Marder vs. Superb

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von Superb_TDI, 16.01.2007.

  1. #1 Superb_TDI, 16.01.2007
    Superb_TDI

    Superb_TDI Guest

    Hallo Leute,

    ich habe meinen Superb erst seit ein paar Tagen, hatte aber schon Kontakt mit einem Marder (Auto war schon in der Werkstatt) und der scheint nicht locker zu lassen (habe heute wieder Spuren am Dach entdeckt).

    Ich hatte bei meinem "alten" Octi auch das Problem, dass mir der Marder relativ oft die Antenne zerbissen hat.

    Gibts da irgendeinen Trick um das lästige Biest fernzuhalten?
    Ich bin auf mein Auto dringend angewiesen und hab keine Lust alle paar Tage in die Werkstatt zu fahren!

    Vielleicht hat jemand einen heissen Tip für mich, mit möglichst wenig Aufwand und Kosten ;-)

    Grüße

    Superb_TDI
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alex.pf, 16.01.2007
    Alex.pf

    Alex.pf Guest

    Ich weis nicht, ob das wirklich was bringt. Ich hab jedoch mal gehört, dass man Marder fernhalten kann, indem man ein Drahtnetz (evtl. Maschendraht) unter das Auto legt. Der Marder läuft wohl ungern auf einem solchen Untergrund und geht zumindest nich in den Motor.
    Es gibt natürlich auch diverse Spray/Mittelchen, die Marder fernhalten sollen, ob diese jedoch etwa bringen weis ich nicht. Ein Freund von mir hat den Motorraum unter Strom gesetzt, da gibt es auch spezielle Geräte dafür.
    Wenn das alles nicht bringt musst du dich wohl auf die Lauer legen und: :pirat:

    *harhar* :-)
     
  4. #3 PuuhBaer, 16.01.2007
    PuuhBaer

    PuuhBaer

    Dabei seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Ammenmärchen. Marder sind schlau und gewöhnen sich daran, dass dieser schaukelige Untergrund keine Gefahr ist. Also auch solche Drahtgitter helfen u. U. nur eine Zeit lang.
    Was wirklich hilft: Vaseline und scharfen (!!) Pfeffer (Cayenne) und ggf. Chili mischen und gefährdete Teile anschmieren. Marder müssen sich danach übelst übergeben wenn sie daran geleckt haben und meiden fortan diesen Ort. (Gelernt im Otterzentrum Hankensbüttel, LK Gifhorn)
    Bei mir helfen zur Zeit in den Motorraum gehänge Klosteine, sieht aber wohl an der Antenne nicht so toll aus.

    Viel Erfolg!
     
  5. HW

    HW

    Dabei seit:
    28.09.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hausham
    Ja das mit dem Tabasco und Chili, hilft, aber meistens nur über kurze Zeit,
    dann gewöhnen sich die Viecher auch daran.

    Schläuche mit alten Schläuchen, oder mit Drahtgitter umwickeln, da beissen sie sich die Zähne aus.
     
  6. #5 cybergod, 16.01.2007
    cybergod

    cybergod

    Dabei seit:
    18.11.2002
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Superb III Style Limo 1.4 TSI (150 PS)
    Werkstatt/Händler:
    Hier und da...
    Hatte auch meine Problemchen mit einem Marder, und es auf die Weise von Alex.pf probiert. Maschendrahtnetz (ein bissl gewölbt) unters Auto und seitdem bleibt das Vieh fort. Allerdings steigt er ja bei Dir aufs Dach, und so ein Netz immer ums gesammte Auto zu legen ist auch nicht das Wahre... Übrigens, Hundehaare und Ultraschall bringen meiner Erfahrung nach Nichts...

    Toi Toi, und meld Dich wenn Du das Problem gelöst hast...

    Gruß,
    Cybergod
     
  7. Baume

    Baume

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.8 TSI Skoda Fabia II
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Koch, Berlin
    Kilometerstand:
    60000
    nur mal so nebenbei, bei mir nervt kein marder sondern eine ganz bekloppte katze. die hat die angewohnheit sich in der nacht immer auf meinem wagen zum schlafen zu legen. das macht das feine tier aber nur wenn der wagen auch schön gewaschen ist. aber irgendwann erwische ich das vieh und dann gibt es saures :schiessen: :tot:

    @puuhbaer
    im übrigen gefällt mir der tip mit den klosteinen super. nimmst du die dinger beim fahren wieder raus? man das mieft doch :wc:
     
  8. #7 U1kberg, 16.01.2007
    U1kberg

    U1kberg

    Dabei seit:
    28.10.2006
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    jo erst ma tach!

    Kann mir denken wie du dich fühlst und würde dir gerne helfen jedoch habe ich keine wirklich bringende Lösung parat. Zwei meiner Nachbarn haben son Piepser (wahrscheinlich Ultraschall in ihren Carport. Soll gegen einnistende Vögel und Marder helfen, bisher gabs noch keine Marderattake, kann aber auch sein dass keiner da war...?

    auf deinem Bild vom Octi 1 ist im hintergrund ne Garage abgebildet kannst du ihn nicht dort rein stellen? (ist zumindest meine Version des Schutzes meines Autos:gruenwink:).

    oder stell ne Falle auf und bring ihn ins Tierheim...vielleicht aber auch nicht

    viele Grüße der U1kberg
     
  9. w0tan

    w0tan

    Dabei seit:
    19.04.2006
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Teltow-Flaeming
    Bist du verrückt ? Dann wäre das doch kein
    mehr ... :-))
     
  10. #9 PuuhBaer, 16.01.2007
    PuuhBaer

    PuuhBaer

    Dabei seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Füssilieren! Sofort!

    Nein den Klostein nehme ich nicht raus. Das ist so ein eingeschweißter, der nur ganz leicht nach Zitrone duftet. Man riecht eigentlich nix (mehr) und ich hoff, dass Marder ne empfindlichere Nase als Menschen haben :-P
     
  11. #10 Chrisman, 16.01.2007
    Chrisman

    Chrisman Guest

    *Tierschutzmodus aus*

    Fangeisen, nen Stück Fleisch und rein in die Garage. Ist die sicherste Möglichkeit, das das Drecksvieh für immer wegbleibt. Allerdings NUR in Garagen oder relativ geschlossenen Unterstellmöglichkeiten und mit Warnhinweisen für die Familie. Oder schönen Köder mit Rattengift besprenkeln. Oder mit Luftgewehr auf Lauer legen und abknallen..... :stinkig: Hunde oder Katzen sollte man nebenbei nicht als Haustiere haben.

    *Tierschutzmodus an*

    MfG
    Christian
     
  12. #11 Felicia Combi 1.6, 16.01.2007
    Felicia Combi 1.6

    Felicia Combi 1.6

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Combi 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    210000
    Ja zwei Klosteine warn bei mir Serienmäßig drinn als ich ihn gekauft hab :-)) die hab ich aber raus, die haben sich bereits aufgelöst und alles vollgebrökelt, hab ja eh Garage.
    Ist es nicht so das der Marder der immer im Auto übernachtet es auch unangetaste lässt und nur wenn dann ein andere kommt alles zerbeist weil er den Mardergeruch riecht?
     
  13. #12 Alex.pf, 16.01.2007
    Alex.pf

    Alex.pf Guest

    auch wenns OT ist:
    Katzen und vor allem Hunde gehören eh verboten :bissig: Hunde pinkeln immer an mein Reifen (Gruß an den/die Halter: :duspinnst: ) und Katzen laufen mit vorliebe über frisch geputze Scheiben und kacken in meinen Garten! *Argh*

    So, bitte wieder zum Topic *g*
     
  14. #13 Fabia TDI, 16.01.2007
    Fabia TDI

    Fabia TDI

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Liebenburg
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Ohse Goslar
    Kilometerstand:
    35637
    Hi
    Ich hatte auch ein Marderproblem aber seit dem ich meinem Hund mal richtig das Fell gebürstet habe,hab ich die Haare in ein kleinen Beutel gepackt und löcher rein gestochen. Den hab ich in den Motorraum gelegt und seit dem war kein Marder oder sonstiges Tier am Auto.
     
  15. #14 MH-Magic, 16.01.2007
    MH-Magic

    MH-Magic

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schöneck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8T
    Kilometerstand:
    175500
    Also von hunden weiß ich nicht, dass se an reifen pinkeln, aber katzen machen das umso mehr mit dem ganzen auto und haben auch warme motorhauben sehr gern.

    Aber zum thema marder. hatte bei mir Kohlenanzünder im motorraum, das weiße zeug, soll wohl auch sehr unangenehm riechen für die biester. scheint geholfen zu haben, da ich fortan keine spuren mehr im motorraum hatte.
     
  16. #15 Superb_TDI, 17.01.2007
    Superb_TDI

    Superb_TDI Guest

    Hallo Leute,

    erstmal danke für die zahlreichen Quäl-Ideen :-)

    Also, fassen wir einmal zusammen:

    1) Klosteine in den Motorraum hängen
    Vorteil: Billig, schnelle "Montage"
    Nachteil: stinkende bröckelnde Steine und widerlicher Duft, die Wirkung ist noch nicht offiziell bestätigt *g*

    2) Dem Tier auflauern und es zur Strecke bringen
    Vorteil: Ein für alle mal Ruhe, vielleicht ein bisschen Spass ;-)
    Nachteil: Ärger mit Tierschützern, Zeitaufwendig und teuer

    3) Garage
    Vorteil: Kommt kein Tier rein, Wind- und Wettergeschützt, im Winter kein kratzen
    Nachteil: Ärger mit Papa (muss sein Auto dann nach draussen stellen) ;-), wenn gemietet dann teuer

    4) Hundehaare im Beutel
    Vorteil: die lästigen Haare sind gleich entsorgt, schnelle "Montage" und billig
    Nachteile: Man muss zuerst einen Hund kaufen ;-) -> Teuer, die Wirkung ist noch nicht bestätigt ;-)

    5) Grillanzünder
    Vorteil: billig und schnelle Montage, vermutlich gute Wirksamkeit
    Nachteil: Grillanzünder im Motorraum... naja ich weis nicht... könnte sich eher als Kabelbrandbeschleuniger erweisen *gg*

    6) Die Vaseline-Lösung
    Vorteil: billig, mit einfachen mitteln herzustellen
    Nachteil: man muss alle Teile "einfetten" -> zeitaufwendig! und man hat dann evtl. noch die Kotze vom Marder irgendwo hängen *gg*

    Für weitere Ideen bin ich dankbar :-))

    Euer Superb_TDI
     
  17. #16 Superb_TDI, 18.01.2007
    Superb_TDI

    Superb_TDI Guest

    so, ich habs versprochen. hier nun das Bild zum Biss ;-)

    Das Kabel hat der also Astrein durchgebissen.

