Mängelliste Skoda Octavia 4

Diskutiere Mängelliste Skoda Octavia 4 im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ist das ein Bug oder ein Feature? Bei Geschwindigkeiten um 190 - 200 km/h können die Fenster nicht geöffnet werden? Ab 180 km/h wieder möglich...
dreamsys83

dreamsys83

Dabei seit
01.12.2020
Beiträge
29
Zustimmungen
14
Ist das ein Bug oder ein Feature?

Bei Geschwindigkeiten um 190 - 200 km/h können die Fenster nicht geöffnet werden? Ab 180 km/h wieder möglich.

Sinnhaftigkeit bitte nicht hinterfragen :D - nur die Frage ob das so gewollt ist bzw. bei euch auch so ist.
 

dgmx

Dabei seit
14.05.2020
Beiträge
307
Zustimmungen
70
Fahrzeug
Octavia IV 2.0 TDI 110KW First Edition (MJ'21)
Ist das ein Bug oder ein Feature?

Bei Geschwindigkeiten um 190 - 200 km/h können die Fenster nicht geöffnet werden? Ab 180 km/h wieder möglich.

Sinnhaftigkeit bitte nicht hinterfragen :D - nur die Frage ob das so gewollt ist bzw. bei euch auch so ist.
Ist bei mir auch so.
Google Funktioniert ganz gut.. wenn ich Hinweise auf der Scheibe angezeigt haben möchte, geht das erst, wenn ich Android car nach ca. 2 Minuten Fahrzeit erst einschalte
Wie jetzt bedeutet dass man kann die Anzeigen von Android Auto ins Head-up-Display bekommen?
 

bastion0078

Dabei seit
21.11.2015
Beiträge
149
Zustimmungen
49
Fahrzeug
Octavia Combi iV (PHEV) FE (MJ21)
@dgmx

Ja, ich habe die Android Auto Navigation auch im HUD. Aber nur wenn die Kiste komplett hochgefahren ist und ich dann erst die Route berechne. wiederaufnehmen einer Route nach Zündung aus und pause funktioniert zwar, aber dann ist keine Route mehr im HUD. Erst wenn ich die wieder neu berechne.
 
Bolloc

Bolloc

Dabei seit
12.02.2020
Beiträge
1.004
Zustimmungen
590
Ort
Holzland
Fahrzeug
Octavia 2.0 TDI evo 85 KW 6-G
Kilometerstand
ändert sich täglich
Ist das ein Bug oder ein Feature?

Bei Geschwindigkeiten um 190 - 200 km/h können die Fenster nicht geöffnet werden? Ab 180 km/h wieder möglich.

Sinnhaftigkeit bitte nicht hinterfragen :D - nur die Frage ob das so gewollt ist bzw. bei euch auch so ist.
Dann fährst halt mal kurz 180, öffnest die gewünschten Fenster, und trittst dann wieder drauf!😆
 

nersd

Dabei seit
23.06.2021
Beiträge
75
Zustimmungen
23
Neben all dem nicht Funktionierenden ist es seit letzter Woche nicht mehr möglich, mich als Benutzer zu aktivieren. Ich kann mich zwar anmelden, aber danach erzählt er mir, ich müsse ein neues Konto anlegen. Da ich nicht bei jedem Fahrtantritt ein neues Konto anlegen werde (zumal ich wochenlang ein funktionierendes Konto hatte), schmeißt er mich dann immer wieder in den Gastmodus. Es ist zum kotzen!

Und meine Klimaanlage pfeift. Das habe ich in den letzten 2 Wochen mal intensiv durchgetestet. Es handelt sich um einen sehr hochfrequenten Pfeifton, der sehr unangenehm und nervig ist. Je stärker die Anlage läuft, umso lauter wird das Pfeifen.

Könnt ihr bitte mal was testen? Klima auf Automatik und dann manuell nur den Lüfter auf Maximum stellen. Dann die mittigen Düsen (die Handkühldüsen vorne und die hinten in der Mittelarmlehne) schließen. In diesem Zustand ist das Pfeifen bei mir am lautestesten. Pfeift es bei euch dann auch oder habe ich dieses Feature exklusiv?

Danke fürs Testen!
 

