Luftstrom, obwohl Gebläse aus.

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von rkraus, 06.05.2009.

  1. rkraus

    rkraus

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe seit ein paar Tagen einen Fabia Kombi mit Climatic. Beim rumspielen ist mir aufgefallen, dass auch Luft durch Luftaustrittsdüsen (in der Betriebsanleitung die Nummern 4, beidseitig) strömt, wenn ich das Gebläse mit dem Gebläseschalter auf Null stelle. Im Stand oder bei niediger Geschwindigkeit merkt man das nicht, und wenn ich in den Umluftbetrieb gehe tritt es auch nicht auf. Naja, irgendwie liegt es zwar auf der Hand dass Fahrtwind von aussen reingedrückt wird, aber warum a) nur bei den Düsen Nummer 4, und b) warum überhaupt, wenn ich das Gebläse doch ausschalte? Bei meinem alten Fahrzeug (VW Vento) kam da nix rein, wenn ich das Gebläse auf Null hatte. Jedenfalls ist es mir nicht aufgefallen. Ist das jetzt ein Fehler? Sind irgendwo undichte Stellen?

    MFG

    Robert
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 frankundbommel, 06.05.2009
    frankundbommel

    frankundbommel

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda FabiaII Combi 1.4l
    Werkstatt/Händler:
    Scharfenberger/Bietigheim-Bissingen
    Kilometerstand:
    50000
    Wenn der Lüfter aus ist, dann drückt der Fahrtwind weiterhin Luft rein, das ist ganz normal. Die Stellmotoren der Lüftungsklappen gehen vermutlich in eine Grundstellung, wenn der Lüfter aus ist und so kommt die Luft wohl nicht überall raus. Wichtig ist doch, daß ab Lüfterstufe 1 es dort rausbläßt, wo es blasen soll!
     
  4. #3 Böhser Onkel, 06.05.2009
    Böhser Onkel

    Böhser Onkel

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Haselbachtal 01920
    Fahrzeug:
    VW Golf VI GTI
    Kilometerstand:
    16500
    ebend das wird man nie volkommen abstellen können nur wenn du die luft wohin haben möchtest sollte sie dort auch auftauchen dann ist alles in ordung
     
  5. Bepe68

    Bepe68

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das ist auch aus Sicherheitrelevanten Gründen notwendig. Würdest Du bei abschalten der Lüftermotoren die Luftzufuhr komplett abschneiden, könnte es passieren, dass sich der Co² Gehalt im Wageninneren gefährlich erhöht und es könnte zu Ermüdungen etc. kommen. Deswegen muss immer für eine Zwangsbelüftung gesorgt werden.

    Gruß

    Bernd
     
  6. #5 Alfred_ML, 06.05.2009
    Alfred_ML

    Alfred_ML

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/Anhalt
    Fahrzeug:
    Superb Exclusive 2.0 BiFuel Baujahr 08/2007
    Werkstatt/Händler:
    AH Liebe LE /AH Glinicke EF
    Kilometerstand:
    60000
    So ein Schwachsinn, dann dürfte man auch nicht im Auto mit geschlossenen Scheiben pennen. Außer beschlagenen Scheiben am nächsten Morgen passiert da gar nix!

    MfG Alfred
     
  7. Boki

    Boki

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Altenberge 48341 Deutschland
    Fahrzeug:
    BMW E46 320dA BJ05, Pontiac Parisienne 5.0l V8 BJ83
    Werkstatt/Händler:
    Auto Jäkel, Münster
    Mir ist das bei meinem Fabia auch aufgefallen.

    Aber ich meine es richtig in Erinnerung zu haben, dass bei der Klimaautomatik im Citroen Xsara Picasso die Lüftung komplett aus ist und kein Windzug mehr durchkommt, wäre schön wenns im Fabia auch so wäre.
    Ich finds eigentlich auch bissl doof mit der weiterlaufenden Lüftung trotz der 0-Stellung (auch wenns schwach ist).

    Aber sonst kann man ja auch einfach auf 0-Stellung gehen und auf die Stellung zur Frontscheibenlüftung gehen, ich glaub dann wirds geringer. Muss ich allerdings erst nochmal ausprobieren.
     
  8. #7 lion1986, 06.05.2009
    lion1986

    lion1986

    Dabei seit:
    06.03.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Laer
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2
    Werkstatt/Händler:
    gekauft Skoda Zentrum Düsseldorf
    Kilometerstand:
    68000
    stimmt nicht ganz hatte vor dem skoda einen audi bei dem war es so wenn die lüftung aus war dann kam auch nichts aus den öffnungen
     
  9. #8 frankundbommel, 06.05.2009
    frankundbommel

    frankundbommel

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda FabiaII Combi 1.4l
    Werkstatt/Händler:
    Scharfenberger/Bietigheim-Bissingen
    Kilometerstand:
    50000
    Sorry, das ist kein Schwachsinn. Man erstickt zwar nicht, aber die Konzentration läßt merklich nach durch den CO2 anstieg. Sogar im Handbuch wird davor gewarnt, die Umluft länger anzulassen. Im Display der Klima blinkt sogar zur Erinnerung das Umluftsymbol nach 20Minuten.
     
