Lutzsch sein Octavia³ Combi Clever 2.0TDI DSG & Golf GTI Edition 30 - mal wieder elektrisch

Diskutiere Lutzsch sein Octavia³ Combi Clever 2.0TDI DSG & Golf GTI Edition 30 - mal wieder elektrisch im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Puh. Die Optik ist schon ... Gewöhnungsbedürftig. Du hast völlig recht. Aus dem Grund interessiert mich der Hyundai sehr. Technisch sind beide...

  1. Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.935
    Zustimmungen:
    512
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O³ Comi 2.0 TDI DSG Clever, GOLF V GTI EDITION 30
    Kilometerstand:
    25.790
    Du hast völlig recht. Aus dem Grund interessiert mich der Hyundai sehr. Technisch sind beide Fahrzeuge identisch. Derzeit liegen die Lieferzeiten beim Hyundai bei 12 Monaten, beim Kia muss sich der Kunde mit 10 Monaten gedulden. E4C7C4C3-4180-4AAC-9A10-9C5CC5028D59.jpeg
     
  2. #782 felicianer, 26.01.2019
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    12.484
    Zustimmungen:
    1.214
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI 103 kW
    Kilometerstand:
    202020
    Ja der Hyundai ist da schmeichelhafter.
     
  3. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    410
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    104000
    Den Hyundai fährt mein Arbeitskollege als Benziner. Richtig schick aber...
     
  4. Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.935
    Zustimmungen:
    512
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O³ Comi 2.0 TDI DSG Clever, GOLF V GTI EDITION 30
    Kilometerstand:
    25.790
    Berichte doch mal :)
     
  5. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    410
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    104000
    War falsch ausgedrückt. Finde das Auto soweit okay. 3 Zylinder Benziner.

    Die Front mit den geteilten Scheinwerfer ist eben Geschmack. Aber innen soweit alles okay.

    Entweder man mag das Auto gleich oder nie...
     
  6. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.148
    Zustimmungen:
    805
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60
    Kilometerstand:
    364.200
    Die Optik beider Modelle sind nicht meins. Und auch wieder im SUV Stil.
    ABER: Es sind optisch ganz normale Autos, wie die auch ein Verbrenner sein könnten. Da gibts ja ganz andere elektrische Stilblüten, bspw. von BMW oder Renault.

    355km Alltagsreichweite ist doch schon passabel und würde dann ja sogar mir mit 300km täglich reichen.
    47.000,- Euro ist aber natürlich auch ne Menge Holz. Hast du mal geguckt, was ein vergleichbarer Verbrenner kosten würde? Auch die Koreaner sind ja preislich keine Dacia mehr.
     
  7. Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.935
    Zustimmungen:
    512
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O³ Comi 2.0 TDI DSG Clever, GOLF V GTI EDITION 30
    Kilometerstand:
    25.790
    Ein echter Vergleich geht nur bedingt anzustellen. Der Niro als Hyprid kostet laut Konfigurator bei gleicher Ausstattung Brutto-Liste rund 35.000€. Allerdings kommt er dann mit 141PS an Stelle von 204PS. In echt liegen gefühlt mindestens 100PS dazwischen.

    Das Autohaus gibt allerdings auf die 47.000€ ohne verhandeln zu müssen 14% Nachlass. On top kämmen die 2.000€ Umweltprämie. Die ersten beiden Inspektionen haben übrigens einen Festpreis von 99€ bzw. 119€.

    Die Reichweite der 355 Kilometer galt für einen recht offensiven Fahrstil bei Minusgraden. Der eigentliche worst case für Batteriefahrzeuge. Bei Temperaturen um plus 20 Grad gehe ich von echten 420 Kilometern bei gleicher Fahrweise aus.
     
  8. tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    10.927
    Zustimmungen:
    1.148
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Meinst du damit den i3? Den finde ich ja ganz nett, gerade jetzt in der überarbeiteten i3s Version. Und innen hat man da echt viel Platz.
    Mir gefällt aber auch der alte Audi A2, da ist der BMW i3 ja doch recht ähnlich dazu. Schade dass sie den nicht nochmal neu auflegen mit einem modernen Antriebskonzept.
     
    tdipower89 und Rumgebastel gefällt das.
  9. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.148
    Zustimmungen:
    805
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60
    Kilometerstand:
    364.200
    Ja den i3 meinte ich. Finde den grauenvoll. Den A2 finde ich gut, da hab ich mich über die Jahre dran gewöhnen können:D
    Aber es eint die E-Fahrzeuge eines: Das Design ist häufig nicht massentauglich. Optische Extravaganzen gefallen halt nur wenigen.
     
  10. #790 TheSmurf, 27.01.2019
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    2.232
    Zustimmungen:
    1.191
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Ich denke da geht es um das "schaut her ich bin anders".
     
    tdipower89 und felicianer gefällt das.
  11. #791 felicianer, 27.01.2019
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    12.484
    Zustimmungen:
    1.214
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI 103 kW
    Kilometerstand:
    202020
    Genau das wollte ich grad schreiben.
    Wo e-Golf und e-Up! da eher in der Masse untergehen, stechen die anderen Stromer doch eher raus.
     
  12. #792 TheSmurf, 27.01.2019
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    2.232
    Zustimmungen:
    1.191
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Bei mir war der e-up! auch genau darum auf der Liste. Bezüglich Niro und Design... der Kia Soul EV soll ja auch bald in der neuen Version kommen. Vom Design her auch "anders" aber Preis und Daten (wenn auch noch nicht konkret) sind super interessant.
     
  13. Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.935
    Zustimmungen:
    512
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O³ Comi 2.0 TDI DSG Clever, GOLF V GTI EDITION 30
    Kilometerstand:
    25.790
    Neben der Neuauflage des KIA Soul EV bekommt der Hyundai IONIQ dieses Jahr ein Facelift samt größeren Akku. Preislich wird der Wagen sicherlich auch interessant bleiben. Optisch gehört er zu den weniger auffälligen Stromern. Einzig etwas mehr Kofferraum stände ihm gut.
     
  14. #794 TheSmurf, 27.01.2019
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    2.232
    Zustimmungen:
    1.191
    Ort:
    Wittingen /NdS
    ...eine Kombiversion!
     
    Lutzsch gefällt das.
  15. #795 FabiaOli, 27.01.2019
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.298
    Zustimmungen:
    950
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    6500
    Also, ich bin ja mal gespannt was du in deinem 1-Jahresbericht ausführlich zum Canton zu sagen hast.
    Ich hab es da schon zerlegt, muss ich sagen.
    Es ist für den relativ geringen Aufpreis OK, aber mehr auch nicht.
    Das es da andere Systeme gibt, die deutlich klarer und besser klingen, steht außer Frage.

    Aber gut, bei einem Elektroauto darf dann wenigstens das Soundsystem gut klingen :D
     
  16. Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.935
    Zustimmungen:
    512
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O³ Comi 2.0 TDI DSG Clever, GOLF V GTI EDITION 30
    Kilometerstand:
    25.790
    Ein Kombi oder Shooting Brake ist von mir, aber bestimmt nicht nur von mir, eine hoch erwartete Option.

    Ganz zufällig habe ich vorhin auf die HU-Plakette des Octavias geschaut. Wohlgemerkt, der Wagen ist EZ 02/2018. Damit ist die erste HU nach drei Jahren, entsprechend 02/2021, verpflichtend. Blöd nur, dass die Plakette auf dem hinteren Kennzeichen auf 02/2019 datiert ist. Im Fahrzeugschein passt wiederum die Angabe.
    2BE08026-ACCA-4671-8824-1CB26431F400.jpeg
    Ich werde mir kein Stress machen. Der Wagen geht 02/2021 zurück zum Händler. Dort wurde der Fehler übersehen. Im besten Fall fällt das Irrtum bis dahin nirgends auf und ich habe keinen Aufwand.
     
  17. #797 Schrepfer, 27.01.2019
    Schrepfer

    Schrepfer

    Dabei seit:
    09.11.2013
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    95119 Naila
    Fahrzeug:
    F2 Combi "Fresh" 1,6 TDI + S2 Combi Elegance 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel, Bindlach
    Kilometerstand:
    243000 + 287000
    Naja, an die Farbe fällt spätestens 2020 auf und du kannst ab 05/19 trotzdem eine Verwarnung kassieren, da die Fahrzeugpapiere ja nicht aushängen :D.
    Beim nächsten Service würde ich das schon ansprechen...
     
  18. SK09

    SK09

    Dabei seit:
    02.06.2018
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    5
    Würde ich auch machen und das klar stellen lassen. Ist ja nicht Dein Verschulden. Wenn aber ein paar ambitionierte Polizisten hinter Dir her fahren oder das Ordnungsamt sieht, gibt's bestimmt Ärger. Der muss nicht sein und lässt sich vermeiden ;).
     
  19. #799 mrbabble2004, 27.01.2019
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    1.110
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Ich würde das auch schleunigst beheben lassen!
     
  20. Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.935
    Zustimmungen:
    512
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O³ Comi 2.0 TDI DSG Clever, GOLF V GTI EDITION 30
    Kilometerstand:
    25.790
    Der gescheiteste Weg ist vermutlich der direkte Gang zur Zulassungsstelle, oder? Dort, davon gehe ich zumindest aus, ist das Kennzeichen nach dem Druck vermutlich falsch beklebt worden.
     
    Rumgebastel gefällt das.
Thema:

Lutzsch sein Octavia³ Combi Clever 2.0TDI DSG & Golf GTI Edition 30 - mal wieder elektrisch

Die Seite wird geladen...

Lutzsch sein Octavia³ Combi Clever 2.0TDI DSG & Golf GTI Edition 30 - mal wieder elektrisch - Ähnliche Themen

  1. I'm planning to buy Skoda Octavia, which engine?

    I'm planning to buy Skoda Octavia, which engine?: Hi! I'm planning to buy Skoda Octavia after 2009 (face lift) combi, but i really do not know which engine? I heard about 1.8 160km I want to...
  2. Bodenfreiheit / Fahrwerkserhöhung Fabia Combi

    Bodenfreiheit / Fahrwerkserhöhung Fabia Combi: Hallo, ich überlege, mir als Nachfoger meines Honda Jazz nen Fabia Combi zuzulegen. Jedoch mußte ich bei einer Probefahrt feststellen, dass die...
  3. Wann schaltet euer DSG?

    Wann schaltet euer DSG?: Hallo alle miteinander! Mein Octavia Scout 2.0 DSG (7 Gang) schaltet meines Empfindens nach eher spät als zu früh. Habe das Gefühl, dass er selten...
  4. Skoda Octavia II 1Z EZ 02/2005 1.9 TDI 77 kW DSG Bremsen vorne werden heiß

    Skoda Octavia II 1Z EZ 02/2005 1.9 TDI 77 kW DSG Bremsen vorne werden heiß: Hallo, Mein Name ist Fred und ich bin eigentlich im PSA Konzern (Citroen) zu Hause. Meine Eltern haben aber eine Skoda Octavia II Limousine (1Z,...
  5. Octavia RS DSG

    Octavia RS DSG: hallo Leute! Undzwar fällt mir bei meinem Vater seinem Octavia 2 FL RS 2.0 TSI auf das wenn man nit den DSG von D auf P schaltet ein komisches...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden