Mahlende Geräusche bei geringer Motorlast

Diskutiere Mahlende Geräusche bei geringer Motorlast im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, mein Fabia 1.6 Diesel 105PS macht nach 3 Monaten / 12tkm die ersten Probleme und hat sich gleich was komplexes ausgesucht: Wenn der Motor...

  1. #1 l.gilson, 22.07.2014
    l.gilson

    l.gilson

    Dabei seit:
    22.07.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mein Fabia 1.6 Diesel 105PS macht nach 3 Monaten / 12tkm die ersten Probleme und hat sich gleich was komplexes ausgesucht:

    Wenn der Motor noch kalt ist (<20 min Fahrzeit), macht der 5. Gang ein mahlendes Geräusch und ich spüre ein leichtes Klopfen an der Karosserie. Anfangs ist es mir gar nicht aufgefallen, es fühlt sich an wie eine leicht raue Fahrbahn (kleine Querrillen) und es war nur bei um die 1600rpm und grob 2l/100km aktuellen Verbrauch zu spüren. Inzwischen macht er das von 1300rpm bis fast 2000rpm und zwischen 2 und 7l/100km Verbrauch. Es wird sehr deutlich schlimmer und hält länger an wenn das Auto tagsüber in der Sonne stand. In externem Fällen (30°C, 6 Stunden pralle Sonne), macht der 4. Gang das gleiche. Dann spürt man das Klopfen auch wenn man komplett vom Gas geht. Auskuppeln hilft, Vollgas auch.

    Es wird bei warmem Motor besser und ist nach grob 20min Autobahn bei 120 Tempomat weg.

    Der Freundliche zuckt mit den Schultern und meinte ich soll abwarten (Hat nichts kontrolliert, nur eine kurze Runde gefahren). Wenn es schlimmer wird kann man es besser finden.

    Bei einem alten Auto würde ich es ignorieren, bei einem quasi-Neuwagen nicht.

    Ideen was man testen könnte, resp. was der Freundliche mal checken sollte?

    Danke,
    Laurent
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Danny22, 22.07.2014
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    Einfach zum Freundlichen fahren, ferndiagnosen sind immer schwer.
    Das was am Motor ist kann ich mir nicht vorstellen. :)
     
  4. Gowron

    Gowron

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Barsinghausen
    Fahrzeug:
    Fabia II TDI 66kw Kawasaki Z1000SX 105kw
    Kilometerstand:
    105000
    Da war er doch schon! Entweder zu einem anderen :) fahren fällt mir da so auf die schnelle ein. Auf jeden Fall könnte man mal das Getriebeöl auf Verdacht wechseln und auf Abrieb prüfen. Von den Kosten her hällt sich das auch in Grenzen, wenn man's selbst finanzieren muss. Und geschadet hat es auch noch nie.
     
  5. #4 l.gilson, 22.07.2014
    l.gilson

    l.gilson

    Dabei seit:
    22.07.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auf das Getriebeöl auf meine Kosten kann ich ihn mal ansprechen... wird das eigentlich beim normalen 30tkm Service auch getauscht?

    Ich hatte auch schon einen anderen Mechaniker zur Hörprobe drin, gleiche Aussage: Ja, da ist was, aber das finden wir so nicht. Komm wieder wenn es lauter ist.

    Mir ist die Sache halt irgendwie unheimlich. Das Auto hat 3 Jahre / 90tkm Garantie und die Strecke werde ich in den 3 Jahren wohl auch fahren. Meinen Alten habe ich verkauft weil ich nicht ständig zum Freundlichen will. Alle 30tkm reicht völlig, so sympathisch ist er mir auch wieder nicht. Bis jetzt waren meine Autos nach der ersten grösseren Reparatur immer deutlich anfälliger für Folgefehler, völlig unabhängig vom km-Stand. Bei 12tkm über das Getriebe nachdenken macht einem da schon Sorgen.

    Ansonsten ist das Auto eigentlich top: 4,5l/100km Diesel, genug Power, Steuern und Versicherung passen auch.
     
  6. Sparti

    Sparti

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    3.048
    Zustimmungen:
    139
    Ort:
    Spelle
    Fahrzeug:
    Fabia² Monte Carlo, 1.6 TDI 77 KW
    Werkstatt/Händler:
    L & K Waren
    Kilometerstand:
    118209
    wenn es ein Neuwagen ist...bloß nicht selber Zahlen :pinch: beim 30Tkm Service nicht.
     
Thema: Mahlende Geräusche bei geringer Motorlast
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. golf 5 tdi geräusch bei motorlast autobahn

    ,
  2. mahlende geräusche beim skoda tsi

Die Seite wird geladen...

Mahlende Geräusche bei geringer Motorlast - Ähnliche Themen

  1. Klackendes Geräusch beim Octavia 3

    Klackendes Geräusch beim Octavia 3: Hallo zusammen, vielleicht weiß jemand von euch Abhilfe. Ich höre ein klackendes Geräusch beim Gasgeben in meinem O3 2.0l TDI 150 PS. Dieses...
  2. Quietsch Geräusch

    Quietsch Geräusch: Hallo Leute seit es sehr kalt ist ist bei meinem Superb auf der rechten Seite höhe Handschuhfach oder Lüftungsauslass ein Quietschen zu hören....
  3. Lautes Geräusch ab 130 km/h

    Lautes Geräusch ab 130 km/h: Hallo zusammen, ich hoffe ihr seid gut durch die Weihnachtszeit gekommen. Ich habe ein Problem mit meinem Superb 2.0 tdi. Vor einigen Wochen habe...
  4. Öltemperatur zu gering und DPF regeneriert sich oft

    Öltemperatur zu gering und DPF regeneriert sich oft: Hallo, ich fahre jetzt seit knapp zwei Monaten einen Octavia 2,0 TDI aus 2012, der Wagen hat aktuell 68.000km gelaufen, was mir auffällt, das die...
  5. mysteriöses Geräusch beim Neuwagen

    mysteriöses Geräusch beim Neuwagen: Hallo, nach über 7 Monaten Lieferzeit habe ich dann nun meinen Octavia Combi übernehmen können vor 3 Tagen. Es ist der 1.8 TSI mit 180PS und DSG7...