Lutzsch sein Fuhrpark - Elektrisch durch den Alltag im TESLA Model 3 LR AWD & der GTI Edition 30

Diskutiere Lutzsch sein Fuhrpark - Elektrisch durch den Alltag im TESLA Model 3 LR AWD & der GTI Edition 30 im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Kostenmaessig fuer Kraftstoff machste da aber nicht viel gut, haette gedacht, da schneidet ein Elektromotorfahrzeug viel besser ab. Bei der ersten...

Redfun

Dabei seit
25.07.2005
Beiträge
3.787
Zustimmungen
969
Ort
Drayton (Hampshire, UK)
Fahrzeug
Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
Werkstatt/Händler
Sparshatts of Fareham, now Richmond Group
Kilometerstand
95500
Kostenmaessig fuer Kraftstoff machste da aber nicht viel gut, haette gedacht, da schneidet ein Elektromotorfahrzeug viel besser ab. Bei der ersten Tabelle kommst Du auf 31.99 EUR fuer 559 km.
Bei Autobahnfahrt und 4.2 l/100km kommt mein Citigo da auf 28.17 £ (32.75 EUR). Das Not applicable bei dem einen Stop meint wohl, dass Du da fuer kostenfrei laden konntest ?
 

michnus

Dabei seit
05.11.2015
Beiträge
2.990
Zustimmungen
2.084
Fahrzeug
Superb III Style
Aber bei den Durchschnittsgeschwindigkeiten verbraucht der Citigo auch deutlich mehr als 4,2 Liter. Wenn er es überhaupt so schnell schafft....
 

Octavian62

Dabei seit
03.09.2015
Beiträge
2.797
Zustimmungen
1.958
Fahrzeug
KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
An den Ladeplätzen von IONITY standen der ID.3, die elektrische V-Klasse, der kleine Peugeot und vor der V-Klasse ein ID.4.
Ob die sich wohl freuen, ihre Kennzeichen hier im Forum zu sehen? ;)
 

Lutzsch

Tesla Flüsterer
Moderator
Dabei seit
22.03.2008
Beiträge
8.304
Zustimmungen
1.874
Ort
Dresdner Umland | Landkreis Sächsische Schweiz
Fahrzeug
TESLA MODEL 3 LR AWD GOLF V GTI EDITION 30
Kostenmaessig fuer Kraftstoff machste da aber nicht viel gut, haette gedacht, da schneidet ein Elektromotorfahrzeug viel besser ab. Bei der ersten Tabelle kommst Du auf 31.99 EUR fuer 559 km.
Bei der heutigen Reisegeschwindigkeit hätte ich ein Octavia 2.0 TDI vermutlich mit um die 6,3 bis 6,5 Liter auf 100 km bewegt. Das wären Kosten von etwa 7,80€. Mit Tempomat 130 - 140 km/h käme bestimmt das Sparprogramm auf. Den Test dazu reiche ich, wenn ich mehr Zeit dafür über habe, gern nach.
Bei Autobahnfahrt und 4.2 l/100km kommt mein Citigo da auf 28.17 £ (32.75 EUR).
Das glaube ich gern. Vermutlich, aber in einem anderen Geschwindigkeitsfenster. Zwei Tonnen mit einer Reisegeschwindigkeit von 170 - 180 km/h brauchen natürlich mehr Energie als 1,2 Tonnen mit vermutlich 130 - 140.
Ob die sich wohl freuen, ihre Kennzeichen hier im Forum zu sehen? ;)
Dazu bleib ich ganz entspannt.8)
Das Not applicable bei dem einen Stop meint wohl, dass Du da fuer kostenfrei laden konntest ?
Nein. Für die Etappe lief noch die Berechnung.
Edit: eben gesehen, Tesla hat den Preis von 0,36€/kWh um einen Cent erhöht.
 

Anhänge

  • 625B420B-3A6E-484F-87CF-4D233A2AF045.jpeg
    625B420B-3A6E-484F-87CF-4D233A2AF045.jpeg
    175,9 KB · Aufrufe: 10

Redfun

Dabei seit
25.07.2005
Beiträge
3.787
Zustimmungen
969
Ort
Drayton (Hampshire, UK)
Fahrzeug
Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
Werkstatt/Händler
Sparshatts of Fareham, now Richmond Group
Kilometerstand
95500
Reisegeschwindigkeit von 170 - 180 km/h
Ist nur in Teilen Deutschlands moeglich. Sonst entsprechend der Laendervorschriften 112-130 km/h. In D auf der Strecke, die ich fahre, ist es sehr oft nur 100, was erlaubt ist. Auf freien Strecken pendle ich mich bei 150 ein, teilweise bis 180 km/h.
Aber bei den Durchschnittsgeschwindigkeiten verbraucht der Citigo auch deutlich mehr als 4,2 Liter. Wenn er es überhaupt so schnell schafft....
Schafft problemlos 180km/h. Aber Reisegeschwindigkeit gegen 150, wo erlaubt und moeglich, ist ok. Dabei braucht er eben so viel, wenn ich reduziert auf 120 bleiben wuerde, gehen auch unter 4 Liter.
 

