Lutzsch sein Octavia³ Combi Clever 2.0TDI DSG & Golf GTI Edition 30 - für den Winter gerüstet

Diskutiere Lutzsch sein Octavia³ Combi Clever 2.0TDI DSG & Golf GTI Edition 30 - für den Winter gerüstet im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Gibs zu, dass dir momentan trotz der Investitionen in den Octavia die Hände jucken :D :whistling::whistling::whistling: Naja gucken kann man...

  1. #681 felicianer, 20.10.2018
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    12.166
    Zustimmungen:
    1.074
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI 103 kW "eat my money"
    Kilometerstand:
    195800
    :whistling::whistling::whistling:

    Naja gucken kann man immer.
    Ich denke schon, dass ich den Octavia noch ein bisschen halte, aber wenn’s andersrum grad sehr günstig ist... warum nicht. Gucken kostet ja nix.
    Hab aber momentan kein Gefühl was günstig wäre und was nicht.
     
  2. Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.775
    Zustimmungen:
    410
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O³ Comi 2.0 TDI DSG Clever, GOLF V GTI EDITION 30
    Kilometerstand:
    20.700
    Ganz genau, ja. Die Prämien gibt es nach wie vor, allerdings anscheinend beim Octavia derzeit nur auf 5.000€ begrenzt. Ich erinnere mich damals 6.000€ gegengerechnet bekommen zu haben.
    Für das Gefühl: Beim Octavia stehen unterm Strich nach Abzug von Händlernachlass und Boni durch Förderung und Kaufanreiz 23.49x,xx€. Im Endeffekt gut 11.000€ unter Brutto-Liste. Aktuell könnte ich ein Angebot für die gleiche Konfiguration für knapp 20.000€ unterschreiben. Die Grundlage würde sowohl für eine klassische Finanzierung mit Schlussrate wie auch für ein Privat-Leasing gelten.
    Ich in meinem Falle hatte mich im Februar für das Leasing entschieden. Anscheinend sind die Leasingfaktoren (Variable zur Kalkulation) derzeit so flexibel (oder auch "sympathisch"), dass ich für meine derzeitige monatliche Rate mit einem Plus von 7€ einen Superb mit Brutto-Liste um die 48k€ im Mietkauf überlassen bekommen würde. Sicherlich zum teil aus dem zum Octavia besser kalkulierten Restwert/Wertverlust resultierend. Dabei handelt es sich allerdings um einen Wagen der bereits beim Händler auf dem Hof steht, was aber bei meinem jetzigen Octavia der gleiche Falle war.
    Die einzigen Investitionen gingen bisher in Treibstoff und Waschanlagen. Demnächst dann die Umstellung auf Winterräder und dann sollte es auch auf weitere Sicht neben der Inspektion, die auch sehr überschaubar bleiben sollte, keine Investitionen und Aufwendungen geben.
    Den Kodiaq haben wir seit 14 Tagen mit großem Diesel, aber natürlich nicht als RS, im Firmenfuhrpark. Er hat den letzten Opel abgelöst, zum Glück, aber dass nur am Rande!:rolleyes:
    Als Benziner würde aufgrund der Aerodynamik und dem Gewicht nur eine riesige Saufziege herauskommen. Aus meiner Sicht geht der Wagen tatsächlich nur, wenn man regelmäßig etwas zügiger unterwegs sein möchte, in einer Konfiguration als Diesel. SUVs sind für mich nach wie vor keine Option. Ich bleibe weiterhin ein Fan der klassischen Kombies und Limousinen. Schon allein der Fahrphysik in Verbindung mit dem tieferen Schwerpunkt wegen. Für mich würde in deinem Fall schon die Tendenz zum S³ gehen. Aber auch andere Mütter haben tolle Töchter. Wenn man nicht unbedingt sein Kapital binden und tatsächlich volles Eigentum an einem Wagen erwerben will lohnt es sich über Skoda hinaus zu schauen. Sowas entscheidet natürlich jeder ganz individuell. ;)
     
  3. #683 felicianer, 20.10.2018
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    12.166
    Zustimmungen:
    1.074
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI 103 kW "eat my money"
    Kilometerstand:
    195800
    20k€ ist natürlich ne Ansage, für einen Neuwagen. Krass. Aber macht auch eher nur Sinn, wenn man keinen Klotz am Bein hat, wie bspw. einen EU5 Diesel, den keiner haben will...
     
