Lutzsch sein Fuhrpark - HELLO TESLA - Der GTI Edition 30- Time to say goodbye Octavia

Diskutiere Lutzsch sein Fuhrpark - HELLO TESLA - Der GTI Edition 30- Time to say goodbye Octavia im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Bei Tesla gibt es kein Autohaus und keine Inspektion. Das Auto hat keine vorgegebenen Inspektionsintervalle, trotz voller vierjähriger Garantie...

Lutzsch

Tesla Flüsterer
Moderator
Dabei seit
22.03.2008
Beiträge
7.940
Zustimmungen
1.488
Ort
Dresdner Umland
Fahrzeug
TESLA MODEL 3 LR AWD GOLF V GTI EDITION 30
Sind bei Tesla denn die Werkstätten für Inspektionen / Reparaturen getrennt von den Autohäusern und der Ranger ist dann noch wieder eine besondere Unit?
Bei Tesla gibt es kein Autohaus und keine Inspektion. Das Auto hat keine vorgegebenen Inspektionsintervalle, trotz voller vierjähriger Garantie. Das System ist nahezu wartungsfrei. Sollte ein Problem bestehen, dann vereinbarst du per App einen Termin im nächstgelegenen Servicecenter. Bei Kleinigkeiten kann vielleicht bereits per Onlinewartung geholfen werden. Bei anderen Kleinigkeiten kommt der mobile Ranger - quasi ein Mechaniker im Außendienst. Größere Dinge finden im Servicecenter oder Bodyshop statt.
 

Octavian62

Dabei seit
03.09.2015
Beiträge
2.635
Zustimmungen
1.786
Fahrzeug
KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
Am Ende gefällt mir das was funktioniert. :D
Ich kann Dir versichern - es funktioniert.
Bei Tesla musst Du nicht zur Inspektion. Und Du verlierst keinesfalls irgendwelche Garantieansprüche. Wenn Du möchtest, KANNST Du zur Inspektion fahren.
Die "Werkstätten" nennen sich Servicecenter und sind zugegebenermaßen recht weit verstreut. Mein nächstes ist z.B. in Hamburg und ich fahre dafür 170 Kilometer. Die Servicecenter werden aber kontinuierlich ausgebaut. Das weiss man aber vorher, bevor man sich für ein Auto dieser Marke entscheidet.
Musste ich aber erst einmal hin wegen einer Garantiesache. Ansonsten kommt auch der mobile Werkstattwagen (= Ranger) zu Dir nach Hause.
 

michnus

Dabei seit
05.11.2015
Beiträge
2.800
Zustimmungen
1.947
Fahrzeug
Superb III Style
Moin Lutzsch,

Danke für den ersten ausführlichen Bericht!

Mich interessieren noch ein paar Sachen.
Wie empfindest Du die Platzverhältnisse im Vergleich zum Octavia (auf allen Plätzen)?

Empfindest Du die ganze Anmutung/Qualität dem Preis angemessen? Das war bei meiner Testfahrt mit dem brutalen Tesla S so ziemlich das einzig "negative" im Vergleich zur gleich teuren deutschen Liga.

Wie war der Verbrauch bei der flotten Autobahnfahrt?

Weiterhin viel Spaß mit dem neuen Spielzeug :thumbup:
 

mrbabble2004

Dabei seit
10.08.2010
Beiträge
6.695
Zustimmungen
1.994
Ort
Bad Lobenstein
Fahrzeug
Polo AW GTI
Werkstatt/Händler
Autohaus Räthel
Kilometerstand
17t
Das klingt alles wirklich sehr nach Spielzeug, wenn man noch ein Auto mit Schlüssel und Schaltgetriebe gewohnt ist ;)
Ich glaube so ein Auto würde ich mir nicht kaufen, sondern von vornherein nur für ein paar Jahre leasen oder so... bin da immernoch etwas altmodisch und skeptisch was diese ganze Technikspielerei angeht :( wenn da mal was kaputt geht... aber das ist ja überall so ;)
 

