sicherungsknopf in der Fahrertür nicht blinkt. Um die Safe-Sicherung wieder einzuschalten einfach das Auto nochmal ent- und wieder verriegeln.
Wenn du die Safe-Sicherung deaktiviert hast, dann läßt sich das Fahrzeug ganz einfach von innen öffnen, einfach den Türöffnungshebel betätigen, beim ersten betätigen wird die Tür entriegelt und wenn du den Hebel erneut betätigst wird die Tür geöffnet.
 

Tobi

Dabei seit
07.07.2002
Beiträge
1.040
Zustimmungen
10
Heißt das, man käme auch nicht raus, wenn man "Gewalt" anwenden würde, d.h. die Türpins, die dann weiter rausstehen, mit aller Kraft hochzieht und dabei die Tür öffnet (auch auf die Gefahr hin, daß man sich die ZV kaputt macht)? Sind sie etwa nicht mit dem Schließmechanismus der Tür verbunden?

Sehen die Skoda-Leisten auch so gut aus wie die Milotec auf dem Bild, oder sind das einfach irgendwelche Bleche, die auch noch mit Spezialkleber in der Werkstatt montiert werden müssen?
 

?

Guest
Die Safe-Sicherung hat ja den Hintergrund das die Türen sich auch nicht mit Gewalt öffnen lassen. So kann jemand zwar die Scheibe einschlagen um z.b. das Radio zu entwenden, aber er muß dann immer den unbequemen Weg durch die Fenster nehmen, was ja auch Verletzungsgefahr birgt. Wie schon zuvor beschrieben die Tür läßt sich nur öffnen wenn du die Safe-Sicherung mit deinem Schlüssel oder der Fernbedienung deaktivierst.

Die Originaleinstiegsleisten von Skoda sind aus schwarzem Kunststoff mit oder ohne Edelstahlinlay ( das Inlay ist mit Fabia-Schriftzug), für die hinteren Türen sind sie ohne Edelstahlinlay, decken aber im Gegensatz zu den Milotec-Leisten die Rundung der Türeinstiegsleiste mit ab.
Die Schwellerabdeckung mit Einsatz kostet 60.- Euro, die ohne 21.- Euro.


FB20014.jpg
Original-Schwellerabdeckung ohne Edelstahlinlay​
 

Tobi

Dabei seit
07.07.2002
Beiträge
1.040
Zustimmungen
10
Danke. Wie siehts mit der Montage aus?
 

?

Guest
Genauso wie bei Milotec werden die Leisten einfach geklebt.
Es gibt aber noch weitere Leisten anderer Hersteller (z.B. INXX), geh mal über die Suchfunktion und geb dort den Suchbegriff Trittleisten ein.

Gruß
Mic
 

Tobi

Dabei seit
07.07.2002
Beiträge
1.040
Zustimmungen
10
Und was haltet ihr von der Skoda-B-Säulenverkleidungsfolie für eine silberne Limousine?
 

?

Guest
Ich habe das original B-Säulendekor an meiner Dynamiblauen-Limo, da sieht das Klasse aus (allerdings habe ich auch Fensterchromleisten verbaut, die eine Art Abschluß nach oben bilden), an einem silbernen Fabia habe ich das Dekor noch nicht gesehen, aber ich denke auch da wird das hut aussehen.
Übrigens solltest du das B-Säulendekor von deiner Werkstatt kleben lassen, da das kleben ähnlich schwierig ist wie das von Fensterfolien. Auf jeder Fahrzeugseite müssen 3 Folien angebracht werden, je eine auf den Türholmen und dann noch eine auf der B-Säule die unter den geschlossenen Türen liegt. Gerade die letztgenannte ist sehr schwer zu kleben.
Für die Montage gibt Skoda ca. 35 Minuten vor, meine Werkstatt benötigte 1 Std. 45 Minuten, wobei man natürlich nur die von Skoda vorgegebene Zeit bezahlen muß :D

%a9Fabia-Ostharz.jpg

Gruß
Mic
 
Thema:

maßvolles "Tuning" mit praktischem Hintergund

maßvolles "Tuning" mit praktischem Hintergund - Ähnliche Themen

Es wurde ein Škoda: Hallo, da es sich so gehört, stelle ich mich mal vor. Ich bin 27 und aus dem Rhein-Main-Gebiet. Ein Auto sehe ich nicht wie eine Unterhose, die...
Die ersten vier Wochen mit drei Zylindern: Hallo liebe Skodafreunde, nachdem meine "Eroberung" inklusive gleichnamigem Rabatt durch Skoda ja zeitlich perfekt in den Corona-Shutdown...
Superb I Navi DX mit China-Radio oder etwaigen 2DIN-Radio ersetzen: Hallo zusammen, habe leider zu diesem Thema keine Anleitung gefunden, daher poste ich mal meine Erfahrungen und einen kleinen Wissenstransfer...
Hifi im Pampersbomber...: Hallo, da hier ja aktuell schon ein paar Einbauten im Superb zu sehen waren und ich hier aktuell mal Zeit und Lust habe, wollte ich auch mal...
Der Dicke als Dienstwagen?: Hallo zusammen, ich stehe in der mehr oder weniger glücklichen Situation mir einen Dienstwagen aussuchen zu dürfen, den ich auch privat nutzen...
Oben