Marccom, sein Raubtier und jetzt sein Bomber

Dieses Thema im Forum "User-/Fahrzeug- Vorstellungen" wurde erstellt von Marccom, 22.06.2004.

  1. #1 Marccom, 22.06.2004
    Marccom

    Marccom

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Laasphe
    Fahrzeug:
    Ford Edge 3.5 SELPlus, früher Fabia TDI
    Kilometerstand:
    21000
    Hallo Leute,

    besonders für die neueren User will ich mich hier und meine (ehemal. und neuen) Fahrzeuge mal vorstellen:

    Mein richtiger Name ist Marc, bin 25 (fast 26) und wohne momentan in Bad Berleburg im schönen Siegen-Wittgensteiner Land (was hoffentlich noch einige Zeit so bleibt). Mit meiner Frau und meiner 10 Monate alten Tochter wohne ich hier in einem hübschen 250-Seelen-Dörfchen. Die Gegend hier ist (wenn es mal nicht rechnet :-) ) traumhaft. Seit April gehört auch noch die (noch) kleine Dhana zu unserer Familie. Wenn sie mal groß ist, will sie eine Schäferhund-Collie-Hündin werden (hat sie mir diese Tage erzählt). Im Moment ist sie fast 5 Monate alt. Meine Hobbies sind unter anderem Laufen und Kampfsport (bim im Moment aber ne ganz schön faule Sau), Computer, Malen, und natürlich Autos, Autos, ach ja...und Autos.

    Als ich 2001 als selbständiger Versicherungsvermittler (Makler) tätig wurde, kam schnell der dringende Wunsch nach einem neuen Auto auf, denn der Golf 3 tat es nur noch bedingt, denn zu horrenden TÜV-Reanimationskosten kam dann noch eine kaputte Zylinderkopfdichtung. Ziemlich bald wurde ich dann auf den Skoda Fabia aufmerksam und wenig später auf dieses Forum (zuvor natürlich auf den damaligen FabiaClub). Bald stand fest: Dieses Auto will ich haben! Da das aber alles nicht so von heut auf morgen möglich war, musste ich mir noch einen hässlichen, stinkenden Golf II als Übergangsfahrzeug herhalten.
    Aber im Januar 2002 war es dann soweit...ich konnte endlich meinen neuen Wagen bestellen.
    Da ich eine Leasingrate und die Farbe vorgegeben bekam musste er zum einen silber sein und durfte zum anderen eine ordentliche Ausstattung haben.

    So kam es, dass mein später auf "Raubtier" getauftes Autochen ein 1.9 TDI Elegance mit Xenon, CD, Felgen und anderer Sonderausstattung wurde und mit zahlreichem Zubehör aus dem MiloTec-Katalog ausgestattet wurde. Darunter Holz, Chrom, MAL, Einstiegsleisten, undundund. Der Preis schlug zum Schluss nach weiterem Aufrüsten (u.a. mit FSE) und einigen Lack-Retuschen mit fast 21.000 € zu Buche.
    Aber das hat sich gelohnt, denn mit diesem Aut0 hatte ich 2 Jahre lang nur Spaß...nicht einen einzigen Defizit hatte das Auto in dieser Zeit.
    Aber leider wurde er für unsere wachsende Familie dann bald zu klein...was anderes musste her und dank beruflicher Verbesserung konnten wir uns auf die Suche nach was Großem machen.

    Bei Skoda zeigte man sich wenig interessiert, den kleinen in Zahlung zu nehmen und ein neues Auto zu verkaufen. So kam es, dass wir uns bei anderen Marken umschauten und damit begann eine Zeit des Grauens: Ewig langes hin und her überlegen, bis wir uns dann für den Lancia Phedra - Ein wirklich schönes Auto - entschieden, aber als man uns nach 2,5 Monaten Wartezeit erklärte, dass es noch 1-2 Monate dauern würde, haben wir den kurzerhand wieder abbestellt. Das wurde mir dann doch zu dumm.

