Mal was positives

Diskutiere Mal was positives im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Servus zusammen, mal was positives. Mein Fabia Kombi 1.4 l TDI 75PS Erstzulassung 07.2005 hat jetzt 130000 km hinter sich gebracht. Bisher war...

  1. #1 Alfred0, 09.12.2009
    Alfred0

    Alfred0

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    81377 München
    Fahrzeug:
    Faboa Combi 1,4 l TDI 75PS
    Werkstatt/Händler:
    Händler
    Kilometerstand:
    180000
    Servus zusammen,
    mal was positives. Mein Fabia Kombi 1.4 l TDI 75PS
    Erstzulassung 07.2005 hat jetzt 130000 km hinter sich gebracht. Bisher war keine einzige Reparatur fällig,
    nur Inspektionen. Sogar die Bremsbeläge und Scheiben sind noch Original. :thumbsup: OK, OK
    viel Autobahn. :D



    Gruß


    [font='&quot']Alfred[/font]
     
  2. #2 ArJoLaWe, 10.12.2009
    ArJoLaWe

    ArJoLaWe

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    63225 Langen
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6i mit Eibach ProKit
    Kilometerstand:
    55000
    Na dann mal: Herzlichen Glückwunsch und weiterhin gute Fahrt :!:

    Gruß,
    Arnd
     
  3. #3 uwe werner, 10.12.2009
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.045
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    10500
    Das hört sich doch super an. Mach weiter so. Mal sehen, wie lange das noch geht. Kannst ja dann berichten.
     
  4. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Fabia³ Combi TDI Vollausstattung, VW up! ASG Vollausstattung, Audi A6 4G 3.0 TDI quattro, VW Golf Plus 1.6 TSI
    Das ist schon beachtlich ... ! Dann mal weiterhin alles Gute mit Deinem Fabia.

    Lg
    bjmawe
     
  5. #5 FabiaOli, 10.12.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    18.411
    Zustimmungen:
    437
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    164000
    Das ist wirklich mal ein zuverlässiger Fabia.
    Auch die Fensterheber sind noch die ersten??!!
    Ist ja auch so ein kleiner Schwachpunkt des Fabias ^^

    Dann mal weiterhin alles Gute mit deinem Fabi und noch viel Freude an ihm :)
     
  6. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Fabia³ Combi TDI Vollausstattung, VW up! ASG Vollausstattung, Audi A6 4G 3.0 TDI quattro, VW Golf Plus 1.6 TSI
    Hoffentlich gilt das nur für den Fabia 1 und nicht auch für den F² !
    Beim "baugleichen" Polo 6N war dies leider auch der Fall. HIer war etwas im Seilsystem des elektr. FH nicht so hochwertig. Wobei, mir fällt da gerade ein, dass ich bei meinem neuen F² auch schon 2x einen Defekt an den FH hatte (einmal nachdem das Auto gerade 48 Stunden alt war und einmal einige Tage später).
     
  7. #7 Alfred0, 11.12.2009
    Alfred0

    Alfred0

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    81377 München
    Fahrzeug:
    Faboa Combi 1,4 l TDI 75PS
    Werkstatt/Händler:
    Händler
    Kilometerstand:
    180000
    Servus,
    die Fensterheber sind noch die ersten. Aber guter Tipp von dir, lasse die Fenster jetzt immer zu :D
    Sorry, habe vergessen die Wasserpumpe wurde erneuert, aber nicht weil defekt. Die wurde bei 120000km mit dem Zahnriemen getauscht.
    Ist mir unverständlich, :?: dass die Wasserpumpe vom Zahnriemen angetrieben wird. ;( Warum einfach, wenn es umständlich auch geht. :thumbdown:
    Gruß
    Alfred
     
  8. #8 pietsprock, 12.12.2009
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.815
    Zustimmungen:
    578
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1146035
    *lach*

    nein, das ist nicht so....

    die Wasserpumpe liegt relativ unzugänglich und wird beim Zahnriemenwechsel immer mitgewechselt...

    Wenn die Wasserpumpe kaputt gehen würde nach dem Zahnriemenwechsel müsste nochmal alles raus und es würde
    erneut 600 Euro kosten...

    Meine Werkstatt erzählte mir von so einem Fall, wo der Kunde ausdrücklich drauf bestanden habe, dass die Wasserpumpe
    nicht gewechselt wird... Sie haben sich dieses schriftlich von ihm bestätigen lassen... Einige Wochen später stand er
    mit defekter Wasserpumpe auf dem Hof und war am jammern... löhnen musste er trotzdem, da es ja sein ausdrücklicher
    Wunsch war, zu sparen...

    Weiterhin gute Fahrt

    Gruß
    Peter
     
  9. Y

    Y

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia
    Werkstatt/Händler:
    Händler , Skoda
    Kilometerstand:
    186
     
  10. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Fabia³ Combi TDI Vollausstattung, VW up! ASG Vollausstattung, Audi A6 4G 3.0 TDI quattro, VW Golf Plus 1.6 TSI
    Ist eben einfacher, alles gleich in einem Aufwasch erledigen zu lassen. Die WP an sich kostet ja wirklich nur einen geringen Betrag, aber die Kosten für En- und Ausbau sind enorm. Und da man beim Zahnriemenwechsel eh einmal an dieser Stelle alles heraus baut, kann man die WP direkt mitmachen. Synergie ...

    LG und ein schönes Wochenende
    bjmawe
     
  11. #11 FabiaOli, 14.12.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    18.411
    Zustimmungen:
    437
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    164000
    Baugleich mit dem Fabia I ist übrigens nicht der Polo 6n, sondern der 9n.

    Ja, das mit den FH ist so, ich hab auch schon die 2. drin, war damals aber noch Garantie.
    Habe von einem Fall im Oci I gehört, in dem in 4 jahren 4 FH gebraucht worden.
     
  12. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Fabia³ Combi TDI Vollausstattung, VW up! ASG Vollausstattung, Audi A6 4G 3.0 TDI quattro, VW Golf Plus 1.6 TSI
    In meinem F² waren es auch insges. 3; einmal der werksseitig anscheinend defekte, dann der falsch eingebaute und zuletzt der bisher noch funktionierende elektr. FH auf der fahrerseite vorne. Ärgerlich war bei mir einfach nur der Umstand, dass ich das Fahrzeug keine 48h bei mir hatte und ich - bei gerade einsetzendem Starkregen - das Fenster nicht mehr schließen konnte; da der gesamte FH - Mechanismus defekt war (Seil gerissen). Und so stand ich mit Regenschirm neben meinem weit geöffneten Fenster und wartete auf unseren Audi Notdienst ... . ;(
     
  13. #13 FabiaOli, 14.12.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    18.411
    Zustimmungen:
    437
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    164000
    Ja, das kenn ich.
    Bei mir sind die gerade kaputt gegangen als ich Nachts vom feiern wieder heim gefahren bin.
    Dann hab ich die gezogen, aber nicht genau nach geguckt ob die ganz hoch gehen.
    Das sind sie da eben nicht und in der NAcht hat es geschüttet wie aus Eimern.
    Also hatte ich am nächsten morgen einen schönen Pool.
     
  14. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Fabia³ Combi TDI Vollausstattung, VW up! ASG Vollausstattung, Audi A6 4G 3.0 TDI quattro, VW Golf Plus 1.6 TSI
    Das bliebt mir zum Glück erspart. Statt dessen kam recht schnell ein Plateaufahrzeug unseres VAG Service, mein Fahrzeug wurde aufgeladen und zeitgleich (also zuvor) ein A4 Avant abgesetzt, den ich dann weiter fuhr ... . Trotzdem ging nach der Reparatur dieser FH noch einmal kaputt.
     
  15. #15 FabiaOli, 15.12.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    18.411
    Zustimmungen:
    437
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    164000
    Von Skoda auf einen A4...was für ein schäbiger Leihwagen :D

    Ja, das Aufladen kenn ich noch von meinem.
    Wir hatten ganz schön zu kämpfen den da drauf zu bekommen, trotz vollkommen abgesenkter Ladefläche und da war er noch nicht tiefer, nur die Schürze hat er schon gehabt.
     
Thema:

Mal was positives

Die Seite wird geladen...

Mal was positives - Ähnliche Themen

  1. Und wieder mal das Thema Steuerkette

    Und wieder mal das Thema Steuerkette: Hallo Community! Vorab mal: Ich fahre einen Skoda Fabia Kombi, BJ 2010, 1.2 TSI mit 86 PS, 93.000km. Ich habe mich mal eben durch das Forum...
  2. TÜV AU nicht bestanden, Wert 17 mal höher als erlaubt.

    TÜV AU nicht bestanden, Wert 17 mal höher als erlaubt.: Ich komme gerade vom TÜV, mein Superb hat die Abgasuntersuchung nicht bestanden. Die Abgaswerte CO sind abnormal Hoch. Soll 0 bis 0.20 Ist 3.533...
  3. Gebläse und Vorwiderstand defekt 3 mal!

    Gebläse und Vorwiderstand defekt 3 mal!: Hallo Leute, ich habe einen Skoda Fabia 2 TSI 1.2 von 08.2012. Nun ist zum 3. Mal das Gebläse und Vorwiderstand defekt. Das erst mal war nach 14...
  4. 3 mal Piepen bei Motorstart seit Batteriewechsel

    3 mal Piepen bei Motorstart seit Batteriewechsel: Liebe Fabia-Gemeinde, seid heute habe ich leider ein Problem. Ich habe heute meine Autobatterie beim Händler mit 3 Buchstaben wechseln lassen und...
  5. ZEIGT MAL EURE "SUPER B's"

    ZEIGT MAL EURE "SUPER B's": Hallo zusammen....mich würde mal interessieren wie sehen eure Superb's aus. Was habt ihr optisch geändert etc. Das ist mein Opa mit 523.oookm...