M&S Reifen , aber welche.

Diskutiere M&S Reifen , aber welche. im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi und Hallo, kann mir einer Ganz Jahres Reifen für mein Fabia Combi empfehlen.(195er) Ich fahre so um die 22.000 km im Jahr.Sie sollen preiswert...

  1. 140174

    140174

    Dabei seit:
    26.01.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hi und Hallo,

    kann mir einer Ganz Jahres Reifen für mein Fabia Combi empfehlen.(195er)
    Ich fahre so um die 22.000 km im Jahr.Sie sollen preiswert und LAufruhig sein.

    Danke und Gruss
    Olli
     
  2. #2 TomHH34, 11.10.2005
    TomHH34

    TomHH34

    Dabei seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeug:
    Yeti Monte Carlo 1.2
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: Skoda-Zentrum WOB
    Kilometerstand:
    17800
    Moin,

    in der Größe würde ich keinen Ganzjahresreifen empfehlen, da sind die einfan nicht merh gut genug, denn Du hat sowohl im Sommer als auch im Winter nur einen gerade mal durchschnittlichen Reifen...

    Und beachte, falls du mal in den wintersport fährst, bei den 195er ist keine Schneekette mehr erlaubt.

    Gruß
    Thomas
     
  3. #3 Brainbug, 11.10.2005
    Brainbug

    Brainbug

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Enschede
    Kann mich TomHH34 nur anschließen. Ein Ganzjahresreifen ist immer nur ein Kompromiss. Im Sommer nicht so gut wie ein Sommerreifen und im Winter nicht so gut wie ein Winterreifen. Würde ich höchstens für Fahrer empfehlen, die in Gegenden ohne richtigen Winter wohnen, die relativ wenig fahren und nicht zwingend auf das Auto angewiesen sind. Bei 22.000km im Jahr würde ich mir da eher richtige Winterreifen zulegen, vor allem in der Größe.
     
  4. R2D2

    R2D2 Guest

    Bei Reifen nen Kompromiß einzugehen ist was, was ich glaub ich nie verstehen werde. Selbst der beste Ganzjahresreifen wird nie, die Eigenschaften von den "Spezialisten" erreichen. IMHO ist doch der einzige Vorteil von Ganzjahresreifen der, daß man sich 2 mal im Jahr das Ummontieren spart (also grad mal ein Stünderl Arbeit im Jahr). Der Verschleiß der Ganzwjahresreifen ist doch sicher auch nicht besser, als der von Sommer- u. Winterreifen zusammen; bei der hohen Laufleistung bekommt man auch nicht das Problem, daß die Reifen überaltern, was soll das also bringen?

    Btw.: Man weiß doch normalerweise, welche Straßenverhältnisse man im Winter zu hauptsächlich erwarten hat. Im Ruhropott sind die sicher anders, als in den Alpen. Daher schau ich mir bei Reifentests immer auch die Einzelwertungen an und entscheide mich auch nach denen. In ner Gegend, wo wenig Schnee zu erwarten ist, brauch ich von den Testsiegern ja nicht den nehmen, der auf Schnee am besten und dafür auf trockener kalter Fahrban nicht so toll ist...
     
  5. #5 cybergod, 11.10.2005
    cybergod

    cybergod

    Dabei seit:
    18.11.2002
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Superb III Style Limo 1.4 TSI (150 PS)
    Werkstatt/Händler:
    Hier und da...
    Kilometerstand:
    25000
    Tach!
    Also ich kann den Beiträgen der anderen nur bedingt zustimmen. Ich selbst komme aus Bonn, und da Schnee in dieser Gegend eher eine Ausnahme ist, habe ich mich vor zweieinhalb Jahren ebenfalls für Ganzjahresreifen entschieden. In meinem Fall waren, oder besser gesagt sind es die Goodyear Vector 5 in 195/50 R15. (laut damaligem ADAC der beste Ganzjahresschlappen) Da ich meistens nur auf Autobahnen und hier in meiner Gegend unterwegs war, war dies die beste Alternative für mich. Der Reifen an sich ist ganz gut, allerdings nicht mit einem Ultra Grip 6 (reiner Winterreifen) zu vergleichen... Falls Du allerdings wirklich nur in der Stadt unterwegs bist, ist dieser Reifen auf jeden Fall eine optimale Lösung. Ich fahre ihn seit ca. 45000 km. Er ist laufruhig und hat noch ein Restprofil von 5-6mm. Der Verschleis ist dementsprechend auch ganz gut. Die einzige Schwäche meiner Meinung nach ist nich bei Schnee, sondern bei Regen...
    Eine weitere Alternative wäre es auch sich Kopletträder bei eBay zu ersteigern... so habe ich es vor einigen Monaten gemacht, da ich nun öfters in der Eifel bin, und habe für 4 neue Felgen samt Winterreifen 70 EUR bezahlt. Klar, es sind keine Michelin, aber auch keine Barum o.ä... Diese werde ich dann im Winter fahren, und meine Alus mit den Ganzjahresreifen hebe ich mir für den nächsten Sommer auf...