    Nach wiederum monatelangem Suchen verschlug es uns im Dezember 03 zu Ford. Ein Mondeo sollte es werden (ursprünglich ein C-Max, aber es kam dann anders). Aus der kürzlichen Vergangenheit gelernt stand fest: Wir nehmen möglichst was, was rumsteht. Und es stand was rum und der Händler machte uns ein akzeptables Angebot (obwohl ichs heut besser weiss). Zunächst war ich mit diesem Auto auch recht zufrieden (steht sogar irgendwo in diesem Forum), aber im März diesen Jahres überschlugen sich dann die Mangelerscheinungen an dem Fahrzeug. Nach knapp 6 Monaten wurde das Fahrzeug Ende Mai mit 14 Mängeln gewandelt (steht auch hier im Forum).

    Nach ein paar Tagen Audi A4 (Leihwagen) fahre ich seit dem 02. diesen Monats dann nun meinen "Bomber". Dürfte auch kaum an jemanden vorbeigegangen sein, denn die Diskussionen darum, was ein Audi-Fahrer hier im Forum macht und sinnloses BlaBla ob nun Audi besser ist als Skoda (Oder A6 besser als Superb) ist ja noch nicht lange her.
    Eigentlich wollte ich ja die Gelegenheit nutzen und den Weg zurück zu Skoda schaffen, aber wegen schlechten Angeboten für Octavia II und mangelnder Eignung (Kofferraum) und schlechten Angeboten für den Superb wurde das nix.
    Zum Schluß gewann eben das Audi-Zentrum Siegen mit einem unausschlagbaren Angebot, denn trotz knapp 14.000 EUR Preisdifferenz sollte ich nun weniger Bezahlen (Leasingrate) als für den Ford. Das waren auf den Listenpreis satte 23% Rabatt...Rekord!
    So kommt es, dass ich jetzt meinen A6 Avant fahre, der wirklich traumhaft ausgestattet ist. Auf die Ausstattung will ich jetzt nicht im einzelnen eingehen, weil es nicht so sehr hier her gehört. Wer es wissen will, kann mir ja eine PN schreiben oder auch das ein oder andere in der Galerie erkunden.

    Nun...das ist mir jetzt erst bewusst geworden, aber bei dem Bomber bin ich ähnlich emotional, wie einst bei meinem Raubtier (wenn auch dort etwas mehr, allein schon weil es mein erster Neuwagen war)...erst jetzt merke ich, dass das bei dem Ford nicht so war. Nicht mal einen Namen hatte er :clown: Das es der Audi geworden ist muss auch irgendwie Gottes Wille gewesen sein, denn anders kann ich mir nicht erklären, das ich mir drei A6 aus der Liste der sofortverfügbaren Fahrzeuge bei Audi heraussuche, einen Favoriten küre und ausgerechnet dieser (anhand Kommissionsnummer eindeutig identifiziert) 30km von hier im Audi-Zentrum Siegen im Showroom steht. Das ist kein Zufall mehr. Und dann bekomme ich auch noch das absolute Traum-Angebot dafür. Gottes Willen soll man sich beugen, sagte meine Oma immer.

    Naja...das soll erst mal reichen...zu mir und meinen Autos. Natürlich dürfen dazu auch ein paar Bilder nicht fehlen. In meiner Galerie sind Photos von meinem Raubtier und seit heute (Dank neuer DigCam) auch von meinem Bomber.

    Ach ja und zum Schluss noch eine Bitte:
    Keine Grundsatzdskussionen und blöde Bemerkungen mehr bezüglich Audi vs. Skoda. Als ehemaliger Skoda-Fahrer bin ich mir der Qualitäten dieser Fahrzeuge voll bewusst. Es kam halt, wie es kommen sollte. Und damit gut.