  10. #9 blauer_wikinger, 06.05.2009
    blauer_wikinger

    blauer_wikinger

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 V6, BMW 750iL (E32), VW Golf VII (1.6 TDI Luftpumpe)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sörgel, Bad Elster
    Kilometerstand:
    160000
    Doch doch, Bepe68 hat schon recht. Beim Superb steht im Handbuch sogar ein Warnhinweis dazu. Wenn man auf Umluft schaltet wird das Wageninnere hermetisch abgerieglt und es kommt keinerlei Luft von außen rein. Und deshalb sollte man nicht länger als eine Stunde am Stück im Umluftbetrieb fahren, da der steigende CO²-Gehalt sonst zu starken Müdigkeitserscheinungen führen kann. Deshalb öffnet sich die Umluft-Mechanik beim ausschalten der Zündung auch wieder automatisch.

    Im Umkehrschluss ist es also völlig normal, das bei geöffneter Außenluftzufuhr trotz ausgeschaltenem Gebläse immer ein laues Lüftchen weht :)
     
  11. #10 felicianer, 06.05.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.080
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Bei mir im Feli kann man auch auf der Autobahn das Gebläse eine Stufe zurückdrehen und man hat doch ne gute Lüftungsleistung. Ich denke, dass das schon so sein sollte...
     
  12. #11 timeliner, 07.05.2009
    timeliner

    timeliner Guest

    ...
     
  13. #12 blauer_wikinger, 07.05.2009
    blauer_wikinger

    blauer_wikinger

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 V6, BMW 750iL (E32), VW Golf VII (1.6 TDI Luftpumpe)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sörgel, Bad Elster
    Kilometerstand:
    160000
    Dafür gibts eigentlich die Umluft-Taste ;)
     
  14. #13 timeliner, 07.05.2009
    timeliner

    timeliner Guest

    ...
     
  15. rkraus

    rkraus

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für all die Antowrten schonmal ;).
    Es geht einfach nur darum, dass man selbst bei ausgeschalteter Lüftung noch Luftzug hat beim fahren, selbst bei moderaten Geschwindigkeiten von 70 oder so. Aber wenn es normal ist, dann ist es halt so. Ich war das halt von meinem Vorgängerauto nicht so gewöhnt. Ich teste mal noch ein bissl rum, wie man das reduziert...
    Aber so wie ich es hier lese, ist es zuimndest schonmal kein Grund, jetzt groß zum Händler zu rennen und die Werkstatt zu nerven. Man will sihc ja nciht sofort lächerlich amchen ;).
    Danke nochmal,
    Robert
     
  16. #15 felicianer, 09.05.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.080
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Mach doch die Düsen zu...
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. tarbos

    tarbos Guest

    Bei mir im Fabia 1 kommt auch bei auschgeschaltetem Gebläse Luft aus den oberen kleinen Öffnungen (die sind im Fabia 2 meines Wissens neben den "normalen" Luftauslässen) und die sind nicht verschließbar. Mich störts aber nicht. 8)
     
  19. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Probiert mal, auf Umluft zu schalten, bevor ihr die Klima ausschaltet. IMHO müssten dann die geschlossenen Umluftklappen den Eintritt von Aussenluft verhindern.
     
Thema: Luftstrom, obwohl Gebläse aus.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. warum kommt keine luft aus meinem gebläse vom skoda fabia kombi?

Die Seite wird geladen...

Luftstrom, obwohl Gebläse aus. - Ähnliche Themen

  1. Skoda octavia 2 Lüfter startet obwohl kalt

    Skoda octavia 2 Lüfter startet obwohl kalt: Wollte heute meinen skoda starten nach dem er einen Tag gestanden hat, ging aber nicht da Batterie anscheinend leer ist. Musste in dann anlaufen...
  2. Gebläse bei Climatronic

    Gebläse bei Climatronic: Hallo zusammen, die SuFu hat mich leider nicht weitergebracht. Bei meinem Fabi III Combi läuft nach dem Starten das Gebläse im Auto-Modus sofort...
  3. Gebläse " eiert " in jeder Stufe

    Gebläse " eiert " in jeder Stufe: Hallo Leute! Bei meiner Mutter ihren Skoda Fabia ( Bj. 2013 ) " eiert " das Gebläse! Egal in welcher Stufe und egal ob Klimaanlage an oder aus!...
  4. Gebläse verliert an Leistung

    Gebläse verliert an Leistung: Hallo, heute ist uns während der Fahrt aufgefallen das bei eingeschalteter Klimaanlage der Luftstrom des Gebläses an Leistung verliert. Bei...
  5. Fehler Alarmhorn obwohl keines verbaut ist

    Fehler Alarmhorn obwohl keines verbaut ist: Hallo Leute Ich habe mal mein gebrauchten Superb ausgelesen und festgestellt das da ein Fehler mit dem Alarmhon drinn ist. Stg.9 Superb ist Bj...