TylerDD

Dabei seit
30.01.2020
Beiträge
361
Zustimmungen
207
Fahrzeug
O4 2.0 TDI 150 PS DSG, MJ21
Werkstatt/Händler
Brass in Gießen
Bei mir pfeifts auch bei geschlossenen Mitteldüsen. So lange ich alleine im Auto bin öffne ich die Beifahrerseite, aber nervig ists schon. Die Lüftungsdüsen bleiben halt eine totale Fehlkonstruktion.
 
gerri

gerri

Dabei seit
10.07.2013
Beiträge
211
Zustimmungen
53
Fahrzeug
Octavia IV 2.0 TDI 110KW First Edition (MJ'21)
Kilometerstand
32.000
Neben all dem nicht Funktionierenden ist es seit letzter Woche nicht mehr möglich, mich als Benutzer zu aktivieren. Ich kann mich zwar anmelden, aber danach erzählt er mir, ich müsse ein neues Konto anlegen. Da ich nicht bei jedem Fahrtantritt ein neues Konto anlegen werde (zumal ich wochenlang ein funktionierendes Konto hatte), schmeißt er mich dann immer wieder in den Gastmodus. Es ist zum kotzen!

Und meine Klimaanlage pfeift. Das habe ich in den letzten 2 Wochen mal intensiv durchgetestet. Es handelt sich um einen sehr hochfrequenten Pfeifton, der sehr unangenehm und nervig ist. Je stärker die Anlage läuft, umso lauter wird das Pfeifen.

Könnt ihr bitte mal was testen? Klima auf Automatik und dann manuell nur den Lüfter auf Maximum stellen. Dann die mittigen Düsen (die Handkühldüsen vorne und die hinten in der Mittelarmlehne) schließen. In diesem Zustand ist das Pfeifen bei mir am lautestesten. Pfeift es bei euch dann auch oder habe ich dieses Feature exklusiv?

Danke fürs Testen!
Ich hatte das Problem letzte Woche Freitag auch, während der Fahrt kam plötzlich die Meldung das meine Einstellungen übernommen werden und alles war wech. Alle Einstellungen waren gelöscht neu anmelden hat nichts gebracht da kam dann die Meldung wie bei dir. Als ich wieder Zuhause angekommen war habe ich mein Profil/Hauptnutzer gelöscht, halbe Stunde gewartet und eine 10 Minuten Runde übers Land gefahren. Anschließend konnte ich mich mit meiner Mail Adresse und Passwort und zweiten Schlüssel wieder anmelden, danach waren auch alle Einstellungen wieder da.
Übrigends trat der Fehler auch häufig beim Golf und Passat auf von daher gehe ich von erneuten Server Problemen bei VW aus.
 

qwer_tz

Dabei seit
04.05.2021
Beiträge
28
Zustimmungen
8
Fahrzeug
Octavia IV 2.0 TDI 150PS DSG First Edition (MJ21) Combi
Gleiches Problem am Freitag. Erst "Die Einstellungen wurden übernommen" und dann wurde der Benutzer abgemeldet. Anschließend erschien die Anmeldemaske für E-Mail Adresse und Kennwort.
Eine Anmeldung war allerdings nicht möglich, auch als Gast konnte man nicht fortfahren, sodass das Infotainment am Freitag einfach in dieser Maske stehen bleib und nicht verwendet werden konnte.

Am Samstag konnte ich mich wieder mit meinen Connect Daten anmelden.
 
AltesAuto13

AltesAuto13

Dabei seit
10.09.2020
Beiträge
187
Zustimmungen
76
Fahrzeug
Škoda Octavia 1.4 TSI iV FE
@dgmx

Ja, ich habe die Android Auto Navigation auch im HUD. Aber nur wenn die Kiste komplett hochgefahren ist und ich dann erst die Route berechne. wiederaufnehmen einer Route nach Zündung aus und pause funktioniert zwar, aber dann ist keine Route mehr im HUD. Erst wenn ich die wieder neu berechne.
Muss man dafür noch irgendetwas spezielles tun? Woran erkennst du, dass es die Navigation von Google über Android Auto ist? Ist mir neu, dass auch "externe" Navis im HUD angezeigt werden. Finde ich aber toll.
 