Cordi

Moderator
Moderator
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
9.682
Zustimmungen
2.075
Ort
MV
Fahrzeug
O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
Kilometerstand
420.087
Nur fürs Protokoll: Du vergleichst gerade einen Stadtflitzer mit einer ausgewachsenen Limousine.
Ich verbrauche mit meinem A4 auch in jeder Lebenslage weniger als ein A8. Der Vergleich ist aber absurd.
 

Lutzsch

Tesla Flüsterer
Moderator
Dabei seit
22.03.2008
Beiträge
8.304
Zustimmungen
1.874
Ort
Dresdner Umland | Landkreis Sächsische Schweiz
Fahrzeug
TESLA MODEL 3 LR AWD GOLF V GTI EDITION 30
Alles halb so wild. @Redfun hat festgestellt, dass der Tesla knapp preiswerter unterwegs ist, trotz einem, unter aller Vermutung, ganz anderem Reisetempo und Reisekomfort. Damit ist alles bestens.
 

Redfun

Dabei seit
25.07.2005
Beiträge
3.787
Zustimmungen
969
Ort
Drayton (Hampshire, UK)
Fahrzeug
Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
Werkstatt/Händler
Sparshatts of Fareham, now Richmond Group
Kilometerstand
95500
Der Vergleich ist aber absurd.
Theoretisch absurd, ja. Wenn aber nur 1-2 Personen von A nach B kommen wollen, spielt die Groesse des Fahrzeugs keine Rolle. Aber zahlen muss man egal, ob grosses oder kleines Auto.
Fuer mich war aber interessant, wie so ein E Fahrzeug in der Realitaet aussieht. Ist ja durchaus im Rahmen, kann man nicht meckern :)
 

Cordi

Moderator
Moderator
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
9.682
Zustimmungen
2.075
Ort
MV
Fahrzeug
O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
Kilometerstand
420.087
Wenn aber nur 1-2 Personen von A nach B kommen wollen, spielt die Groesse des Fahrzeugs keine Rolle. Aber zahlen muss man egal, ob grosses oder kleines Auto.
Da hast du absolut recht. Dennoch verbietet sich ein Vergleich. Zumindest dann, wenn es nicht darum geht, wie man am Günstigsten von A nach B gelangt.
 

Redfun

Dabei seit
25.07.2005
Beiträge
3.787
Zustimmungen
969
Ort
Drayton (Hampshire, UK)
Fahrzeug
Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
Werkstatt/Händler
Sparshatts of Fareham, now Richmond Group
Kilometerstand
95500
wenn es nicht darum geht, wie man am Günstigsten von A nach B gelangt.
Der Citigo ist durchaus komfortabel, haette ich nicht zu hoffen gewagt. Aber wenn ich nach 1300 ohne Rueckenprobleme und nicht taub aussteige, haben die Tschechen was sehr richtig gemacht 😂
 

Octavian62

Dabei seit
03.09.2015
Beiträge
2.797
Zustimmungen
1.958
Fahrzeug
KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
Wenn sie auf der Straße unterwegs sind, sieht sie auch jeder ;)
Etwas sehen oder es fotografieren und im Internet veröffentlich ist schon ein "kleiner" Unterschied.

Dennoch zählt das PKW-Kennzeichen gem. DSGVO zu den "Personenbezogenen Daten", da Personen über dieses Kennzeichen direkt oder indirekt identifiziert werden können. Das Fotografieren gehört bereits gem. Art. 4 Abs. 2 zum "Erheben personenbezogener Daten" und wann das gestattet ist, regelt Art. 6 DSGVO.

Mir liegt es fern klugzusch....en, aber genau wegen so etwas habe ich selber mal Ärger bekommen und in soweit war mein Hinweis im Beitrag #2063 lediglich gut gemeint und ohne Anspruch auf Umsetzung. ;)
Ich bin kein Jurist und ob fremde Kennzeichen verpixelt werden müssen, mögen andere beurteilen. Aufgrund des erlebten Ärgers mache ich das zumindest wenn mir nicht die Erlaubnis der Fahrzeughalter vorliegt.
 
