Mal wieder: Verzeichnung in der Windschutzscheibe

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von LaMa, 18.11.2001.

  1. LaMa

    LaMa Guest

    Hallo zusammen,

    bei unserem Fabia sind die Windschutz- und Heckscheibe anscheinend nicht OK. Im Dunklen macht sich das auf die Weise bemerkbar, daß die Scheinwerfer entgegenkommender Fahrzeuge nach oben verdoppelt erscheinen, als hätten sie Augenbrauen, falls Ihr versteht, was ich meine.

    Ist insofern ärgerlich, als daß bei Nachtfahrten die Konzentration dadurch doch ziemlich beeinflußt wird.

    Antwort (sinngemäß zitiert aus einem Schreiben, das ich von unserem Werkstatt-Meister erhalten habe) von Skoda, als ich das Auto u.a. deshalb in der Werstatt hatte:
    OK dieser Effekt ist ja bekannt, würde mich auch nicht weiter stören, wer schaut schon ganz oben durch die Scheibe nach vorne. In unserem Fall ist der optische Fehler aber im Hauptsichtbereich des Fahrers und Beifahrers, ebenfalls tritt der Fehler auch in der Heckscheibe auf. Ich habe das nun schriftlich direkt bei Skoda Deutschland moniert und warte derzeit auf die Stellungnahme von Skoda.

    Hat von Euch auch jemand derartige Probleme? Unser Fabia ist übrigens aus der Produktionswoche 36/01.

    Tschüß,
    Lars.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Daniel

    Daniel Guest

    Diese Probleme wurden bisher nur Fabias aus dem BJ 2000 berichtet.
    Dort wurden Windschutzscheiben verbaut, die so den Blick verzerren, das empfindlichen Personen das Fahren kaum möglich war.

    Angeblich war das damals auf Fehlerhafte Scheiben zurückzuführen, die aber ausgetauscht wurden.

    Inzwischen ist es bekannt, das die WSS bei den meisten Fabias etwa 1-2 CM über den schwarzen Pünktchen am unteren Rand verzerrt, was man allerdings nur merkt, wenn man aus den Augenwinkeln z.B. den Straßenrand verfolgt, oder wenn man direkt von unten direkt über das Amaturenbrett blickt - also nicht zu sehen.

    Somit ist es verwunderlich, das es inzwischen wieder zu so einem Fehler kommt.
    Bei den alten Fabias soll es angeblich kein Problem sein die Scheiben tauschen zu lassen, also bleibt zu hoffen, das Du auch keine größeren Probleme mit Deiner Scheibe haben wirst.

    Aber wenn diese Verzerrung eindeutig Sichtbar ist immer schön dranbleiben, das ist ja nichtnur Unangenehm sondern auch nicht besonders Sicher.

    Aber mal ne andere Frage: Wie macht sich denn das ganze an der Heckscheibe bemerkbar??
     
  4. LaMa

    LaMa Guest

    Bei der Heckscheibe ist es genauso: Die Scheinwerfer der nachfahrenden Fahrzeuge haben auch noch oben verdoppelte Lichter, wie die entgegenkommenden Fahrzeuge...

    Ich hatte letzte Woche als Leihwagen einen aktuellen Golf mit TDI-PD, bei dem waren beide Scheiben OK, hatte ich nun mal extra darauf geachtet. Die Verzerrungen im ganz oberen / unteren Bereich sind ja verständlich und waren auch beim Golf klar erkennbar. Aber um die zu sehen, muß man sich beim Lenken schon bücken ;-)

    Tschüß,
    Lars.
     
  5. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    Das war mir vorher gar nicht aufgefallen aber ihr habt recht, die scheinwerfer erscheinen auch bei mir doppelt! Mir war es nicht aufgefallen weil ich nicht drauf geachtet hatte.

    Wär komisch wenn das alle Fabis haben, ich werde mal bei unserem Golf darauf achten, ob es da auch zu sehen ist.
     
  6. Daniel

    Daniel Guest

    Alle könnens schon mal net sein... meine Scheibe ist nur dreckig, ansonsten aber OK.
     
  7. #6 AndreasNo1, 21.11.2001
    AndreasNo1

    AndreasNo1 Guest

    Mein Kumpel hat ein Golf IV da gibt es im unteren Bereich der Scheibe auch eine Verzerrung. Ihm ist das nicht aufgefallen aber als ich mal hinten sitzen musste, ist mir das sofort aufgefallen. In der Mitte am Unteren Rand laufen die Straßenmarkierungen in einem Bogen.
    Das ist übrigens bei meinem Fabi auch so aber nur am unteren Rand.:verwirrt:
     
  8. #7 KleineKampfsau, 21.11.2001
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.993
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Ich habe diese Verzerrungen bei meinem TDi auch. Beim Benziner von Netti ist es nicht, wobei mich das auch nicht stört.
     
  9. ?

    ? Guest

    Ich denke gewisse Verzerrungen in bestimmten Bereichen sind normal (wenn auch nicht die Oben von LaMa beschriebenen), denn die Scheiben sind ja gewölbt und wirken daher in manchen Bereichen wie Linsen.
    Allerdings denke ich das manche von den hier genannten Verzerrungen, eher Jahreszeitbedingt sind, also durch Feuchtigkeit und/oder Schmutz auf den Scheiben hervorgerufen werden. Wenn ich frühmorgens zur Arbeit fahre und die Heckscheibe leicht beschlagen bis naß ist, dann habe ich auch solche Verzerrungen/Spiegelungen, wenn die Scheiben dann wieder trocken sind, ist nichts mehr zu bemerken.
     
  10. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    Also ich möchte mal drauf hinweisen das dieses 'doppelleuchten' überall auf der scheibe zu erkennen ist, meine aussage bezieht sich NICHT nur auf irgendwelche bereiche!

    Allerdings kann es wirklich am schmutz liegen das konnte ich noch nicht ausschliessen.
     
  11. LaMa

    LaMa Guest

    Hallo an alle,

    ich hatte ja geschrieben, daß ich bei Skoda direkt angeklopft hatte bzgl. dieses Problems: Bis heute noch keine Antwort, ich hatte denen eine übliche 14-Tagesfrist gesetzt. Ist das normal das die so langsam tickern und auch keine Eingangsbestätigung o.ä. verschicken? Bei der Skoda-Infoline war in der Datenbank auch nichts zu sehen.

    Wie auch immer, ich warte nun noch bis Montag, dann bekommt Skoda eine Nachfrist gesetzt und wenn die sich dann immer noch nicht zu einer Stellungnahme herablassen, dann geht die Chose zu meinem Rechtsmenschen - :veilchen: schade wenn es so kommen müßte, hätte ich nicht erwartet.

    Bei mir tritt das übrigens auch bei frisch innen und außen gereinigten Scheiben auf.

    Ich werde dann bei Gelegenheit weiter zu der Sache berichten...

    Tschüß,
    Lars.
     
  12. MDJ

    MDJ

    Dabei seit:
    12.11.2001
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Lauta 02991
    Fahrzeug:
    Skoda Superb V6 TDI 2003
    Werkstatt/Händler:
    ehemaliges Autohaus Socher GmbH Hoyerswerda, Autohaus Elitzsch GmbH Hoyerswerda
    Kilometerstand:
    335000
    Hallo!

    Interessante Angelegenheit! Habe das bei mir einmal beobachten können/müssen, als ich ein gutes Fensterputzmittel für die Scheibenreinigung nahm. Das Zeug ging nämlich nicht mehr runter!
    Schreibe das, weil manche Hersteller Empfehlungen ausgeben, womit man irgendwas reinigen kann. Und je nach Hersteller sind solche Angaben mehr oder weniger praxisnah!
    (...ist bei Brillen auch so!)

    mfg MDJ
     
  13. LaMa

    LaMa Guest

    Hallo zusammen,

    schon länger her, die Sache mit der verzeichnenden Windschutzscheibe. Hier nun ein Infoupdate. Die Werkstatt hat gesagt, daß Skoda derzeit darauf besteht, daß das technischer Stand bei derartigen Scheiben sei.

    Der von der Werkstatt sagte mir aber auch, daß wohl derzeit mehrfach Anfragen / Beschwerden kommen, die das Verzeichnen betreffen. Und daß Skoda wohl nur bei steigendem Druck hier eine Kulanzregelung treffen wird.

    Habt Ihr neuere Informationen / Erfahrungen zu dem Thema? Wäre ja ganz interessant, gebündelt bei Skoda Beschwerden zu häufen. In meinen Augen ist das nämlich nicht "Stand der Technik", da es ja sonst in jedem Skoda / VW in gleicher Weise auftreten müßte.

    Tschüß,
    Lars.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 FabiBasti, 31.03.2002
    FabiBasti

    FabiBasti Guest

    Hi Lars !
    Jetzt mach mir mal keine Angst ;-( Meiner ist auch 36. Woche gebaut worden aber mir ist noch nichts aufgefallen ????
    Gruß
    FabiBasti
     
  16. #14 fabicountry, 31.03.2002
    fabicountry

    fabicountry Guest

    Na da kann Skoda ja die eigene Meinung mal kundtun.

    Aber wenn ich daran denke, daß es bei kleinen Steinschlägen auf der Windschutzscheibe eine sehr gute und günstige Reparaturmöglichkeit gibt, die allerdings nicht im unmittelbaren Sichtbereich ausgeführt werden darf weil durch den TÜV nicht freigegeben, dann ist es wohl kein Problem,
    mal beim TÜV bei begründeter Reklamation vorzufahren, und deren Meinung bezüglich der Windschutzscheibe einzuholen.
    Die zwei Jahre Gewährleistung sollten sich doch nicht durch eine einseitig geäusserte Meinung so einfach aus der Welt schaffen lassen denk ich.


    Dieses ist meine eigene private Auffassung und hat keine rechtsberatende Funktion.
     
Thema: Mal wieder: Verzeichnung in der Windschutzscheibe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. neue frontscheibe am unteren rand gewölbt

Die Seite wird geladen...

Mal wieder: Verzeichnung in der Windschutzscheibe - Ähnliche Themen

  1. Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen

    Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen: Hallo, im Moment fahre ich noch einen Sharan VR6 Bj 98 als dieser dann wusste, dass ich am Samstag meinen Roomster Bj2012 1,6 TDI holen werde,...
  2. Hallo und direkt mal ein paar Fragen

    Hallo und direkt mal ein paar Fragen: Hallo Zusammen, Ich bin seit heute stolzer (und verzweifelter) Besitzer eines silbernen Superb 1 pre Facelift 03.2006. Ich liebäugel schon länger...
  3. Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe Erfahrungen

    Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe Erfahrungen: Wer von euch hat die Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe und schon Erfahrungen mit vereister Scheibe sammeln können? Spart man sich wirklich das...
  4. Octavia II RS Kaufberatung......Mal wieder

    Octavia II RS Kaufberatung......Mal wieder: Abend liebe Skoda Community, ich weiß für den ein oder anderen ist es sicher die gefühlte 1000 kaufberatung aber da ich auf der Suche nach einem...
  5. Schon zum zweiten Mal hat`s gekracht... :-(

    Schon zum zweiten Mal hat`s gekracht... :-(: Irgendwie habe ich das Gefühl, dass mein Fabia Unfallschäden anzieht. ?( Erst krachte mir schon kurz nach Erstzulassung des Wagens (19.04.2016)...