Mal wieder der Motor

Diskutiere Mal wieder der Motor im Skoda Favorit / Forman Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi Hat einer ne Ahnung ob es möglich ist, dass sich im Motor Fremdstoffe ablagern die beim starten dazu führen das der motor gleich wieder ab...

  1. #1 Tschecha, 06.07.2004
    Tschecha

    Tschecha Guest

    Hi

    Hat einer ne Ahnung ob es möglich ist, dass sich im Motor Fremdstoffe ablagern die beim starten dazu führen das der motor gleich wieder ab säuft ?

    Hab heut morgen meinen Streitwagen angeschmissen und musste ca. 1 min lang mit Gas unterstüzen weil er sonst gleich wieder ab gesoffen wäre. Naja isser dann ja auch. Hab kurz Gas weg genommen und schon war er aus. Hat zwar noch n bisl gezuckt aber war nicht mehr viel. Hab dann kurz Motor von außen kontrolliert war aber nichts zu sehen. Hab ihn dann nochmal gestartet und dann hat er sich nach n paar sek. selbst gefangen.

    Dachte erst ich hätte extrem gepanschtes Benzin getankt aber damit bin ich schon zu lange gefahren. Kann über Nacht irgendwie Öl in die Verbrennungsräume laufen ??? Das hat sich bisher laut Kontrollstab nicht verringert nur als ich dann heute nach geschaut hab war es bisl weniger.
    is noch garnicht all zu lange her da hab ich das gleiche, auch morgens, schon mal gehabt.

    Wie is das überhaupt mit den Einspritzdüsen ? Können die mit der Zeit verschmutzen ? Kann man die reiniegen ?

    Der Motor und sein ewiges rum gezicke. Bald schlimmer als ne Feundin. Der bringt mich noch mal um den Verstand.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Achja, die Einspritzer. Was könnte es alles sein .......

    Ich denke mal weder reinlaufendes Öl noch in der Einspritzpumpe ankommendes Benzin.
    Klingt eher nach Drosselklappe/Einspritzdüse verdreckt, Benzinfilter zu oder irgendwas mit der Kaltstartautomatik (Sensor).
    Kann ein schon verrückt machen.
    Mehr weiß ich darüber leider nicht, hab mich mit den Einspritzungen noch nicht so beschäftigt.

    skomo
     
  4. #3 Tschecha, 07.07.2004
    Tschecha

    Tschecha Guest

    Hmm schade. Dann muss ich wohl doch mal zur skoda werkstadt und die nerven :)
     
  5. #4 Tschecha, 09.07.2004
    Tschecha

    Tschecha Guest

    Mein dad meinte zu mir ich soll mal die zündspule durch messen ob die für diese komischen, ich nenn es mal fehlstarts, verantwortlich ist.

    Ma gucken ob ich da gebacken bekomm.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mal wieder der Motor

Die Seite wird geladen...

Mal wieder der Motor - Ähnliche Themen

  1. Mal wieder Kühlwasser

    Mal wieder Kühlwasser: Liebe Gemeinde, ich brauche mal Euren Rat: Mein O3 1.8TSI nähert sich der 90tkm - Inspektion und der Motorkühlwasserstand steht knapp über min...
  2. Motor springt nicht an und pfeift

    Motor springt nicht an und pfeift: Hallo, mein Auto springt seit gestern nicht mehr an, wir haben vorgestern eine neue Batterie eingebaut also daran kanns eigentlich nicht liegen....
  3. Motoren elektrische Heckklappe Kombi

    Motoren elektrische Heckklappe Kombi: Hallo zusammen, mir ist etwas an meiner Heckklappe aufgefallen. Ich habe die elektrische Heckklappenbetätigung. Dort wo sonst ja die Dämpfer...
  4. Jetzt brauche ich mal Hilfe...Gurtschloss Rückbank

    Jetzt brauche ich mal Hilfe...Gurtschloss Rückbank: An meinem Gurtschloss auf der Rückbank meines 2007er Roomster löst sich die Feder, steht also vor und bietet eine "tolle" Verletzungsgefahr. Diese...
  5. Instrumententafel tot und Motor geht sofort wieder aus

    Instrumententafel tot und Motor geht sofort wieder aus: Hallo, wollte heute mit meinem Roomster 1.6 Automatik BJ2007 weg fahren aber leider streikt er. Die Instrumententafel ist komplett tot nicht mal...