Zuletzt bearbeitet:

michnus

Dabei seit
05.11.2015
Beiträge
2.990
Zustimmungen
2.084
Fahrzeug
Superb III Style
Sind die Autos zufällig mit auf dem Bild, dann ist das gar kein Problem.

Klick

Hab auch noch keine Nachrichtensendung oder Reportage im Fernsehen gesehen, bei der sämtliche Kennzeichen von zufällig im Hintergrund vorhandenen Autos unkenntlich gemacht wurden.

Wo keine Probleme sind, muss man auch keine hineindichten :rolleyes:
 

Octavian62

Dabei seit
03.09.2015
Beiträge
2.797
Zustimmungen
1.958
Fahrzeug
KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
Wo keine Probleme sind, muss man auch keine hineindichten :rolleyes:
Du hast meinen Beitrag vor dem Deinen schon gelesen? Ich hatte mit so etwas ein Problem. Und ob Du etwas dichten möchtest oder nicht und was Lutzsch macht, ist allein Eure Sache. Ich habe lediglich einen nett gemeinten Hinweis gegeben. Mehr nicht. Und bei diesem Thema ist für mich jetzt EOD.
 

ES8.0

Dabei seit
24.03.2021
Beiträge
41
Zustimmungen
17
Da es zwischendurch um den Mindestverbrauch und Co. Geht. Habe noch einen Audi A4 2020 Avant als Edition one, 2.0 tdi und 190PS. Der hat serienmäßig 245/19 Zoll Reifen drauf. Den kann ich mit Tempomat 120 auf exakt 4,9 Liter bringen. Was ich durchaus sparsam finde. Und der ist durchaus vergleichbar mit einem Tesla Modell 3. Weil es eben hieß ein citigo ist eher ein Stadtauto 😊
 

Lutzsch

Tesla Flüsterer
Moderator
Dabei seit
22.03.2008
Beiträge
8.304
Zustimmungen
1.874
Ort
Dresdner Umland | Landkreis Sächsische Schweiz
Fahrzeug
TESLA MODEL 3 LR AWD GOLF V GTI EDITION 30
Gestern gab es für das Model 3 das lang ersehnte Navi-Update. Bis dahin hat Tesla tatsächlich einen Stand von 2019 vorgehalten, der für mich bisher keinen spürbaren Nachtteil dargestellt hat, nun aber durch eine frische 2021 Version ohne Werkstattbesuch und ohne eigenes Zutun über Nacht geupgradet wurde.

Heute haben wir eine 144km lange Tour gefahren. Am Steuer des Tesla war meine Frau. Zum Ende der Tour hatten wir einen Schnitt von 15,8 kWh/100km. Gestartet sind wir mit 41% im Akku. Am Ziel hatten wir 250m entfernt einen Parkplatz mit Ladesäule. Den Parkplatz konnten wir während dem Ladevorgang (11kW Typ 2) kostenfrei nutzen. Zu Hause sind wir dann mit 52% im Akku angekommen. Gekostet hat der Ladevorgang 8,11€. Geht einfacher als sie dachte. ;)
EC15B59F-F28B-41AB-B572-267AFA30AA7A.jpeg


Tronity.JPG

Den kann ich mit Tempomat 120 auf exakt 4,9 Liter bringen. Was ich durchaus sparsam finde. Und der ist durchaus vergleichbar mit einem Tesla Modell 3.
Die Motoren des Model 3 Long Range AWD fordern bei 120 km/h je nach Topographie und Wetterlage um die 16 kWh/100km. Beim Standard Range + ist es etwa 1kWh weniger. Bei durchschnittlich 29,7Cent/kWh liegen die Treibstoffkosten auf 100km bei etwa 4,75€. Gehe ich davon aus, dass ich realistisch auf Arbeit kostenfrei lade, dann reduzieren sich die Kosten auf 2/3.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hansworscht

Dabei seit
01.02.2020
Beiträge
146
Zustimmungen
48
Ort
Niederfrohna
Fahrzeug
Skoda Superb Combi Sportline (bestellt 03/2020) Opel Astra K Sportstourer (2016), Mazda MX5 (2012)
Lutherkirche in Chemnitz
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Lutzsch sein Fuhrpark - Elektrisch durch den Alltag im TESLA Model 3 LR AWD & der GTI Edition 30

Sucheingaben

e32 freunde

,

golf6 tdi vorglühwarnlampe

,

skoda octavia combi 2 0 tdi dsg clever

,
skoda octavia combi 2 0 tdi dsg clever
, 1z rs xtreme 19 zoll, kia soul ev test, rs tdi test, ölverlust octavia rs variabele ansaugung, octavia xtreme felgen, windleitblech für oktavia kombi rs
Oben