    Gruß

    Marc
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    Hi Marc,

    nicht übel nur 2 Sachen sind zu bemängeln :zwinker:
    1. Wie kann man(n) nur die helle Innenausstattung bei einem Kind nehmen ? *grusel*
    2. Vom Kennzeichen her keine Verbesserung *gg* ob SO oder SI ist gleich.
      Beide bekommen nach 20 Jahren Unfallfreier Fahrt HSK :unschuldig:
      [/list=1]

      :D :D :D

      Michael
      [​IMG]
     
  4. #3 Zimmtstern, 22.06.2004
    Zimmtstern

    Zimmtstern Guest

    hey marc-glückwunsch!
    tolles auto und klasse austattung.
    von der qualität eines audis bin ich eh begeistert.
    und ich glaube nicht nur ich würde lieber einen audi fahren...:zwinker:
    ist einfach etwas anderes-alleine schon die schalldämmung...herrlich!
    gute und knitterfreie fahrt!
     
  5. #4 Marccom, 22.06.2004
    Marccom

    Marccom

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Laasphe
    Fahrzeug:
    Ford Edge 3.5 SELPlus, früher Fabia TDI
    Kilometerstand:
    21000
    Hallo Ihr zwei,

    Danke für die netten Kommentare.

    Ganz einfach: Weil meine Tochter in den nächsten zwölf Jahren Ihren eigenen Sitz hat (auf den Bildern nicht zu sehen, weil ich meine Tochter samt Mutter einen Kurzurlaub gegönnt hab) und insgesamt die Leder-/Alcantara-Ausstattung eher unempfindlich und pflegeleicht ist.

    Die Verarbeitungsqualität und Materialauswahl ist schon schön anzuschauen. Da kann man Audi nur loben. Was den Fahrkomfort und die Geräuschdämmung angeht, kann ich nur sagen, dass mich bei der Probefahrt der A6 da einfach vom Sockel gehauen hat. So einen krassen Unterschied hatte ich nicht erwartet. Ist wirklich ein schönes Fahren.


    Gruß

    Marc
     
  6. m612

    m612 Guest

    hi marc!

    hab deine story (in teilen) schon mal hier im forum verfolgt und bin ja schon ein stückchen neidisch ;) hoffe, dass mich gottes segen beim autokauf dieses jahr auch begleitet!

    wohnst gar nicht so weit weg von mir .. in bad berleburg bin ich hin und wieder .. autohaus kroh ist dir ja sicher ein begriff?! ist ein guter bekannter/freund von mir und meiner freundin.

    meine freundin fährt auch audi .. den aktuellen A3 - ich bin tierisch begeistert von audi - bin sogar schon mal S6 gefahren! *schwärm*

    ich hoffe, dass du lange bei dem audi bleibst und viele schöne stunden damit erlebst!

    bis bald und grüß die familie,
    markus
     
  7. #6 Marccom, 22.06.2004
    Marccom

    Marccom

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Laasphe
    Fahrzeug:
    Ford Edge 3.5 SELPlus, früher Fabia TDI
    Kilometerstand:
    21000
    Hi,

    @M612

    Autohaus Kroh...die verkaufen Peugeot, oder? Auf jedenfall sagt mir der Name was.

    Gladenbach ist doch im Kreis Marburg, wenn ich nicht irre. Wir sind oft in Biedenkopf einkaufen (der Ford ist leider auch daher). Im Herkules kauft meine Frau ´gern ein, weils ein recht großer Supermarkt ist, wo man alles bekommt und die Preise trotzdem ganz erträglich sind.

    Ein Kollege von mir fährt seit Februar (?) auch A3. Den 1.9 TDI in Silber und ist sehr zufrieden. Als Gutes-Wetter-Auto fährt er noch einen TT. Ein anderer Kollege fährt einen alten A4...hat den aber auch schon eingetauscht gegen nen neuen A3...wartet nur noch auf Lieferung.

