Lutzsch sein Octavia³ Combi Clever 2.0TDI DSG & Golf GTI Edition 30 - frische Inspektion für den GTI

Diskutiere Lutzsch sein Octavia³ Combi Clever 2.0TDI DSG & Golf GTI Edition 30 - frische Inspektion für den GTI im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Haben ist besser als brauchen :D Ohne deinen Thread sprengen zu wollen: nächstes Jahr steht der Octavia zur Disposition und evtl. sogar...

  1. #961 Rumgebastel, 16.09.2019
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    4.644
    Zustimmungen:
    1.520
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.2 TSI, Rapid SB 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    97000 64000
    Ohne deinen Thread sprengen zu wollen: nächstes Jahr steht der Octavia zur Disposition und evtl. sogar kurzfristig der Spaceback.
    Vielleicht braucht man also bald 8)
     
  2. Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    7.218
    Zustimmungen:
    726
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O³ Comi 2.0 TDI DSG Clever, GOLF V GTI EDITION 30
    Kilometerstand:
    45.087
    Seit etwa 2 Wochen hat Apple sein Betriebssystem auf die Version 13.x.x gehoben. Davon profitiert auch die Anbindung ans Auto via Apple Car Play. Für den Anwender hat sich mit der Aktualisierung von Apple Car Play die Oberfläche fast revolutioniert. Für mich ein echter Mehrwert.

    Zur Navigation können nun beispielsweise Google Maps und Apple Karten parallel genutzt werden. Im Zweifel kann das Skoda-Navi als drittes Backup auch noch zeitgleich navigieren. Wobei Letzteres absolut nicht zu empfehlen ist.
    Ein echter Mehrwert ist nun auch die vollumfängliche Funktion von Apple Car Play während man am Smartphone beispielsweise die Mail-App nutzt. In den vergangen Versionen ist Apple Car Play in solch einer Situation in den Homescreen gewechselt und hat dabei die Ansicht der bisherigen App verworfen. Gerade im Fall der Navigation war sowas in manchen Momenten total bescheiden.
     

    Anhänge:

    tdipower89, dom_p und rabbit gefällt das.
  3. #963 mrbabble2004, 03.10.2019
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    5.347
    Zustimmungen:
    1.380
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Ich muss gestehen, dass ich bei meinem Polo ja auch App Conect usw. habe, aber ausprobiert habe ich es noch nicht... ;) :)
    Geht das bei dir alles über Bluetooth oder mit Kabel? Ich muss bei meinem nämlich noch das Kabel reinstecken... :(

    Mit freundlichen Grüßen
     
  4. Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    7.218
    Zustimmungen:
    726
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O³ Comi 2.0 TDI DSG Clever, GOLF V GTI EDITION 30
    Kilometerstand:
    45.087
    Skoda und der gesamte VAG-Konzern sind aktuell nur per Kabel zu verbinden. Bei Mercedes kann man bereits auf eine Verbindung per Kabel verzichten. Vielleicht bringt der Octavia IV was neues mit.
     
    tdipower89 und mrbabble2004 gefällt das.
  5. #965 mrbabble2004, 03.10.2019
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    5.347
    Zustimmungen:
    1.380
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Alles klar... Danke :)
     
  6. #966 Rumgebastel, 03.10.2019
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    4.644
    Zustimmungen:
    1.520
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.2 TSI, Rapid SB 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    97000 64000
    Ich hoffe, dass ich jetzt nichts durcheinander würfle aber Smart Link ist jetzt auch kabellos möglich. Hab mir neulich nen Scala konfigurieren lassen und da wars schon dabei.
     
    Lutzsch gefällt das.
  7. Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    7.218
    Zustimmungen:
    726
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O³ Comi 2.0 TDI DSG Clever, GOLF V GTI EDITION 30
    Kilometerstand:
    45.087
    Das wäre ja schon vorm Octavia IV ein prima Fortschritt. Sehr gut, das An- und Abstecken sowie das Kabel ist teils lästig.
     
  8. #968 Rumgebastel, 03.10.2019
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    4.644
    Zustimmungen:
    1.520
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.2 TSI, Rapid SB 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    97000 64000
    Wobei die Auslieferung im Januar gewesen wäre aber auch das wär ja vorm O IV. Hab zufälligerweise den Verkäufer auch direkt auf die Funktion angesprochen und er meinte, dass die Fahrzeuge sogar jetzt schon so ausgeliefert werden.
     
  9. Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    7.218
    Zustimmungen:
    726
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O³ Comi 2.0 TDI DSG Clever, GOLF V GTI EDITION 30
    Kilometerstand:
    45.087
    Du hast völlig recht. Ich habe den Konfigurator in verschiedenen Optionen bemüht. Sowohl beim Scala wie auch beim Kamiq stehen die Funktion des wireless Smart-Link zur Verfügung. Allerdings geknüpft an Apple CarPlay.
    841D7DAF-93AF-453D-9BBE-AE28AFEACA41.jpeg
    Dieser explizite Hinweis lässt vermuten, dass für Android die wireless Funktion momentan noch nicht unterstützt wird. Vermutlich liegt dafür die Ursache im genutzten Bluetooth-Protokoll. Und ich glaub, dass der neue Entertainment-Baukasten bei Scala und Kamiq für die wireless Connection ausgelegt ist. Bei Superb FL, Kodiaq und Konsorten gibt es, nach wie vor, aufgrund der Generation von Radio/Navi die Option nicht.
     
    Rumgebastel gefällt das.
  10. #970 felicianer, 04.10.2019
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    13.411
    Zustimmungen:
    1.816
    Ort:
    Bismark (Altmark)
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z5 2.0 TDI Škoda Felicia 791 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    225.000 / 48.500
    Wobei ich gerade bei akkuintensiven Apps wie Navigation o. ä. die Kabel-Variante ja eigentlich besser finde.
    Klar kann man es bei Wireless auch zum Laden anstecken, aber das ist ja dann doppelt.
     
  11. Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    7.218
    Zustimmungen:
    726
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O³ Comi 2.0 TDI DSG Clever, GOLF V GTI EDITION 30
    Kilometerstand:
    45.087
    Wobei du ja eigentlich auf das Kabel gänzlich verzichten kannst. Denn die allermeisten Fahrzeuge bieten das induktive Laden. Damit kann man, wenn man möchte, das USB-Kabel völlig aus dem Auto entfernen.
     
    tdipower89 und Rumgebastel gefällt das.
  12. #972 felicianer, 04.10.2019
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    13.411
    Zustimmungen:
    1.816
    Ort:
    Bismark (Altmark)
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z5 2.0 TDI Škoda Felicia 791 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    225.000 / 48.500
    Das ist ein Argument. Ich lade zu Hause ja auch per QI, im Auto noch klassisch per Kabel. Damit ist mein Einwand natürlich in dem Falle obsolet.
     
    Rumgebastel gefällt das.
  13. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    812
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Vorraussetzung ist QI fähiges Handy. Was noch immer kein Standard ist...
     
  14. Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    7.218
    Zustimmungen:
    726
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O³ Comi 2.0 TDI DSG Clever, GOLF V GTI EDITION 30
    Kilometerstand:
    45.087
    Wobei QI zu besitzen und später nutzen zu können der Anwender bei der Anschaffung von Phone und KFZ selbst entscheiden sollen darf. Ein Standard ist da nicht zwingend notwendig, zumindest für mich nicht.
     
  15. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    812
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Bezog sich eher auf deine Aussage bezüglich induktives Laden, was auch nicht alle Fahrzeuge anbieten.

