Mängelliste Skoda Octavia 4

Diskutiere Mängelliste Skoda Octavia 4 im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich bin gerade auch dabei am Mängel zu sammeln. 27.04.2021. Komplett Ausfall des SOS System. Navigation hing 500m hinterher bzw...

Skodafuzzy

Dabei seit
18.03.2021
Beiträge
41
Zustimmungen
16
Fahrzeug
ŠKODA OCTAVIA IV Combi First Edition 1,5 TGI 96 kW 7 Gang automatic G-TEC, CNG (ab 2020)
Hallo zusammen,
ich bin gerade auch dabei am Mängel zu sammeln.

27.04.2021. Komplett Ausfall des SOS System.
Navigation hing 500m hinterher bzw. daneben. Graue Kugel im Hauptdisplay verschwunden. Das alles passierte nach 13 km morgens, um 05:25 Uhr.
Das heißt, ich bin in einer 50 Zone (Ortschaft) der Skoda fährt auf parell verlaufenden Autobahn, ohne Geschwindigkeitsbegrenzung, da kommt Freude auf.

20.042021 hat sich die Verkleidung am Einstieg von unten nach oben gelöst. Habe die Dichtung etwas zur Seite geschoben und die Verkleidung wieder einrasten lassen. Dichtung drüber und fertig bis zum nächsten mal.
Immer wieder knacken der Lautsprecher, als wenn man eine Dose zusammen drückt. In 40 Minuten Fahrzeit mindestens 1-2 mal. Ich erschrecke jedes mal, da es sehr laut ist, da das Radio leise vor sich hin läuft.

23.03.2021 um 5:15 Uhr, Morgens, Navigationssystem im Armaturen Display ausgefallen. Touch groß ging perfekt.

Hardware: H56
Software: 1788

ABT Hardware: H44
ABT Software: 2088
 
Zuletzt bearbeitet:

Neu_Neandertaler

Dabei seit
27.01.2021
Beiträge
43
Zustimmungen
18
Na kann man das nicht auswählen was der anzeigt?
Bei manchen Menüpunkten im VC konnte man doch noch mit links/rechts was wählen.
Genau so ist das. Da hat wohl jemand unbewusst den Knopf gedrückt! :D
Das Problem saß wie immer vor dem Lenkrad, als nochmal in Ruhe schaute, kam mir das Menü bekannt vor, Danke noch mal!
 

Kundesbanzler

Dabei seit
28.05.2020
Beiträge
87
Zustimmungen
17
Fahrzeug
O4 1.5TSI
Immer wieder knacken der Lautsprecher, als wenn man eine Dose zusammen drückt. In 40 Minuten Fahrzeit mindestens 1-2 mal. Ich erschrecke jedes mal, da es sehr laut ist, da das Radio leise vor sich hin läuft.
Das kommt vom SOS System,verbindet sich jedesmal vom neuen..
 

gerri

Dabei seit
10.07.2013
Beiträge
158
Zustimmungen
41
Fahrzeug
Octavia IV 2.0 TDI 110KW First Edition (MJ'21)
Kilometerstand
12.500
Letzte Woche Freitag hatte Skoda und mein :) eine 14 Tage Frist zur Behebung der Mängel bekommen, gleichzeitig wurden die Steuergeräte ausgelesen.
Es wurden diesmal 47 Einträge mit unterschiedlicher Häufigkeit festgestellt.
Skoda hat angeblich eine Lösung für alle Probleme somit geht er nächste Woche Montag für 2 Tage in die Werkstatt.
 

maxkr

Dabei seit
29.04.2021
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Fahrzeug
OCTAVIA COMBI - FE 2,0 TDI 110 kW 7-Gang-DSG (MJ'21)
Ich bin so froh, dass ich mit den Problemen nicht alleine bin! Ausfall der Assistenz-Systeme, Kessy, SW-Update bleibt hängen usw. hatte ich alles sporadisch schon. Gefühlt nach 4,5 Monaten 20 Mal so viele Fehler im Vergleich zu meinem O3 nach 3,5 Jahren..

Mein Werkstatt-Termin steht für den 26./27. Mai an - vor allem wegen den Ausfällen der Assistenz-Systeme. War zunächst etwas überrascht, dass ein SW-Update zwei Tage dauern soll. Aber nach dem Lesen dieses Threads, könnte ich mir vorstellen, dass auch noch Komponenten getauscht/ überprüft werden..?!

Bin ja gespannt was ich bekomme. Derzeit habe ich die 1688 / TN ..B/ H56.

