Mal wieder Öl... Fabia 6Y 1.2 64PS und 1.9TDi PD

Diskutiere Mal wieder Öl... Fabia 6Y 1.2 64PS und 1.9TDi PD im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, bitte nicht gleich auf mich einschlagen, aber ich habe leider eine Frage zum Motoröl... Wir sind ja nun stolze (ja, rundrum...

  1. #1 Rockin_Ray, 10.12.2015
    Rockin_Ray

    Rockin_Ray

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y Kombi 1.2 12V 05/2004 | Fabia 6Y Kombi 1.9 TDI 07/2007
    Werkstatt/Händler:
    VAG Autohaus Schlögl, 83301 Traunreut
    Kilometerstand:
    220000
    Hallo zusammen,

    bitte nicht gleich auf mich einschlagen, aber ich habe leider eine Frage zum Motoröl...

    Wir sind ja nun stolze (ja, rundrum zufriedene!) Besitzer von 2 Fabia Kombi 6Y, einmal der 1.2 12V und einmal der 1.9TDI PD.
    Nun stehen bei beiden Ölwechsel an... ich hab mich jetzt mehrere Tage durch diverse Foren und Beiträge gelesen, aber da sagt ja wirklich jeder was anderes und ich bin nun total verunsichert... Bei beiden Fahrzeugen weiß ich leider nicht, welche Öle bisher verwendet wurden, außer jeweils 5W-30.
    Zum Einsatzbereich:
    1.2 12V: ca. 18-20.000km/Jahr, hauptsächlich Kurzstrecke bis ca. 10km
    1.9 TDI: ca. 30.000km/Jahr, zu 95% Langstrecke -> Arbeitsweg mit 100km einfache Strecke, wird immer sehr schonend warm gefahren

    Ich möchte (und soll ja wohl auch) den Wechsel bei beiden Fahrzeugen alle 15.000km fest inkl. Filter (den hole ich immer beim Vertragshändler, die Zubehör-Filter sind mir nicht geheuer...) machen.

    Auch wenn das mindestens 3x Ölwechsel pro Jahr bedeutet, will ich beim Öl nicht den letzten Cent sparen, bin aber auch nicht traurig, wenn das Öl weniger als 20 Euro/Liter kostet...

    Ja, ich kaufe mein Öl ganz altmodisch beim ATU um die Ecke, schäme mich nicht dafür und habe nun nach Studium der Freigaben folgende Öle rausgesucht:
    1.2 12V, aufgrund der Freigabe VW 504 00:
    hhttp://www.atu.de/shop/OEle-w5532/Motoroel_w5565/Mobil-1-ESP-Formula-5W-30-Motoroel-5-L-MOB063

    1.9 TDI, aufgrund der Freigabe VW 505 01 (und weil ich irgendwie LIqui-Moly-Fan bin...):
    http://www.atu.de/shop/OEle-w5532/M...ly-Top-Tec-4100-5W-40-Motoroel-5-Liter-LM3701

    Liege ich damit total daneben oder wäre das jeweils eine vernünftige Wahl?

    Viele Grüße
    Ray
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 firemansam, 12.12.2015
    firemansam

    firemansam

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz/Donau
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1,9 TDI Elegance
    Kilometerstand:
    164000
    das liqui moly für den 1,9er TDI kannst ohne probleme nehmen... hat ja auch die entsprechende freigabe... meiner erfahrung nach wär das LM diesel high tech 5w40 noch besser... werden dir auch einige spezialisten hier im forum bestätigen... preislich sollten die beiden gleich sein...

    http://www.amazon.de/Liqui-Moly-133...8-1&keywords=liqui+moly+diesel+high+tech+5w40

    verglichen mit dem preis in deinem post sogar spürbar günstiger...
     
  4. #3 alimustafatuning, 13.12.2015
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Total daneben liegst du bei den Ölfiltern.Also bei dem TDI ist es oft der Purflux Filter oder von Mahle. Purflux wäre 267D.
    In den Benzinmotoren ist oft Mann Filter...Sicherlich wenn dich die Original VW Verpackung gefällt.... Luxushalber kannst die Filter mal anschauen mit wenig Übung erkennt man den Hersteller... Motorenöl nimm ich nur Castrol für den Pumpe Düse.. Sicherlich da ist Marke eigentlich egal... Nur Castrol 5 Liter gibts oft für 28Euro.. Aber net bei ATU
     
  5. #4 mrbabble2004, 13.12.2015
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    1,9 TDI--> Liqui Moly Pumpedüse High Tech 5W40! Wie oben bereits beschrieben. Fahre ich jetzt auch schon seit Jahren und mein Motor braucht 0 Öl zwischen den Wechselintervallen...

