Mängelliste Skoda Octavia 4

Diskutiere Mängelliste Skoda Octavia 4 im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Wenn du damit zb mich meinst(1803) da wurde auch das Steuergerät getauscht.

FlüelHugo

Dabei seit
13.02.2021
Beiträge
233
Zustimmungen
100
Fahrzeug
Octavia IV Style, Sport, Matrix, 18 Zoll
Hallo
ich schreib es immer wieder. ich hatte ein o3 6 jahre ohne probleme 110000 km. ich hab mich auf den o4 eingelassen. 4 wochen o4 und 2 mal Werkstatt hsb ich keine fehler mehr. bis jetzt das muss ich auch schreiben. ich hab skoda gesagt das die Batterie fehlethaft ist und die fehler die ich habe von einer zu niedrigen batteriespannung kommt. das wurde geprüft und siehe da Batterie defekt wurde erneuert. ich hatte genau die Fehlermeldungen die hier immer wieder auftauchen. auch die anderen Beiträge mit den Softwareversion. ich glaube nicht das ein octavia mj2021 der vorher Probleme hatte und 1788 hatte und jetzt 1803 hat und keine probleme mehr hat das es nur an der Software lag. hier wurde bestimmt noch was anderes gemacht. ich hab gefragt und für meiner 1668 wird noch was kommen. aber nicht alle probleme kommen von der Software. ich hab mj2020 neue Batterie und keine fehler.

lg
Michael
Wenn du damit zb mich meinst(1803) da wurde auch das Steuergerät getauscht.
 

Michael27

Dabei seit
29.04.2021
Beiträge
53
Zustimmungen
12
Fahrzeug
Skoda Octavia 4 2.0TDI
hallo flüelhugo

ja genau das ist meinte ich. ich weis jetzt nicht welche probleme du hattest meine haben sich so gezeigt. beim starten fehler und die verschwanden. diese fehler sind weg. alle. Natürlich muss ich sagen das verbindungsproblem mit dem handy besteht immer noch. ob du das immer noch hast weis ich nicht. aber das hatte ich auch mit drm mib 1. der octavia ist nicht so schlecht wie er hier gemacht wird. Jeder weis das auch die Werkstatt was da los ist. man muss der Werkstatt nur zeit geben und dann wird alles gut.

lg
Michael
Hallo
ich schreib das jetzt weil ich es will. ich hatte ein octavia 3 rs 2.0 tdi mit startproblemen. und in den nachbarforen wurde bis heute das Problem nicht gelöst. vag kennt bestimmt das problem. mein rs hatte noch den zeigertest und ich hatte auch noch die bstterie % Anzeige.

lg
Michael
 
Zuletzt bearbeitet:

Michael27

Dabei seit
29.04.2021
Beiträge
53
Zustimmungen
12
Fahrzeug
Skoda Octavia 4 2.0TDI
hallo

ob meine Tastatur fehler hat hat rein nix mit den Fehlern des octavias zu tun. es ist immer noch ein gutes auto. das meine Tastatur fehler hat tut nix zu der sachlage octavia 4 oder octavia nx

lg
Michael
ich will nur helfen und ich glaube das viele octavia probleme mit der Batterie haben weil die moll batterie schon im o3 fl probleme gemacht hat. und ich hab ne neue und keine probleme mehr mir Software 1668

lg
Michael
 

gerri

Dabei seit
10.07.2013
Beiträge
179
Zustimmungen
46
Fahrzeug
Octavia IV 2.0 TDI 110KW First Edition (MJ'21)
Kilometerstand
12.500
hallo

ob meine Tastatur fehler hat hat rein nix mit den Fehlern des octavias zu tun. es ist immer noch ein gutes auto. das meine Tastatur fehler hat tut nix zu der sachlage octavia 4 oder octavia nx

lg
Michael
ich will nur helfen und ich glaube das viele octavia probleme mit der Batterie haben weil die moll batterie schon im o3 fl probleme gemacht hat. und ich hab ne neue und keine probleme mehr mir Software 1668

