Mal wieder: Frostauswirkungen am Roomster

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Russellmobil, 19.12.2009.

  1. #1 Russellmobil, 19.12.2009
    Russellmobil

    Russellmobil

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 4x4 Adventure
    Kaum sind die Temperaturen im Minusbereich, macht der Roomster wieder Probleme. Jetzt hat sich in der Heckklappe, über der Gummimembran des Öffnungsschalters, wohl ein massiver Eisklotz gebildet. Das Teil ist knüppelhart eingefroren ;( Zum Glück lässt sich die Heckklappe über die FB entriegeln. Hatte ich im ersten Moment ganz vergessen.

    JR
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Franky

    Franky

    Dabei seit:
    26.07.2009
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI DSG 4x4 + Roomster Scout 1.6 DSG
    vielleicht doch zu viel Sprayonmud aufgetragen ? :D :D 8)
     
  4. Blau

    Blau

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir ist durch den starken Frost (mehrere Tage unter -10°C) anscheinend am Roomster die Heckscheibenwaschanlage ausgefallen. Das Wasser kommt nicht mehr an der Düse am Scheibenwischer an, sondern läuft in den Kofferraumdeckel. Das ist dann sehr lustig, wenn man den Kofferraumdeckel aufmacht, und man eine Dusche bekommt.

    Und um es gleich zu sagen: ich habe Frostschutzmittel drin gehabt und der Wagen ist Baujahr Oktober 2006.

    Ist der Schlauch vielleicht gerade vom Frostschutzmittel angegriffen worden?

    Hat jemand ähnliche Probleme mit dem Frost am Roomster gehabt?
     
  5. #4 roomster06, 22.12.2009
    roomster06

    roomster06

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Touran 1.6 TDI Life
    Kilometerstand:
    29000
    Wahrscheinlich ist der Schlauch von der Metallhülse, welche durch den Motor geht abgegangen. Ist bei meinem Arosa auch schon passiert.

    Hätte nur gedacht das dieses 10 Jahe alte Problem nicht mehr auftreten würde. :thumbdown:

    Einfach zum Freundlichen fahren.
     
  6. #5 16Comfort, 23.12.2009
    16Comfort

    16Comfort

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiberg 09599 Sachsen
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Franke und Moritz GmbH
    Kilometerstand:
    49000
    Frost nicht, aber Kälte. Bei -16Grad konnte ich meine Scheibenwaschanlage problemlos benutzen.
    Die Parksensoren jedoch nicht. Die Einparkhilfe fiel aus, dann ging sie wieder und fiel wieder aus. Das Radiodisplay hatte auch ein Problem. Die Anzeigen von Radio und Rückfahrsystem überlagerten sich kurzeitig.
     
  7. BI-SK

    BI-SK

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld 33649 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi Sport 1,4
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Brinker Gütersloh
    Kilometerstand:
    34000
    Hallo



    Hatte ich bei meinem Golf IV auch das der Schlauch abgegagen war.Habe den Schlauch danach mit einem Kabelbinder

    auf der Hülse befestigt.



    Du solltest aber die Dämmung,danach auch trocknen,sonst quillt dir alles auf :wacko:
     
  8. #7 Egonson, 24.12.2009
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    1.957
    Zustimmungen:
    594
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
     
  9. Groovy

    Groovy

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erlangen 91056 Deutschland
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 1,4 16v
    Kilometerstand:
    14800
    Hallo,

    bei mir hat sich Schnee in Bereich der Scharniere der Heckklppe Schnee gesammelt, der dann ziemlich fest gefroren war. Vermutlich durch das Abkehren des Dachs in die Fuge gedrückt. Ging zwar noch auf, aber das Metall hat schon in den Schnee gedrückt, hab dann erstmal den mit dem Eiskratzer den Schnee zerstoßen.
    Bei der Fahrertür oben rechts im Eck hat sich der Gummi aus der Befestigung gelöst.


    Ein frohes Fest und einen guten Rutsch wünscht Groovy
     
  10. #9 Sickboy, 04.01.2010
    Sickboy

    Sickboy

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster
    Bei mir ist es momentan so, daß hinter an der Scheibenwaschanlage nichts ankommt! Es richt weder nach Frostschutzmittel im Kofferraum, noch im Bereich der Heckklappe! Werde wohl zum Skoda-Service fahren müssen...ist ja immerhin noch garantie auf dem Roomster!
     
  11. #10 strippe572, 04.01.2010
    strippe572

    strippe572

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    randpolen muskauerstr.74 03149 forst deutschland
    Fahrzeug:
    roomster style 1.4
    Kilometerstand:
    11500
    Alter Trick,1/2Mischung mit Spiritus in die WA und man spart Frostschutzmittel :D Geiz ist geil :thumbsup: wenn nicht,WA entleeren und mit Frostschutz neu durchpumpen :thumbup:
     
  12. #11 Russellmobil, 05.01.2010
    Russellmobil

    Russellmobil

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 4x4 Adventure
    Wieso? Klaust Du den Spiritus ?(

    JR
     
  13. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marsberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.9 TDI/DSG
    Kilometerstand:
    108000
    Und ich ärgere mich über eine schlecht schließende Heckklappe bei meinem Beetle... :rolleyes:

    Scheint ja hier nicht viel besser zu sein... :( Dabei will ich doch tauschen....Beetle gegen Roomster....

    Mal sehen...



    Gruß,

    Julius
     
  14. #13 Diecast-Customs, 12.02.2010
    Diecast-Customs

    Diecast-Customs

    Dabei seit:
    19.09.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lünen 44536
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Cycling 1,4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Habbinghorst
    Kilometerstand:
    65000
    @Julius: Nicht alles immer so eng sehen. Das sind hier nur einige von mehreren Tausend Roomsterfahrer.
    Ich selber habe und hatte noch keine Probleme mit meinem und fahre täglich damit .