    Zur Erläuterung: es handelt sich hierbei um das Kabel für den Sensor zur Messung der Abgastemperatur...
     

    Anhänge:

  18. Juli66

    Juli66 Guest

    Ja is schon ärgerlich was diese posierlichen Tierchen uns Autofahren so an tun. Das blöde ist nur, alle diese Tips sind nur von kurzer Dauer. Du kannst nur drauf vertrauen, dass Dein Marder irgend wann die Hufe hoch reist.

    Ich habe übrigens schon seit Jahren das Phänomen, dass mein Marder mir immer wieder tolle Sachen in den Motor legt, wie tote Vögel, Brötchen etc. und alles schön säuberlich auf die Batterie. Mein Auto schein so ne Art Speisekammer zu sein. Das einzig gute daran ist nur, er zerbeist nichts.
     
  19. #18 MH-Magic, 19.01.2007
    MH-Magic

    MH-Magic

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schöneck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8T
    Kilometerstand:
    175500
    Nen knochen hat ich auch schon drin, aber auch zum glück nix durchgebissen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. rofl0r

    rofl0r

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hunsrück
    Hallo,

    ich selbst bin seit fast zwei Jahren Marderfrei. Ich habe mir bei einem bekannten Online-Auktionshaus einen Tierschreck besorgt. Wenn man sowas erfolgreich einsetzen moechte, muss das Ding ueber einen Bewegungsmelder aktiviert werden, und der Ton innerhalb einer Frequenz Moduliert werden. Wenn man etwas installiert, was staendig an ist und immer monoton das selbe Pfeifen von sich gibt, gewoehnen sich die Viehcher daran. Hilft auch gegen Katzen.

    *Tier auflauern und es zur Strecke bringen* ist nicht erlaubt, und ist keine Ordnungswidrigkeit mehr. Bei besonders anhaenglichen Vertretern wuerde ich mir eine Kastenfalle (fuer den Lebendfang) besorgen, und den Burschen weit weg aussetzen.


    Die Vaseline-Lösung fuehrt sicherlich auch zum Erfolg.

    Aber hier wurde einer, wenn nicht der wichtigste Punkt noch nicht genannt (falls ichs nicht uebersehen habe): Marder hinterlassen Duftmarken, um die schoenen und kuscheligen Plaetze wieder zu finden. Wenn einer von den Burschen bei euch unter der Haube war, sollte man die Duftmarken entfernen (Waschplatz/Dampfstrahler), erst das in Verbindung mit Abschreckung hilft dauerhaft :)
     
  22. #20 Superb_TDI, 21.01.2007
    Superb_TDI

    Superb_TDI Guest

    ja das is mit Sicherheit noch ein großer Punkt - die Duftmarken..

    ich starte jetzt einene Versuch:
    Katzenhaare im Beutel - statt Hundehaare - vielleicht hilft das was... bisher ist kein Marder mehr ans Auto gegangen - aber das ist wohl nur eine Frage der Zeit ;-)
     
Thema:

Marder vs. Superb

Die Seite wird geladen...

Marder vs. Superb - Ähnliche Themen

  1. Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi

    Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi: Hallo ich bin auf der Suche nach Felgen oder Kompletträder für den Winter in 18 oder 19 Zoll. Wer was hat bitte melden
  2. Octavia II Bolero aus Superb

    Bolero aus Superb: hallo! Kann mir jemand weiter helfen und mir sagen ob dieses Radio auch in meinen 2010er 1Z passt? Vielen Dank im voraus. Mit freundlichen Grüßen
  3. Frage: Leuchtmittel Superb SL

    Frage: Leuchtmittel Superb SL: Hallo, wer weiss welche Leuchmittel im Superb SL verbaut sind. Nebellampen vorne = H8 ? Nebelschlussleuchte = ? Blinker vorne = ? Blinker hinten =...
  4. Superb erhält Auszeichnung "Autoflotte TopPerformer"

    Superb erhält Auszeichnung "Autoflotte TopPerformer": Der Superb belegt ersten Platz unter allen Mittelklassemodellen beim Award des Fachmagazins ,Autoflotte' - Das Flaggschiff der Marke ist stärkster...
  5. Suche Laderaumabdeckung für Superb II

    Laderaumabdeckung für Superb II: Leider hat mein Vater bei der Rückgabe seines Leasingfahrzeuges MEINE Laderaumabdeckung mit zurück gegeben. Von daher bin ich auf der Suche nach...