    Du kannst bei viel Langstrecke den Ölwechsel auch erst alle 20-25t km machen... Macht auch nix...


    MfG
     
  6. #5 alimustafatuning, 13.12.2015
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Gerade bei Welchesintervall Verlängerung würde ich aber dann an des es Motorenöl nehmen. So altmodisches Liqui Moly wird da recht dick durch Russeintrag. Da wäre dann ein 5w-30 in 505.01 besser. Ebenso gilt nur Ölfilter nehmen die den langen Wechsel Intervall aushalten...
     
  7. #6 mrbabble2004, 13.12.2015
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    Bitte nicht diesen 5W30 Müll in den 1,9 TDI kippen :pinch:


    MfG
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 alimustafatuning, 13.12.2015
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    nix Müll um Sicher zu gehen Datenblatt vergleichen. Gibt gute 5w-30 Öle die 5w-40 ähnlich sind. Sozusagen 5w-34 Öle. Gibt 5w-40 Öle die 5w35 ähnlich sind... Dann aber Liqui Moly.. Sehr dicke Öle haben....
     
  10. #8 Rockin_Ray, 14.12.2015
    Rockin_Ray

    Rockin_Ray

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y Kombi 1.2 12V 05/2004 | Fabia 6Y Kombi 1.9 TDI 07/2007
    Werkstatt/Händler:
    VAG Autohaus Schlögl, 83301 Traunreut
    Kilometerstand:
    220000
    Hallo zusammen,

    also da das Top-Tec 4100 beide Freigaben sowohl für den Diesel als auch den Benziner hat, hätte ich mich jetzt dafür entschieden und auch schon 2 Kanister gekauft...
    Dann müsste ich nicht aufpassen, was ich aus Versehen mal wo reinkippe.
    Aber gut, dann kommt ab dem nächsten Wechsel in den Diesel das High-Tec 5W40. Und auch wenn's eine Glaubensfrage ist, aber ich werd mich tunlichst an die 15'000km halten... Soviel ist mir mein Auto schon wert :thumbsup:
     
Thema: Mal wieder Öl... Fabia 6Y 1.2 64PS und 1.9TDi PD
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 1.9 sdi öl

    ,
  2. motorenöl für pumpedüse 1 9tdi skoda fabia 6y vw 505 01

Die Seite wird geladen...

Mal wieder Öl... Fabia 6Y 1.2 64PS und 1.9TDi PD - Ähnliche Themen

  1. Octavia 3 Sportlenkrad in Fabia 3 einbauen

    Octavia 3 Sportlenkrad in Fabia 3 einbauen: Hallo liebes Forum! Mein erster Beitrag wird leider direkt eine Frage, also schon einmal eine Entschuldigung meinerseits. Ich hatte die...
  2. Kaufempfehlung Fabia Combi

    Kaufempfehlung Fabia Combi: Ich spiele mit dem Gedanken mir einen Fabia Combi zu kaufen.Ich fahre ca 15000 Kilometer im Jahr,davon ca.80 Prozent alleine im Stadtverkehr und...
  3. Fabia 2.0i EPC leuchtet bei stärkerem Beschleunigen auf

    Fabia 2.0i EPC leuchtet bei stärkerem Beschleunigen auf: Liebe Forengemeinde, nachdem ich als letztes aufgrund Leistungsmangels bei höheren Drehzahlen einen neuen LMM verbaut habe (Problem weg), suche...
  4. Zünd oder Startunterbrechung Skoda Fabia 3 bj.2016

    Zünd oder Startunterbrechung Skoda Fabia 3 bj.2016: Benötige einen Tipp wo ich eine Zündunterbrechung oder Startunterbrechung abgreifen kann.
  5. Fabia III Ambition löst Japaner ab

    Fabia III Ambition löst Japaner ab: Hallo zusammen, vor ein paar Tagen habe ich mein neues Auto bestellt, nachdem ich seit fast 16 Jahren einen Mitsubishi Colt gefahren bin. Meine...