    Gruß

    Michael
     
  15. #14 Berndtson, 13.02.2010
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    Warum klauen? Mann kann auch den Vorlauf vom Brennen nehmen, soll man ja sowieso nicht trinken. :D
    Da lass dich nicht täuschen. In einem Forum treffen sich ja die Fahrer mit Problemen. 8)
    Amen Bruder. Bis auf den Witz mit dem verlängertem Serviceintervall beim Diesel bin ich bis jetzt auch von Mängeln verschont geblieben.

    Berndtson
     
  16. Barney

    Barney

    Dabei seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia I, 2.0
    Kilometerstand:
    120000
    Problem beim Spiritus, steht selbst in der Bedienungsanleitung (zumindest Fabia I), der Gehalt soll maximal glaube 5% betragen, weil Spiritus die Schläuche, Düsen, Polycarbonatscheiben angreift.
     
  17. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marsberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.9 TDI/DSG
    Kilometerstand:
    108000
    Von Spiritus rät auch die Autobild ab:

    Hilft Spiritus im Wischwasser vor dem Einfrieren?
    Ja, allerdings ist mit Spiritus die Reinigungsleistung zu schlecht. Zusätzlich hinterlässt der Alkohol bei jedem Wischen einen Blendschleier auf der Windschutzscheibe, der die Sicht beeinträchtigt. Daher empfehlen wir die Verwendung von Winterreinigern, denn die enthalten auf die kalte Jahreszeit angepasste Reinigungszusätze.

    Gruß,

    Julius ;)
     
  18. #17 Jensauswsbg, 14.02.2010
    Jensauswsbg

    Jensauswsbg

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.4TDI DPF Scout
    und
    alles Quatsch seit mehr als 10 Jahren verwende ich nun schon ein Gemisch aus Spüli, Isopropanol (99,9% Alkohol) und Wasser wobei der
    Alkohol Anteil zwischen Sommer und Winter variiert und mein letzter PKW den ich 10 Jahre gefahren bin an diesem ist nicht undicht geworden.
    Dieses Gemisch ist nicht nur Kosten günstiger als Handelsüblicher Waschanlagenzusatz nein er reinigt die scheibe noch wenn der zusatz schon seinen
    Dienst quittiert.
    Nur Spiritus würde ich nicht mehr verwenden weil der Geruch nicht so ganz mein Fall ist.

    Jens
     
  19. #18 flamencorot, 17.02.2010
    flamencorot

    flamencorot

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mutterstadt
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort 1.6 Bz. bis 02/2011 seit 02/2011 Octavia Combi Impuls Edition 1.4 TSI bis 04/2013
    Werkstatt/Händler:
    HEMA Automobile
    Kilometerstand:
    29500
    Hallo Blau,

    bei uns ist innerhalb von 10 Monaten zweimal der Wischwasserschlauch zum Heckfenster geplatzt und das bei sehr geringen Minusgraden. Ergebnis waren nasse Füße, da das Wasser unter dem Armaturenbrett raus lief. Zum Glück ging alles auf Garantie, war ziemlicher Aufwand den kompletten Schlauch zu wechseln.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. larsi

    larsi

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.4 16V, Golf IV Variant 1.6, 105PS
    Werkstatt/Händler:
    VW/Audi
    Kilometerstand:
    40000
    Hallo Leute,
    an unserem Roomster gibt es diesbezüglich keine Probleme, obwohl der immer im Freien steht.
    Von unserem Golf IV sind mir die hier beschriebenen Probleme wohlbekannt.

    Gruß
    Larsi
     
  22. #20 Roomie Roomster, 01.03.2010
    Roomie Roomster

    Roomie Roomster

    Dabei seit:
    01.03.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwerin 19053 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    und bei mir sind nach dem knackigen Winter die Spiegel ausgefallen. Sprich, meine manuellen Spiegel sind nicht mehr bedienbar...da werden wohl die Seilzüge(?) im A***** sein *freude...freude*
     
Thema:

Mal wieder: Frostauswirkungen am Roomster

Die Seite wird geladen...

Mal wieder: Frostauswirkungen am Roomster - Ähnliche Themen

  1. Will mich dann auch endlich mal vorstellen

    Will mich dann auch endlich mal vorstellen: Angemeldet habe ich mich zwar schon vor einigen Jahren, nachdem ich mir einen Octi 2 1.8TSI Combi zugelegt hatte, da ich den allerdings relativ...
  2. Der Roomster als Gebrauchter

    Der Roomster als Gebrauchter: Viel Raum und Variabilität zeichnen den Roomster von Skoda aus. Dennoch gibt es einige Probleme bei Achsen und Lenkung. Als Gebrauchter ist der...
  3. Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen

    Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen: Hallo, im Moment fahre ich noch einen Sharan VR6 Bj 98 als dieser dann wusste, dass ich am Samstag meinen Roomster Bj2012 1,6 TDI holen werde,...
  4. Hallo und direkt mal ein paar Fragen

    Hallo und direkt mal ein paar Fragen: Hallo Zusammen, Ich bin seit heute stolzer (und verzweifelter) Besitzer eines silbernen Superb 1 pre Facelift 03.2006. Ich liebäugel schon länger...
  5. Privatverkauf Kofferraumschutz STARLINER SKODA Roomster

    Kofferraumschutz STARLINER SKODA Roomster: Hallo ich verkaufe hier einen original STARLINER Kofferraumschutz von der Firma KLEINMETALL...