Mal wieder Thema Ölwechsel: Zwischendruch machen?

Diskutiere Mal wieder Thema Ölwechsel: Zwischendruch machen? im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Liebe Leute, auch wenn zum Thema Öl alles Mögliche rauf und runter besprochen wurde, möchte ich doch mal in meinem konkreten Fall fragen: Ich...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

bearcountry

Dabei seit
03.04.2016
Beiträge
91
Zustimmungen
34
Liebe Leute,

auch wenn zum Thema Öl alles Mögliche rauf und runter besprochen wurde, möchte ich doch mal in meinem konkreten Fall fragen:

Ich habe den 2.0 280 PS mit ca. 14.000 KM. Lt. Anzeige will er in ca. 6.000 KM Öl. Bis auf zwei kleinere Auto-Urlaube bin ich hauptsächlich auf meiner Pendler-Kurzstrecke unterwegs.

Da der Ölwechsel ja nun eh 10.000 KM vor der 30.000er Insprketion anfällt frage ich mich, ob ich den vllt nicht schon jetzt machen sollte, wenn er mit der 30.000er Inspektion dann ja schon wieder neues Öl bekommt. Oder wäre das dann gar nicht der Fall?

Zudem die Frage wie das mit der Ölanzeige ist: die wird beim Wechsel beim Freundlichen automatisch genullt?

Danke für eure Einschätzungen!
 

sevenelefen

Dabei seit
02.11.2015
Beiträge
169
Zustimmungen
63
Hatte ich ähnlich, bei 22.000km ölwechsel.
Jetzt steht die 30.000er Inspektion an, dabei wird allerdings kein ölwechsel gemacht.
Ergo, 2x im jahr in die bude fahren ?(
2 jahre intervall schaffe ich nicht, dazu fahre ich zu viel.
 
Spooner

Spooner

Dabei seit
06.10.2016
Beiträge
1.553
Zustimmungen
467
Ort
Saalfeld
Fahrzeug
Superb III Style 2.0TSI, EZ: 04/2017
Kilometerstand
60000
Bei mir ist es ähnlich. Auch bei mir verlangt er bei ca. 18.000km einen Ölwechsel. Ich hatte aber von Anfang an vor den Ölwechsel auf Festintervall alle 15.000km zu legen, eben so, das einmal eine Wartung dazu kommt und einmal nicht.

Für mich ist allerdings der Kostenfaktor unerheblich, ich trage nur Materialkosten zum Einkaufspreis.

Wer den Zeitaufwand nicht scheut spart in so einem Fall Geld, wenn man die Intervalle maximal ausreizt.

Betroffen sind ja aufgrund kürzerer Strecken meist eh nur die Benziner.
Dieselfahrer haben ja fast durchweg Wartung und Ölwechsel zusammen alle 30.000km.
Das hatten wir an anderer Stelle schon geklärt.
 

Didi62

Dabei seit
28.01.2013
Beiträge
633
Zustimmungen
259
Ort
VCDS im Raum Hannover
Fahrzeug
L&K DSG 4x4 190PS TDI Combi FL seit 27.08.2020
Och nöööööö.
Doch nicht schon wieder einen Öl-Fred aufmachen.
Tut das wirklich Not?
Hier gibt es schon gefühlte 10000 Stück davon.
Immer und immer wieder mit dem gleichen Müll.
Ich hol schon mal Popcorn........
 
Zuletzt bearbeitet:

frugalDriver

Dabei seit
20.10.2017
Beiträge
142
Zustimmungen
39
Fahrzeug
Skoda Superb 1.4 TSI ACT
Mein S3 ist 3 Monate alt. Noch stört es, dass der 1. Ölwechsel nach 2 Jahren stattfindet und anschließend jedes Jahr. Bei meinem alten 1er BMW musste ich alle zwei Jahre.

Sind die 2 Jahre beim Superb wirklich vorgeschrieben oder kann man dir größte mit Longlife Öl verlängern?

Danke im Voraus für Ihre Antworten!
 
casey1234

casey1234

Dabei seit
12.04.2016
Beiträge
2.451
Zustimmungen
1.388
Fahrzeug
Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
Da der Ölwechsel ja nun eh 10.000 KM vor der 30.000er Insprketion anfällt frage ich mich, ob ich den vllt nicht schon jetzt machen sollte, wenn er mit der 30.000er Inspektion dann ja schon wieder neues Öl bekommt. Oder wäre das dann gar nicht der Fall?
Nein, wäre es nicht. Der nächste Ölwechsel ist dann wieder variabel nach maximal (!) 2 Jahren oder 30.000 km, abhängig vom Fahrprofil (Anteil Lang-/Kurzstrecken, Kaltstarts, usw.) und unabhängig von der Inspektion.

Zudem die Frage wie das mit der Ölanzeige ist: die wird beim Wechsel beim Freundlichen automatisch genullt?
Ja, wieso sollte der Freundliche das Intervall auch nicht zurückstellen?!

============================

Für deinen TSI bietet sich ein 5W40 im Festintervall an.
Alle näheren Infos hier: >Klick!<

!!! Nächstes Mal Suchfunktion nutzen !!!

Gruß Casey
 
stbufraba

stbufraba

Dabei seit
04.06.2016
Beiträge
1.934
Zustimmungen
762
Ort
Sulzbach am Main
Fahrzeug
Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass, Lohr am Main
Kilometerstand
73000
Ich hatte aber von Anfang an vor den Ölwechsel auf Festintervall alle 15.000km zu legen, ...
In dem Zusammenhang evtl. für Dich oder andere interessant:

laut Erwin - "Instandhaltung genau genommen" kann man die Service-Intervall-Anzeige mit dem Taster am Schalttafeleinsatz selbst zurücksetzen. Dabei werden Fahrzeuge mit flexiblen Intervallen (QI6) automatisch auf feste Intervalle umcodiert *.

Eine Rückumcodierung auf variable Intervalle ist auf diesem Weg allerdings nicht möglich.


*: jeder ist selbst verantwortlich für das was er tut. :D ;)
 
Robert78

Robert78

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
10.653
Zustimmungen
3.244
Ort
Bayern
Fahrzeug
Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
Werkstatt/Händler
"ein Guter"
Kilometerstand
64000
In dem Zusammenhang evtl. für Dich interessant: laut Erwin - "Instandhaltung genau genommen"

Richtig.
Als Ergänzung: Früher stand das sogar ganz ofiziell im Handbuch mit drin. Jetzt glaube ich nicht mehr, zumindest nicht mehr bei allen Modellen.

Ansonsten kann man nur ganz klar Beitrag #4 betonen.
 
stbufraba

stbufraba

Dabei seit
04.06.2016
Beiträge
1.934
Zustimmungen
762
Ort
Sulzbach am Main
Fahrzeug
Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass, Lohr am Main
Kilometerstand
73000
"Sie können die Umstellung von einem Fachbetrieb vornehmen lassen" steht sinngemäß in BA 11.2016 beim Superb III.
 
Robert78

Robert78

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
10.653
Zustimmungen
3.244
Ort
Bayern
Fahrzeug
Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
Werkstatt/Händler
"ein Guter"
Kilometerstand
64000
"Sie können die Umstellung von einem Fachbetrieb vornehmen lassen" steht sinngemäß in BA 11.2016 beim Superb III.

Ich habe geschrieben "Früher stand das drin"
Hab jetzt nur keine Zeit dir das alles rauszusuchen.;)
Ist ja auch egal.....Das es geht hast du ja richtig geschrieben,
 
Zuletzt bearbeitet:
stbufraba

stbufraba

Dabei seit
04.06.2016
Beiträge
1.934
Zustimmungen
762
Ort
Sulzbach am Main
Fahrzeug
Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass, Lohr am Main
Kilometerstand
73000
Selbstverständlich glaube ich Dir! Du hast mich leider komplett missverstanden.;)

Meine Replik war als Bestätigung(!) gemeint zu Deiner Aussage "Jetzt glaube ich nicht mehr". :thumbup:
 
Spooner

Spooner

Dabei seit
06.10.2016
Beiträge
1.553
Zustimmungen
467
Ort
Saalfeld
Fahrzeug
Superb III Style 2.0TSI, EZ: 04/2017
Kilometerstand
60000
Was mich betrifft, ich mache jede Rücksetzung per Tester, bei mir soll auch nur der Ölwechsel fest sein, die Wartung bleibt “flexibel“ bei 2 Jahre.

Früher gab es auch einfach im Infotainment/Anzeige beim Aufrufen der Wartungsfälligkeit den Punkt “Service zurücksetzen“. Hierbei wurde dann auch von flexibel auf fest zurückgesetzt. Warum man den Punkt allerdings entfernt hat...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Mal wieder Thema Ölwechsel: Zwischendruch machen?

Mal wieder Thema Ölwechsel: Zwischendruch machen? - Ähnliche Themen

oelwechsel: hallo,hier kommt eine frage vom senneblitz yeti 1,2ltr. 77kw km/stand 62500 bj. 2013 bisher war der wagen im ca. 2jahres turnus in der werkstatt...
Austauschmotor oder nicht ? 130 TKM: Guten Morgen, bin absoluter Mechaniklaie und erbitte mir von Euch eine Einschätzung. Unser Octavia II Kombi mit 160 PS macht uns zunehmend...
Serviceintervall Fabia II Monte Carlo - Longlife: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Hilfe zu einem Thema, was ich jetzt schon seit ein paar Tagen versuch zu ergooglen, aber noch nicht das Wahre...
Mal wieder Öl... Fabia 6Y 1.2 64PS und 1.9TDi PD: Hallo zusammen, bitte nicht gleich auf mich einschlagen, aber ich habe leider eine Frage zum Motoröl... Wir sind ja nun stolze (ja, rundrum...
Octavia RS TSI Neuwagen - Ölwechsel auf Festintervall von Anfang an???: Hallo liebe Leute, ich lese ja jetzt doch schon einige Zeit mit und habe dank Euch schon so Manches gelernt, dafür vielen Dank. :thumbsup: Ich...
Oben