Massepunkt / Remoteleitung / Kabellänge

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von Draco, 17.12.2002.

  1. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Ich hab mal ein paar Fragen

    1.) Das Massekabel hab ich im Fabi hinten im kofferraum (Fahrerseite) quasi neben dem Lautsprecher festgemacht. Ich wollte es erst mit an der Schraube festmache wo der Gurtstraffer drangemach ist. Der Ringkabelschuh passte aber nicht, da die schraube zu dick war. also hab ich ihn etwa 10 cm weiter unten mit drangeschraubt. Dort ist ein Kunststoffteil mit einer Schraube und Unterlegscheibe an der Karossierie festgemacht.
    Frage: geht dat so ?

    2.) Die Remoteleitung, so steht in meiner Radioanleitung soll an die blau /Weisse Litze am Radio dran.
    Der Adapter, der dabei war, weisst in der Litze bereits einen eingebauten flachen Kabelsteck-fuß auf.
    Kann ich da einfach das Remotekabel mit passendem Kabelschuh reinstecken ?
    Allerdings hängt am Ende des Adapters an dieser blau /weissen Leitung auch die Phantomspeisung (hat die werkstatt mir eingebaut) Das geht aber auch ok oder ? Auf dieser Leitung ist, soweit ich mir vorstelle nur dann Strom,w enn das Radio aktiv ist.

    3.) Kabellänge von der Batterie bis zur Sicherung (Die neben dem Plaastikteil ist, wo man den Motorhaubenständer einhackt) beträgt mehr als 30 cm. Schlimm ?

    4.) Macht sowas nie iM Winter, wenn Ihr keine Garage o.ä habt :schuss: :rofl:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    Aaaalsooo
    zu 1)
    Bingo! du hast den Idealen Massepunkt im fabia gefunden, auf diesem Punkt hängt auch die masse vom radio, das soll wohl ganz gut sein wurde hier mal gesagt.

    zu 2)
    Jop das is die leitung an der auch die Phantomspeisung der antenne hängt, ich hab das kabel von der einfach in der mitte durchgetrennt und die 3 kabel mit ner lüsterklemme miteinander vebunden (gibt aber auch schöne quetschverbinder aber die waren alle)

    zu 3)
    Hmm kann ich ned viel zu sagen, ich hab den verstärker innen im fabia an der anschlussleiste angeschlossen funzt wunderbar. bei mir sinds ca 15 cm bis zur sicherung.

    zu 4)
    Warum? Wurden etwa deine glieder steif??? *fg* :pssst:
     
  4. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    kleiner aber wichtiger hinweis: die oben genannte schraube wo ich das massekabel erst festgemacht habe, ist absolut NICHT dafür geeignet.
    Fotos und mehr infos folgen heut abend
     
  5. #4 M.Herrmann, 21.12.2002
    M.Herrmann

    M.Herrmann Forengründer
    Moderator

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Winnenden
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus-Toepner.de
    Kilometerstand:
    30000
    wenn du dein massekabel am massepunkt, wo schon die masse des radios (oder sogar bordnetz?) anliegt, anschliesst, wieso soll das der falsche punkt sein? er verhindert störfrequenzen, die durch abstände zwischen verschiedenen masseanschlüssen verursacht werden KÖNNEN.
    natürlich sollte der punkt abgeschliffen und frei von lack sein (blankes metall), damit kein unnötiger widerstand entsteht.
    also bei mir gabs keine probleme oder brummschleifen.
    bild hier
     
  6. ?

    ? Guest

    In einem anderen Topic wurde schonmal geschrieben das dieser Massepunkt nicht für derartige Belastungen brauchbar ist, da er für Lampen und ähnliches gedacht ist, besser sind da die Schrauben von den Gurtstraffern oder ähnliches. Draco hat ja an diesem Punkt nicht ausreichend Masse bekommen und das nun geändert und alles funzt prima.

    Gruß
    Mic
     
  7. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    So hier mal das Bild:
    [​IMG]

    Vorher:
    Dort war des Massekabel anfangs angeschlossen.
    Ich wunderte mich, warum mein Multimeter (in meinen augen) verrückt spielte und nie wirklich 12 Volt anzeigte.
    Desweiteren ging der Verstärker NICHT an.
    Bis ich dann auf die Idee gebracht wurde, den Massepunkt mal zu wechseln.
    Ich schraubte das Kabel dort ab und am Gurtstraffer an.
    Sofort ging der Verstärker an.
     
  8. #7 M.Herrmann, 21.12.2002
    M.Herrmann

    M.Herrmann Forengründer
    Moderator

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Winnenden
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus-Toepner.de
    Kilometerstand:
    30000
    @mickey:
    laut dracos bild hat er zuerst auch nicht den von mir vorgeschlagenen benutzt.

    @draco:
    dein erster versuch konnte nicht gutgehen, da diese schraube völlig unterdimensioniert ist und nicht durchs komplette chassis geht. ist nur ein kleiner befestigungspunkt für die ablage.
    die gurtstrafferschraube war schon besser!
     
  9. ?

    ? Guest

    @Draco
    Zur Remoteleitung (du hast ja auch ein Pioneer), in meinem Handbuch steht folgendes:

    Bei Verwendung eines externen Leistungsverstärkers muß die blau/weiße Leitung an die Leistungsklemme des Verstärkers angeschlossen werden. Die blau/weiße Leitung darf nicht an die Leistungsklemme der Auto-Antenne angeschlossen werden. Ein solcher Anschluß könnte übermäßige Stromentnahme und dadurch Funktionsstörungen verursachen.


