Luftmengenmesser

Diskutiere Luftmengenmesser im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, kann mir wer sagen ob der SDI einen Luftmengenmesser hat? danke mfg Abductee
#
schau mal hier: Luftmengenmesser. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Mark

Guest
Guckst du rein dann siehst du es!!! Die Haube wird im Fussraum Fahrerseite geöffnet/ Einfach am Hebel ziehen.
 

Abductee

Guest
@mark

hi ich bin zwar technisch begabt, trotzdem weiß ich nicht wie ein luftmengenmesser ausschaut.
das einzige was schon vor deiner aussage gefunden hab war ein 2 poliges kabel das zu einem sensor (glaub ich) nach dem luftfilter aber ca. 8cm neben dem ansaugrohr sitzt

mfg
Abductee
 

Mark

Guest
Der Luftmassenmesser ( steht so auf meiner Werkstattrechnung ) sitzt auf dem Ansaugrohr neben dem Luftfilterkasten. ( Ein Mittelgrosser Stecker )
Die ganzen VW Motoren egal ab Diesel oder nicht haben mittlerweile alle Luftmassenmesser.

Gruss Mark :hihi:
 

Daniel

Guest
Na sowas, dann pack ich jetzt meinen Fabia schön in ein Paket ein und schick ihn zurück an Skoda ... denn den bösen Luftmengenmesser haben sie anscheinend bei mir vergessen ... tztz ;-)

Also bei meinem Benziner, der ja bekanntlich ein Sauger ist, ist da kein LMM, da ist der Luftfilterkasten und der mündet schnurstracks auf der Drosselklappenöffnung, und das was da dran klebt ist die elektrische Drosselklappensteuerung.

Ich bin ja kein Motorbauer, aber ich dachte immer ein Sauger saugt sich die Luft an die er braucht ... deswegen bringt auch nur bei einem Sauger ein anderer Luftfilter etwas, da dieser die Luft von selbst ansaugt ... denn er "beatmet sich selbst" während Turbo und Kompressoren zwangbeatmen.

Aber vielleicht sollte ich nochmal nachgucken ... die Sache mit dem Hebel im Fahrerfußraum hört sich ja echt spannend an ... muß ich mal schauen was es damit auf sich hat. :narr:
 

Power Feli

Guest
hi

die neuen Motor haben alle ein Luftmassenmesser!

die von Motor über den Luftfilter angesaugte Verbrennungsluft gelangt über das Drosselklappenteil
sowie das Ansaugrohr bis zu den Einlassvenilten.
die angesaugte Luftmasse bestimmt die Einzuspritztende Kraftoffmenge. Gemessen wird die Luftmasse im Ansaugrohr von einen Heißfilm - Luftmassenmesser. im Gehäuse des LMM befindet sich eine Elektrisch erwärmte Sensorplatte die durch die vorbei streichende Ansaugluft abgekühlt wird. um die Temperatur der Sensorplatte konstant zu halten ,ändert sich der Heizstrom entsprechent der angesaugten luftmasse. ahang des Heizstromes erkennt das Steuergerät somit den Lastzustand des Motors und regelt dementsprechend die Einspritzmenge.

gruß power feli
 

Abductee

Guest
aaaaaallso, nochmal zum mitlesen:

die luft wird nicht gesteuert
es wird nur der treibstoff gesteuert, der immer mit der luftmenge zusammenpasst

theoretisch:
wenn ich dem motor jetzt mehr luft gebe, muss er mehr sprit dazugeben
was wiederrum eine kleine leistungssteigerung zufolge hat

oder hab ich das jetzt falsch verstanden?
 
Thema:

Luftmengenmesser

Luftmengenmesser - Ähnliche Themen

„Steuerkettendefekt“ vs. „Luftmengenmesserfehler“: Guten Abend in die Runde und danke für die Aufnahme im Forum. Eine kurze Geschichte vom Deutschen Eck (Koblenz ;-)), ich hoffe, ihr könnt mir...
Lenkung: Hallo Brauche ein paar Tips was es sein könnte . Ich hab ein Fabia 1.9 sdi Diesel BJ 2000 200000 km gelaufen . Er fährt so eigendlich super...
Octavia 1.8 TSI Fehler 2196: Hi Leute, seit kurzem tritt bei mir der Fehler P2196 Sauerstoffsensor Vorspannungssignal blockiert reich Bank 1 Sensor 1 Hat jemand schon damit...
Luftansaugung Motor: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe mir vor ein paar Wochen einen Skoda Fabia 2 (Benziner)...
Blinker Dauerlicht - Abblendlicht aus: Hallo Skoda-Gemeinde, bei dem Fabia SDI, BJ 2004, meiner Tochter funktioniert auf der rechten Seite das Abblendlicht nicht mehr. Standlicht...
Oben