andrez3

Dabei seit
09.10.2009
Beiträge
31
Zustimmungen
1
Fahrzeug
Skoda Octavia iv RS 4x4 TDI , BJ 2020
Wie geschrieben, funktioniert mit Android Car und Google einwandfrei... aber mit der Navigation erst 2 Minuten nach dem Start beginnen, wenn alles hochgefahren wurde...
 

muenze53

Dabei seit
09.06.2010
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Ort
Berlin
Fahrzeug
Octavia IV iV 1,4/PHEV First Edition Auslieferung hoffentlich noch in diesem Jahr
Werkstatt/Händler
Händler in Berlin/HHS
Kilometerstand
0
Seit Februar fahre ich einen Octavia iV. Die bisher gefahrenen ca. 5.500 km habe ich zu ca. 90 % elektrisch zurückgelegt. Abends in der Garage ans Netz – am nächsten Tag die 55 km elektrisch im Stadtverkehr von Berlin. Stromverbrauch durch Messung mit Zähler für Garage und Tages- und Langzeitanzeige im Fahrzeug ca. 18 kWh/100 km. Auf Langstrecken 5 – 6 l/100 km und 12 kWh. Ich bin mit der Fahrleistung dem Komfort und der gewählten Ausstattung, z. B. belüftete Ergo-Sitze sehr zufrieden.

Nun zum nervenden MIB. Alle bekannten Fehler wie Ausfall von Assistenten traten sporadisch auf. Nach Ausfall der Online-Anbindung (graue Weltkugel) habe ich mit Neustart bzw. Sicherung ziehen das System einige mal wieder zum Laufen gebracht. Schließlich nach Ausfall des Airbagsystem habe ich in der Werkstatt ein Seviceupdate erhalten. Es kam zu weniger Fehlermeldungen wie Verkehrszeichenerkennung nicht verfügbar, Radioausfall, u. a. Die größten Probleme sind jedoch der Ausfall der Rückfahrkamera des Navis. Z. T. dauert es bis zu 30 sec. bis eine Karte angezeigt wird. Im schlimmsten Fall braucht es 10 km ehe das Navi die richtige Position findet. Problematisch dabei, dass ich nach dem System schon mal im See bei Berlin geschwommen bin. Noch schlimmer, wenn ich auf der A100 mit 85 km/h fahre und plötzlich bin ich nach Navi auf einer Nebenstraße mit Tempo 30. Aufpassen ist also immer angebracht. Hat jemand ähnliche Erfahrungen und ggf. Lösungsansätze.

Ich habe diese „Vollausstattung“ gewählt und bereue trotz der Mängel diese Entscheidung nicht. Es ist nur leider ein nicht ausgereiftes Softwarepaket in Verbindung mit den verbauten Steuergeräten und anderer Hardware.
 
OctiLava

OctiLava

Dabei seit
11.01.2021
Beiträge
140
Zustimmungen
54
Ort
Berlin
Fahrzeug
Octavia 4 Combi iV
Werkstatt/Händler
Autohaus Koch Berlin
Kilometerstand
8.700 (08/21)
Wie geschrieben, funktioniert mit Android Car und Google einwandfrei... aber mit der Navigation erst 2 Minuten nach dem Start beginnen, wenn alles hochgefahren wurde...
Das kann ich so nicht ganz bestätigen. Bei mir ist es vielmehr so, dass die Navigation im HUD erst dann angezeigt wird, wenn diese innerhalb der Android Auto App des Autos gestartet wird. Starte ich Google Maps auf dem Handy, zeigt das Display zwar die Route an, das HUD tut es aber nicht.
 

michaelop

Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
28
Zustimmungen
10
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi iV Style
Hatte schonmal jemand das Problem, dass die Sitzheizung hinten automatisch angeht, wenn dort jemand sitzt?
Die automatische Sitzheizung bei niedrigen Temperaturen hab ich zwar eingeschaltet, aber zum einen ist es aktuell ja viel zu warm dafür und zum anderen ging nie gleichzeitig die Sitzheizung vorne an. Ist jetzt schon ein paar mal passiert, aber nicht wirklich reproduzierbar.
 

