Marderschreck in Yeti 1,4 DSI Bj.14

Diskutiere Marderschreck in Yeti 1,4 DSI Bj.14 im Skoda Yeti Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Wie baut mann einen Marderschreck in den Yeti richtig ein ? Ich hatte vorher einen Skoda Oktavia und da hat man die Klemme 15 für die automatische...

?

Gibt es diesen Steckplatz F21 o.ä. beim Yeti auch und evt. Einbauanleitung bitte

  1. Steckplatz F21 o.ä.

    1 Stimme(n)
    50,0%
  2. Einbauanleitung für Marderschreck (Hochspannung)

    2 Stimme(n)
    100,0%
  3. beste platzierung der Hochspannungs Platten

    1 Stimme(n)
    50,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Egge

    Egge

    Dabei seit:
    10.07.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Wie baut mann einen Marderschreck in den Yeti richtig ein ?
    Ich hatte vorher einen Skoda Oktavia und da hat man die Klemme 15 für die automatische Abschaltung an den freien Steckplatz (Sicherungen über Battarie) F21 angeschlossen.
    Das heist : wenn das Auto gestartet wurde ist dieser Steckplatz stromlos und der Marderschreck ausser betrieb, stellt mann das Auto ab, Zündung aus, wird die Klemme F21 aktiviert und der Marderschreck ist angeschaltet über Nacht z.B., wo diese Tierchen ja aktiv sind.
    Wie ist das beim Yeti und welcher Kontakt ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 10.07.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.610
    Zustimmungen:
    888
    Kilometerstand:
    118830
    Ich kann dir nicht dabei Helfen, aber warum machst Du daraus eine Umfrage?
     
  4. farmer

    farmer

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    160000
    Von einer solchen Klemme oder Funktion hatte ich vorher nie gehört oder gelesen. Wieder was gelernt. Klingt auch irgendwie nach simply clever ;-)
     
  5. Egge

    Egge

    Dabei seit:
    10.07.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
     
  6. Egge

    Egge

    Dabei seit:
    10.07.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Halo farmer, die Klemme ist im Oktavia und funktioniert, beim Yeti keine Ahnung, ich probiere es am Wochenende ob es da auch solch eine Klemme gibt, melde mich dann wieder.
    Ps: ich hoffe ich habe es diesmal mit der Antwort richtig gemacht, nicht das ich wieder einen Anschiss bekomme.
     
  7. #6 Robert78, 16.07.2016
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.832
    Zustimmungen:
    613
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    11000
    Du schreibst ganz oben Klemme 15 an die freie 21 angeschlossen. Und diese soll stromlos sein wenn das Auto gestartet wurde.....

    Vermutlich hast du da was falsch vertanden.
    Umgekehrt ist es. Klemme 15 ist Zündungsplus. Hättest vermutlich auch direkt dort anschließen können ohne Umweg über eine freie Klemme. Diese Klemme liefert immer dann Strom wenn die Zündung an ist. Im Marderschreck ist dann ein "schließer" verbaut der, sobald die Zündung an ist den Marderschreck ausschaltet.

    Korrigiert mich bitte wenn ich da falsch liege.
     
    Calvineis gefällt das.
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Calvineis, 11.08.2016
    Calvineis

    Calvineis

    Dabei seit:
    09.07.2016
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    Zittau
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Donath
    Kilometerstand:
    16000
    Richtig so ist das was anderes habe ich bis jetzt auch nicht gehört und Klemme 15 gibt es Natürlich auch im Yeti
     
  10. #8 Calvineis, 11.08.2016
    Calvineis

    Calvineis

    Dabei seit:
    09.07.2016
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    Zittau
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Donath
    Kilometerstand:
    16000
    Aber warum willst du die nicht einfach an + und Masse anschließen das andere Kabel abzwicken isolieren. Das ist am einfachsten und ist egal ob die nu an ist wenn der Motor Läuft
     
Thema:

Marderschreck in Yeti 1,4 DSI Bj.14

Die Seite wird geladen...

Marderschreck in Yeti 1,4 DSI Bj.14 - Ähnliche Themen

  1. Suche Seriendämpfer für 5J, 1,4 86 PS Schrägheck

    Suche Seriendämpfer für 5J, 1,4 86 PS Schrägheck: Moin zusammen. Ich möchte meinen Fabia tieferlegen, indem ich Sportfedern verbaue, wurde jeoch darauf aufmerksam gemacht, dass auf meinem, da er...
  2. Yeti Bolero aus 2010 verwendbar bis zu welchem BJ?

    Bolero aus 2010 verwendbar bis zu welchem BJ?: Ahoihoi, meine Frau hatte einen Yeti Bj. 2009 mit serienmäßigem Swing. Das wurde 2010 durch ein Bolero ejnes Bejannten ersetzt, der seinen Yeti...
  3. Modellübergreifend Bedienungsanleitung für Skoda Yeti, EZ 2012

    Bedienungsanleitung für Skoda Yeti, EZ 2012: Hallo Navi-Nutzer, habe mir einen 4jährigen Yeti mit Navi gekauft, aber eine Bedienungsanleitung für das Navi war nicht dabei, und mit meinen...
  4. PR Nummer Bremsen vorne Octavia Combi 1,2 TSI Bj 2010

    PR Nummer Bremsen vorne Octavia Combi 1,2 TSI Bj 2010: Hallo liebe Gemeinde, darf ich euch um Hilfe bitten ? Wir haben einen Octavia Combi 1,2 TSI Bj 2010. Leider finde ich keine Bezeichnung auf...
  5. Yeti-Radio nachrüsten

    Yeti-Radio nachrüsten: Hallo erst mal an alle! So, gibt einen User mehr :-) Zu meiner Frage : Verbaut ist in meinem Yeti 2012 ein swing ohne fse..... Kann ich ein...