Und hier noch ein neuer Bug (kennt ihr den schon?):
Habe einen 128GB-USB-C-Stick mit MP3s. Die liegen nach Interpret (alphabetisch in Unterverzeichnissen) in einem Ordner 01_Audio. Parallel dazu gibt es einen Ordner 00_Listen, das m3u-Playlisten mit (relativen) Verweisen auf die MP3s hat (Relikt der SD-Karte von meinem O3 vorher).
Anfang April geht die Musik mittendrin aus und er findet dann keine meiner Playlists mehr. Reset vom Radio, warten usw. brachten keine Abhilfe.
Nach diversen Versuchen hat es dann gereicht den Ordner 00_Listen umzubenennen in 00_Listen2 und die Playlist wurden wieder erkannt, mal sehen wie lange das funktioniert. Benenne ich den Ordner wieder in 00_Listen zurück geht es wieder nicht, auch die Neuanlage eines 00_Listen zeigt keinen Inhalt.

Gibt es einen Weg während der Fahrt den Frontassist/ -radar neu zu starten oder hilft da nur die Variante mit rechts ranfahren, Motor aus/ an und weiter..? Das hat mich beim O3 schon gestört. Es gibt ja leider auch nicht die Alternative dann auf einen Tempomat ohne ACC auszuweichen:
ACC will ja oft schon nicht mehr bei einigen Schneflocken, danach regnet es das Zeug weg und ACC geht trotzdem nicht mehr - könnte man Schnee/ Eis nicht einfach weggrillen?

Viele Grüße
Max
 

Grasnabe

Dabei seit
11.06.2020
Beiträge
56
Zustimmungen
47
Hab MIB vB mit 1688 gelegentlich ausfälle von assistenten gehabt etc.... machte einen Termin beim Autohaus ... Dort sagte man das Skoda ein Update für das Auto gibt wo laut Skoda diese probleme beseitigt..... ( Vermulich laut hier im Forum ein Update für das Gateway ).... Seit dem hab ich ruhe ...... Version hat sich allerdings im MIB nicht erhöht.....
 

Andreas_NRW

Dabei seit
28.04.2021
Beiträge
5
Zustimmungen
4
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi First Edition 2,0 TDI 110 kw 7-Gang automat.
Es gibt keinen Weg den Frontassist während der Fahrt neu zu starten. Mit etwas Glück kommt er wieder, wenn er meint das die Störung auf dem Radar weg ist. Keine Ahnung. Meiner kommt bei Ausfall bei normalem Wetter eigentlich immer wieder zurück. Bei Regen, Nebel, ein bisschen Schnee oder Meteoritenstaub hilft nur anhalten und vorne mal über den Sensor wischen. Das Ding ist halt einfach zu empfindlich eingestellt. Blöd ist nur das damit auch der Tempomat ausfällt und es keine Möglichkeit gibt ( ausser Manipulation der Software ) den Tempomaten ohne Assistenten zu betreiben. Ich habe Freitag das neueste Update raufbekommen und kann den Wagen Montag holen. dann hat sich dort vielleicht was gebessert. Ich halte Euch informiert.

Übrigens kennt diesen Problem jemand: Travelassist aktiviert.... linke Spur auf der Autobahn......Display-Meldung "Kurve voraus 50 km/h" (Da ist aber keine :-)) .... der Wagen fängt an abzubremsen.... Muss man dann mit dem Gasspedal übersteuern.

Wen nerven eigentlich auch noch diese extrem lauten und unangenehmen Fehlertöne. Mich treiben die morgens auf dem Weg zur Arbeit schon in den Wahnsinn. Ob das jetzt die Assistentenfehler sind oder dieses bescheuerte "bitte in der Mitte der Fahrbahn fahren" ist. Gerade letzteres ist an Engstellen oder in Autobahnbaustellen vollkommen kontraproduktiv. Kann man das nicht alles irgendwie abstellen/ändern.

Und bin ich eigentlich der einzige, der ständig die Uhrzeit auf den Displays suchen muss. Ich kann mich einfach nicht dran gewöhnen , das die aus meiner Sicht so merkwürdig platziert sind
 

gerri

Dabei seit
10.07.2013
Beiträge
158
Zustimmungen
41
Fahrzeug
Octavia IV 2.0 TDI 110KW First Edition (MJ'21)
Kilometerstand
12.500
Das mit der Autobahn habe ich auch, ist immer an den selben Stellen. Habe noch eine Landstraße die ich täglich fahre dort erkennt er immer ein Fahrradschild was es aber nicht gibt und bremst auf 50 km/h ,auf dem Rückweg dann aber nicht.
In den Autobahnbaustellen nervt das ACC es ist eingestellt bei 60 km/h auf 65 plötzlich kommt die Meldung ACC bedingt verfügbar bla bla bla und er beschleunigt mit Vollgas Richtung 210 km/h die dann auch klein Angezeigt wird.
Ein 80 Jähriger fährt bei der Aktion gleich dem Vorderman hinten drauf :)
 

