Marderschaden

Diskutiere Marderschaden im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Heyho, ich hab mal wieder eine Frage :D Hatte gestern einen Marder bei mir im Wagen und hab das heute morgen beim fahren bemerkt ( der Penner...
#
schau mal hier: Marderschaden. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
super(B)tom

super(B)tom

Dabei seit
31.10.2010
Beiträge
1.571
Zustimmungen
220
Ort
Lübeck 23558
Fahrzeug
Superb 2,5 TDI 114kw (genannt Bella)
Werkstatt/Händler
"Ihre kleine Werkstatt" / Schlehenweg 2 / 23566 Lübeck
Kilometerstand
234567
Bei den meisten Versicherungen ist Marderbiss an Kabeln, Schläuchen und Leitungen versichert.

Die Betonung muß ganz klar auf "BEI DEN MEISTEN" liegen.



Marderbiss zählt nicht zu den "klassischen" über die
Kaskoversicherung (egal ob Voll- oder Teilkasko) abgedeckten Risiken,
d.h. nur wenn bedingungsgemäß Marderschäden AUSDRÜCKLICH mitversichert
sind, hat man überhaupt Chancen, von der Versicherung was zu bekommen.
Also auf alle Fälle: Bedingungen lesen und vergleichen!
Gruss vom Tom
 
saVoy

saVoy

Skoda ade
Moderator
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
14.115
Zustimmungen
2.263
Fahrzeug
ex Skoda Fabia RSC
Falls das Fahrzeug durch einen Marder zu Schaden gekommen ist, kann man nicht mit einer einheitlichen Regelung rechnen, denn in diesem Fall agieren die Kfz-Versicherer unterschiedlich.

Je nach Anbieter und gewähltem Tarif, können Schäden durch Marderbisse im Teilkaskoschutz für Kraftfahrzeuge enthalten sein oder auch nicht. Kfz-Versicherer, die besonders kundenfreundlich sind, sehen aber zumindest Ersatz für direkte Schäden an Kabeln, Schläuchen und Manschetten vor, die durch einen Marderbiss entstanden sind.

In den meisten Fällen liegt der entstandene Schaden unter der in der Teilkasko vereinbarten Selbstbeteiligung. Dies bedeutet, dass der Versicherte die Reparatur ohnehin selbst zahlen muss. Indirekte Folgeschäden – wie z.B. der oben genannte Motorschaden - sind in aller Regel nicht mitversichert.

Nur die Premium-Tarife einiger Versicherungsgesellschaften leisten bis zu einer bestimmten Schadenhöhe auch dann Ersatz, wenn nach dem Marderbiss z.B. Aggregate in Mitleidenschaft gezogen wurden.
http://www.geldmachtspass.de/versicherungen/mardenschaden-teilkasko.htm
 

barney11

Dabei seit
01.02.2011
Beiträge
359
Zustimmungen
0
Fahrzeug
F² 1.2 TSI
Deshalb schließt man auch immer eine TK0 ab. Ich habe den Sinn einer TK mit Selbstbeteiligung noch nie verstanden.
 
B-Engel

B-Engel

Dabei seit
08.03.2009
Beiträge
504
Zustimmungen
2
Fahrzeug
Skoda Fabia II Combi 1.4 (86 PS) COOL Edition
Werkstatt/Händler
Rödermark
Kilometerstand
62000
Hallo barney11,

TK mit SB ist (langfristig) die billigere Variante, selbst wenn du zwischendurch mal den ein oder anderen Schaden (anteilig) selbst tragen musst.

Mit einer Versicherung sollten die Fälle gedeckt werden, die man nicht selbst tragen kannst (die anderen Fälle machen´s nur teuer).

TK mit SB macht Sinn, wenn du die Differenz zur TK ohne SB (virtuell) sparst für den Fall der Fälle. Zusätzlich sparst du dir das Rumgezackere mit der Versicherung. Klar ist der Schaden ärgerlich und die TK ohne SB dann "nice to have". Langfristig ist TK mit SB aber billiger.

Zur Verdeutlichung ein Rechenbeispiel (auf alle Fälle übertragbar, bei denen die Schadenshöhe überschaubar ist):
Ich hatte fast 20 Jahre lang eine alte Hausratversicherung ohne Glasbruch. Mit Glasbruch wäre sie glaube damals rd. 50 DM teurer gewesen. Meine teuerste Scheibe hätte ca. 250 DM gekostet. Wäre die große Scheibe alle 5 Jahre kaputt gegangen wäre ich 0:0 rausgekommen. So hatte ich in der ganzen Zeit einen Glasschaden (an einer anderen Scheibe), den ich für unter 20 DM reparierte. Die Hausrat habe ich für die großen Fälle, d.h. damit ich nicht mit leeren Händen dastehe, wenn z.B. die Bude abbrennt.

Für die kleinen Risiken lege ich (im Geist) die ersparte Prämie auf die Seite. Muss du dir dann nur auch bewusst machen, dann ist der Ärger nicht ganz so, wenn du mal selbst was zahlen musst. Andernfalls zahlst du´s ja auch und in Summe deutlich mehr (die Versicherung will ja auch leben). ;)

Viele Grüße
B-Engel
 
haegii

haegii

Dabei seit
03.11.2010
Beiträge
881
Zustimmungen
152
Fahrzeug
Superb III SC 2.0 TSI 280PS L&K / Yeti Drive 1.4TSI-DSG
Kilometerstand
25000
Habe seit Jahren immer nur TK O in der VK.

