Luftfiltergehäuse beim 170PS TDI

Diskutiere Luftfiltergehäuse beim 170PS TDI im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo! Hatte mir vor kurzem Mal den Luftfilterkasten genauer angeschaut, weil er mir für dieses Fahrzeug sehr klein vorkam. Eigentlich ist er der...

  1. #1 Carfanatic, 02.07.2015
    Carfanatic

    Carfanatic

    Dabei seit:
    25.02.2015
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Kranenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb, 125KW TDI, Skoda Yeti 125KW TDI
    Werkstatt/Händler:
    Leiting Automobile, Kleve
    Kilometerstand:
    41000
    Hallo! Hatte mir vor kurzem Mal den Luftfilterkasten genauer angeschaut, weil er mir für dieses Fahrzeug sehr klein vorkam. Eigentlich ist er der Kleinste, den ich bisher überhaupt in einem Auto hatte.
    Erst einmal, was haben die sich dabei gedacht, das Ding mit 8 Schrauben zu verschließen. Das ist bei einem Serviceteil doch nur Geldmacherei. Dauert länger, bis das Teil offen ist und das braucht Arbeitszeit.
    Zurück zum Kasten an sich. Aufgemacht und reingeschaut. Luftfilter nach 3tsd km noch einwandfrei. Unter dem Luftfilter, also der Seite von der die Luft angesogen wird, befindet sich ein Gitter. Dieses Gitter versperrt der angesaugten Luft den kompletten Weg durch die Box. Das Teil ist nur eingelegt und läßt sich einfachst herausnehmen. Da sich im Ansaugtrackt und unter dem Gitter überhaupt kein Dreck befand und der Luftfilter ja eh alles auffängt, habe ich das Gitter entfernt.
    Der Wagen spricht jetzt viel besser an, das ist wirklich spürbar, vor allem in den ganz niedrigen Drehzahlen und beim Anfahren. Ich glaube, hier lohnt sich mal ein Blick in den Luftfilterkasten und das nicht nur beim Superb. Dürfte bei allen Skoda ähnlich sein. Das Teil ist auf dem Bild rot eingekreist. luftfilter.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 heilmackenreuter, 02.07.2015
    heilmackenreuter

    heilmackenreuter

    Dabei seit:
    16.10.2011
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Helmstedt
    Fahrzeug:
    Superb Combi V6 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heinicken, Weferlingen
    Kilometerstand:
    106000
    So etwas ähnliches gibt es auch im 3.6 Luftfilterkasten. Denke mal hat auch was mit der Lautstärke zutun!
     
  4. #3 Carfanatic, 02.07.2015
    Carfanatic

    Carfanatic

    Dabei seit:
    25.02.2015
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Kranenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb, 125KW TDI, Skoda Yeti 125KW TDI
    Werkstatt/Händler:
    Leiting Automobile, Kleve
    Kilometerstand:
    41000
    So ein Gerödel fliegt bei mir raus. Alles unnützer Ballast.
     
  5. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Das Gitter hat seinen Sinn, es scheidet Wasser aus der Ansaugluft ab...
     
  6. 80m84

    80m84

    Dabei seit:
    18.03.2015
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Oktavia 3 RD TDI DSG
    Kilometerstand:
    0
    Ui nen Kranenburger .. lang lang isses her ;) Schöne Grüße in die alte Heimat :)

    Wenn du da schon länger als 12-13 Jahre wohnst können wir uns vermutlich sogar kennen ;)

    Werd ich auch mal am Wochenende ausprobieren. Zur Zeit is ja nich soviel mit Wasser in der Luft ;P
     
  7. #6 PJM2880, 02.07.2015
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    143
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    115000
    Das Gitter ist da,
    damit der Luftfilter gleichmässig und überall mit Luft angeströmt wird.
    Wenn der weg ist,
    so gelangt die Luft nur "punktuell" auf den Filter,
    wobei der dann an einer Stelle stärker verschmutzt.

    Der Wasserabscheider befindet sich ganz vorne an der Ansaugung.
     
  8. #7 eagle zero, 02.07.2015
    eagle zero

    eagle zero Guest

    Dabei seit:
    15.02.2015
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    hilden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 107PS
    Kilometerstand:
    65000
    was haltet ihr in diesen zuge von der k und n airbox
    hat die jemand verbauut
    erfahrungen
     
  9. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    103
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    ich dachte bisher auch dass das Gitter dazu dient bei Starkregen das eintretende Wasser abzuscheiden, damit sich der Papierfilter nicht voll saugt. Denn unterhalb befindet sich ja auch ein extra Abfluss mit langem Rohr (Nr. 18 im Bild).

