Mängelliste Skoda Superb iV

Diskutiere Mängelliste Skoda Superb iV im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Der Händler sagt, ich soll einfach immer Ok drücken.
spacelord

spacelord

Dabei seit
05.12.2019
Beiträge
815
Zustimmungen
271
Fahrzeug
Skoda Superb Combi iV
geil 🤦

also die Meldung sollte nicht bei jedem Start angezeigt werden.

eventuell alle Profile löschen und neu anlegen?
 
ebro

ebro

Dabei seit
19.04.2021
Beiträge
64
Zustimmungen
10
Ort
Oberpfalz, Bayern
Hab mal verglichen, was sich gegenüber früher (Mai 2021) geposteten Screenshots geändert hat:

Datenpakete 1.0.2
Rechtliches 1.11.4
Registrierung 1.8.0
Privatsphäre und Dienste 1.14.0
Background System Services 1.11.5
Shop 1.62.3
Serviceaktionen 1.2.1
Data upload 3.1.41
Nachrichten 1.3.3
Traffication 1.0.25
Wetter 1.4.1
Anleitung 3.8.4
Kalender 1.0.1
Marketplace 2.0.9

Den größten Sprung hat Shop gemacht, die anderen drei sind neu dazugekommen.

Zumindest scheint jetzt die Meldung „ServiceAktionen / Im Shop ist eine Aktualisierung der App verfügbar.“ der Vergangenheit anzugehören 😉
Gestern kam ne Aktualisierung:
Shop 1.63.0
 
Alfred_ML

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
2.217
Zustimmungen
478
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
19000
Dto. Mit "Beseitigung kleinerer Fehler" als Hinweis, war auch in kürzester Zeit durch. Am Shop-Erscheinungsbild/Umfang (Amundsen) hat sich nix geändert. Beruhigt aber insoweit, dass OTA-Updates nach dem 276er-Systemupdate (Werkstatt) jetzt wieder ankommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Raffke

Dabei seit
03.06.2021
Beiträge
13
Zustimmungen
0
Fahrzeug
ŠKODA Superb Combi iV
Der Händler sagt, ich soll einfach immer Ok drücken.
Das würde ich so aber nicht als Lösung akzeptieren!

Und ja, es ist schon ein Mangel - nur wenn dazu niemand etwas sagt, dann *kann* vermutlich niemand dabei helfen - da hilft es auch nicht, das immer und immer wieder nach oben zu holen.

Und wenn der Händler nicht hilft, gibt es auch noch eine Skoda Deutschland Hotline, da scheinen wirklich kompetente und freundliche Mitarbeiter zu sitzen, wenngleich sie aus der Ferne wohl wenig ausrichten können. Aber mit denen kann man mal die Antwort des Händlers erörtern und notfalls kann man auch einen anderen Servicepartner aufsuchen.
Generell aber zurück zum ersten Satz: wenn ich ein so teures Produkt bei einem Händler erwerbe und mit dieser sagt, ich solle nach jedem Start eine Meldung quittieren, würde ich..... - naja, vielleicht anfangs noch freundlich fragen, ob das sein Ernst ist.
 

IV_Fehler

Dabei seit
25.11.2021
Beiträge
7
Zustimmungen
2
Sind wir uns einig, dass wir beim IV ein sehr Fehlerhaftes MIB haben, welches seit knapp 2 Jahren nicht wirklich die erhofften Updates bekommt! Egal ob 0278 oder was auch immer... Es ist uns bleibt für ein Fahrzeug im Jahr 2021 eine Krücke was Ladezeiten und Fehler angeht.
Da kannst Du noch so oft die Hotline anrufen oder dem Händler auf die Nerven gehen. Weiterbringen wird dich das unter dem Strich nicht!
 

jetol

Dabei seit
08.08.2005
Beiträge
397
Zustimmungen
156
Da hilft nur die Erwartung runterzuschrauben. Dann ärgert man sich nicht.
Und man freut sich darüber, dass das Handy drahtlos geladen wird, obwohl es nicht flach in das Fach passt und daß die Warnungen der bekannten Gefahrenstellenapp vom Handy sogar automatisch via Bluetooth auf den Autolautsprechern ankommen.

Mit der v276 merkt er sich zumindest in 80% der Fälle den letzten Musiktitel. Bei v270 kam das fast nie vor.
 