Octavian62

Dabei seit
03.09.2015
Beiträge
2.635
Zustimmungen
1.786
Fahrzeug
KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
Das klingt alles wirklich sehr nach Spielzeug, wenn man noch ein Auto mit Schlüssel und Schaltgetriebe gewohnt ist ;)
Die erste Motorkutsche klang sicherlich auch nach Spielzeug, wenn man bisher eine Pferdekutsche und den Haferfuttersack gewöhnt war. ;)
 

Lutzsch

Tesla Flüsterer
Moderator
Dabei seit
22.03.2008
Beiträge
7.940
Zustimmungen
1.488
Ort
Dresdner Umland
Fahrzeug
TESLA MODEL 3 LR AWD GOLF V GTI EDITION 30
Mich interessieren noch ein paar Sachen.
Wie empfindest Du die Platzverhältnisse im Vergleich zum Octavia (auf allen Plätzen)?
Im Platz steht der Tesla dem Octavia nur im Kofferraum nach. Wobei dann der Frunk ins Spiel kommt.
Vorn empfindet meine Frau und ich das Platzgefühl großzügiger als im Octavia. Anhand der Bilder kannst du dir vielleicht einen Eindruck verschaffen.

Die Qualität des veganen Leders überzeugt mich durchweg. Gleiches gilt für das aufgeschäumte Kunststoff. Das Filz im Kofferraum und die Fußmatten sind allerdings nicht in der ansprechenden Anmutung eines Skodas.
Die Qualität von Dichtungen und Gummis kann ich abschließend noch nicht einschätzen.

Der Verbrauch: anbei ein Bild zum Energieprofil der letzten 50 km. Der Schnitt liegt bei knappen 15 kW auf 100 km.
Auf der Fahrt von Berlin Schönefeld nach Dresden bin ich zwischen 130 und 230 gefahren. Dabei lag der Schnitt auf 185 km bei 22,1 kW auf 100 km.

EDIT: bei 55% Akku und 12 Grad sind 286 km in der Batterie gewesen.
 

Anhänge

  • 188AE55F-FDC5-4B5A-A873-D665343A0288.jpeg
    188AE55F-FDC5-4B5A-A873-D665343A0288.jpeg
    267,6 KB · Aufrufe: 74
  • BA726B31-FEEC-4534-914A-E4CA88959D0C.jpeg
    BA726B31-FEEC-4534-914A-E4CA88959D0C.jpeg
    301 KB · Aufrufe: 74
  • 2DAB51E4-8BDF-4BCD-B9E1-3A1211777CA9.jpeg
    2DAB51E4-8BDF-4BCD-B9E1-3A1211777CA9.jpeg
    305,2 KB · Aufrufe: 76
  • AAA1E9E4-B8E0-40B7-9EA0-B5F22FF9ED7E.jpeg
    AAA1E9E4-B8E0-40B7-9EA0-B5F22FF9ED7E.jpeg
    314,8 KB · Aufrufe: 77

tschack

Moderator
Dabei seit
20.09.2007
Beiträge
13.200
Zustimmungen
2.016
Ort
Wien
Fahrzeug
Octavia Combi TDI, Yeti TDI
eben Onlineshopping. Sicherlich nicht nach jedermanns Geschmack.
Das funktioniert halt auch nur wenn man den Wagen schon kennt und anderweitig Probe fahren konnte.
Ansonsten glaube ich kaum dass jemand bei dieser Investitionssumme einfach so aus dem Bauch heraus online einkauft.

Österreichweit gibt es 4 Stores von Tesla - wenn man da nicht gerade in eben einer dieser Städte wohnt hat man keine guten Karten das mal unkompliziert erledigen zu können.
https://www.tesla.com/de_AT/findus/list/stores/Austria
 

Rumgebastel

Dabei seit
24.06.2010
Beiträge
5.574
Zustimmungen
1.969
Ort
LK Sömmerda
Fahrzeug
Octavia 3 Combi FL 1.5 TSI, Octavia 3 Limo FL 1.6 TDI
Kilometerstand
9000 30000
Vorn empfindet meine Frau und ich das Platzgefühl großzügiger als im Octavia.
Vom Foto her sieht das Armaturenbrett im Tesla ein bisschen weniger "wuchtig" aus als im Octavia. Und durch das zentrale Display eben auch sehr aufgeräumt. Das wird das Raumempfinden positiv beeinflussen.
 

Octavian62

Dabei seit
03.09.2015
Beiträge
2.635
Zustimmungen
1.786
Fahrzeug
KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
Das funktioniert halt auch nur wenn man den Wagen schon kennt und anderweitig Probe fahren konnte.
Kannst Du doch jederzeit machen. Vereinbare eine Probefahrt bei Deinem nächstgelegenen Tesla Servicecenter oder leihe Dir für einen Tag oder mehrere das Elektroauto Deiner Wahl aus. Hier in Graz kannst Du z.B. einen Tesla mieten.
Österreichweit gibt es 4 Stores von Tesla - wenn man da nicht gerade in eben einer dieser Städte wohnt hat man keine guten Karten das mal unkompliziert erledigen zu können.
Nun ja, so groß ist Österreich nun auch nicht unbedingt. :whistling: Für meine erste Probefahrt mit einem Model S bin ich damals auch 180 KM eine Strecke gefahren.
Ausserdem kannst Du den bestellten Tesla innerhalb von 7 Tagen und m.E. maximal 1.400 gefahrenen Kilometern ohne eine Angabe von Gründen zurückgeben.
 

michnus

Dabei seit
05.11.2015
Beiträge
2.800
Zustimmungen
1.947
Fahrzeug
Superb III Style
Naja... Ein Auto für ne Probefahrt für 100 oder mehr Euro mieten und dafür auch noch vielleicht über 100km weit fahren ist schon was anderes als eine ganz normale Probefahrt beim Händler vor Ort, die nichts kostet und mal eben zwischendurch gemacht werden kann. Ich seh das genau so wie @tschack .
Klar, wenn man wirklich möchte, dann bekommt man das mit der Probefahrt ganz sicher auch bei Tesla irgendwie hin. Besonders einfach oder komfortabel ist es nicht unbedingt. Und nein, dass ist keine Kritik an Tesla, sondern einfach nur eine Feststellung und persönliche Meinung.

Und für 50k ein Auto blind bestellen, weil man es ja bei Nichtgefallen auch zurückgeben kann.... Das ist ganz sicher nur theoretischer Natur. Kenne niemand, der das machen würde. (gibt aber ganz sicher auch solche Gemüter).
 

Octavian62

Dabei seit
03.09.2015
Beiträge
2.635
Zustimmungen
1.786
Fahrzeug
KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D

michnus

Dabei seit
05.11.2015
Beiträge
2.800
Zustimmungen
1.947
Fahrzeug
Superb III Style
Hast Du den Zusatz in der Klammer nicht erkennen können? Oder wollen?
Ich kenne halt keinen und @tschack anscheinend auch nicht. Einfach mal akzeptieren.
 

Lutzsch

Tesla Flüsterer
Moderator
Dabei seit
22.03.2008
Beiträge
7.940
Zustimmungen
1.488
Ort
Dresdner Umland
Fahrzeug
TESLA MODEL 3 LR AWD GOLF V GTI EDITION 30
Das wird das Raumempfinden positiv beeinflussen.
Das Armaturenbrett trägt definitiv seinen Teil bei. Auch um die Beine/Füße fühlt es sich großzügig an.
Hattest du dazu schon was geschrieben und ich es nur überlesen?
Kommt nun.
Am Donnerstag, auf dem Rückweg von der Teslaabholung, musste ich aus zwei Gründen einen Schlenker über das Skodaautohaus fahren:
  1. Im Octavia hatte ich am Montag meinen Arbeitsschlüsselbund liegen lassen - dusselig von mir
  2. Rief mich auf dem Weg zu Tesla der Verkäufer an um mir mitzuteilen, dass das Gutachten des DEKRA-Sachverständigen vor Ihm liege und sich der resultierende Restbetrag auf reichlich 2.000€ beläuft
Nach tiefem Durchatmen hab ich ihm mitgeteilt, in 3 Stunden bei ihm zu sein um das Gutachten gemeinsam durchzusprechen.
Prinzipiell gilt zu sagen, dass der beauftragte Gutachter grundsätzlich jeden Schaden ermittelt, der vom Neuwagenzustand abweicht. Dafür berechnet er den jeweiligen Aufwand in Material und Lohn um den Wagen neuwertig in Stand zu setzen. Die Abrechnung der Beanstandungen erfolgt dann individuell über das betreffende Autohaus.
Die kostentreibende Position auf dem Gutachten ist ein Hagelschaden mit in Summe über 70 Dellen. 8|?( Keine Delle davon war/ist offensichtlich sichtbar. Der Verkäufer war der selben Meinung. Die restlichen Positionen, den Fotos zu entnehmen, sind verhältnismäßig zu bewerten.

Wo kommen die Dellen her? Ich kann mich entsinnen im Jahr 2019 durch einen Hagel gefahren zu sein. Allerdings konnte weder ich noch jemand anderes auf den ersten noch auf den zweiten Blick überhaupt Dellen wahrnehmen. Mit Hilfe eines Dellensegels sind der Verkäufer, der Werkstattleiter und ich ums Auto gegangen und haben die im Gutachten dokumentierten Stellen abgesucht. Und tatsächlich, das Dellensegel brachte das Unheil ans Licht.
Nun gibt es also Dellen die mit bloßem Augen und ohne Hilfsmittel nicht wahrnehmbar sind. Ich bin spontan mit dem Dellensegel an einen Jahreswagen gegangen, der nicht als Hagelschaden ausgeschrieben zum Verkauf steht ...... und schau an, zwei Hände voll Dellen an Dach, Motorhaube und Dachholm.

Mein Ziel war eine verhältnismäßige und realistische Bewertung des Zustandes. Gemeinsam mit dem Filialleiter konnte wir alle Positionen aus dem Gutachten streichen. Einzig die Position Dellen haben wir bei 500€ stehen lassen. Hierfür erhalte ich eine Rechnung. Parallel erhalte ich von der Leasinggesellschaft für die Minderkilometer, eine Gutschrift, womit der Hagelschaden mit nahezu bei um die 200€ steht. Damit kann ich leben und befinde mich zugleich im eingeplanten Budget.

Nachdem der zugehörige Papierkram erledigt war, ergab sich ein entspanntes Gespräch. Der Tesla war längst vom Verkäufer und dem halben Team vom Autohaus entdeckt. Das Interesse war groß und final wurde ich mit folgendem Satz verabschiedet: "Ich wünsche Ihnen viel Freude mit der neuen Marke und würde mich trotzdem freuen, wenn wir zukünftig mit Skoda wieder zusammenkommen könnten". Dabei handelte es sich nicht um Sarkasmus. Die Verabschiedung war für mein Empfinden ehrlich und auf Augenhöhe - sehr professionell.
Das gesamte Abendteuer hat knapp 1 h Zeit in Anspruch genommen. Den vergessenen Schlüssel hatte ich dann auch dabei. Damit gehört der Octavia nun offiziell der Vergangenheit an.

wenn man den Wagen schon kennt und anderweitig Probe fahren konnte.
Für meine Nachbarschaft musste ich heute zwei Probefahrten und Fahrzeugvorstellungen vornehmen - mit FFP2:thumbup: und offenem Fenster. Die kennen den Wagen nun und verbringen höchst vermutlich ihren Samstagabend auf der Tesla-Homepage. Fasziniert waren alle durchweg.
 

Anhänge

  • 60718DD0-B05F-44E3-A4C3-B4532B6E6591.jpeg
    60718DD0-B05F-44E3-A4C3-B4532B6E6591.jpeg
    315,8 KB · Aufrufe: 68
  • D194CA02-3EC1-41F0-8EE5-C6B7CEF262CF.jpeg
    D194CA02-3EC1-41F0-8EE5-C6B7CEF262CF.jpeg
    398,6 KB · Aufrufe: 65

mrbabble2004

Dabei seit
10.08.2010
Beiträge
6.695
Zustimmungen
1.994
Ort
Bad Lobenstein
Fahrzeug
Polo AW GTI
Werkstatt/Händler
Autohaus Räthel
Kilometerstand
17t
Für das Klett entfernen berechnen die 100€?!
 

Lutz 91

Dabei seit
14.01.2013
Beiträge
18.031
Zustimmungen
5.262
Fahrzeug
SIII 280, L&K Lava-Blau
Werkstatt/Händler
Autohaus
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Lutzsch

Tesla Flüsterer
Moderator
Dabei seit
22.03.2008
Beiträge
7.940
Zustimmungen
1.488
Ort
Dresdner Umland
Fahrzeug
TESLA MODEL 3 LR AWD GOLF V GTI EDITION 30
Für das Klett entfernen berechnen die 100€?!
Nein machen sie so nicht. Nochmal:
Prinzipiell gilt zu sagen, dass der beauftragte Gutachter grundsätzlich jeden Schaden ermittelt, der vom Neuwagenzustand abweicht. Dafür berechnet er den jeweiligen Aufwand in Material und Lohn um den Wagen neuwertig in Stand zu setzen. Die Abrechnung der Beanstandungen erfolgt dann individuell über das betreffende Autohaus.
Der Gutachter errechnet nach vorgegebenen Größen den Aufwand. Wie dafür 85€ netto zustande kommen ist aber natürlich rätselhaft. Wahrscheinlich jeweils für Front und Heck 1/2h Arbeitsaufwand + Verbrauchsmaterial.
Das Gutachten bildet aber keine Rechnung an den Kunden. Es ist die Grundlage für das jeweilige Autohaus um eine im Verhältnis angemessene Abrechnung vorzunehmen. Final ist diese Position gestrichen - schon allein aus Grund heraus, dass seinerseits das Autohaus genau dieses Klett montiert hat ;).
 

Redfun

Dabei seit
25.07.2005
Beiträge
3.759
Zustimmungen
948
Ort
Drayton (Hampshire, UK)
Fahrzeug
Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
Werkstatt/Händler
Sparshatts of Fareham, now Richmond Group
Kilometerstand
95500
Und für 50k ein Auto blind bestellen, weil man es ja bei Nichtgefallen auch zurückgeben kann.... Das ist ganz sicher nur theoretischer Natur. Kenne niemand, der das machen würde.
Vor allem waere es Zeitverschwendung, denn man stuende ohne fahrzeug da. Dann lieber Butter bei die Fische von Anfang an :)
 
Thema:

Lutzsch sein Fuhrpark - HELLO TESLA - Der GTI Edition 30- Time to say goodbye Octavia

Lutzsch sein Fuhrpark - HELLO TESLA - Der GTI Edition 30- Time to say goodbye Octavia - Ähnliche Themen

Motorkontrolleuchte brennt epc kommt während der fahrt: Hallo Kann mir einer von euch helfen. Meine Mkl ging vor 6 Wochen bei meinem skoda octavia 2.0 Liter an. Darauf hin bin ich zur Werkstatt(bis...
Auffälligkeiten/Probleme nach der großen Rückrufaktion und Softwareupdates (SW 1668): Guten morgen liebe Gemeinde, ich habe mal ein neues Thema eröffnet um evtl. mal alle Auffälligkeiten/Probleme nach der großen Rückrufaktion und...
Mein neuer Alter...: Leider musste ich mich schweren Herzens von meinem Fabia² trennen, und es musste recht zügig was neues her, natürlich wieder ein Skoda wenns geht...
Dom's Fuhrpark - Skoda Kodiaq 2.0TDI and friends: Hallo zusammen, seit nunmehr zwei Jahren bin ich hier angemeldet und fahre seitdem meinen ersten Skoda. Das Forum empfinde ich als recht...
StuhlbeinJohnny's Octavia 4 (bald) - Good bye Astra!: Hallo zusammen, nach einigen Wochen hier in der Community möchte ich mich nun auch mal langsam vorstellen. Mein Name ist eigentlich Eric und ich...

Sucheingaben

e32 freunde

,

golf6 tdi vorglühwarnlampe

,

skoda octavia combi 2 0 tdi dsg clever

,
skoda octavia combi 2 0 tdi dsg clever
, 1z rs xtreme 19 zoll, kia soul ev test, rs tdi test, ölverlust octavia rs variabele ansaugung, octavia xtreme felgen, windleitblech für oktavia kombi rs
Oben