nersd

Dabei seit
23.06.2021
Beiträge
75
Zustimmungen
23
Bei mir geht die Lenkradheizung auch schon mal bei Temperaturen um die 15 Grad automatisch an. Ich vermute, dass die Temperaturfühler, die darüber entscheiden wann angeschaltet wird, Geschwister des Infotainments und sehr labil sind ;)
 

michaelop

Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
28
Zustimmungen
10
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi iV Style
Trotzdem komisch, denn konfiguriert ist die Stufe niedrig, der belegte Sitz hinten startet die Sitzheizung aber direkt auf Stufe 3.
Hätte eigentlich vermutet, dass die Automatik nur für den Fahrer gilt. Wäre bei Kindersitzen hinten oder auf dem Beifahrersitz ja dämlich.
 

P1899

Dabei seit
28.07.2015
Beiträge
136
Zustimmungen
23
Funktioniert bei jemanden das Memorysystem zuverlässig? Bei uns ist es sowas von kurios. Mal lädt er gar nichts, dann lädt er die Einstellung, dann lädt er die Einstellung von Fahrer A obwohl Fahrer B das Auto öffnet etc.

Gibt es da Tipps? Ist immer schön wenn man als größere Person einsteigen will und plötzlich mit dem Bauch unterm Lenkrad sitzen muss ;)

Und gibt es eine Möglichkeit das der Laneassistent nicht so schnell anspringt? Oder nur das stumpfe ausstellen? Ich weiß nicht ob das normal ist, aber bei unserem Octavia reagiert der quasi permanent.
 
Zuletzt bearbeitet:

Cillian

Dabei seit
18.11.2020
Beiträge
98
Zustimmungen
40
Ort
Oberfranken
Fahrzeug
Skoda Octavia NX Combi 1.5 TSI Style
Kilometerstand
700
Funktioniert bei jemanden das Memorysystem zuverlässig? Bei uns ist es sowas von kurios. Mal lädt er gar nichts, dann lädt er die Einstellung, dann lädt er die Einstellung von Fahrer A obwohl Fahrer B das Auto öffnet etc.

Gibt es da Tipps? Ist immer schön wenn man als größere Person einsteigen will und plötzlich mit dem Bauch unterm Lenkrad sitzen muss ;)

Und gibt es eine Möglichkeit das der Laneassistent nicht so schnell anspringt? Oder nur das stumpfe ausstellen? Ich weiß nicht ob das normal ist, aber bei unserem Octavia reagiert der quasi permanent.
Ich habe meinen erst seit Freitag und bin erst ein paar mal damit gefahren, aber Sitzmemory mit der Zuweisung der Schlüssel funktioniert zuverlässig, interessanterweise auch in der Tiefgarage, wo kein Empfang ist. Der manuelle Nutzerwechsel in der Tiefgarage hingegen funktioniert nicht.
Meine Frau beschwert sich darüber, dass der Spurhalteassistent sie nervt, der wäre viel aggressiver als bei unserem alten Mazda und würde stark gegenlenken. In meinem Profil wiederrum habe ich das Gefühl dass der Spurhalteassistent nichts macht, obwohl er in beiden Profilen identisch eingestellt ist. Auf einer 40km Fahrt als sie gefahren ist hat der Assistent auch dauernd genervt, sie solle in der Mitte fahren (was sie tat), während er auf der Rückfahrt durch mich nie gemeckert hat, auch wenn ich gerne mal Kurven schneide
 

Frettchen82

Dabei seit
16.01.2021
Beiträge
29
Zustimmungen
2
Was mir dieses Wochenende aufgefallen ist: Hin- & Rückfahrt - Fahrt, je über 150km.
Bei eingeschaltetem Travel Assist hält er den Wagen auf der linken Spur immer sehr nah an der linken Fahrbahnmarkierung. Und dann kommt es ab & zu dazu, ich solle sofort das Lenkrad übernehmen & mittig fahren.
Ich glaub, ich muss dann auch mal in die Werkstatt, tippe auf schlechte Kalibrierung der Kamera.
Kenne ich von meinem Seat Leon 5F kein Stück, da hatte ich NIE so einen Stress mit!

