Mal kurz zum Longlife Service beim PD gefragt !

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von TomSF, 17.09.2011.

  1. TomSF

    TomSF

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Škoda Favorit 135 LSe / Octavia 2.0 TDi Elegance
    Hi,

    Ich schreib mir schon grad für mein Werke zusammen was alles gemacht werden muß. SO : Also wo der Octavia noch vom Vorbesitzer/ Bekannten gefahren wurde mußte der so alle 27 tkm zum Longlife Service (also insgesamt 2x :) . Dann hab ich bei 57 tkm so gesehen den 2ten LL Service machen lassen und habe dann aber die Anzeige Manuell zurück gestellt -> als leuchtet jetzt alle 15 tkm ABER da ich ja weiter mit LL Öl fahr habe ich mir Gedacht ich mach den service praktisch alle 30 tkm. Es steht ja im Handbuch das dass je nach Umstand (Fahrstill etc.) früher o. Später die Anzeige dann leuchtet. So nun fahr ich aber sehr Anständig =) fahr selten über 120 und immer nur jeden Tag Langstrecke...
    Also würd ich vermutlich sogar über die 30 tkm kommem (bei meinen Chiller Fahrstill;) Irgendwie plagt mich aber das schlechte Gewissen ;) . Wer will meine Seele beruhigen xD ?
    Und : Wann müsste ihr bei euren Dieseln unter welchen Vorraustezungen zur Longlife (LL) Inspektion ?

    Es Grüßt ^^ ,

    TomSF
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MatzeFFM, 17.09.2011
    MatzeFFM

    MatzeFFM

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.0l TDI Elegance schwarz, AHK
    Werkstatt/Händler:
    Meistens freie Werkstätten
    Kilometerstand:
    190000
    Also bei meinem 2.0 TDI muss ich alle 30 TKm zum Ölwechsel! Ich fahre jedoch nicht nur 120 km/h ;)
    Durchschnittliche Strecke 30km und nur ab und an auch mal mehr als 200km...
    Also 30000 dürfte kein Thema sein
     
  4. TomSF

    TomSF

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Škoda Favorit 135 LSe / Octavia 2.0 TDi Elegance
    =) Na das ist doch schön zu Wissen. da gehts mir gleich besser.....:D

    Übrigens kein Angst. Mein Octavia hat auch schon die 200 km/h gesehen ;) Allerdings soll er 400 tkm und mehr halten. deswegen der schonende Fahrstill...also sprich 4 Jahre sollten schon noch drin sein :D (aktuell 115 tkm)

    Grüße,
     
  5. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    ..wenn er so lange halten soll, würde ich ihm alle 15tkm neues Öl spendieren, die 45€...
     
  6. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Sehe ich auch so. Da wird am falschen Ende gespart. Lieber die Longlife-Tunke weglassen und aller 15k neu.
     
  7. TomSF

    TomSF

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Škoda Favorit 135 LSe / Octavia 2.0 TDi Elegance
    =) Allle 15 tkm.... lol. So ein Quatsch und den Zahnriemen soll ich alle 50.000 km erneuern oder wie =) ? Mit dem LL kann man ja länger fahren und gerade bei den heutigen Ölen mit der hohen Qualität ist das eh kein Problem. Ich wollte hier so die ungefähren Intervalle der anderen Wissen und sehen ob es jemand nach der flexibelen Anzeige auch schon über 30 tkm geschafft hat (daher mein schlechtes Gewissen wil ich schon drüber bin ;). Selbst unser alter Mercedes hat nur alle 22.500 km Service gehabt.....Und ich habe jetzt schon von einigen kompetenten Meistern gehört das das mit der 15 KM Inspek. bei neuern Autos übertrieben ist und reine Panik mache / Geld mache.... :thumbdown:
    Ich lass mir ja gern was erzählen, aber das Märchen (um eine möglichst lange Laufleistung zu erreichen) mit den 15tkm----das brauch ich nicht !

    Trotzdem Danke, ;)
     
  8. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    dann heul aber nicht rum, dass der Motor bei 400.000km verschlammt ist.

    Mehr als 30.000km geht nicht nach Anzeige. Es gibt einen theoretischen WIV den man mit VCDS auslesen kann, da steht bei mir 62.000km.
     
  9. #8 MatzeFFM, 18.09.2011
    MatzeFFM

    MatzeFFM

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.0l TDI Elegance schwarz, AHK
    Werkstatt/Händler:
    Meistens freie Werkstätten
    Kilometerstand:
    190000
    Na nach 400.000 km hat der Motor ja dann auch sein Geld erfüllt ;)
     
  10. #9 PilsnerUrquell, 18.09.2011
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    über 30.000 km?

    nach Skoda.de gilt:

    "nach Serviceintervall-Anzeige bis zu max. 30.000 km oder max. 2 Jahre"

    also nix mit über 30.000km

    jetzt stehts bei den CR, früher stand es aber auch bei den PD
     
  11. #10 skodabauer, 18.09.2011
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.219
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Da Tom SF den Service "manuell" zurückgesetzt hat( also entweder über das Menü vom BC oder aber durch das berühmte drehen/drücken der Rückstelltasten) hat er damit automatisch das Festintervall aktiviert, bzw QG2.

    Nur durch Rückstellen mittels Diagnosetchnik bleibt das Longlife auch das Longlifeintervall.
     
  12. TomSF

    TomSF

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Škoda Favorit 135 LSe / Octavia 2.0 TDi Elegance
    Da verschlammt garnichts. Unser Mercedes hat nach 501 tkm den Geist aufgegeben....Und was soll da schon verschlammen. vllt. wenn ich überwiegend Kurzstrecke im Winter fahr....aber das kommt nicht vor...weil das Auto jeden Tag zwischen 150 und 200 km bewegt wird und das mit einem sehr moderaten Tempo...
    Und ja ich habe die Anzeige selbst zurückgesetzt und fahr in der Regel dann 2 x die 15.000 km bis zum Service und überzieh dann halt mal bis 1000 km. Außerdem hab ich heut mal nach dem Ölstand geschaut und siehe da : er hat praktisch die letzten 30 tkm keine Tropfen Öl gebraucht. Ist immer noch fast auf max.
    Und eben weil ich den Service selber zurückgesetzt habe wollte ich mal gerne Wissen wie es bei den anderen so ist- die das immer noch flexibel laufen haben....
     
  13. #12 tschack, 19.09.2011
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.800
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Mein Octavia wollte mit ca. 27.000km das erste Mal zur Inspektion, aktuell zeigt er mir das nächste Service bei ca. 57.000km an...
     
  14. SvenFa

    SvenFa Guest

    Man ihr macht euch zuviele gedanken. Dann schaut mal beim Pietsprock der macht auch nichts nach intervall und der Motor hat schon über 800000km runter. Ist zwar nur ein 1.9 aber da sieht man doch was gewisse Motoren aushalten. Das heist natürlich nicht das ihr jetzt alle keinen Ölwechsel machen sollt. Und klar jeder Motor ist anders. Ist auch nur ein beispiel.
     
  15. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Und das ist das Problem. Lass das 'Öl' mal überprüfen und du wirst erstaunt sein wieviel Diesel da drin ist. ;) Das kommt durch bis zu 7% Biodiesel und auch durch die Nacheinspritzung des DPF. Das ist natürlich für die Schmierfähigkeit des Diesels nicht gerade förderlich und freut die PDEs gar nicht.

    Da ist immer wieder erstaunlich wie wenig an die 30k rankommen, trotz Langstrecke. Ich bin derzeit bei prognostizierten 29500, bei täglich 5km Arbeitsweg und viel Kurzstrecke in der Stadt. :thumbsup: Langstrecke ist ein Faktor, aber wird überbewertet.

    Bei allem Respekt für Piet's Leistung, er sollte aber wirlklich nicht den Maßstab bilden.
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. TomSF

    TomSF

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Škoda Favorit 135 LSe / Octavia 2.0 TDi Elegance
    Ist doch dann immer wieder eigenes ermessen....^^Mein Gott dann hab ich egen erste nach 31.500 km einen Ölwechsel gemacht. Und kann aschon sein was die Schmierfähigkeit angeht ABER das ist dann für Leute wohl wichtiger die ihre Motoren eher mal ausdrehen und mal im oberen Drezahlbereich fahren. Das gibts bei mir nicht. I.d.R. wird bei 2000 u/min geschaltet und auf der Autobahn sieht er mal gaaaaanz selten die 2500 u/min :) Im übriegn wird Kurzstrecke UNterbewertet ;) Fast alle die ich kenn die Kurzstrecke fahren haben schön Schleim unter diem Öldeckel....das spricht sicher nicht für Kurzstrecke. Passiert ja gern im Winter mit dem Kondenzwasser....
     
  18. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Wird schon seinen Grund haben warum das Intervall flexibel und nicht fest ist. Gerade bei Fahrzeugen mit DPF würde ich da nicht so sorglos umgehen, weil die Regeneration das Öl stark belastet und sich das nicht verhindern lässt. Ich versteh den Thread nicht, wenn du eh alles besser weißt.
     
Thema:

Mal kurz zum Longlife Service beim PD gefragt !

Die Seite wird geladen...

Mal kurz zum Longlife Service beim PD gefragt ! - Ähnliche Themen

  1. Keine Kontaktbilder beim Bolero

    Keine Kontaktbilder beim Bolero: Moin. Habe folgendes Problem. Seit einer Woche habe ich ein Oneplus 3T Smartphone (Android 6.0.1 über OxygenOS 3.5.3) und es funktioniert...
  2. Probleme beim DSG 7. Gang

    Probleme beim DSG 7. Gang: Hallo zusammen, ich habe heut bei meinen Neuen mit DSG gemerkt, das es im 7. Gang ruckt und auch das Drehzahlmesser leichte "Sprünge" macht,...
  3. kleiner Reflektor über der Birne beim Vorface

    kleiner Reflektor über der Birne beim Vorface: Hallo, habe mir "neue" Scheinwerfer geholt. Vom Glas her weit besser als meine aktuellen. Habe Sie noch nicht verbaut, weil Sie ein Problem...
  4. Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN

    Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN: Hallo Leute! Morgen steht beim RS der Zahnriemenwechsel an. Da ich nicht mehr kaputt machen will wie schon ist wäre es toll wenn mir jemand die...
  5. Will mich dann auch endlich mal vorstellen

    Will mich dann auch endlich mal vorstellen: Angemeldet habe ich mich zwar schon vor einigen Jahren, nachdem ich mir einen Octi 2 1.8TSI Combi zugelegt hatte, da ich den allerdings relativ...