    In meiner Crew fährt leider keiner Skoda...ich glaub unser Spiess ist der einzige...fährt einen schon leicht angegrauten Octavia. Das dürfte noch einer aus der ersten Serie sein. In unserem Fuhrpark haben wir allerdings einige Fabias als SDI und TDI...Combi und Limo und einen Superb 1.9 TDI Comfort.
    Witzig war mal, als bei uns eine Tagung war (weiss nicht mehr um was es ging), da waren zahlreiche Kommandeure und einige Generäle zu uns eingeladen. Da standen 7 Superbs in blau, silber und schwarz vor unserer OHG. Alle mit dem schicken Bw-Fuhrbark-Aufkleber.

    Gruß

    Marc
     
  8. m612

    m612 Guest

    ja, ich wohn in gladenbach. nach biedenkopf geht's jeden tag zur schule .. bald ist diese 13jährige qual endlich vorbei!

    gibt zwei Kroh-Autohäuser in Bad Berleburg - einmal Opel und einmal Toyota - aber ist ja auch nicht so wichtig. die sind halt nur der grund warum ich hin und wieder in bad berleburg bin - wirklich schöne gegend!

    ich hoffe wirklich, dass es dieses jahr mit dem Fabia RS (oder vielleicht doch dem neuen A3?!) klappt.

    schönen abend noch und bis bald,
    markus
     
  9. #8 Superb02, 23.06.2004
    Superb02

    Superb02 Guest

    Hallo Marc,

    is ja eigentlich schade, dass wir zwei beide nich ins Geschäft gekommen sind, aber so hast wenigstens Deinen Händler direkt vor Ort (am Kragen, wenn was is :D).

    Jedenfalls hast ein tolles Auto zu nem tollen Preis bekommen, dadran gibbet nix zu rütteln ! Ich kann Dir nur viel Spaß damit wünschen - und vielleicht kehrst Du ja irgendwann mal zu Skoda zurück ?(, wer weiß...
     
  10. #9 Marccom, 23.06.2004
    Marccom

    Marccom

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Laasphe
    Fahrzeug:
    Ford Edge 3.5 SELPlus, früher Fabia TDI
    Kilometerstand:
    21000
    Tach,


    kam ja nix mehr angebotstechnisch...(Angebot von Audi-Zentrum war wohl gut :D). Grundsätzlich hätte ich schon bei Dir einen genommen. Aber: Der Beste gewinnt...so ist das Leben.

    Das ich keinen Skoda fahre, haben sich SAD und einige Händler selbst zuzuschreiben. Wenn die Art der Angebote in Siegen so bleibt (was man mir schon versprochen hat [was ich fast nicht glauben kann, aber gut]), werd ich wohl vorerst bei Audi bleiben. Aber schaun mer mal. Ich wart auf den Tag, wo VAG erkennt, dass sich lohnt Skoda mehr zu fördern.


    Gruß

    Marc
     
  11. #10 Marccom, 07.11.2005
    Marccom

    Marccom

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Laasphe
    Fahrzeug:
    Ford Edge 3.5 SELPlus, früher Fabia TDI
    Kilometerstand:
    21000
    Hi,

    nur so als kurze Info...

    wie in Daniels Thread schon mal angedroht habe ich meinen schönen Bomber weggetan bzw. werde ihn am 15.11. wegtun.

    Den Nachfolger haben wir bereits heute abgeholt.

    Es ist nun doch kein SEAT Altea geworden sondern nach Tests mit Konkurrenten wie Opel Zafira und ähnlichen sind wir durch einen Tip durch das AH Kroh (schöne Grüße M612) auf den Toyota Corolla Verso gekommen. Leider war das Angebot (AH Kroh) zum Schluß nicht sehr überzeugend und es kam argumentarisch zu einigen Enttäuschungen...so haben wir unseren "Rennkoffer" aus Kreuztal bekommen.

    Es ist ein...


    Toyota Corolla Verso 2.2 D-CAT Executive


    in nachtschwarz metallic geworden.