Alfred_ML

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
2.217
Zustimmungen
478
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
19000
Es ist uns bleibt für ein Fahrzeug im Jahr 2021 eine Krücke was Ladezeiten und Fehler angeht.
Über die Ladezeiten sollte man sich vor dem Erwerb eines iV informieren. Zum Zeitpunkt dessen Entwicklung war - wohl auch der frühen Passat GTE Geburt geschuldet - nur einphasig mit max. 3,6 KW üblich. Will man mehr, muß man sich nach anderen Fahrzeugen umschauen. Der neue Astra Plug-In-Hybid bietet z.B. die Option, statt des serienmäßigen im Fahrzeug verbauten 3,6 KW Laders eine 7,5 KW Ausführung zu ordern. Damit macht auch (Nach)Laden unterwegs wirklich Sinn.
 

IV_Fehler

Dabei seit
25.11.2021
Beiträge
7
Zustimmungen
2
Über die Ladezeiten sollte man sich vor dem Erwerb eines iV informieren. Zum Zeitpunkt dessen Entwicklung war - wohl auch der frühen Passat GTE Geburt geschuldet - nur einphasig mit max. 3,6 KW üblich. Will man mehr, muß man sich nach anderen Fahrzeugen umschauen. Der neue Astra Plug-In-Hybid bietet z.B. die Option, statt des serienmäßigen im Fahrzeug verbauten 3,6 KW Laders eine 7,5 KW Ausführung zu ordern. Damit macht auch (Nach)Laden unterwegs wirklich Sinn.
Sorry, ich meinte die Ladezeiten des MIB3. Das gesamte Ansprechverhalten etc.
Der Rest ist natürlich vorher klar.
;)
 
mrIllo

mrIllo

Dabei seit
01.12.2020
Beiträge
31
Zustimmungen
13
Ort
Wien
Fahrzeug
Skoda Superb Combi Sportline iV
Kilometerstand
10
Der neue Astra Plug-In-Hybid bietet z.B. die Option, statt des serienmäßigen im Fahrzeug verbauten 3,6 KW Laders eine 7,5 KW Ausführung zu ordern. Damit macht auch (Nach)Laden unterwegs wirklich Sinn.

Bevor es zu sehr OT wird, ein kleiner Einwurf: Der Astra ist innen ein Peugeot und damit ist es das normale PSA System, das auch schon bei den anderen Konzern-Fahrzeugen zum Einsatz kommt. Die 7,4kW Ausführung ist trotzdem nur 1-phasig wie bei allen PHEV. Der Unterschied ist: man kann dann auch mit 32A statt mit 16A laden und braucht dazu eine 22kW Wallbox. Die meisten für den Heimgebrauch sind für 11kW und auch die meisten Typ-2 Ladesäulen im öffentlichen Raum sind auch nur für 11kW. Dort gehen damit einphasig trotzdem nur max. 3,6kW (16A x 230V = 3680VA) drüber. Ganz abgesehen davon erlauben viele Netzbetreiber keine großen Schieflasten, wie sie ohne Photovoltaik aber auf der Netzseite einphasig mit 32A anliegen können.
Fazit: den Aufpreis kann man sich sparen, weil da wo man die 10-11kWh unserer Batterie schnell wieder aufgeladen bräuchte, es trotzdem ca. 1,5h dauern würde. Wer solche Anwendungsfälle bespielen möchte: muss entweder zum Mitsubishi Outlander PHEV greifen (der kann auch DC laden) oder noch besser gleich ein vollwertiges BEV wie den Enyaq nehmen.

Viel wichtiger ist: Unsere Ladeziegel sind sehr gut, denn sie schützen vor Erdungsfehlern: Stromschlag Gefahr bei Elektroautos [mit Video]
 
spacelord

spacelord

Dabei seit
05.12.2019
Beiträge
815
Zustimmungen
271
Fahrzeug
Skoda Superb Combi iV
die meisten Ladesäulen die ich gesehen habe, sind 22kw.
 

Österreicher

Dabei seit
25.08.2013
Beiträge
237
Zustimmungen
13
Nächstes Problem,

seit mein PKW mit schnee bedeckt war, habe ich andauernd Fehlermeldungen (Parksensoren und Assistenzsysteme), obwohl mein PKW komplett von Schnee befreit ist.