    Aber die Theorie ist auch gut. Bei meinem Fabia 1 ist der Luftfilter tatsächlich nur an einer Ecke immer sehr dreckig.

    Dass dieses Gitter im unteren Drehzahlbereich oder beim Anfahren irgendwas ändert halte ich für ausgeschlossen, einzig im oberen Bereich könnte es vielleicht ein paar g mehr Luftmasse zulassen.
    Müsste ich mal testen wenn ich Langeweile hab.

    Ein Kollege hat sich den Filterkasten vom TSI eingebaut, der ist wohl größer.
     
    Kugelblitz35 gefällt das.
  10. #9 Carfanatic, 03.07.2015
    Carfanatic

    Carfanatic

    Dabei seit:
    25.02.2015
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Kranenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb, 125KW TDI, Skoda Yeti 125KW TDI
    Werkstatt/Händler:
    Leiting Automobile, Kleve
    Kilometerstand:
    41000
    Das Teil behindert ganz gewaltig den Luftstrom und das reine Kastenvolumen reicht nicht. Da man das in 15 Minuten ausprobieren kann, wüßte ich nichts, was dagegen spricht.
     
  11. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    103
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    mach ich auf jeden Fall mit VCDS Log.
    Trotzdem, selbst wenn es was bringt, fühle ich mich "ohne" nicht wohl... hat ja einen Sinn das Ding.
     
  12. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Gegen die Abgas- und Geräuschvorschriften ist es allemal, man fährt halt dann ohne Betriebserlaubnis.
     
  13. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    168
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Ich denke nicht, dass es eine Leistungsänderung bringt. Ich kann mir höchstens akustische Änderungen vorstellen.

    Strömungstechnische Engstellen wirken sich insbesondere bei hohen Volumen- bzw. Massenströmen aus. Somit wäre, wenn überhaupt, nur eine Änderung bei hohen Drehzahlen und gleichzeitig hohem Ladedrücken spürbar.
    Zusätzlich ist der Ladedruck eh geregelt, d.h. unabhängig von etwaigen Flaschenhälsen im Ansaugbereich würde sich die Situation im Ansaugkrümmer dadurch nicht ändern. Lediglich auf der Abgasseite würde eine größere VTG-Ansteuerung zu einem höheren Abgasgegendruck führen. In jedem Fall bezweifele ich, dass sich eine objektive Änderung ergibt.
     
  14. mic-mk

    mic-mk

    Dabei seit:
    19.11.2012
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    63322 Rödermark
    Fahrzeug:
    Superb 3T Kombi 4x4 2,0 TDI
    Ein Interessantes Thema... Was gibt es denn für Erfahrungen mit anderen Luftfilterkästen?
     
  15. Takler

    Takler

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    39
    Ich kenn das noch von meinen Golf 4 TDI.
    Da gab es das Gitter zum Nachrüsten. Es war in der Tat dafür Wasser abzuscheiden weil der eigentlich Wasserabscheider in manchen Fällen überfordert war. zB. wenn man auf der Autobahn beimStarkregen hinter einen anderen hinterher fährt.

    Als ich das Gitter mal eingesetzt hatte, hat man direkt ein schlechters Ansprechen gespürt. Gesammtleistung hat sich zwar nicht merklich geändert. Aber der Aufbau des Ladedruck war spürbar verzögert.
    Das Gitter stört den Luftfluss und ist gleich wieder rausgeflogen.

    In eine andere Richtung ging es wenn man den Luftfilterkasten inkl. Ansaugung zum Luftfilter vom Golf R32 DSG in den TDI einsetzte.
    Ein deutlich spürbares besseres Ansprechverhalten.
    Googelt mal nach "golf 4 tdi r32 ansaugung"

    Hier geht es also um das Ansprechverhalten bei Lastwechsel nicht um die max. Leistung.
     
  16. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    168
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Das Ansprechverhalten ist doch aber bei den DPF-Dieseln eh deutlich besser. Man kann sich beim Lastwechsel nun wieder die Rußwolke (Im Abgaskrümmer) erlauben, denn der DPF lässt sie nicht durch.
     
  17. Takler

    Takler

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    39
    Besser atmen können hilft aber auch einen Motor mit DPF.
     