    Einige werden sich vielleicht an die Werbung mit der pausenlos schwamelnden Blondine und dem Typen mit den 177PS in die Hand gemalt...und die abschliessenden Frage: "Schatz...hast Du Kopfweh?"..."Nööö"....erinnern.

    Genau der isses. Der Motor ist ein Gedicht und der restliche Wagen eigtl. auch. Sogar fahrwerkstechnisch kann er erstaunlicher Weise dem Audi (Sportfahrwerk) das Wasser reichen...zumindest komforttechnisch ist er sogar vorraus...in der Lenkrad-Rückmeldung und Kurvenlage vielleicht nicht ganz ;-)

    Über den Verzicht auf Xenon (ganz schön ungewohnt) und Leder (unnötig) trösten mich einige andere Gimmicks hinweg. Das Bildschirm-Navi mit Einpark-Kameras ist die witzigste Spielerei, die ich je im Auto gesehen habe und praktisch isses halt auch noch...sonst ist noch dieses Milchglas-Cockpit einfach schön und das Keyless-system verzichtbar aber irgendwie lustig. Tempomat und BC ist auch da. Bald kommen noch Winterräder, CD-Wechsler und DVD-Player dazu...achja...ein 7Sitzer ist das Gefährt auch noch und das Platzgefühl ist enorm:...sehr breit, sehr hoch, sehr bequem und das bei 4,36m x 1,77m.


    Bald folgen Bilder.



    Gruß

    Marc


    P.S. Sorry....wieder kein Skoda :oops: :traurig:

    P.S.2: @Ivan...denk an unsere Abmachung!!!...wenns unbedingt raus muss, schreib ne PN
     
  12. #11 Superb02, 07.11.2005
    Superb02

    Superb02 Guest

    Verräter :hammer: :-) :-) :-)

    Viel Spaß mit dem Corolla !!!
    Die Spielereien da würden mir schon auch gefallen ;-)
     
  13. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    bäääh dafür hätt ich den audi ned hergegeben *g* echt nich.... *schauder*

    aber jedem wie er mag ;) bin ja auch kein Skoda fahrer mehr.

    aber hab noch nie nen japaner gesehen der mir auch nur im ansatz gefällt.

    Freunde haben mir neulich stolz ihren Toyota Rav4 gezeigt und ich fand ihn irgendwie einfach nur billig, diese komischen japanischen grossen schalter mit ihrer fetten schrift... ih bäh, und dann so viel plastik... ne ürgendwie mag ich das nicht.

    Wünsch dir aber trotzdem ne gute fahrt. ;)

    DU ohne Xenon ist ja auch mal was interessantes *lach* (kennen uns ja schon ziemlich lange ;))
     
  14. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.483
    Zustimmungen:
    545
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Hi Marc
    Feines Auto, was du dir da kaufen willst. :beifall: Vor allem auch der Motor.
    Ich als Skodafetischist werde aber noch ein bisschen warten, bis es den Octavia RS als TDI gibt, mit ähnlich Power. Solange hält mein Silberner noch durch...

    Gruß SaVoy
     
  15. #14 Marccom, 08.11.2005
    Marccom

    Marccom

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Laasphe
    Fahrzeug:
    Ford Edge 3.5 SELPlus, früher Fabia TDI
    Kilometerstand:
    21000
    Hi,

    @ Benni

    Also gerade im Innenraum ist der Corolla Verso eigtl. ganz ordentlich.

    Mit dem noch aktuellen RAV4 kannst Du den nicht vergleichen.
    Schau Dir mal Avensis, Corolla-Verso und den neuen RAV4 (kommt zum Jahreswechsel) an. Die sehen alle innen schon recht hübsch aus. Große eckige Schalter mit Aufschrift suchst Du da lange. :zwinker:

    Ja...das stimmt. Obwohl der Mondeo auch kein Xenon hatte...aber ohne Xenon ist schon Käse und ist auch ein kleiner Wehmutstropfen bei dem sonst lustigen Rennkoffer....Naja.