Andreas_NRW

Dabei seit
28.04.2021
Beiträge
5
Zustimmungen
4
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi First Edition 2,0 TDI 110 kw 7-Gang automat.
Stimmt es sind immer die gleichen Stellen. Man könnte die doch sammeln, zusammenfassen und dann als "Points of interest" hier zum Download für das Navigationssystem zur Verfügung stellen :pinch: Irgendetwas besonderes muss ja da sein. Ist halt blöd das nur Tempomat nicht geht, auf deranderen Seite kann es ja auch nicht sein, das die Systeme immer noch so schlecht funktionieren. Man stelle sich vor man würde so etwas in Flugzeuge oder Schiffe verbauen. Ne es sind aber nur PKW die dann im Ernstfall einfach irgendwo stehen bleiben, mit einer Familie mit 2 Kindern die sich den Wagen zusammengespart haben, total enttäuscht sind und sich eh keinen Anwalt leisten können um gegen den Autokonzern zu klagen.
Bei mir ist das übrigens ein geleaster Firmenwagen. Aber auch der kostet natürlich den Fahrzeugführern je nach Entfernung zur Arbeit und/oder Leasingmodel eine Menge Geld. Dementsprechend so etwas eigentlich nicht akzeptabel aber so läufts...
 

StuhlbeinJohnny

Dabei seit
13.07.2020
Beiträge
89
Zustimmungen
61
Fahrzeug
Skoda Octavia IV 1.5 TSI
Kilometerstand
3200
Bei mir passiert das auch an 2 Stellen: Eine abfahrt die wirklich sehr knapp an der Autobahn entlang läuft und erst mal kein 50er Schild hat, aber direkt ein Ortseingang ist. Da will er dann von 80 runter auf 50.
Andererseits eine stelle wo eine Abfahrt in eine enge Kurve übergeht und mit einem 60er Schild versehen ist, und eine Bremsung von 100 auf 60 verursacht. Beides nicht gut.
 

gerri

Dabei seit
10.07.2013
Beiträge
158
Zustimmungen
41
Fahrzeug
Octavia IV 2.0 TDI 110KW First Edition (MJ'21)
Kilometerstand
12.500
Meiner ist auch ein Firmenleasing über die 1% Regelung. Montag geht er für 2 Tage in die Werkstatt dort werden angeblich alle Mängel behoben. Sollten die Fehlermeldungen usw. wieder auftauchen dann läuft nächsten Freitag die 14 Tage Frist ab und mein Wagen geht zurück.
Er soll Montag eine neue Batterie bekommen und Skoda macht noch irgendwelche Software anpassungen.
Aktuell würde ich sagen das, das Wetter Skoda voll in die Karten spielt, je Wärmer es wird desto weniger treten Fehlermeldungen auf.
Die Lenkradheizung erzeugt über 10 Grad keine Travel und SOS Meldung mehr, kein Knallen aus den Lautsprechern, kein Weckerklingeln, das Auto lässt sich abschließen usw.. Der nächste Winter kommt bestimmt und es geht wieder von vorne los. :(
Audi hatte früher mal arge Probleme mit den Steuergeräten bei Kälte und das hat der VW Konzern jetzt bei allen Modellen von Seat - Audi.
 

McLocke

Dabei seit
17.12.2020
Beiträge
224
Zustimmungen
91
Ort
Oer-Erkenschwick
Fahrzeug
O4 Combi 2.0TDI DSG FE „Sportpaket“ MJ21
Stimmt es sind immer die gleichen Stellen. Man könnte die doch sammeln, zusammenfassen und dann als "Points of interest" hier zum Download für das Navigationssystem zur Verfügung stellen :pinch: Irgendetwas besonderes muss ja da sein.
Das müsste tatsächlich gehen… guck mal bei HereMaps navigator das ist die Datenbank auf die das Navi zurückgreift. Ich konnte zb die Straßen bei uns im Neubaugebiet eintragen. Du kannst als Beweis auch Fotos dazugeben und im Kommentarfeld eine Notiz hinzufügen…


Am besten Konto erstellen, dann kannst du alle Optionen nutzen…
 

pumischn

Dabei seit
16.12.2020
Beiträge
30
Zustimmungen
3
Das mit dem "Kurve und x kmh" hab ich tatsächlich an Ausfahrten. Also ich bleib auf der BAB, aber das Auto sagt kurve und bremst.... Hatte ich auch schon 2-3 mal.

Gestern ist bei mir die einparkhilfe ausgefallen zusammen mit ausparkassistent und ausstiegswarner. Und natürlich der rangierbremsAssistent war auch ausgefallen. Alles schön mit piepender Warnmeldung. Einparkhilfe vorne ging noch. Und das nervigste: die Fehlermeldung Fehler ausparkassistent tauchte bei jedem anfahren wieder auf. Im Stadtverkehr super. Bin seit dem nicht mehr gefahren, aber es scheint dass aussteigen und Tür abschließen schon geholfen hat.

Ist eure Naviansage auch so spät? Meine sagt mir kurz vor dem 500m Schild der BAB dass ich in 1000m abfahren soll... das ist tatsächlich immer so. Ist ja ne gewöhnungssache, aber nervig ist es schon.
Das mit dem "Kurve und x kmh" hab ich tatsächlich an Ausfahrten. Also ich bleib auf der BAB, aber das Auto sagt kurve und bremst.... Hatte ich auch schon 2-3 mal.

Gestern ist bei mir die einparkhilfe ausgefallen zusammen mit ausparkassistent und ausstiegswarner. Und natürlich der rangierbremsAssistent war auch ausgefallen. Alles schön mit piepender Warnmeldung. Einparkhilfe vorne ging noch. Und das nervigste: die Fehlermeldung Fehler ausparkassistent tauchte bei jedem anfahren wieder auf. Im Stadtverkehr super. Bin seit dem nicht mehr gefahren, aber es scheint dass aussteigen und Tür

Ist eure Naviansage auch so spät? Meine sagt mir kurz vor dem 500m Schild der BAB dass ich in 1000m abfahren soll... das ist tatsächlich immer so. Ist ja ne gewöhnungssache, aber nervig ist es schon.
 

gerri

Dabei seit
10.07.2013
Beiträge
158
Zustimmungen
41
Fahrzeug
Octavia IV 2.0 TDI 110KW First Edition (MJ'21)
Kilometerstand
12.500
Bei mir fängt er ungefähr 2000m vor Abfahrt an. Schau mal in deiner Einstellung ob ausführlich eingestellt ist, vielleicht liegt es daran.
 

pumischn

Dabei seit
16.12.2020
Beiträge
30
Zustimmungen
3
Bei mir fängt er ungefähr 2000m vor Abfahrt an. Schau mal in deiner Einstellung ob ausführlich eingestellt ist, vielleicht liegt es daran.
Also ich habe ausführlich eingestellt. Bin ja ne Frau und finde es gut wenn die sagt an der ampel rechts 🤣 aaaber wieso sind dann die ansagen von den Metern her so verzögert?
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

maxkr

Dabei seit
29.04.2021
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Fahrzeug
OCTAVIA COMBI - FE 2,0 TDI 110 kW 7-Gang-DSG (MJ'21)
Das müsste tatsächlich gehen… guck mal bei HereMaps navigator das ist die Datenbank auf die das Navi zurückgreift. Ich konnte zb die Straßen bei uns im Neubaugebiet eintragen. Du kannst als Beweis auch Fotos dazugeben und im Kommentarfeld eine Notiz hinzufügen…
Super Tipp McLocke, aber wie trägt man den dort einen verkehrberuhigten Bereich ein, kann dort nur 10km/h-Schritte wählen? Unser Wohngebiet wurde vor mehr als 15 Jahren am Ende verlängert. Den "alten" Teil zeigt das Navi mit 5km/h an den "neuen" Teil mit 30km/h, obwohl die Verkehrberuhiging auch erst später kam..

Heute wieder Musik aus mitten im Stück (MP3 vom Stick). Aber das Telefon hat sich per BT mit dem Tür-Workaround ohne zutun verbunden.

@Andreas_NRW:
Also bei mir geht der Frontassist erst wieder wenn der Motor aus war, das war aber auch beim O3 schon so.
 

FlüelHugo

Dabei seit
13.02.2021
Beiträge
204
Zustimmungen
90
Fahrzeug
Octavia IV Style, Sport, Matrix, 18 Zoll
🤔🤔🤔
07FE64A3-4A06-4D76-B345-7DC461C3621F.jpeg
 
Thema:

Mängelliste Skoda Octavia 4

Mängelliste Skoda Octavia 4 - Ähnliche Themen

Reihenweiser Ausstieg mehrerer Bauteile: Hallo Freunde, die Verzweiflung treibt nun auch mich mal in das Forum. Vielleicht hat ja der ein oder andere waises Wissen, das mich erleuchten...
1 Jahr und 50.000 km Superb 3 Kombi - Erfahrungsbericht: Hallo allerseits, Ich habe meinen Superb 3 Kombi jetzt 1 Jahr und 51.000 km. Für alle die es Interessiert, hier mal mein Erfahrungsbericht...
Leihwagen-Abzocke mit falscher Rechnung! War wohl der erste und letzte Wagen von dem AH: Hallo zusammen, habe heute von meinem Skodahändler Post bekommen, die ich als absolute Frechheit empfinde. Hier kurz die Vorgeschichte: Im März...
Mein Roomster Tagebuch: Es handelt sich um 8004/AFF000092. Zu Deutsch: 1,2 51KW Benziner mit 55 Liter LPG Tank. Der Zusatz-Tank schließt nicht ganz bündig in der...
Oben