Also ich bin ja auch vom Seat verwöhnt. Das hat einfach perfekt funktioniert. Der hat einfach sauber ohne zu zucken mitgelenkt. Der Skoda ist nur am zucken. Aber auch ohne TA, also nur der LaneAssi, macht mir viel zu viele Zuckungen. Was mich ebenfalls nervt ist, dass die Geschwindigkeit nicht sauber gealten wird. Wenn ich beim Seat 100 eingestellt habe, dann ist der z.B. bei langen Bergabstrecken wie ich sie jeden Tag fahre vielleicht mal auf 101 hoch. Der Skoda verringert auf 96-97, dann kuppelt das DSG aus und dann lässt er rollen bis 103-104 und bremst dann wieder. Das nervt einfach nur. Kann man dieses sinnlose Auskuppeln eigentlich irgendwo ausschalten?

Problematisch dabei, dass ich nach dem System schon mal im See bei Berlin geschwommen bin. Noch schlimmer, wenn ich auf der A100 mit 85 km/h fahre und plötzlich bin ich nach Navi auf einer Nebenstraße mit Tempo 30. Aufpassen ist also immer angebracht. Hat jemand ähnliche Erfahrungen und ggf. Lösungsansätze.

Hatte ich auch schon 2 mal, steht weiter oben. Navi war mitten im Wald oder auf der Landstraße mit 100 kam plötzlich 30 vorraus.


Dann noch neu bei mit. "Ölsensor defekt, bitte werkstatt aufsuchen". Werkstatt: "Wenn der Ölstand passt, einfach ignorieren. Geht irgendwann wieder weg. Ist ein bekannstes Problem in der Software und man Arbeitet dran." Nach ein paar Tagen war es weg.
 

Cillian

Dabei seit
18.11.2020
Beiträge
98
Zustimmungen
40
Ort
Oberfranken
Fahrzeug
Skoda Octavia NX Combi 1.5 TSI Style
Kilometerstand
700
Ich habe meinen erst seit Freitag und bin erst ein paar mal damit gefahren, aber Sitzmemory mit der Zuweisung der Schlüssel funktioniert zuverlässig, interessanterweise auch in der Tiefgarage, wo kein Empfang ist. Der manuelle Nutzerwechsel in der Tiefgarage hingegen funktioniert nicht.
Hätte ich nicht schreiben sollen. Wollte eben einkaufen fahren, beim Öffnen hat das Auto schon die falsche Ambientefarbe gehabt, Sitz nicht richtig eingestellt. Angemacht, Weltkugel grau, Nutzeranmeldung nicht möglich. Auch nachdem das Auto ca. 20 Minuten auf dem Parkplatz am Supermarkt stand keine Besserung.
Vertragshändler will das Auto nächste Woche für einen Tag, macht dann Updates (was auch immer) und ich bekomme einen gleichwertigen Ersatzwagen kostenfrei. Mal schauen, was das wird... Ich werde jedenfalls keine Sicherungen ziehen, das Auto hat so zu funktionieren. Und wenn ich es dem Händler jede Woche auf den Hof stelle zum "Updates machen"

Achja, Teilenummer D, Software 1803
 
Thema:

Mängelliste Skoda Octavia 4

Mängelliste Skoda Octavia 4 - Ähnliche Themen

Reihenweiser Ausstieg mehrerer Bauteile: Hallo Freunde, die Verzweiflung treibt nun auch mich mal in das Forum. Vielleicht hat ja der ein oder andere waises Wissen, das mich erleuchten...
1 Jahr und 50.000 km Superb 3 Kombi - Erfahrungsbericht: Hallo allerseits, Ich habe meinen Superb 3 Kombi jetzt 1 Jahr und 51.000 km. Für alle die es Interessiert, hier mal mein Erfahrungsbericht...
Leihwagen-Abzocke mit falscher Rechnung! War wohl der erste und letzte Wagen von dem AH: Hallo zusammen, habe heute von meinem Skodahändler Post bekommen, die ich als absolute Frechheit empfinde. Hier kurz die Vorgeschichte: Im März...
Mein Roomster Tagebuch: Es handelt sich um 8004/AFF000092. Zu Deutsch: 1,2 51KW Benziner mit 55 Liter LPG Tank. Der Zusatz-Tank schließt nicht ganz bündig in der...
Oben