    Aus diesem Grunde hole ich mir den Saft für die Phantomspeisung über Zündplus direkt vom Isostecker.
     
  10. #9 klausi88, 21.12.2002
    klausi88

    klausi88 Guest

    zur masseleitung: einfach ausprobieren, ist eigentlich egal,sollte nur so wenig widerstand wie möglich haben, den besten punkt findest du durch ausprobieren.

    zum pluskabel: ich hab mal gehört die versicherung schreibt max. 30 cm vor. guck halt nur, dass es alle schön fest und gut isoliert ist, und ganz wichtig, falls es doch mal rausreisst (unfall etc.) dann mach es irgendwo fest so dass es nicht an masse kommt...

    zu remote: da guckst du am besten in die anleitung von deinem radio und nimmst den ausgang für die motorisierte antenne. das hab ich bei mir auch gemacht, funktinoiert wunderbar...

    cu, Klausi
     
  11. bo2610

    bo2610 Guest

    Hi Draco....

    Also, Du DARFST bis max. 30 cm zwischen Batterie und Sicherung haben, sonst erlischt dein versicherungsschutz!!! Ausserdem ist mir ein Fall bekannt, da wurde beim TÜV ne Karre stillgelegt, weil die sicherung zu weit weg von der Batterie war... Das ist sicherlich der extremste Fall, aber bei nem Kabelbrand wenn der Gutachter kommt, haste auf jeden Fall verloren, selbst wenn dies gar nicht der unmittelbare Grund war!!!!

    Zu dem Massepunkt: Passt, wenn Du keine Störgeräusche hast, ist das da i.o. da muss man evtl etwas experimentieren!

    Zur Remote: Ist kein prob das da auch noch die aktive Antenne dranhängt, ist ja für den Verstärker nur ein schaltsignal, das ihm sagt ob wann er einschalten soll....


    CU

    Bo
     
  12. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    So hier nun die kleine Fotostory Teil 1 wie gewünscht:

    Hier der Anschluss des Powerkabels an die Batterie incl der Sicherung (in dem Fall 40 Ampere)
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  13. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Teil 2:

    Hier also wie oben schon gesagt der Anschluss des Massekabels am Gurtstraffer mit einem Rundkabelschuh
    [​IMG]
    Kreuz und Quer alles testweise angeschlossen:
    [​IMG]
     
  14. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Teil 3:

    Hier nochmal der Anschluss von Massekabel, Pluskabel und Steuerleitung (remote)
    [​IMG]

    Noch ein paar Daten:
    Massekabel: 1 Meter, 20qmm
    Powerkabel: 6 Meter, 20qmm
    Chinchkabel: mit integrierter Steuerleitung, 2 fach geschirmt
    Verstärker: Monacor Wanted-4/320, 4 kanal, 680Watt
    Bauzeit: incl. Kabelverlegen und Anschliessen ca. 8 Stunden

    Fotos vom vollendeten Einbau kommen noch (sind schon fotografiert)
     
  15. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Teil 4:
    Hier das Endergebnis von 4 Nachmittagen Arbeit:
    Grade noch hinzugekommen:
    Lautsprecherkabel 2qmm zum Sub.
    [​IMG]

    Danke an KKS, Boris und Mickey sowie Abductee :kuss:
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Ivan

    Ivan Guest

    Ich wuerde an deiner Stelle aber auch die Sicherung festmontieren.
     
  18. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    wofür ? verrutschen kann die eh nicht. dafür ist das kabel zu steif und mit kabelbindern fixiert.
     
Thema:

Massepunkt / Remoteleitung / Kabellänge

Die Seite wird geladen...

Massepunkt / Remoteleitung / Kabellänge - Ähnliche Themen

  1. Scheibenantenne - Massepunkt hinter dem Rückspiegel?

    Scheibenantenne - Massepunkt hinter dem Rückspiegel?: Hallihallo! Da ich nach dem Wechsel auf ein Fremdradio sehr schlechten Radio-Empfang in meinem Fabia II - Kombi, Bj. 2009, Cool Edition hatte,...
  2. Dauerlicht Blinker--Massepunkte Skoda Octavia 2 Combi

    Dauerlicht Blinker--Massepunkte Skoda Octavia 2 Combi: Hallo Leute, Ich bin auf der Suche nach einer Lösung für mein Problem auf das Forum hier gestoßen. Das Problem ist folgendes. Gestern wollte...
  3. Kabellänge für Subwoofer

    Kabellänge für Subwoofer: Hallo, hab vor mir ein Subwoofer einzubauen weis aber nicht wie Lange der Strom und Chinchkabel sein sollten, 10mm" reichen nicht glaube ich oder?
  4. Massepunkt

    Massepunkt: Hi, Was ist die beste stelle um nen massepunkt für ne dndstufe zu bekommen ?! Lg Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
  5. Massepunkt in / beim Sicherungskasten?

    Massepunkt in / beim Sicherungskasten?: Hallo, ich möchte mir einen Zigarettenanzünder einbauen der nur Spannung hat wenn die Zündung an ist. Beim Duchmessen hab ich herausgefunden...