Manchmal geht Strom komische Wege...

Diskutiere Manchmal geht Strom komische Wege... im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi Gemeinde, ich habe meine Innenbeleuchtung jetzt seit ein paar Tagen auf LED umgeaut. Ist echt eine coole Sache! Doch jetzt kommt´s: Dank dem...

  1. #1 Balsapilot, 29.06.2012
    Balsapilot

    Balsapilot

    Dabei seit:
    25.11.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Groß-Bieberau
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort 1,9 TDI
    Kilometerstand:
    120
    Hi Gemeinde,

    ich habe meine Innenbeleuchtung jetzt seit ein paar Tagen auf LED umgeaut. Ist echt eine coole Sache!

    Doch jetzt kommt´s: Dank dem in Deutschland mittlerweile üblichen Sommerwetter bin ich gestern mit Scheibenwischer nach Hause gefahren. Bei jedem Wischen blitzt die Inenbeleuchtung kurz auf. Das nervt!

    Kennt Jemand das Phänomen?!

    Viele Grüße

    Markus
     
  2. #2 dathobi, 29.06.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    24.266
    Zustimmungen:
    1.372
    Fahrzeug:
    Roomster 2007 Citigo 2017
    Das liegt an den LED´s. Einige berichten sogar das die LED´s ein kleines bischen "glimmen"...

    Sind das welche mit Lastwiederstand oder ohne?
     
  3. #3 MiRo1971, 29.06.2012
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.247
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    Do it yourself
    Kilometerstand:
    178000
    Mich würde ja mal interessieren, was das für LEDs sind, sprich von welcher Firma.
     
  4. #4 Balsapilot, 30.06.2012
    Balsapilot

    Balsapilot

    Dabei seit:
    25.11.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Groß-Bieberau
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort 1,9 TDI
    Kilometerstand:
    120
    Ich hab´ die LED´s aus dem Beitrag genommen:
    Innenraum LED Beleuchtung - Fragen
    und ich habe die Version mit Lastwiderstand gekauft, soll angeblich besser für die Dimmfunktion sein. Rein hardwareteschnisch machen die LEDs einen sehr soliden Eindruck!

    Viele Grüße

    Markus
     
  5. #5 Oberberger, 30.06.2012
    Oberberger

    Oberberger

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi 1,9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    101600
    Das liegt an der schnellen Reaktionszeit der LEDs, wirst Du nicht verhindern können. Der kurze Blitz reicht für Glühlampen nicht aus, LEDs aber zünden dann kurz. Das Phänomen habe ich bei mir zu Hause bei diversen LED-Deckenlampen auch. Stört aber doch nicht weiter.
     
  6. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    58
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    10800
    Bei LED's hilft manchmal das Umpolen, soweit möglich.
     
  7. #7 Balsapilot, 30.06.2012
    Balsapilot

    Balsapilot

    Dabei seit:
    25.11.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Groß-Bieberau
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort 1,9 TDI
    Kilometerstand:
    120
    Nee, stört nicht weiter. Aber komisch is schon!
     
  8. #8 Tommy86, 30.06.2012
    Tommy86

    Tommy86

    Dabei seit:
    09.12.2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    meistens zuhause
    Fahrzeug:
    Roomster Ambition Plus Edition, 1,2 TSI 77 kW, DSG, Brunello rot
    Werkstatt/Händler:
    mal sehen
    da ich diese Umrüstung auch noch vorhabe mal die allgemeine Frage:

    welche der LEDs ist denn nun die bessere Wahl? Die mit dem Widerstand oder die ohne?
     
  9. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.517
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    80008
    mit... (der Widerstand dämpft die kleinen Spitzen, die die Leds schon zum Glimmen bringen und damit ist schneller optische Ruhe)
    Man könnte auch versuchen einen Widerstand mal Parallel zu schalten, um bereits bestehende Flackerlichter zu dämpfen. Ich würde mal bei so 1k beginnen und mich dann in kleinere Wertebereiche vorwagen unter 100Ohm (mind 2W!) würd ich nicht gehen (eine 5W Sofitte hat in etwa 30Ohm Widerstand im Zustand "ein").
     
  10. #10 Tommy86, 01.07.2012
    Tommy86

    Tommy86

    Dabei seit:
    09.12.2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    meistens zuhause
    Fahrzeug:
    Roomster Ambition Plus Edition, 1,2 TSI 77 kW, DSG, Brunello rot
    Werkstatt/Händler:
    mal sehen
    Vielen Dank für die Rückmeldung !
     
Thema:

Manchmal geht Strom komische Wege...

Die Seite wird geladen...

Manchmal geht Strom komische Wege... - Ähnliche Themen

  1. Modellübergreifend Videos in Amundsen II - so gehts!

    Videos in Amundsen II - so gehts!: Wer mit dem neuen Amundsen II unbedingt Videos schauen will, kann das nun über eine neue App tun:...
  2. S II geht in den Ruhestand

    S II geht in den Ruhestand: Servus zusammen, nach 3 Jahren und 4 Monaten sowie knapp 179.000 gemeinsamen Kilometern verabschiede ich übermorgen meinen 2014er S2 in den...
  3. Nach wechsel der Nummernschildbeleuchtung hinten habe ich ein komisches Phänomen ?!?

    Nach wechsel der Nummernschildbeleuchtung hinten habe ich ein komisches Phänomen ?!?: Hallo Mädels und Jungs, meine Frau hat ein seltsames Phänomen nachdem die Werkstatt die Reifen gewechselt und die Beleuchtung des hinteren...
  4. Yeti 2010 - Tausch Bolero gegen Amundsen+ (wegen DAB+)

    Yeti 2010 - Tausch Bolero gegen Amundsen+ (wegen DAB+): Hallo zusammen, erstmal ein Hallo in die Runde... Ich bin schon lange ein stiller Mitleser, aber jetzt muß ich doch mal was schreiben... Und...
  5. Ein weiterer Moderator geht von Bord

    Ein weiterer Moderator geht von Bord: Hallo ŠkodaCommunity, das Jahr 2017 neigt sich dem Ende entgegen, Weihnachten steht vo der Tür. Und im Moderatorenteam steht eine weitere...