Massekabel im 1.2, wofür?

Diskutiere Massekabel im 1.2, wofür? im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Massekabel, wofür? Habe hier mal den Motor von einem 1.2 eines Fabia gesehen. Da ist mir dieses Massekabel an der Motorhalterung auf gefallen....

  1. #1 dathobi, 06.08.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.751
    Zustimmungen:
    778
    Kilometerstand:
    115000
    Massekabel, wofür?


    Habe hier mal den Motor von einem 1.2 eines Fabia gesehen.
    Da ist mir dieses Massekabel an der Motorhalterung auf gefallen. Weiss jemand was dieses Kabel bezwecken soll? Nächste Frage währe dan ob es was bringen würde dieses Kabel in einem 1.4(in meinem) zu schrauben.
    Die entsprechende Schraube an der Karrosserie währe vorhanden?!


     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Berndtson, 07.08.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    10000
    Motor-Getriebe Einheit ist schwingend (Vibrationsentkoppelnd) im Fahrzeug durch die Silentkörper (Gummibuchsen) gelagert. Diese Silentbuchsen sind ausserdem noch verdammt gute Isolierkörper. Um den Anlasser zum drehen bzw den Zündfunken überspringen zu lassen, bekommt der Motor durch diesen Anschluss sein Nullpotential (Stromkreislauf ist geschlossen). Normalerweise wird dies mit der 2ten Leitung am Anlasser realisiert.
    Schau dir doch mal einen anderen 1.4er an, nicht das beim Bau deines Fahrzeuges die Leitung "vergessen" wurde. Heute Nachmittag schau ich mal in meinem nach, wie es da aussieht.

    Berndtson
     
  4. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.060
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    105200 / 22500
    Mein 1.2 70 PS hat da kein Massekabel, ist das der Modifizierte 1.2 ???
     
  5. #4 Bullet89, 07.08.2009
    Bullet89

    Bullet89

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Apolda
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.4 16v
    Kilometerstand:
    140000
    das haben die 2010er modelle drin ;)
     
  6. #5 Hifi Mafia, 07.08.2009
    Hifi Mafia

    Hifi Mafia

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    ffm
    Fahrzeug:
    Rapid
    Kilometerstand:
    120
    das hist die die kiene türgriff für das obere handschufach haben oder??
     
  7. #6 dathobi, 07.08.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.751
    Zustimmungen:
    778
    Kilometerstand:
    115000
    Ich habe ja den 1.4 aber dieses Kabel nicht.



    Nachrüsten oder nicht? Macht es Sinn?
     
  8. #7 Berndtson, 07.08.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    10000
    Wie versprochen.

    Nachrüsten ist sinnlos, da ja alle anderen Verbraucher über Batterie/Karosse geerdet sind.

    An der von dir beschriebenen Stelle ist bei mir auch fast nichts, jedenfalls keine Masseleitung.

    Dafür habe ich am Anlasser folgendes gefunden.
    Könnte + Anlasser sein

    Und das ist definitiv Masse Motorblock/Anlasser

    Habe aber nicht gefunden, wo diese Leitung endet. Alles zugebaut bei mir im Motorraum.

    Berndtson
     
  9. #8 dathobi, 07.08.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.751
    Zustimmungen:
    778
    Kilometerstand:
    115000
    Bleibt aber immer noch die Frage: warum hat der 1.2 (2010) ein Massekabel an dieser Stelle verbaut?
     
  10. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    eh - bilde mal einen Satz daraus!
     
  11. #10 Hifi Mafia, 08.08.2009
    Hifi Mafia

    Hifi Mafia

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    ffm
    Fahrzeug:
    Rapid
    Kilometerstand:
    120
    also die, bei denen das ober handschuhfach nicht verriegelt ist und über einen öffner entriegelt wird!!!!!!!!!!!!
    besser ??? :D
     
  12. #11 Berndtson, 08.08.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    10000
    Könnte bei dem Platzangebot der kürzeste Weg sein. Kupfer war und ist teuer.
     
  13. Murdoc

    Murdoc

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Leider eher nicht. Dunkel bleibt weiterhin der Sinn deiner Rede (zumindest für mich) :D Um nur ein Beispiel zu nennen: wenn es nicht VERriegelt ist, wie kann es dann über einen Öffner ENTriegelt werden?

    Am oberen Handschuhfach hat sich meines Wissens nach zum MJ 2010 nix geändert. Zudem hat das nicht viel mehr als sehr wenig mit dem Massekabel im Motorraum zu tun: Beispielsweise haben Cool Editions gar keinen Deckel am HSF, aber als 1.2er durchaus ein Massekabel. Bei Ambientes mit 1.4er ist es umgehkehrt...aber ich verliere mich sinnlos in Einzelheiten ;)


    Murdoc
    ________________________________________________________________________
    "Multiple exclamation marks are a sure sign of a diseased mind" (Terry Pratchett)
     
  14. #13 dathobi, 08.08.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.751
    Zustimmungen:
    778
    Kilometerstand:
    115000
    Er meinte wohl das es das Baujahr ist in dem die Handschuhfachklappe geändert wurde. 2008 noch mit Druckknopf und 2009/10 nur mit einer am Rand befindliche Mulde.



    Hat aber tatsächlich nichts mit meiner Frage zu tun. Wer kann weiter helfen? Bin tatsächlich am überlegen ob es sinn macht nach zu rüsten.
     
  15. #14 Berndtson, 08.08.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    10000
    Moin dathobi

    Es macht keinen Sinn da oben nocheinmal Masse anzuschließen. Schau mal am Anlasser, da sollte bereits eine Leitung vorhanden sein. Es wird nur aus kostengründen da oben angeschlossen, weil der Weg kürzer ist und damit weniger Kabel pro Fahrzeug benötigt wird.

    Berndtson
     
  16. #15 Hifi Mafia, 08.08.2009
    Hifi Mafia

    Hifi Mafia

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    ffm
    Fahrzeug:
    Rapid
    Kilometerstand:
    120
    genau das habe ich gemeint nur ist es kein druckknopf sondern ein zugknopf. ha ha :D :D

    wenn dein auto fährt, dann braucht man es nicht (da gibt es noch mehr :D ), würde ich sagen. aber, ich kann ja kein deutsch. und deshalb würde ich mal beim :) nachfragen. vieleicht haben die anderen ja was zuviel.
    jo
     
  17. #16 Fabia Fahrer, 08.08.2009
    Fabia Fahrer

    Fabia Fahrer

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bensheim Fasanenweg 43 64625 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.2 Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Langer Bensheim
    Kilometerstand:
    9600
    Hallo,

    mein Fabia 1.2 ist Baujahr august 2008 und hat keine Verriegelung für das obere Handschuhfach. Desweiteren habe ich kein Massekabel aber er fährt trotzdem!!

    also was soll dieses Kabel???
     
  18. #17 Berndtson, 08.08.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    10000
    "also was soll dieses Kabel???"

    den "fred" hier füllen
     
  19. #18 Bullet89, 08.08.2009
    Bullet89

    Bullet89

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Apolda
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.4 16v
    Kilometerstand:
    140000
    es wäre sinnlos es nachzurüsten da es bei euch nur an einer anderen stelle ist. Warscheinlich ist es nur eine kostenreduzierung
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Lievenlo90, 21.02.2013
    Lievenlo90

    Lievenlo90

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Harz
    Fahrzeug:
    Skoda Favorit 135
    Kilometerstand:
    74
    Hy, hab mal ne Frage. Es geht um meinen Skoda Favorit 135lse den ich mir 2011 als Winterauto geholt habe. Das Auto lief seit dem problemlos bis letzte Woche.
    Ich wollte von der Arbeit wieder nach Hause, setz mich rein Anlasser ruckt kurz und ....Ende. Auto Heime geschleppt und dort stellte sich heraus dass das Masseband, welches unten vom Motor an den Rahmen geht, vergammelt war. Ok, neues Massekabel gezogen.......nix.....War der Magnetschalter vom Anlasser hin. Ok,neues Magnetschalter mit samt Anlasser geholt......immer noch nichts. Neue Zündspule geholt,eingebaut, Deckel zu, Schlüssel rum, *Zack*, Auto läuft. So bin ich ne Runde gefahren, hab ihn 2...3mal an und aus gemacht, alles Super. Nächster Morgen reingesetzt, NICHTS........springt nicht an. Anlasser dreht zwar aber nichts passiert. Hat da irgendwer ne Idee was man noch machen kann? Das Auto ist Baujahr 1993 und ist 73.000km gelaufen. Der Werkstattonkel verzweifelt auch langsam. ?( ?( ?( ?( ?( ?(
     
  22. Lothi5

    Lothi5

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberger Umgebung
    Fahrzeug:
    Fabia2 1,2 HTP 44kW
    Hi zusammen

    Also zur Eingangsfrage:

    Wenn der Motor irgendwo anders einen Masseanschluß zur Batterie oder zur Karosserie hat wäre das "fehlende" Massekabel tatsächlich überflüssig

    Normalerweise hätte ich jetzt gesagt ein weiteres Massekabel schadet nicht.
    Da aber das Auto mit (hochfrequenten) Steuerleitungen vollgepfropft ist, ist die Masseführung (leider) nicht mehr egal.
    Das Thema hierbei heist "Masseschleifen"
    Bei reiner Gleichspannung wie früher wäre das egal, aber nicht mehr in Zeiten des CAN-Busses
    Daher ist die Lage des Masseanschlußes am Motorblock und die Masseführung der Steuerleitungen und der Sensoren alles andere als trivial
    Somit würde ich keinen 2.ten Masseanschluß am Motorblock mehr anlegen.
    Möglicherweise wurde auch gerade deswegen der Masseanschluß woanders hin verlegt und nicht nur wegen Kupferkabelersparniss !

    Zu Lievenlo90:
    Masseprobleme können auch von nicht sichtbaren Vergammelungen herrühren.
    Beispielsweise eine vergammelte Unterlegscheibe unter einem "sauberen" Masseanschluß
    Oder ein Haarriss in einer Sicherung: Beim Messen hat sie Durchgang, bei stärkeren Stromfluss dann doch plötzlich Unterbrechung
    Oder Haarriss in/unter den Polkappen der Batterie: sieht man gar nicht, aber bei Belastung bricht der Stromfluß plötzlich ab.
    Dann wären da noch hängende Kontakte diverser Relais (X-Relais falls vorhanden) die verklebt/vergammelt sind oder hängen.

    Meine Empfehlung:
    Alle Schrauben zwischen Batterie und Anlasser (incl. Magnetschalter) mit reiner säurefreier Vaseline aus der Apotheke behandeln (="Polfett")
    Dann mal den Magnetschalter mit ausgeschalteter Zündung kurz überbrücken und schauen ob der Anlasser länger laufen kann.
    So kann man herausfinden ob die Anlasserleitung-Batterieverbindung direkt betroffen ist oder das Problem von woanders her kommt (Armaturenbrett/Zündschloß/Steuergerät etc.)
    Eventuell auch mal "+" Anlasserkabel am anlasser selber kurz wegschrauben und kräftigen 12V-Scheinwerfer oder anderen kräftigen Stromzieher (z.B. Kühlerventilator) anstatt dem Anlasser an den Magnetschalter und dann nachsehen ob 1) der Magnetschalter sauber klackt und 2) der Verbraucher hinter dem Magnetschalter ordentlich Strom bekommt
     
Thema: Massekabel im 1.2, wofür?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wofür die das massekabel am rücklicht da

    ,
  2. wofür motor getriebe masseband

    ,
  3. wofür ist das massekabel

Die Seite wird geladen...

Massekabel im 1.2, wofür? - Ähnliche Themen

  1. Beschleunigungsgeräusch 1.2 TSI

    Beschleunigungsgeräusch 1.2 TSI: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein Fabia III 1.2 TSI mit 110 PS und 6-Gang-Getriebe besonders jetzt, wo es minusgrade hat, beim Beschleunigen...
  2. 1.2 TDI Greenline AGR deaktivieren

    1.2 TDI Greenline AGR deaktivieren: Hallo Forum, ist es technisch möglich beim 1.2 TDI die AGR stillzulegen? VCDS ist vorhanden. Bitte keine Diskussion über rechtliche oder...
  3. Skoda Fabia 1.2 Tsi JOY - Smartlink?

    Skoda Fabia 1.2 Tsi JOY - Smartlink?: Guten Morgen liebe Skodagemeinde, ich habe die Suchfunktion genutzt, allerdings nur alte Beiträge, nicht meinen Modellentsprechend gefunden....
  4. Privatverkauf Skoda Fabia II Combi Family 1.2 TSI

    Skoda Fabia II Combi Family 1.2 TSI: Hallo zusammen, da unser neuer Fabia III Combi nun vor der Tür steht, kann der bewährte Fabia II Combi ein neues Zuhause suchen:...
  5. 1.2 TSI 90PS oder 1.4 TSI 125PS

    1.2 TSI 90PS oder 1.4 TSI 125PS: Hallo, ich bin neu hier im Forum und stehe die Woche vor einem Kauf eines SB Emotion mit DSG getriebe. Zur auswahl steht ein 1.2TSI Motor mit...