lg
Michael
Ich habe seit letzter Woche eine neue Batterie und die Fehler sind noch immer.
Heutige Fehler ständig die Meldung das ich Bremsen soll, beim Rückwärts fahren macht er eine Notbremsung weil 10m hinter mir ein Baum steht. Anschließend kamen wieder die Meldungen Bremsen. Aktuell fährt er auf einem Transporter Richtung Werkstatt, wollte Rückwärts wieder aus eine Parklücke jetzt kommt die Meldung ständig und er will nicht mehr Rückwärtsfahren.
Jeden Tag kommen neue Meldungen trotz neuer Batterie.
Seit 3 Tagen wird die Weltkugel grau später wieder von alleine weiß auch das liegt bestimmt nicht an der Batterie.
 

DAZE

Dabei seit
14.05.2021
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hallo in die Runde, das Problem ist das neue VW Entertainment. Das Problem ist bei VW noch nicht gelöst worden. Vom Skodahändler kommt nur ein Schulterzucken. Die Fehlermeldungen sind trotz zwei Updates, Steuergerätwechsels nicht weg. Jetzt aktuell funktioniert das Navi schon seit zwei Wochen nicht. Zwei Notbremsungen, obwohl niemand auf der Straße war, fanden die hinter mir fahrenden auch nicht lustig, ich im übrigen auch nicht.
Ich werde nie wieder ein VW Produkt kaufen. Es ist unverschämt ein unausgereiftes Produkt auf den Markt zu werfen. Ich überlege, wenn der nächste Versuch in der Werkstatt nicht fruchtet, den Kauf rückgängig zu machen.
 

gerri

Dabei seit
10.07.2013
Beiträge
179
Zustimmungen
46
Fahrzeug
Octavia IV 2.0 TDI 110KW First Edition (MJ'21)
Kilometerstand
12.500
Meine Frist geht bis zum 21.05. dann geht er zurück. Nächste Woche Mittwoch will man noch das Steuergerät von der Heckklappe erneuern, bei mir zieht das MIB3 die Batterie leer aber tauschen will man das nicht warum auch immer.
 

HeikoW

Dabei seit
19.10.2020
Beiträge
169
Zustimmungen
89
Ort
München
Fahrzeug
O4 FE 2.0TDI DSG Limousine
Werkstatt/Händler
PIA München West
Kilometerstand
1500
Meine Frist geht bis zum 21.05. dann geht er zurück. Nächste Woche Mittwoch will man noch das Steuergerät von der Heckklappe erneuern, bei mir zieht das MIB3 die Batterie leer aber tauschen will man das nicht warum auch immer.
Was will man nicht tauschen, deine Batterie oder das MIB3?
 

Michael27

Dabei seit
29.04.2021
Beiträge
53
Zustimmungen
12
Fahrzeug
Skoda Octavia 4 2.0TDI
Hallo zusammen

das verstehe ich auch gerade nicht. wenn doch skoda weis das die Batterie durch das mib3 entladen wird warum wird der fehler nicht behoben. also wechselt man die Batterie obwohl man weis das der fehler am mib 3 liegt. ich lese hier immer nur mib 3. man könnte meinen das der octavia nur aus mib 3 besteht. und die anderen Steuergeräte werden bestimmt sauer weil keiner von ihnen spricht. ich hab zu skoda gesagt ich glaub der octavia hat ein problem mit der Batterie. skoda hat gesagt können wir überprüfen. ich hab skoda gesagt ihr könnt den occi 3 tage haben wegen der ruhestrommessung. ob nur die Batterie erneuert wurde kann ich nicht sagen. Batterie ist aber definitiv neu. der occi steht seit 2 Tagen und heute abend Spannung gemessen. 12.3 V. vor dem Werkstattbesuch war die Spannung nach ca. 20h unter 12V.

lg
Michael
 

gerri

Dabei seit
10.07.2013
Beiträge
179
Zustimmungen
46
Fahrzeug
Octavia IV 2.0 TDI 110KW First Edition (MJ'21)
Kilometerstand
12.500
Was will man nicht tauschen, deine Batterie oder das MIB3?
Das MIB3 die Batterie wurde letzte Woche erneuert.
Hallo zusammen

das verstehe ich auch gerade nicht. wenn doch skoda weis das die Batterie durch das mib3 entladen wird warum wird der fehler nicht behoben. also wechselt man die Batterie obwohl man weis das der fehler am mib 3 liegt. ich lese hier immer nur mib 3. man könnte meinen das der octavia nur aus mib 3 besteht. und die anderen Steuergeräte werden bestimmt sauer weil keiner von ihnen spricht. ich hab zu skoda gesagt ich glaub der octavia hat ein problem mit der Batterie. skoda hat gesagt können wir überprüfen. ich hab skoda gesagt ihr könnt den occi 3 tage haben wegen der ruhestrommessung. ob nur die Batterie erneuert wurde kann ich nicht sagen. Batterie ist aber definitiv neu. der occi steht seit 2 Tagen und heute abend Spannung gemessen. 12.3 V. vor dem Werkstattbesuch war die Spannung nach ca. 20h unter 12V.

lg
Michael
Mit der neuen Batterie kann man schon erkennen das die gleichzeitigen Fehler weniger geworden sind. Als ich zuletzt die neue Batterie gemessen habe hatte ich 11,7V und der Lüfter vom MIB3 hatte verrückt gespielt. Heute Mittag hole ich mein Wagen wieder ab mal schauen was diesmal gemacht wurde und ob sie das Steuergerät von nächster Woche gleich mitgemacht haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

HeikoW

Dabei seit
19.10.2020
Beiträge
169
Zustimmungen
89
Ort
München
Fahrzeug
O4 FE 2.0TDI DSG Limousine
Werkstatt/Händler
PIA München West
Kilometerstand
1500
Das MIB3 die Batterie wurde letzte Woche erneuert.
Ich denke nicht, dass es hilft das MIB3 zu tauschen.
Es muss Softwareseitig so programmiert werden, dass die Services in ein Standby gehen und nahezu keinen Strom mehr verbrauchen. Das lässt sich ja alles seitens Software problemlos steuern. Zudem dürfte das nicht nur das MIB3, sondern auch das ein oder andere Steuergerät betreffen.
Ein wenig Standby wird es immer geben, denn sonst wäre das Auto ja nicht in Bereitschaft Signale zu empfangen (Kessy, Standheizungsbefehl etc.). Aber das lässt sich sicher so minimal gestalten, dass die Batterie auch nach Monaten nicht merklich entladen wird und dann beim Fahren ja ohnehin wieder lädt.

OT Beispiel Handy : Je nach installierter Software und Einstellung von Hintergrundprozessen ist der Verbrauch höher oder niedriger, selbst im Standby Modus. Und das Auto ist ja schon immer im Standby, wenn es abgestellt wird. Sonst wäre die Uhrzeit beim Einschalten ja immer auf Null und es wäre nicht per App erreichbar. 😉

Wir hoffen ja alle, dass der Volkswagen Konzern hier gerade dran ist und das Problem behebt. Ich bin aber zuversichtlich, denn es lässt sich grundsätzlich ja lösen.
 

ManfredF

Dabei seit
25.04.2021
Beiträge
30
Zustimmungen
5
In dem Zusammenhang wäre ja interessant, welcher Strom aus der Batterie gezogen wird, wenn im Auto alles aus ist. Hat das schon mal jemand gemessen oder von der Werkstatt einen Messwert mitgeteilt bekommen? Das hängt sicher von der Ausstattung ab, aber mehr als 20 mA sollten es eigentlich nicht sein. Das wären dann ca. 0,5 Ah pro Tag.
 

Mainfranke

Dabei seit
01.05.2021
Beiträge
1
Zustimmungen
0
,Ich habe jetzt seit 1 Woche meinen achten Octavia (Neuwagen Octi RS iV, Bj Mai 2021) und bin mit dem Hybrid grundsätzlich zufrieden. Die Bedienung war im Vorgänger echt besser...
Folgende Frage: Mein Columbus-System leidet an Gedächtnisverlust: Ich bin "Hauptnutzer" und das ###Navi vergisst ständig meine Einstellungen (bevorzugte Sonderziele, Verkehrszeichenerkennung im Navi anzeigen, keine e-Reichweite anzeigen...). Ich muss immer wieder nach dem Start die Dinge einstellen. Das kann nicht sein... :-/ Mach ich was falsch? Gibt's eine versteckte "Speichern"-Funktion? Mei Nerven.... Herzlich, Heiko
 

Michael27

Dabei seit
29.04.2021
Beiträge
53
Zustimmungen
12
Fahrzeug
Skoda Octavia 4 2.0TDI
Ich denke nicht, dass es hilft das MIB3 zu tauschen.
Es muss Softwareseitig so programmiert werden, dass die Services in ein Standby gehen und nahezu keinen Strom mehr verbrauchen. Das lässt sich ja alles seitens Software problemlos steuern. Zudem dürfte das nicht nur das MIB3, sondern auch das ein oder andere Steuergerät betreffen.
Ein wenig Standby wird es immer geben, denn sonst wäre das Auto ja nicht in Bereitschaft Signale zu empfangen (Kessy, Standheizungsbefehl etc.). Aber das lässt sich sicher so minimal gestalten, dass die Batterie auch nach Monaten nicht merklich entladen wird und dann beim Fahren ja ohnehin wieder lädt.

OT Beispiel Handy : Je nach installierter Software und Einstellung von Hintergrundprozessen ist der Verbrauch höher oder niedriger, selbst im Standby Modus. Und das Auto ist ja schon immer im Standby, wenn es abgestellt wird. Sonst wäre die Uhrzeit beim Einschalten ja immer auf Null und es wäre nicht per App erreichbar. 😉

Wir hoffen ja alle, dass der Volkswagen Konzern hier gerade dran ist und das Problem behebt. Ich bin aber zuversichtlich, denn es lässt sich grundsätzlich ja lösen.
Hallo zusammen

ob vag daran arbeitet kann ich nicht beurteilen. aber dafür gibts eigentlich zuwenig Meldungen über entladene Batterien. ab 11.9 v macht der octavia Probleme. meiner steht seit 3 Tagen und hat 100mV verloren. heute abend hatte er 12.2V. also 14 tage werd ich den nicht stehen lassen können. was mir aber schon aufgefallen ist und ich es nochmal testen muss um sicher zu sein wenn ich den inkognito mode aktiviere hatte ich keine probleme auch nicht mit der alten Batterie.

lg
Michael
 

RyanStekken98

Dabei seit
08.04.2021
Beiträge
28
Zustimmungen
8
Ort
Schwanewede
Fahrzeug
BMW M140i
Werkstatt/Händler
Bobrink Osterholz-Scharmbeck
Kilometerstand
79000
Uff bitte nicht
 

FlüelHugo

Dabei seit
13.02.2021
Beiträge
233
Zustimmungen
100
Fahrzeug
Octavia IV Style, Sport, Matrix, 18 Zoll
,Ich habe jetzt seit 1 Woche meinen achten Octavia (Neuwagen Octi RS iV, Bj Mai 2021) und bin mit dem Hybrid grundsätzlich zufrieden. Die Bedienung war im Vorgänger echt besser...
Folgende Frage: Mein Columbus-System leidet an Gedächtnisverlust: Ich bin "Hauptnutzer" und das ###Navi vergisst ständig meine Einstellungen (bevorzugte Sonderziele, Verkehrszeichenerkennung im Navi anzeigen, keine e-Reichweite anzeigen...). Ich muss immer wieder nach dem Start die Dinge einstellen. Das kann nicht sein... :-/ Mach ich was falsch? Gibt's eine versteckte "Speichern"-Funktion? Mei Nerven.... Herzlich, Heiko
Hatte ich auch. Muss das Steuergerät getauscht werden. Jetzt passt alles bei mir
 

HeikoW

Dabei seit
19.10.2020
Beiträge
169
Zustimmungen
89
Ort
München
Fahrzeug
O4 FE 2.0TDI DSG Limousine
Werkstatt/Händler
PIA München West
Kilometerstand
1500
Hallo zusammen

ob vag daran arbeitet kann ich nicht beurteilen. aber dafür gibts eigentlich zuwenig Meldungen über entladene Batterien. ab 11.9 v macht der octavia Probleme. meiner steht seit 3 Tagen und hat 100mV verloren. heute abend hatte er 12.2V. also 14 tage werd ich den nicht stehen lassen können. was mir aber schon aufgefallen ist und ich es nochmal testen muss um sicher zu sein wenn ich den inkognito mode aktiviere hatte ich keine probleme auch nicht mit der alten Batterie.

lg
Michael
Dann setz dich mal rein und höre Radio,danach sind es bei mir 11,64V.
Am 25.05. Geht es wieder in die Werkstatt um hoffentlich eine neue Batterie zu bekommen. Da stimmt mehr nicht als nur der Verbrauch im Stillstand. Für mich scheint das eine fehlerhafte Batterie zu sein. So schnell sollte keine Batterie bei Radio-Betrieb einbrechen.
 

Michael27

Dabei seit
29.04.2021
Beiträge
53
Zustimmungen
12
Fahrzeug
Skoda Octavia 4 2.0TDI
Hallo

ich hab ja eine neue Batterie bekommen. da ich gemerkt habe das die die Spannung nicht hält. laut skoda war die Batterie defekt. Entweder war die schon defekt oder irgendwas in dem Wagen entlädt immer die Batterie und das ist nicht gut für die Batterie. Also 2 Wochen müsste ich schon mal ein auto stehen lassen können ohne das im display party ist. seit der neuen Batterie hab ich keine fehler mehr gehabt. was aber nicht bedeutet das der fehler die Batterie war. ich bin der meinung das es am ecall und dem skoda connect liegt. ich beobachte das mal und verstelle mal die privatsphäre einstellung. mein occi hat ja nicht volle hütte. ich hab reise comfort licht sicht und winterpacket.

lg
Michael
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Snipe

Dabei seit
07.11.2017
Beiträge
46
Zustimmungen
3
Scheint ja ein generelles Problem zu sein... Bezweifle auch das ein Batterietausch hilft, soviele Batterien können ja eigentlich nicht defekt sein. Und bei mir ging es nach dem Aufladen wieder. Vielleicht funktioniert die Ladung ja nicht vernünftig, wer weiß?
 

DieBen

Dabei seit
01.05.2020
Beiträge
165
Zustimmungen
56
So heute auf einer Strecke von 13 km, insgesamt 38 mal die Meldung das der Traveler Assistent nicht zur Verfügung steht. Wenn Skoda meint es hängt mit der Feuchtigkeit zusammen dann sollen Sie nach bessern, die Meldung nervt gewaltig. Sonst habe ich keinerlei Probleme mit dem Auto und die Heckklappe funktioniert jetzt wie sie soll.
 
Thema:

Mängelliste Skoda Octavia 4

Mängelliste Skoda Octavia 4 - Ähnliche Themen

Reihenweiser Ausstieg mehrerer Bauteile: Hallo Freunde, die Verzweiflung treibt nun auch mich mal in das Forum. Vielleicht hat ja der ein oder andere waises Wissen, das mich erleuchten...
1 Jahr und 50.000 km Superb 3 Kombi - Erfahrungsbericht: Hallo allerseits, Ich habe meinen Superb 3 Kombi jetzt 1 Jahr und 51.000 km. Für alle die es Interessiert, hier mal mein Erfahrungsbericht...
Leihwagen-Abzocke mit falscher Rechnung! War wohl der erste und letzte Wagen von dem AH: Hallo zusammen, habe heute von meinem Skodahändler Post bekommen, die ich als absolute Frechheit empfinde. Hier kurz die Vorgeschichte: Im März...
Mein Roomster Tagebuch: Es handelt sich um 8004/AFF000092. Zu Deutsch: 1,2 51KW Benziner mit 55 Liter LPG Tank. Der Zusatz-Tank schließt nicht ganz bündig in der...
Oben