Luftfeuchtigkeit im Auto !?

Diskutiere Luftfeuchtigkeit im Auto !? im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin , ich kämpfe derzeit wieder mit extremer Luftfeuchtigkeit im Feli . ( Scheiben zu / Sitze klamm und , und , und ) Ich vermute das es zur...

  1. Horto

    Horto

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im schönen Eichsfeld
    Fahrzeug:
    Pick UP FUN
    Moin ,
    ich kämpfe derzeit wieder mit extremer Luftfeuchtigkeit im Feli . ( Scheiben zu / Sitze klamm und , und , und )
    Ich vermute das es zur Lüftung reinzieht wenn es in den Lufteinlass / Motorhaube reinregnet.
    Kann das sein und was kann man machen um das rauszufinden oder zu beheben .
    Vieleicht den Lufteinlass zukleben ?
    Wer hat ne Idee bzw. schon mal was diesbezüglich unternommen .

    PS: sonst ist das Auto innen trocken - also kein Wassereinbruch / Pfützen oder ähnliches

    MfG Horto
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    49700
    Der Lufteinlass ist eher unverdächtig, denn wenns da reinregnet, läuft es durch den Ablass auch wieder ab - es sei denn , der ist verstopft . Prüf das mal. Einige haben von Rost unterm Frontscheibengummi berichtet - schau mal, ob der Schaumstoff unterm Lenkrad / Armaturenbrett nass ist. Sonst fällt mir nichts weiter ein - Feuchtigkeit und von innen beschlagene Scheiben sieht man häufig an Fabias, beim Felicia eigentlich nicht.
     
  4. #3 felicianer, 13.11.2007
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.600
    Zustimmungen:
    441
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    143460
    Ja, schau an den Schaumstoff unter dem Armaturenbrett! Wenn der echt nass ist, läufts unterm Scheibengummi rein. War bei mir auch so bis Juli.
    Hast du nen Fun? Wenn du ne Limo hast, dann guck dir mal die Dichtung der Rücklichter an!
     
  5. #4 Supernova, 13.11.2007
    Supernova

    Supernova

    Dabei seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.6, VW Golf 2 1.6LPG, Simson SR50, 2x Simson Star
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Weber
    Kilometerstand:
    188000
    bei mir im Golf bräuchte ich einen Scheibenwischer von innen ;-)
     
  6. Horto

    Horto

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im schönen Eichsfeld
    Fahrzeug:
    Pick UP FUN
    Ich werd mal nachschauen - ja es ist ein Fun . Wenn es nass ist - wie hast du es wegbekommen ?
     
  7. #6 felicianer, 14.11.2007
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.600
    Zustimmungen:
    441
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    143460
    Ich habe die Dichtung der Frontscheibe wechseln lassen. Das durchrostete Blech drunter wurde auch gleich mit behandelt. Seit dem hab ich wieder mehr Ruhe, bei mir beschlagen die Scheiben meist, weil ich mit nassen Haaren morgens losfahre :-D
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. crusty

    crusty Guest

    :-D :-D :-D

    geht mir zur zeit wieder mal genauso - und dann gefriert es noch von innen! allerdings ist meiner (feli fun) auf jeden fall dicht und ich fahre am tag 2 mal 50km am stück, sodass er eigentlich trocknen müsste. ich hat es aber auch schon, dass durch die gummidichtung der heckklappe (die mit den zusatzsitzen) wasser eingetreten ist. da stand er aber vorwärts bergab und die abflüsse auf er ladefläche waren verstopft. check mal die dämmung hinter den sitzen (also den fußraum der hinteren passagiere) auf feuchtigkeit indem du den grauen boden etwas anhebst und mit der hand reingreifst. damals hab ich den dann ausgebaut und zum trocknen aufgehängt.
     
  10. Horto

    Horto

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im schönen Eichsfeld
    Fahrzeug:
    Pick UP FUN
    @crusty:
    :thumbup: Ha,ha - genau da ist es nass , hab´s eben untersucht . Mein Fun steht eigendlich immer ein wenig bergab in der Hofeinfahrt.
    Wasser von der Ladefläche läuft allerdings ab - muß ich mal die Dichtung genauer untersuchen .
    Danke für den Tipp :-)
     
Thema:

Luftfeuchtigkeit im Auto !?

Die Seite wird geladen...

Luftfeuchtigkeit im Auto !? - Ähnliche Themen

  1. Superb III schlechte Klangqualität mit Android Auto

    schlechte Klangqualität mit Android Auto: Ich habe in meinem S3 das Dynaudio verbaut. Wenn ich mein Sony Handy per Bluetooth verbinde und Playlisten (z.B. Amazon Musik) abspiele, ist der...
  2. Superb III Erfahrung Android Auto

    Erfahrung Android Auto: Hallo Zusammen, mich würde interessieren wie gut derzeit Android Auto und die Apps Maps und Google Musik / Spotify funktionieren. Vielleicht könnt...
  3. Mein Auto nimmt manchmal während der Fahrt kein Gas an

    Mein Auto nimmt manchmal während der Fahrt kein Gas an: Hallo Leute, ich habe einen Skoda Fabia II EZ 2007 1,2 mit 69Ps. Die Laufleistung beträgt 130.000Km Seit 2 Wochen habe ich das Problem, dass...
  4. Auto Innenpflege

    Auto Innenpflege: Hallo Skodafahrer, ich wollte mal fragen welche Reinigungsmittel ihr empfehlen könnt für Cockpit, Sitze und Co. welche Microfasertücher und alles...
  5. Superb III Nutzen der Sim Karte im Auto?

    Nutzen der Sim Karte im Auto?: Hallo Leute! Ich bin nicht 90, aber eben auch nicht mehr 20.... Und ich frage daher mal doof, was nutzt mir die 2. Sim Karte, die ich ins Auto...