Nicht einmal die Parksensoren geben einen akustischen Ton.

Also dass hatte ich nicht einmal meim Passat B8 Vorfacelift und ich würde gerne meinen alten Firmenwagen wieder zurück haben.
 
Oskartxo-iV

Oskartxo-iV

Dabei seit
20.10.2020
Beiträge
190
Zustimmungen
64
Ort
Baskenland
Fahrzeug
Superb Combi iV Style
Kilometerstand
Zwischen 20.000 und 30.000
Kurzes Erfahrungsbericht nach 7,5 Monaten und 22600 km.

Innenleben: Nicht so wertig wie beim Passat, aber noch gut. Ein Paar Designfehler, über denen schon geredet wurde.
MIB (Columbus): Nicht so fein, aber er gibt den Geist nicht so oft.
Fahrwerk (Ohne DCC), es fehlt einen Punktchen Härte. Es ist keine Wanne, doch ich bevorzuge sportlichere Fahrwerke (ohne zu übertreiben)
Verbrauchswerte: Gut bis sehr gut. Momentan bin ich bei 4 l/100, nach 4000 km WoWa ziehen (1600 kg). Auf der Autobahn, langstrecke, säuft das Auto nicht. 6 bis 6,5 l/100 bei 130-140 kmh sind Werte, die ein normalo Mittelklasse-Kombi-Diesel schafft. Mit dem WoWa am haken sind die verbräuche um ca. 2 l. höher als bei einem TDI. Insgesamt bleibt der Kilometerkosten unterhalb eines vregleichbaren Diesels.

Minuspunkte: Wendigkeit. Diese 10 cm Extra-Radstand kommen dem Innenleben zugute, aber beim Maniovrieren bzw. Parken sind auch bemerkbar. Ich habe beide hintere Felgen angekratzt in einer Tiefgarage, weil die Rampe was steil und endete in einer scharfen Kurve. Die Hinterachse schert nach innen ein und es gab ein Bordstein.

Alles in einem, ich bereue es nicht, so ein Auto gekauft zu haben. Und in einigen Monaten kommt ein anderer PHEV zur Firma. Wir haben einen XC60 T6 Recharge bestellt.

MfG
 
Oskartxo-iV

Oskartxo-iV

Dabei seit
20.10.2020
Beiträge
190
Zustimmungen
64
Ort
Baskenland
Fahrzeug
Superb Combi iV Style
Kilometerstand
Zwischen 20.000 und 30.000
Kurzes Erfahrungsbericht nach 7,5 Monaten und 22600 km.

Innenleben: Nicht so wertig wie beim Passat, aber noch gut. Ein Paar Designfehler, über denen schon geredet wurde.
MIB (Columbus): Nicht so fein, aber er gibt den Geist nicht so oft.
Fahrwerk (Ohne DCC), es fehlt einen Punktchen Härte. Es ist keine Wanne, doch ich bevorzuge sportlichere Fahrwerke (ohne zu übertreiben)
Verbrauchswerte: Gut bis sehr gut. Momentan bin ich bei 4 l/100, nach 4000 km WoWa ziehen (1600 kg). Auf der Autobahn, langstrecke, säuft das Auto nicht. 6 bis 6,5 l/100 bei 130-140 kmh sind Werte, die ein normalo Mittelklasse-Kombi-Diesel schafft. Mit dem WoWa am haken sind die verbräuche um ca. 2 l. höher als bei einem TDI. Insgesamt bleibt der Kilometerkosten unterhalb eines vregleichbaren Diesels.

Minuspunkte: Wendigkeit. Diese 10 cm Extra-Radstand kommen dem Innenleben zugute, aber beim Maniovrieren bzw. Parken sind auch bemerkbar. Ich habe beide hintere Felgen angekratzt in einer Tiefgarage, weil die Rampe was steil und endete in einer scharfen Kurve. Die Hinterachse schert nach innen ein und es gab ein Bordstein.

Alles in einem, ich bereue es nicht, so ein Auto gekauft zu haben. Und in einigen Monaten kommt ein anderer PHEV zur Firma. Wir haben einen XC60 T6 Recharge bestellt.

MfG

Ooops...

Das gehört nicht zum Thread.

Ich habe es im falschen Thema geschrieben

MfG
 
borussia2005

borussia2005

Dabei seit
23.02.2018
Beiträge
231
Zustimmungen
85
Ort
Oberhausen
Fahrzeug
Superb Combi IV L&K 2020
Kilometerstand
14.000
Fahrzeug
Skoda Superb iV
Meinen Dicken gerade von der Werkstatt abgeholt. Grund:
Update MIB3 auf 278
Vibrationsgeräusche im Bereich Tacho ( Kunstoffteile um den Tacho demontiert, eine art Kunsstoffband dorthin gemacht wo die Clipse einrasten)
Klappergeräusche A-Säule Beifahrerseite (Verkleidung der A-Säule demontiert und Position der Clipse geändert + Schaumstoff im unteren Teil reingemacht oder neu ausgerichtet)
 
Commander_Fish

Commander_Fish

Dabei seit
13.08.2020
Beiträge
350
Zustimmungen
179
Fahrzeug
Skoda Superb iV Sportline Combi
Vibrationsgeräusche im Bereich Tacho ( Kunstoffteile um den Tacho demontiert, eine art Kunsstoffband dorthin gemacht wo die Clipse einrasten)
Klappergeräusche A-Säule Beifahrerseite (Verkleidung der A-Säule demontiert und Position der Clipse geändert + Schaumstoff im unteren Teil reingemacht oder neu ausgerichtet)

Also bin ich doch nicht der einzige, der dieses Problem hat. Gerade die Vibrationen im Bereich des Tacho nerven extrem. Bei meinem waren die jetzt schon zweimal dran, haben da sogar mit irgend einem Silikonkleber o.ä. rumexperimentiert, aber nichts hat bisher Abhilfe geschaffen... Im Gegenteil, es wurde immer schlimmer... :cursing:

Auch auf der Beifahrerseite habe ich Vibrationen / Klappern, aber konnte das bisher leider noch nicht so genau lokalisieren. Das mit der A-Säule könnte aber tatsächlich zutreffen.

Aber meiner muss ohnehin noch einmal in die Werkstatt, denn es muss der Lüftungsklappenstellmotor getasucht werden. Dafür muss das komplette Armaturenbrett raus... 😏
Mein Lüftungsklappenmotor verursacht extrem laute und teils dauerhafte Störgeräusche. Dabei handelt es sich nicht um das allgemein bekannte Knarzen, sondern hört sich eher wie elektronische Störgeräusche an. Auch extrem nervig!
 
borussia2005

borussia2005

Dabei seit
23.02.2018
Beiträge
231
Zustimmungen
85
Ort
Oberhausen
Fahrzeug
Superb Combi IV L&K 2020
Kilometerstand
14.000
Fahrzeug
Skoda Superb iV
Mich hat das an der A-Säule total genervt....
Um den Tacho herum ist erst bei der Probefahrt mit dem Mechaniker aufgefallen. Hat er direkt mitgemacht.
Drück dir die Daumen dass sie es beim nächsten Besuch schaffen^^

Die nächsten Tage mal abwarten obs bei mir erstmal weg ist.
 
Oskartxo-iV

Oskartxo-iV

Dabei seit
20.10.2020
Beiträge
190
Zustimmungen
64
Ort
Baskenland
Fahrzeug
Superb Combi iV Style
Kilometerstand
Zwischen 20.000 und 30.000
Bei mir scheppert's auch dort. A-Säule Gebiet unten.

Das Geräusche ist ähnlich, als ob ein alter Lautsprecher eine Beule am Membran hätte. Und das nervt

Aber ich traue mich nicht, das Auto zum Freundlichen zu bringen. Die Heilung könnte schlimmer als die Krankheit sein.

MfG
 
mrIllo

mrIllo

Dabei seit
01.12.2020
Beiträge
31
Zustimmungen
13
Ort
Wien
Fahrzeug
Skoda Superb Combi Sportline iV
Kilometerstand
10
Bei mir scheppert's auch dort. A-Säule Gebiet unten.

Das Geräusche ist ähnlich, als ob ein alter Lautsprecher eine Beule am Membran hätte. Und das nervt

Dürfte öfters vorkommen - ich habe es auch auf der Beifahrerseite.
 
Thema:

Mängelliste Skoda Superb iV

Sucheingaben

skoda superb iV

,

mängel skoda superb iv

,

superb IV probleme

,
skoda superb iv probleme
Oben