    Es ist eher noch in der Minderheit würde ich behaupten
     
  16. Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    7.218
    Zustimmungen:
    726
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O³ Comi 2.0 TDI DSG Clever, GOLF V GTI EDITION 30
    Kilometerstand:
    45.087
    Stimmt total. Wird sich aber, genau wie bei den Smartphones, in wenigen Jahren völlig durchgesetzt haben. Standard hin oder her, ich denke es ist ein Komfortmerkmal den zwar nicht jeder einzelne, aber die Mehrheit, gerne nutzt.
     
  17. #977 mrbabble2004, 04.10.2019
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    5.347
    Zustimmungen:
    1.380
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Ich habe das QI bei meinem iPhone, lade es aber trotzdem mit Kabel... habe irgendwie das Gefühl, dass es dem Akku besser bekommt... erklären kann ich das aber nicht ;)

    bei dem Fach in meinem Polo muss das Handy genau mittig liegen, damit es lädt, rutscht es in einer Kurve etwas, dann ist es vorbei... :( finde ich nicht gut gelöst, ist das bei Skoda auch so?!
     
    tdipower89 gefällt das.
  18. Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    7.218
    Zustimmungen:
    726
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O³ Comi 2.0 TDI DSG Clever, GOLF V GTI EDITION 30
    Kilometerstand:
    45.087
    Im Fall meines Octavias kann ich wohl von einem besseren Fach bzw. einer besseren Ladeschale sprechen. In das Fach passt mein Telefon wunderbar rein. Zu den Seiten sind jeweils 2-3 mm Platz. Dadurch rutscht, geschweige denn, fliegt das Telefon nicht hin und her und lädt damit durchweg.
     
  19. #979 mrbabble2004, 04.10.2019
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    5.347
    Zustimmungen:
    1.380
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Ok...
    Meins ist echt groß... rundum ca. 3 cm Platz... deshalb rutscht es schon ganz schön hin und her :( aber naja kann man nix machen...
     
    Lutzsch gefällt das.
  20. #980 Rumgebastel, 04.10.2019
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    4.644
    Zustimmungen:
    1.520
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.2 TSI, Rapid SB 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    97000 64000
    Deswegen ist Skoda simply clever und VW ... ja äh VW eben :whistling::D
     
    Schrepfer, mrbabble2004 und Lutzsch gefällt das.
Thema:

Lutzsch sein Octavia³ Combi Clever 2.0TDI DSG & Golf GTI Edition 30 - frische Inspektion für den GTI

Die Seite wird geladen...

Lutzsch sein Octavia³ Combi Clever 2.0TDI DSG & Golf GTI Edition 30 - frische Inspektion für den GTI - Ähnliche Themen

  1. Octavia 5e 2019 - Handyhalterung Mittelkonsole (für Android Auto)

    Octavia 5e 2019 - Handyhalterung Mittelkonsole (für Android Auto): Hi, nach dem ich mich einige Wochen mit dem Thema herumgeärgert habe (nichts passendes gefunden) möchte ich das Ergebnis hier teilen. Bei meinem...
  2. DSG Problem

    DSG Problem: Hi Leute, mein DSG macht seit kurzem Probleme. Es fing alles an mit einer leeren Batterie. War wohl irgendein Verbraucher über Nacht an. Also...
  3. Umfrage zum Dsg DQ381, 190 PS Diesel

    Umfrage zum Dsg DQ381, 190 PS Diesel: Hi Leute. Rein interesse halber würde ich gerne eine Umfrage starten. Ich fahre nun seid einen Jahr dem 190ps dsg allrad Diesel Kombi. Wie...
  4. Superb Ambition oder Octavia Soleil

    Superb Ambition oder Octavia Soleil: Hallo zusammen, Ich stehe vor der Entscheidung einen neuen Firmenwagen zu bestellen. In der engeren Auswahl sind Octavia Combi Soleil mit 150 PS...
  5. Niveauregulierung für Skoda Superb Combi

    Niveauregulierung für Skoda Superb Combi: Hallo, ich habe eine frage, in der Konfigurationsauswahl für den Superb Combi, auf der skoda.de Seite, finde ich aktuell keine Niveauregulierung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden