Lustiger Drehzahlmesser

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von ruhigbleiben, 24.02.2006.

  1. #1 ruhigbleiben, 24.02.2006
    ruhigbleiben

    ruhigbleiben Guest

    Hallo zusammen.

    Ich brauche Euren Rat.

    Seit einiger Zeit beobachte ich folgendes bei meinem 1,6er MPI, Bj. 11/04.
    Wenn der Motor warm ist und ich auf ein Stauende, rote Ampel oder was weiß ich noch zurolle, die Kupplung trete und den Gang rausnehme, den Wagen dann also rollen lasse und abbremse, sinkt der Drehzahlzeiger zunächst Richtung Ruhepuls, um dann aber wieder nach oben zu schnellen.

    Er erreicht dann die 1500 bis 2000der Marke. Dort hält er sich bis zu 2-3 Sekunden, um dann, relativ unschlüssig, langsam in Richtung 700 Umdrehungen zu fallen. Das macht er nicht immer, aber sehr häufig.
    Mir wäre es nach nunmehr 19.000km aufgefallen, wenn er das schon immer gemacht hätte. Zudem fahr ich die unterschiedlichsten Modelle beruflich und bei keinem Fahrzeug kann ich das beobachten.
    Ich also hin zum Händler. En Vorführeffekt brauche ich Euch nicht zu beschreiben. Jedenfalls war er einen Tag in der Werkstatt. Das Diagnosegerät fand nichts, und bei der Probefahrt trat das offensichtlich auch nicht auf.

    Das soll bitte keine Diskussion werden, ob man auskuppeln soll oder so. Es ist auch nicht wirklich interessant, wenn Antworten mit „bei mir ist das nicht!“ kommen. Sorry. Aber das würde mir nicht weiterhelfen :]
    Es gibt unter Euch jede Menge mit richtiger Ahnung. Kann mir einer das Phänomen erklären und hat jemand vielleicht einen Tipp, woran es liegen kann. Und wenn ich schon mal dabei bin: kann es dem Motor schaden?

    Danke im Voraus.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PuuhBaer, 24.02.2006
    PuuhBaer

    PuuhBaer

    Dabei seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Moin,

    sinkt denn nur der Drehzahlzeiger oder auch die Drehzahl des Motors? Bei meinem jetzigen war mal der Leerlaufdrehzahlregler defekt. D.h. beim Auskuppeln geht die Drehzahl auch rapide runter und der Regler kann nicht so schnell nachregeln, so dass der Motor fast ausging. Seitdem das Teil getauscht wurde hab ich das immer nach dem Anlassen, dass die Drehzahl für 2-3 Sekunden zwischen geschätzt 2000 - 3000 Touren hängt (hab keinen DZ-Messer).
    Bis jetzt läuft er noch.

    CU

    PuuhBaer
     
  4. #3 ruhigbleiben, 25.02.2006
    ruhigbleiben

    ruhigbleiben Guest

    Nein.

    Ich fahre, bremse ab und kuppel dabei aus. Dann geht der Drehzahlmesser rauf. Ich dachte zunächst, ich latsch mit der Socke beim bremsen auf halb auf das Gaspedal. Habe aber mehr den Fuß für italienische Schuhmode. Völlig unmöglich.

    Ein Arbeitskollege hat einen Volvo. mit gleichem Problem. Ging hin bis zum Tausch des Steuergerätes-. Letztlich war es wohl ein Temperaturfühler für kleines Geld.
     
  5. Henker

    Henker Guest

    Als Mögliche Ursachen gibt es

    1.) Drosselklappenverschmutzung (aber bei 19tkm wohl nicht der Fall)
    2.) LMM (wohl bei 19tkm auch nicht der Fall)
    3.) Lambdasonde
    4.) Temperaturfühler
    5.) Steuergerät

    eigentlich alles was mit der Drehzahlregulierung irgendwie zu tun hat.

    Problem gabs schon im Occi1 (meiner) hab alles wechseln lassen müssen bis aufs Steuergerät. Ursache war letztenendes eine defekte Drosselklappeneinheit (komplett, Reinigung ohne Erfolg) für niedliche 340 Euro.
     
  6. #5 Don Claus, 05.03.2006
    Don Claus

    Don Claus Guest

    Ich hatte vor Jahren mal das gleiche Problem bei einem Toyota Camry.
    Das Problem entstand dadurch, dass der Klimakompressor eingeschaltet wurde.
    Gleichzeitig war der Drosselklappenschalter im Leerlauf / Schiebebetrieb nicht geschlossen, also schlichtweg falsch eingestellt. Der Wagen machte im Schiebebetrieb einen regelrechten Satz nach vorne.....

    hABE DAS NACH WERKSVORGABEN eingestellt, Fehler weg.
    Keine Fehlerekennung vom Steuergerät, also auch keine Fehlererkennung vom Freundlichen.

    Der war allerdings total beleidigt, als ich ihm freundlich und völlig wertfrei die Ursache mitteilte.
    Vielleicht hilfts ja, weil Fehelesuche an Sensoren und Stellschaltern sehr zeitintensiv sind.

    Grüsse

    Claus
     
  7. #6 ruhigbleiben, 09.03.2006
    ruhigbleiben

    ruhigbleiben Guest

    Danke für die Antworten.

    Bin vor 2 Tagen zum Händler gefahren und habe ihn unter Androhung psychischer Gewalt in die Karre genötigt.
    Nach 500 Metern war er überzeugt.
    Er erzählte ebenfalls was von Drosselklappe und Steuergerät. Nächste Woche bgeht er für 2 Tage in die Werkstatt. Übrigens der 10 ! Besuch, seit ich ihn habe.
    Ich berichte dann.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Lustiger Drehzahlmesser

Die Seite wird geladen...

Lustiger Drehzahlmesser - Ähnliche Themen

  1. Kurze Ausschläge Drehzahlmesser beim Lastwechsel

    Kurze Ausschläge Drehzahlmesser beim Lastwechsel: Hi, evtl. kann mir mal jemand was dazu sagen, ob ich das Verhalten nur bisher nicht wahrgenommen habe oder woher es kommen kann. Fahrzeug ist...
  2. Spinnt der Tacho oder der Drehzahlmesser ?

    Spinnt der Tacho oder der Drehzahlmesser ?: Liebe Superb-Gemeinde, mir ist in den letzten Wochen folgendes Phänomen aufgefallen : Ich fahre bei leerer Autobahn immer ganz gerne 160km/h bei...
  3. Drehzahlmesser macht Probleme

    Drehzahlmesser macht Probleme: Hallo Leute ich habe seit kurzem ein Problem mit meinem Drehzahlmesser, früh wenn ich auf Arbeit fahre und das Auto kalt bzw es auch nass draußen...
  4. Drehzahlmesser

    Drehzahlmesser: Hallo an alle, mein Drehzahlmesser in meinem Skoda Favorit (braune Ausstattung) hat von Zeit zu Zeit ein Anzeigeböckchen: Häufig bleibt der...
  5. Lustiges Video

    Lustiges Video: Youtube-Video Saugiel, obs stimmt ???