  18. #17 Carfanatic, 05.07.2015
    Carfanatic

    Carfanatic

    Dabei seit:
    25.02.2015
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Kranenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb, 125KW TDI, Skoda Yeti 125KW TDI
    Werkstatt/Händler:
    Leiting Automobile, Kleve
    Kilometerstand:
    41000
    Ich liebe ja die Leute, die statt immer alles theoretisch zu bezweifeln, einfach mal praktisch zur Tat schreiten. Bei einem Gesamtaufwand von einer halben Stunde, könnte man das auch einfach mal "erfahren".
    An die Ängstlichen, was das Gitter zurückhält, wird auch vom Luftfilter problemlos zurückgehalten. Das Teil ist also echt so unnütz wie ein Kropf. Spritzwasser wird es erst gar nicht in den Luftfilterkasten schaffen. Das wird direkt im Rohr zu Kasten bleiben, da es um mehrere Biegungen muss.
    Ich bin mittlerweile sogar noch einen Schritt weiter gegangen und habe mehrere Löcher in den rechten Bodenteil des Kastens gebohrt und siehe da, nochmals verbessertes Ansprechverhalten. Vorher hatte ich zu Testzwecken einen offenen Luftfilter montiert. Dort zeigte sich sofort ein verbessertes Ansprechverhalten, was mich auf ein zu kleines Kastenvolumen schließen ließ. Leider werden mit offenem Luffi die Ansaugtemperaturen zu hoch, vor allem im Stop and Go Stadtverkehr. Das ist mit den Löchern im Boden nicht der Fall, da warme Luft ja bekanntlich hochsteigt und die Löcher unten sind.
     
  19. #18 Crosser, 05.07.2015
    Crosser

    Crosser

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    18
    Hallo,
    hast du einen z. B. K&N Filtereinsatz in den original Luftfilterkasten gesteckt oder was meinst du mit offen? Oder ohne Filterkasten und den Filter auf die Leitung geschraubt?
    VG Ralf
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. mic-mk

    mic-mk

    Dabei seit:
    19.11.2012
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    63322 Rödermark
    Fahrzeug:
    Superb 3T Kombi 4x4 2,0 TDI
    Er meint sicher einen Pilz. Das wird als offener Luftfilter bezeichnet.
     
  22. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Wie ich schon sagte... es ist einfach ein Umbau, der die Beteiebserlaubnis erlöschen lässt. Und solche umbauten wären für mich tabu...
     
Thema: Luftfiltergehäuse beim 170PS TDI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 2.0 tdi 170 ps luftfilterkasten

    ,
  2. 2.0tdi 170ps ansaugung

    ,
  3. golf 3 luftfilterkasten engstelle

    ,
  4. Brummgeräusche luftfilterkasten Skoda Superb,
  5. 2.0 tdi 170ps luftfilter,
  6. yeti 5L luftansaug dämpfer plastik,
  7. 2.0tdi cr ansprechverhalten,
  8. 2.0tdi welche ansaugung,
  9. gitter vorm luftfilter,
  10. kleiner luftfilterkasten passat 3c,
  11. passat 2 0 tdi luftfitergehäuse,
  12. tdi 170 Luffilterkasten,
  13. luftfilter gehäuse skoda superb,
  14. dth osc tdi,
  15. skoda 3t 40/40,
  16. passat 3c luftfilterkasten sieb,
  17. passat ansaugrohr mit loch 2.0 tdi cr 170 ps,
  18. luftfilterkasten superb 2 0 170ps entdrosseln,
  19. Skoda Superb Luftfilterkasten
Die Seite wird geladen...

Luftfiltergehäuse beim 170PS TDI - Ähnliche Themen

  1. Probleme beim POI

    Probleme beim POI: [Ungekürzte Überschrift: Probleme beim POI-Import ins Columbus (und Workaround)] Liebe Superbianer, ich möchte hier meine Probleme (und den...
  2. Vorsicht beim schliessen der Türen

    Vorsicht beim schliessen der Türen: Im britischen Forum hat jemand beim schliessen der Tür (rechtslenker) ein wenig Pech gehabt und irgendwie in den Türkantenschutz gekommen. (wer...
  3. Knirschen beim Lenken

    Knirschen beim Lenken: [MEDIA]Hallo, seit einer Woche habe ich ein Knirschen beim Lenken, aber nur beim langsamen fahren, bzw anfahren und dabei lenken. Das Auto hat...
  4. Geräusche beim Gebläse in Stufe 1

    Geräusche beim Gebläse in Stufe 1: Hallo zusammen, das Gebläse meines Rapids macht in der Stufe 1 (andere Stufen auch, aber nicht gut hörbar) Geräusche. Hört sich irgendwie nach...
  5. DSG rupft beim runterschalten

    DSG rupft beim runterschalten: Abend. Und zwar ist mir heute wieder aufgefallen, wenn ich im 6ten Gang extrem untertourig fahr und ich dann ein kleinwenig Gas gebe, das DSG...