    Wir kennen uns schon lange...ja. Das waren noch Zeiten. Stimmt mich manchmal auch ganz schön nachdenklich, wie die Zeiten sich ändern und vergehen.


    @Savoy

    Ich will nicht nur...es ist schon alles zu spät :schlumpf:


    @all

    Danke bis hierher für die Glückwünsche...nett von Euch!


    Gruß

    Marc
     
  16. sonsi

    sonsi Guest

    Hi Marc,

    erst mal Glückwunsch zum neuen Gefährt un allezeit gute Fahrt !!!

    Ich hoffe, irgendwann kommt der Tag, an dem du dich wieder mit der passenden Automarke im Forum melden kannst. :achtungironie:

    BTW:
    Wenn du schon bis nach Kreuztal wegen des Autos fährst, hätte sich vielleicht ein kleiner Abstecher nach Olpe zu Schmelter gelohnt. Die habe seit Januar Skoda, seit letztem WE auch mit offiziellen Verkaufsräumen und was ich so höre, nehmen sie einem allgemein bekannten Skoda-Platzhirsch in Siegen doch inzwischen ganz schön die Butter vom Brot. Das kommt, wenn man faire Angebote und guten Service bietet. Ich habe meinen Dicken auch daher und bin bis jetzt zu 100% zufrieden.

    Bis denn und schöne Grüsse nach BB.
     
  17. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Guten Morgen!

    Sag mal Marccom, SUCHST Du eigentlich seit Deinem Fabia immer noch nach der für Dich nun "passenden" Automarke oder ist das für Dich normal, daß Du ständig neue Autos kaufst?

    Das ist keineswegs böse gemeint, nur erscheint es demjenigen, der Deine Beiträge seit Anfang an beobachtet, schon so.

    Es läuft bei Dir immer nach dem selben Strickmuster ab.

    Faszination - Kauf - Vorstellung bei der Skodacommunity - absolute Zufriedenheit - erste Zweifel - Mängel - zunehmende Zweifel - Umschau nach anderen Typen - Ankündigung im Forum - super Schnäppchen - Neukauf eines VÖLLIG anderen Autos , Anfang von vorn

    Marccom, merkst Du nicht, daß der geneigte Leser da irgendwie langsam ins Schmunzeln kommen muß und Deine Beiträge dazu sich immer wieder gleichen und somit einigen Leuten Anlaß dazu geben, Dich, ich will es vornehm ausdrücken, "auf die Nase" zu nehmen?


    Gruß Michal
     
  18. #17 Marccom, 08.11.2005
    Marccom

    Marccom

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Laasphe
    Fahrzeug:
    Ford Edge 3.5 SELPlus, früher Fabia TDI
    Kilometerstand:
    21000
    Hi,

    Nein...Fakt ist, dass ich selbst erkenne, dass ich ein völlig schmerzfreier Markenhopper bin. Ich bin unverpflichtbar und gebe fast jeder Marke eine Chance, wenn sie etwas bieten kann, was mich reizt.

    Nach den letzten 6 Jahren fahre ich jetzt das 6te Auto und die 5te Marke...ist schon eine Masse, aber ich habe nicht wirklich ein Problem damit. Andere zahlen teure Leasingraten, um sich eine einjährige Haltedauer zu leisten ;-)

    Naja...ich glaub Dir ja, dass Du das nicht böse meinst. Der Ton spielt ja auch die Musik und der passt bei Dir und wie gesagt: Ich habe kein Problem.

    Naja, das ist aber schon arg übertrieben. Letztendlich war es nur beim Mondeo so, wie von Dir beschrieben. Weder der Skoda Fabia, noch der Audi A6 gab irgendwie grund zur Klage oder hatte gar schwere Mängel. Die Gründe für die Wechsel waren völlig unterschiedlich.

    Das ist mir völlig egal...die meisten sind freundlich, schreiben Glückwünsche etc...was will ich mehr?
    Was gewisse Leute denken...meine Güte...soll ich mir darum wirklich Gedanken machen?
    Ich muss die Autos fahren und bezahlen und ich bin im großen und ganzen zufrieden, wie es bisher gelaufen ist.
    Bin sogar froh, dass ich immer in der Lage war meine Flexibilität auszuleben und auf Prioritätenverschiebungen unmittelbar zu reagieren.


    Gruß

    Marc
     
  19. pic86

    pic86

    Dabei seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant 2.7 TDI quattro tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Wolfratshausen
    Kilometerstand:
    100000
    COrolla VERso = KOFFER??? Na ja, die Logik muss sich mir ja auch nicht erschliessen.... eher Undercover als Rennkoffer.

    Nix gegen Deinen Corolla, aber der Touran kann ab diesen Monat mit dem 2.0 TDI und 170 PS in Verbindung mit DSG und Partikelfilter bestellt werden - und BiXenon gibt´s auch. In Highline (und auf Wunsch auch mit sieben Sitzen) ein feines Auto.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Marccom, 08.11.2005
    Marccom

    Marccom

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Laasphe
    Fahrzeug:
    Ford Edge 3.5 SELPlus, früher Fabia TDI
    Kilometerstand:
    21000
    Meine Güte...das werd ich jetzt aber nicht erklären. Noch nie Hans-Werner Olm geguckt...wa? (das versteht er bestimmt auch nicht)

    Nix gegen Deinen Touran, aber ich wollte schon einen Van, keinen Lieferwagen. Da hätte der "Koffer" noch besser gepasst. Hoffnungsslos überteuert ist der auch noch. Da ist der auch nicht billige Toyota ein echtes Schnäppchen.
    Über Partikelfilter lacht Toyota schon lange.


    Gruß

    Marc


    P.S. Der Wagen steht schon in meiner Garage und das hat seine Gründe. Auf Diskussionen wie "Bentley ist schöner, Porsche fährt schneller und Lada wäre billiger" kann ich irgendwie verzichten"...nicht böse sein.
     
  22. #20 gerilja, 08.11.2005
    gerilja

    gerilja

    Dabei seit:
    05.12.2002
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia (11/02-03/07), jetzt Honda Jazz
    Klingt doch alles nach einem schönen Auto.
    Bin neulich auch mal bei Toyota probegefahren. Allerdings den Prius.
    Viel Spaß mit dem neuen Rennkoffer getreu dem Motto: Auch andere Mütter haben schöne Töchter :wink:
     
Thema:

Marccom, sein Raubtier und jetzt sein Bomber

Die Seite wird geladen...

Marccom, sein Raubtier und jetzt sein Bomber - Ähnliche Themen

  1. Bastis Bomber ist nun auch hier

    Bastis Bomber ist nun auch hier: Hallo Skoda Skodagemeinde, jetzt muss ich mich mal vorstellen. Mein Name ist Gerald, bin 38 Jahre alt, verheiratet und habe zwei Kinder. Zum...
  2. VW: Einstieg in die Formel 1? VW-Motorsport-Beauftragte lässt die Bombe platzen

    VW: Einstieg in die Formel 1? VW-Motorsport-Beauftragte lässt die Bombe platzen: Mahlzeit Skodagemeinde, der Volkswagenkonzern denkt darüber nach, mit dem Sportwagenbauer Porsche ab 2013 in der Formel 1 an den Start zu gehen....
  3. Modellübergreifend GFK bomber

    GFK bomber: kennt ihr die auch.. diese.... sogenannten.. "plastikbomber"....??? überall mal hier und mal da anzutreffen.... unschöne plastikhaufen.. wild...
  4. Was ist aus meinem "Raubtier" geworden?

    Was ist aus meinem "Raubtier" geworden?: Hallo Freunde! mich würde mal interessieren, ob jemand hier kursiert, der nun mein süsses Raubtier fahren darf. Hier noch mal einige Bilder:...