  4. #684 Rumgebastel, 20.10.2018
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    3.910
    Zustimmungen:
    1.172
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.2 TSI, Rapid SB 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    70000 39000
    Das mit den Investitionen war einzig und allein für felicianer gedacht ^^
    Ich ja eigentlich auch. Der Motor würde halt locken in dem Moment. Und ich habe gerade nochmal den Arbeitgeber gewechselt, wodurch sich mein Arbeitsweg auf ein Maß verlängert hat, bei dem sich ein Diesel schon rechnen sollte. Bzw ist es wahrscheinlich grenzwertig.
    Die anderen Töchter...ich weiß...aber nehmen wir mal den Superb: was bekomme ich in der Größe, was nicht ausstattungsbereinigt einige Scheine teurer wird? Markentechnisch könnte ich mich auch gut mit den Südkoreanern anfreunden und auch Astra K und der aktuelle Insignia wirken erstmal nicht so verkehrt. Sowas wie den Peugeot 508 RXH finde ich auch interessant aber soweit ich weiß, gabs da keinen Nachfolger. Aufgrund umfangreicher Erfahrungen bin ich aber per se keine Franzosenfreund.
     
  5. Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.775
    Zustimmungen:
    410
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O³ Comi 2.0 TDI DSG Clever, GOLF V GTI EDITION 30
    Kilometerstand:
    20.700
    Ich kann nur dazu raten, mal in einem persönlichen Gespräch am Tisch ein Angebot machen zu lassen. Die besten Angebote gibt es natürlich auf Fahrzeuge die auf dem Platz stehen. Dass ist der einzige Punkt an dem man flexibel sein muss. Eine spezielle Wunsch-Konfiguration wird nie den besten Nachlass mit sich bringen.
    4.000€ bekommst du als Wechselprämie und ersparst dir oben drauf in ein paar tausend Kilometer den Betrag für den Zahnriemenwechsel, vielleicht ein paar Stoßdämpfern vorn und später den DPF.
     
  6. Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.775
    Zustimmungen:
    410
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O³ Comi 2.0 TDI DSG Clever, GOLF V GTI EDITION 30
    Kilometerstand:
    20.700
    Frag mal bei KIA den Stinger an!
     
  7. #687 Rumgebastel, 21.10.2018
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    3.910
    Zustimmungen:
    1.172
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.2 TSI, Rapid SB 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    70000 39000
    Als Kombi?;)
     
  8. Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.775
    Zustimmungen:
    410
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O³ Comi 2.0 TDI DSG Clever, GOLF V GTI EDITION 30
    Kilometerstand:
    20.700
    Damit wird es eher schwierig.:D
     
  9. #689 felicianer, 21.10.2018
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    12.166
    Zustimmungen:
    1.074
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI 103 kW "eat my money"
    Kilometerstand:
    195800
    Der Kia Optima ist doch auch hübsch, und den gibts doch als Kombi.
     
  10. #690 Rumgebastel, 21.10.2018
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    3.910
    Zustimmungen:
    1.172
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.2 TSI, Rapid SB 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    70000 39000
    Stimmt, den hatte ich gar nicht aufm Schirm. Geht aber nicht, den hat schon jemand in der Firma :D Nein, nur Spaß. Hätte gar nicht gedacht, dass der auch preislich halbwegs überschaubar ist. Noch bin ich ja in der Beobachterrolle, da kann man ja mal die Augen offen halten.
     
  11. #691 felicianer, 21.10.2018
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    12.166
    Zustimmungen:
    1.074
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI 103 kW "eat my money"
    Kilometerstand:
    195800
    Ein heißer Kandidat wäre auch der Subaru Outback. Aber hier gehts ja eigentlich um Lutz’ Fuhrpark.
     
  12. #692 superb-fan, 21.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2018
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    7.577
    Zustimmungen:
    257
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Polo 1.6 TDI, Civic 1.4, 520d F11
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann (Kumpel)
    Kilometerstand:
    94000
    190er Sportline ohne Anzahlung mit DSG :) Kilometer lassen sich anpassen durch kleine Anzahlung . Inkl Business Amundsen Paket in velvet rot.
     

    Anhänge:

  13. #693 felicianer, 21.10.2018
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    12.166
    Zustimmungen:
    1.074
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI 103 kW "eat my money"
    Kilometerstand:
    195800
    Wo gibts das?
     
  14. #694 Rumgebastel, 21.10.2018
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    3.910
    Zustimmungen:
    1.172
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.2 TSI, Rapid SB 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    70000 39000
    Bei dem Preis kann man ja glatt über nen Drittwagen nachdenken :whistling: Kommt natürlich drauf an, unter welchen Bedingungen das Angebot gilt.
     
  15. #695 superb-fan, 21.10.2018
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    7.577
    Zustimmungen:
    257
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Polo 1.6 TDI, Civic 1.4, 520d F11
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann (Kumpel)
    Kilometerstand:
    94000
    Gewerbe vorhanden, 800€ Überführungskosten, sonst nix . 10.000km pro Jahr bei 48 Monaten . Mehr Kilometer oder kürzere Laufzeit = Anzahlung . 24 Monate und 20.000km = ca 3000€ Anzahlung .
     
  16. #696 Rumgebastel, 21.10.2018
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    3.910
    Zustimmungen:
    1.172
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.2 TSI, Rapid SB 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    70000 39000
    Na gut, nen Gewerbe kann ich bspw. nicht vorweisen und die 10000km im Jahr sind auch sehr dünn. Dafür kauft man sich ja keinen Diesel (normalerweise).
     
  17. #697 felicianer, 21.10.2018
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    12.166
    Zustimmungen:
    1.074
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI 103 kW "eat my money"
    Kilometerstand:
    195800
    Gewerbe wäre das geringere Problem, aber 10.000 km ist echt dünne.
     
  18. #698 superb-fan, 21.10.2018
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    7.577
    Zustimmungen:
    257
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Polo 1.6 TDI, Civic 1.4, 520d F11
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann (Kumpel)
    Kilometerstand:
    94000
    Ja aber überall wird mit 10.000km geworben , danach wird's teurer .
     
  19. #699 FabiaOli, 22.10.2018
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    19.885
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    6000
    Wenn ich deine Fahrzeuge so lese, so würde mir da der Cupra R oder der RS3 richtig gut gefallen.
    Der Cupra R ist ein echter Hingucker, da steht hier einer auf der Straße, gefällt mir sehr gut.
    Der RS3 ist natürlich auch echt toll und soll wohl vom Klang her auch echt top sein.
     
  20. Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.775
    Zustimmungen:
    410
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O³ Comi 2.0 TDI DSG Clever, GOLF V GTI EDITION 30
    Kilometerstand:
    20.700
    Heute früh, beim morgendlichen Weg in die KiTa, war die Außentemperatur erstmals wieder seit langer Zeit dem Gefrierpunkt sehr nahe.
    43E89A83-5E32-4747-98AD-F96E5FEF09C3.jpeg
    Damit ist der morgige Radwechsel am GTI zeitlich gerechtfertigt. Parallel muss ich die Winterräder für den Octavia dann doch mal zum „guten Reifenhändler :D“ bringen und einen Termin für den Wechsel vereinbaren. Die gesamte vergangene Woche hatte ich mir den Weg schon vorgenommen....... :rolleyes:.
     
    pietsprock gefällt das.
Thema:

Lutzsch sein Octavia³ Combi Clever 2.0TDI DSG & Golf GTI Edition 30 - für den Winter gerüstet

Die Seite wird geladen...

Lutzsch sein Octavia³ Combi Clever 2.0TDI DSG & Golf GTI Edition 30 - für den Winter gerüstet - Ähnliche Themen

  1. Spiegelblinker für Octavia III und Superb III gleich?

    Spiegelblinker für Octavia III und Superb III gleich?: Hallo, weiß jemand, ob die Spiegelblinker für Octavia III und Superb III gleich sind? Sieht ähnlich aus.
  2. Komisches Geräusch Skoda Octavia

    Komisches Geräusch Skoda Octavia: Hey leute Vlt könnt ihr mir wiedermal helfen .. Seit gut nem Jahr hab ich beim starten ein quietschen ganz kurz wenn sich der motor eben bewegt...
  3. Privatverkauf Sommerräder für Octavia II

    Sommerräder für Octavia II: 4 schöne Sommerräder für Octavia II (Skoda-Alufelgen 15 Zoll Pyxis aus 2011, bereift mit Dunlop Sommerreifen Produktion 2016, Profil zweimal 5mm,...
  4. Suche lautstärkeregler radio Swing octavia 3

    Suche lautstärkeregler radio Swing octavia 3: Hallo, mir ist der lautstärkeregeler gebrochen und ich suche jetzt ein ersatz. Beim händler habe ich schon nachgefragt ,die finden den nicht...
  5. Kleiner Vergleich: Fabia II - Golf VI

    Kleiner Vergleich: Fabia II - Golf VI: Liebe Skoda Community, nachdem ich jetzt 170.000 KM meinen Fabia II gefahren bin und das auch ohne nur einen einzigen Defekt, habe mich jetzt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden