Mal wieder die Zentralverriegelung

Diskutiere Mal wieder die Zentralverriegelung im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Tag, ich habe mir vor kurzem einen Skoda Octavia Kombi 1.9Tdi Bj '99 gekauft und bin eigentlich sehr zufrieden. Leider hat meiner wohl die...

  1. #1 Rain-Maker, 31.10.2013
    Rain-Maker

    Rain-Maker

    Dabei seit:
    31.10.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi 1.9 Tdi 110PS
    Kilometerstand:
    300000
    Guten Tag,
    ich habe mir vor kurzem einen Skoda Octavia Kombi 1.9Tdi Bj '99 gekauft und bin eigentlich sehr zufrieden.
    Leider hat meiner wohl die altbekannte Krankheit mit der Zentralverriegelung. Also habe ich mich im Internet schlau gemacht, jedoch konnte mir nichts wirklich helfen.

    Probleme:

    Fahrerseite schließt nur sporadisch die ZV auf und zu, oder halt nur die Fahrertür, dann bleibt das "Alarmanlagenlämpchen" an.
    ZV schließt automatisch auf und zu, egal ob das Auto geparkt ist, oder man fährt.
    Innenraumbeleuchtung geht nicht immer mit an.
    Über das Bedienfeld an der Fahrertür lässt sich die ZV zwar verschließen, jedoch gehen direkt wieder hinten rechts und vorne links auf.
    Fahrzeug reagiert nicht mehr auf die FFB.


    Erledigte Maßnahmen:

    Kabeldurchführung Fahrertür kontrolliert - Keine Beschädigungen.
    Microschalter ersetzt - Keine Besserung.
    Komplette Türschlosseinheit in der Fahrertür gewechselt - Innenraumbeleuchtung geht wieder normal.
    Stecker hinten links im Kofferraum gewechselt - ZV schließt über das Bedienfeld der Fahrertür und bleibt komplett zu.


    Noch bestehende Probleme:

    ZV über die Fahrertür nur sporadisch.
    FFB funktioniert nicht (neue Batterie ist drinne)


    Ich bin jetzt echt mit meinem Latein am Ende. Ich habe alles gewechselt und überprüft, was ich im Internet gefunden habe. Vllt weiss jemand von euch noch Rat.

    Gruß Manni
     
  2. #2 skodabauer, 31.10.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.560
    Zustimmungen:
    317
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Bora 1,9 TDI 74 KW
    Kilometerstand:
    144600
    Das mit der FFB: entsprechende Messwerteblöcke im Komfortsteuergerät auslesen ob überhaupt Signale aufgefangen werden und ob diese stimmen. KAnn ja auch sein das die FFB defekt ist.

    Fahrertür: hast du mal den Stecker am Türsteuergerät in der Fahrertür geprüft?



    PS: willkommen im Forum ;)
     
  3. #3 Rain-Maker, 01.11.2013
    Rain-Maker

    Rain-Maker

    Dabei seit:
    31.10.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi 1.9 Tdi 110PS
    Kilometerstand:
    300000
    Hi, danke erstmal für deine schnelle Antwort.

    Ja, das Kabelbündel habe ich auch schon überprüft und leider nichts gefunden.

    Nach den erledigten Maßnahmen geht die ZV zwar schon wesentlich öfter, aber nicht immer. Wenn ich den Schlüssel ca 5x hin und her bewege, funktioniert es MEISTENS.

    Was ich vergessen habe: Wenn die ZV anspringt, muss ich ganz schnell die Tür aufmachen, da die Türen sich direkt wieder verschließen.

    Über das Kofferraumschloss funktioniert alles ganz normal.
     
  4. #4 thomas64, 02.11.2013
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    Problemzone 1 hinten links hast du entschärft; dann mach mal den Stecker vom Türsteuergerät Fahrertür ab und suche nach Auffäligkeiten wie zB grünliche Oxidation. Auch mal nen Spiegel und ne Lampe nehmen und die Pins dieses Steuergeräts betrachten

    tschuldigung, hab grad gesehen, das hat schon jemand vorgeschlagen
     
  5. #5 Octavia491, 15.10.2015
    Octavia491

    Octavia491

    Dabei seit:
    15.10.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Da klinke ich mich mal mit ein, evtl könnt ihr mir hier Helfen (Skoda Octavia 1.9 TDI BJ97):

    Meine Funkfernbedienung funktioniert nicht (d.h. ich muss immer manuel aufschließen)(Und die Batterien sind neu :) ).

    Desweiteren greift an der Fahrertür die Zentralveriegelung nicht, so das nur diese eine Tür aufgeht.
    Schließe ich aber über die Heckklappe auf und zu greift die Zentralveriegelung.
    Naja, bis auf sie Tür Hinten Beifahrerseite.

    Könnt ihr mir helfen? :)
     
  6. #6 thomas64, 21.10.2015
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    Hallo, hast du das hier im Fred angesprochene schon geprüft?
    1: hinten links (unter Rückleuchte) am Boden sind Steckverbindungen. die wären zu prüfen.(daneben gleich ein Waschwasserschlauchkupplung!!)
    2: Stecker vom Türsteuergerät Fahrertüre wie in Beitrag 2 und 4 beschrieben prüfen!
     
  7. #7 fireball, 21.10.2015
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    8.512
    Zustimmungen:
    2.862
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    202000
    Schlüssel neu angelernt?
     
Thema: Mal wieder die Zentralverriegelung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia bj 99 zentralverriegelung

    ,
  2. Skoda octavia bj 99 fahrerseite und beifahrerseite hinten schließen nicht mehr was ist das?

    ,
  3. skoda octavia zentralverriegelung fahrerseite

    ,
  4. skoda octavia 2001 zv schließt selbständig,
  5. probleme mit der zentralverriegelung skoda fabia 2
Die Seite wird geladen...

Mal wieder die Zentralverriegelung - Ähnliche Themen

  1. Denn sag ich auch mal Hallo

    Denn sag ich auch mal Hallo: Servus Gemeinde, seit vielen Jahren habe ich mir nun auch mal wieder ein eigenes Auto gegönnt, einen Fabia II Combi 1,4 16 V BJ 2009 (beim...
  2. Und wieder mal das Thema Steuerkette

    Und wieder mal das Thema Steuerkette: Hallo Community! Vorab mal: Ich fahre einen Skoda Fabia Kombi, BJ 2010, 1.2 TSI mit 86 PS, 93.000km. Ich habe mich mal eben durch das Forum...
  3. TÜV AU nicht bestanden, Wert 17 mal höher als erlaubt.

    TÜV AU nicht bestanden, Wert 17 mal höher als erlaubt.: Ich komme gerade vom TÜV, mein Superb hat die Abgasuntersuchung nicht bestanden. Die Abgaswerte CO sind abnormal Hoch. Soll 0 bis 0.20 Ist 3.533...
  4. Gebläse und Vorwiderstand defekt 3 mal!

    Gebläse und Vorwiderstand defekt 3 mal!: Hallo Leute, ich habe einen Skoda Fabia 2 TSI 1.2 von 08.2012. Nun ist zum 3. Mal das Gebläse und Vorwiderstand defekt. Das erst mal war nach 14...
  5. 3 mal Piepen bei Motorstart seit Batteriewechsel

    3 mal Piepen bei Motorstart seit Batteriewechsel: Liebe Fabia-Gemeinde, seid heute habe ich leider ein Problem. Ich habe heute meine Autobatterie beim Händler mit 3 Buchstaben wechseln lassen und...