    Gruß,
    Cybergod
     
  6. casper

    casper Guest

    hallo,

    also an den Reifen würd ich nicht sparen , da das die einzigste verbindung zwischen Auto und Fahrbahn ist und wenn das nicht mehr gegeben ist dann..... :veilchen:

    Wenn du aber dennoch sparen willst schau ob du gebrauchte bekommst.

    Ich fahre im Winter 205/55 R15 Contis bin sehr zufrieden!!!
    auch gut sind von Semperit(allerdings bei Regen etwas schwach).
    Meine Mutter ist von Hankook(Billigfabrikat von Goodyear) überzeugt.
     
  7. #7 replicant, 12.10.2005
    replicant

    replicant Guest

    schliesse mich cybergod an:
    bei mir im ruhrgebiet gabs die letzten winter nur selten schnee, die klimatendenz zeigt auch eher nach oben :verwirrt:
    also hab ich mich ebenfalls für den vector 5 entschieden allerdings in ner kleineren dimension. bin damit vollkommen zufrieden, einzig das erhöhte abrollgeräusch ist merklich, aber auch das kann man akzeptieren.

    will die wechselstrategie nicht anzweifeln, ist einfach immer davon abhängig wo man sich bewegt.
     
  8. 140174

    140174

    Dabei seit:
    26.01.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    danke für die Antworten. Wohne in Duisburg und Fahre nur AUtobahn zur Arbeit.Keine Feldweg nur 3 km Stadt.Werde mich mal über Goodyear informieren. THX

    140174
     
Thema:

M&S Reifen , aber welche.

Die Seite wird geladen...

M&S Reifen , aber welche. - Ähnliche Themen

  1. Patrick3331's 2018 Skoda Octavia RS 4x4 TDI DSG (volle Hütte)

    Patrick3331's 2018 Skoda Octavia RS 4x4 TDI DSG (volle Hütte): Hallo zusammen, Nachdem wir (meine Frau und ich) uns nun kurzfristig für den Skoda Octavia RS 4x4 TDI DSG Kombi entschieden haben, aber leider...
  2. Reifen Frage zu Alufelegen 225/45R17

    Reifen Frage zu Alufelegen 225/45R17: Moin ihr lieben . Ich bin neu hier und habe mal eine schnelle Frage . Und zwar ich will mir nun am Wochenende ein paar neue Alus kaufen in der...
  3. Verkauft 4x Continental WinterContact TS 850 P 235/40 R19 96V XL M+S Winterreifen NEU!!!

    4x Continental WinterContact TS 850 P 235/40 R19 96V XL M+S Winterreifen NEU!!!: Hallo, biete hier 4 Continental WinterContact TS 850 P 235/40 R19 96V XL M+S Winterreifen an! Der TESTSIEGER Reifen!!! Die Reifen sind...
  4. Privatverkauf Skoda Octavia 5E 18 Zoll Kompletträder Sommer 7,5x18 ET51 ALARIS Alufelgen 225/40R18 Pirelli Reifen

    Skoda Octavia 5E 18 Zoll Kompletträder Sommer 7,5x18 ET51 ALARIS Alufelgen 225/40R18 Pirelli Reifen: Der nächste Sommer kommt bestimmt ... 8) Verkaufe hier einen gebrauchten Satz original Sommer-Kompletträder vom Skoda Octavia 5E. Felgen:...
  5. Hintere Reifen an Außenkante übermäßig stark abgefahren

    Hintere Reifen an Außenkante übermäßig stark abgefahren: Hallo Octavia-Fans, bei meinem Octavia Tour 4x4 Bj. 2005 sind die Hinterreifen nach 250000 KM Gesamt-Laufleistung des Fahrzeuges erstmalig sehr...