Mängelliste Octavia 2 2.0 DSG DPF BJ 2007

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von volkmerch, 23.09.2014.

  1. #1 volkmerch, 23.09.2014
    volkmerch

    volkmerch

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe seit 2,5 Jahren meinen O2 mit Elegance Ausstattung. Der kleine ist Baujahr 2007 und hat jetzt 112.000km drauf

    Ich habe seither gemacht:

    - Alle Glühkerzen
    - Klimakompressor -> 600 €
    - Klimakondensator -> 600 €
    - Bremsen rundrum -> 700 €
    - Lack am gesamten Dach war gerissen -> Kulanz


    jetzt ist mein Zweimassenschwungrad defekt, Die Bremssättel sind hinten klappern, die Achsmanschetten sind defekt. -> 1600 €
    und der Kühler hat eine Kruste am Schlauchansatz gebildet.

    Womit muss man denn noch so rechnen bei meinem kleinen?
    Was sind so die nächsten Kosten die kommen?

    DSG-Öl muss bei 120.000km gewechselt werden, das weiß ich schon.

    Danke im Voraus für eure Antworten.

    Gruß Christian
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 OLLI2122, 23.09.2014
    OLLI2122

    OLLI2122

    Dabei seit:
    22.09.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Christian,

    mein Octavia 2 ist erst 4 Jahre alt (ca. 75000KM) und bisher hatte ich folgende Mängel:
    - von Anfang an war die Kupplung defekt, da Skoda nicht reparieren wollte, war ich bei einem Rechtsanwalt, nach 10 Monaten wurde dann die Reparatur doch bezahlt
    - Innenraumüberwachungssensor defekt
    - Seitenwangen des Fahrersitzes defekt, der Sitz wurde 3 mal repariert und einmal ausgewechselt, wieder kaputt, Rechtsanwalt, Rechtsstreit über 2 Jahre, OLG
    - Seitenwange Beifahrersitz, s. o.
    - Bremsleuchte hatte Risse
    - AHK wurde ausgewechselt
    - Kompressor der Klimaanlage wurde ersetzt.

    Schlimmer als die Mängel an dem Fahrzeug habe ich die Behauptungen und wissentlichen Falschaussagen der Rechtsanwälte in den Schreiben empfunden.
    Es ist schon erstaunlich, wie Skoda mit eigentlich guten Kunden in einem Rechtsstreit dann umgeht.

    Gruß von
    OLLI
     
  4. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.659
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    3 Jahre & 4 Monate und 68tkm: Hochdruckpumpe (CR) seit Werk leicht undicht, nach 23 Monaten beim Skoda Händler beanstandet und erneuern lassen (0€, 1 Woche). Bolero 2x abgestürzt: Sicherung kurz ziehen.

    @volkmerch: was hatte deiner für Vorbesitzer?? Autovermietung? Unfälle ?? Hört sich nicht so an als wäre ausschließlich das Fahrzeug Schuld.
     
  5. #4 OLLI2122, 23.09.2014
    OLLI2122

    OLLI2122

    Dabei seit:
    22.09.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Es war ein Neuwagenkauf. Dass die Sitze mangelhaft sind (Materialfehler) wurde für die erstinstanzliche Gerichtsverhandlung von einem Gutachter festgestellt.
    Wenn ich in 3 Wochen das Urteil des OLG habe, werde ich eine Internetseite mit dem "Drama" füllen. Die Adresse werde ich dann auch hier hinschreiben.
    Zur Zeit suche ich dafür auch noch weitere "Skodageschädigte", die dort mitmachen wollen.
     
  6. #5 volkmerch, 23.09.2014
    volkmerch

    volkmerch

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Huhu,

    mein Vorbesitzer war ein älterer Herr kurz vor der Rente.

    Das Zweimassenschwungrad ist wohl eine Krankheit bei dem Auto und das mit der Klima auch. Ich frag mich nur was noch alles kommt.
    Geld fällt ja auch nicht vom Himmel. Und so lieb habe ich mein Autohaus auch nicht um denen das alle paar Monate in den Hals zu werfen.
     
  7. #6 superb-fan, 23.09.2014
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Auf jeden Fall wird bei 123399KM der Turbo Kaputt gehen
    bei 129412 ein Airbagfehler kommen
    bei 131717 die PDC ausfallen
    und bei 138015 der Tempomat seinen Geist aufgeben...

    Das sagt meine Glaskugel damit kannst du rechnen :thumbsup:

    Viel Glück, dass er heile bleibt :)
     
  8. #7 volkmerch, 24.09.2014
    volkmerch

    volkmerch

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auf so eine Antwort habe ich gewartet. :-/

    @superb-fan: du weist genau was ich meine. Was sind übliche Krankheiten bei dem Baujahr oder der Baureihe.

    Bei meinem Citroen damals hatten wir jemanden, der konnte anhand der Fahrgestellnummer sagen wann welches Auto vom Band gelaufen ist und welche Fehler die Produzierte Reihe hat.
    Oder was übliche Probleme waren.
     
  9. #8 OctiIIIELEGANCE, 24.09.2014
    OctiIIIELEGANCE

    OctiIIIELEGANCE

    Dabei seit:
    11.05.2014
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    103
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 TDI 110 KW Green tec Elegance
    Kilometerstand:
    40.000
    Die typischen Probleme der Baureihe hat deiner ja schon durch (Klimakompressor, Zweimassenschwungrad). Diese Probleme betreffen übrigens Golf V, Audi A3 und Seat León ebenso.

    Man kann halt nicht genau sagen wann ein spezifisches Bauteil ggfls. ausfällt.

    Bremsen, Achsmanschetten (alle Verschleißteile) sind für mich keine außerplanmäßigen Kosten.
     
  10. #9 superb-fan, 24.09.2014
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Darauf wollte ich hinaus mit meinem Post ^^
     
  11. #10 OctiIIIELEGANCE, 24.09.2014
    OctiIIIELEGANCE

    OctiIIIELEGANCE

    Dabei seit:
    11.05.2014
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    103
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 TDI 110 KW Green tec Elegance
    Kilometerstand:
    40.000
    Ich meine mal gelesen zu haben, dass z.B. VW beim Zweimassenschwungrad eine "Sonderkulanz" gewährt hat. Allerdings war die glaube ich auf 100.000 km beschränkt.
    Aber wenn der Service lückenlos bei Skoda gemacht wurde, würde ich es mal probieren. Auch wenn ich da jetzt nicht zu große Hoffnungen hätte.
     
  12. #11 Frankentobi, 15.10.2014
    Frankentobi

    Frankentobi

    Dabei seit:
    20.09.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberger Land
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.o TDI DSG Elegance EZ 12/2k14
    Kilometerstand:
    17800
    Also mein O2 Combi, EZ 11/2012 2.o TDI DSG mit aktuell 180.523 km hat ausser bei km 9.000 einer neuen Antriebswelle und regelmässigen Kundendiensten und Räderwechsel nie ne Werkstatt gesehen!
    Erneuert wurden bisher nur 3 mal Bremsen vorne und zweimal hinten und die silberne Dachreling wurde mal nachlackiert, weil sie Wasserunterwanderungen hatte. Also durchaus tauglich der Wagen, und er wird nicht immer mit dem Samthandschuh angefasst, es darf auch mal schneller vorwärts gehen! 8)
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Mr_Daihatsu, 16.10.2014
    Mr_Daihatsu

    Mr_Daihatsu

    Dabei seit:
    16.10.2014
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3, 1.6 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Liesing
    Kilometerstand:
    17000
    Hallo


    Da es mein 1. Firmenauto war hab ich meinen Octavia RS 1Z3 Limosine mit DSG und Leder, Xenon, SD, Columbus Navi erst mit 94.000km bekommen.