Bis jetzt ist noch keins meiner Autos ohne einen Glasschaden oder Einbruch davongekommen. Die Differenz macht bei SF25 meist nur ca. 15 € im Jahr aus. Also bei mir hat sich das bis jetzt immer gerechnet. Ist halt sehr abhängig von der SF und Einstufung des Fahrzeuges.

Teilweise war VK sogar preiswerter aufgrund der hohen SF, wie nur eine TK mit 150 € Selbstbeteiligung.
 

TGW712

Dabei seit
18.01.2011
Beiträge
303
Zustimmungen
4
Glasschaden ist aber bei nahezu allen TK Versicherungen mit SB 0 drin, daher zieht das Argument nicht. Ich habe zB TK SB 500 und trotzdem schon den ein oder anderen Glasschaden und Einbruch ersetzt bekommen.
 

barney11

Dabei seit
01.02.2011
Beiträge
359
Zustimmungen
0
Fahrzeug
F² 1.2 TSI
Das ist doch ein Carglass-Werbungs-Mythos und entspricht nicht der Realität.
 

TGW712

Dabei seit
18.01.2011
Beiträge
303
Zustimmungen
4
barney11 schrieb:
Das ist doch ein Carglass-Werbungs-Mythos und entspricht nicht der Realität.
DA ich gerade in der letzten Woche einen Einbruchsschaden habe und mich mit meinen Vertragsbedingungen auseinandersetzen durfte, kann ich bestätigen, DASS es der Realität entspricht:
Bei meinem Vertrag, der laut meinem Makler absolut nicht unüblich ist heißt es: TK/VK 500/500 SB, TK: Verzicht auf SB bei Glasschäden jeglicher Art.
Versicherung ist bei mir die DEVK und wie gesagt laut Makler nicht unüblich diese Regelung
 
super(B)tom

super(B)tom

Dabei seit
31.10.2010
Beiträge
1.571
Zustimmungen
220
Ort
Lübeck 23558
Fahrzeug
Superb 2,5 TDI 114kw (genannt Bella)
Werkstatt/Händler
"Ihre kleine Werkstatt" / Schlehenweg 2 / 23566 Lübeck
Kilometerstand
234567
Immer wieder erstaunlich in diesem Forum....

Der TE fragt nach einer eventuellen Schadensregulierung wegen Marderbiss
Aber irgendwie, wird das dann irgendwann völlig großzügig und selbstverständlich übersehen
und es wird dazu übergegangen aus der ganzen Geschichte jetzt die Regulierung eines Glasschadens zu machen...

Aber hier wundert mich nichts mehr :cursing:

Gruss vom Kopfschüttelndem Tom
 

barney11

Dabei seit
01.02.2011
Beiträge
359
Zustimmungen
0
Fahrzeug
F² 1.2 TSI
Ich sehe hier nicht unbedingt das Problem, denn bereits in der ersten Antwort wurde praktisch alles gesagt und damit die Frage, soweit dies für Außenstehende ohne Kenntnis der konkreten Versicherungsbedingungen möglich ist, beantwortet: "Bei den meisten Versicherungen ist Marderbiss an Kabeln, Schläuchen und Leitungen versichert."
 

TGW712

Dabei seit
18.01.2011
Beiträge
303
Zustimmungen
4
Um es noch zu erweitern: in den Standard AVB der Versicherungswirtschaft ist Maderschaden ausdrück.ich drin, Marderbiss-Folgeschaden ausdrücklich ausgeschlossen.
soll heißen, den kaputten Bremsschlauch zahlt die Versicherung, den neuen Kühler samt Grill etc. weil man vor ne Mauer gekachelt ist, nicht.

Das ist der Standardversicherungsvertrag in Deutschland - abweichende Vereinbarungen sind nicht unüblich, Marderfolgeschaden ist zumindest bei den meisten Versicherern abschließbar.
 
Thema:

Marderschaden

Marderschaden - Ähnliche Themen

Bremse beim Losfahren kaputtgegangen?: Hi, bin neuer Skodabesitzer, hab vor ~1 Monat meinen Skoda Fabia III 1.2 TSI 90 PS bei 100.000km gebraucht gekauft und zu Beginn nicht viel...
Elektrische Heckklappe, Zuziehhilfe arbeitet anscheinend nicht: Moin zusammen, betrifft den Kodiaq meiner Frau, aber da es soweit ich mitbekommen habe nicht unbedingt Kodiaq spezifisch ist hab ich es hier...
Superb SL oder BMW F11: Hallo zusammen, nachdem mein treuer 07er 318i E91 Kombi langsam an sein Lebensende kommt schaue ich nach einem größeren Fahrzeug. Gerade auf der...
Fragen zu den Assistenten in meinem Octavia: Guten Morgen zusammen, gestern konnten wir unser "neues" Auto abholen, unseren ersten Skoda, einen Octavia Kombi von 2018. Ich hätte ein paar...
Ideen zum Startproblem (Batterie/Anlasser sind es nicht)?: Hallo, also die gute Nachricht: Der Octavia läuft wieder! Meine Sorge nur: Vielleicht tritt das wieder auf... Es ist ein Octi III von 2013, 86 PS...

Sucheingaben

skoda marderschaden

,

Marderbiss Versicherung devk

,

skoda maderschaden

,
devk marderschaden mit selbstbeteiligung
, 2 mal amrderschaden versicherung, muss marderschaden extra aufgelistet werden in der kaskoversivherung, marderschaden devk, mader bis devk versichert , devk marderschaden, skoda citigo marderschaden, skoda superb marderschaden
Oben