    Was war gewesen bisher?


    x) Etwa bei 125.000 KM gabs komische Geräusche die ich nicht zuordnen konnte. https://www.youtube.com/watch?v=m-uPCoqADLc&list=UUV0u67a5C2fm-fFYh7Gk4Ug
    Es stellt sich raus dass die Fahrertüre oben undicht war, die Tür wurde eingestellt, ist seitdem ein bisschen schief drinnen, aber dicht.


    x) 129.000 km (beim Service) wurde es eine 4 Seitige Rechnung unter anderem wurde das Abgasrückführungsventil getauscht, die Rechnung belief sich auf nicht ganz 2600,- Euro (plus DSG Getriebeölwechsel und einstellen der Fahrertür siehe Pos. 1)

    x) Xenon Lampe Fahrerseite kaputt (leuchtete orange) beim tausch selbiger ging auch noch die Batterie über'n Jordan
    X) Einmal hing das Schiebedach in der Position "offen" fest und ließ sich nicht mehr schließen
    x) das Columbus Autoradio hat sich in etwa 20-30 mal aufgehängt, bei 5 Fällen davon reichte es das Radio aus und wieder ein zu schalten, bei den meisten anderen Fällen mußte der Motor abgestellt werden und neu gestartet werden und 2mal gings erst wieder nach einer Nacht so als wäre nie etwas gewesen.
    x) Klimakompressor ist kaputt gegangen bei 133.000km (wurde von Skoda auf Kulanz getauscht)

    x) 2 mal hatte ich beim DSG das Phänomen dass der Wagen durchgeschüttelt wurde (er hat trotz Bremse ein und ausgekuppelt mehrfach hintereinander beim zurollen auf eine rote Ampel) und FAST abstarb und danach war wieder alles okay.
    x) Das Lüftungsgitter links war bereits bei Übernahme bei einem Gitter kaputt
    x) Auf der Türverkleidung der Fahrerseite bilden sich falten wo der Ellenbogen diese berührt
    x) Chrom von der Plastikleiste rund um den Wahlhebel an einer Stelle abgesplittert
    x) Mehrfach ist das Fahrzeug abgestorben, in Summe etwa 20 mal, wenn gestartet wird und man quasi gleichzeitig auf "D" geht und von der Bremse runter bei kaltem Motor ohne Gas zu geben.


    x) Das Columbus Radio speziell die Naviagation ist EXTREM Langsam beim eintippen von Strassennamen, reagiert zu spät auf Eingaben "merkt" sich aber wie oft man versucht hat zu drücken dadurch viele fehleingaben.


    x) Ich mußte bislang nie auch nur einen einzigen Tropfen Motoröl nachfüllen sei jetzt mal hier auf der Positivseite angemerkt.



     
  15. #13 volkmerch, 16.12.2014
    volkmerch

    volkmerch

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    So, scheinbar geht es weiter...

    mein Turbolader macht seit dem Wochenende Geräusche.

    Das normale zischen ist für 1-2 Sekunden da, bis es in ein pfeifen übergeht. Klingt wie ein Überdruckventil.

    Was kann das sein?

    Wenn es das Lager ist sollte ich wohl schnellstmöglich in die Werkstatt bevor der Motor späne nascht...

    Danke für alle Tipps im Voraus!
     
Thema: Mängelliste Octavia 2 2.0 DSG DPF BJ 2007
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hu Mängel octavia 2 Bj.2007

    ,
  2. octavia 2.2 relais klappern

    ,
  3. mängel octavia 2

    ,
  4. octavia 2007 dsg
Die Seite wird geladen...

Mängelliste Octavia 2 2.0 DSG DPF BJ 2007 - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  2. Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung

    Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung: Hallo Zusammen, ich bin beruflich viel unterwegs und würde unterwegs gerne ein paar Gedanken über ein Diktiergerät festhalten. Ich will keine...
  3. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  4. Komfortblinken möglich? 1U Bj 2009

    Komfortblinken möglich? 1U Bj 2009: moin, moin, kann bei meinem Tour eine Komfortblinkfunktion freigeschaltet werden oder ist das beim 1U unabhängig vom Baujahr nicht möglich?
  5. Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look

    Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look: Hallo, ich fahre den Octavia 5E als Limousine mit Xenon Scheinwerfern. Mir gefällt das gelbliche Licht der Nebelscheinwerfer nicht und würde...