lufteinlässe von milotec?

Diskutiere lufteinlässe von milotec? im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hallo leutz! als ich heute meine stoßstange gewechselt hab musste ich feststellen, das irgend so ein idiot [vorbesitzer] beim herausnehmen der...

namxi

Guest
hallo leutz!

als ich heute meine stoßstange gewechselt hab musste ich feststellen, das irgend so ein idiot [vorbesitzer] beim herausnehmen der verkleidungsgitter vom abschlepphaken die nasen hinten zum einhaken abgebrochen hat, und zwar auf beiden seiten [der depp hat also auch rechts geguckt, wo gar kein abschlepphaken is..] :wall: jetz brauch ich die dinger also neu. und eh ich mir wieder die sauteuren und nich sonderlich hübschen skoda- original gitter reinbaue, hol ich mir doch lieber gleich andere. die gibt es von milotec, heißen da lufteinlässe und kosten 34,50 euro [link: http://www.milotec.de/202_p_640.jpg]. da steht nun noch dazu, das die die luftzufuhr verbessern sollen [der llk liegt ja hinter dem linken gitter]. hat die teile schon jemand verbaut? bringt das wirklich was? oder is das nur wieder ein mehr oder weniger erfundenes verkaufsargument?
danke für alle antworten im voraus!

mfg

namxi
 

Ivan

Guest
Es bringt nichts - nichtmal wenn Du ganz ohne faehrst oder Entlueftungsloecher machst. Es ist rein optisches Zeug - sieht jedenfalls gut aus.
 

Nachbae

Guest
Hallo!

Ich denke das MIlotec mit der "verbesserten Luftzufuhr" folgendes meint.
Wenn man von diesen Lufteinlässen direkt an den Luftfilterkasten einen Schlauch anbaut wird ja somit bei Fahrt die Luft sozusagen in den Luftfilterkasten gedrückt (so soll es zumindest gedacht sein). Ob sich der Aufwand allerdings lohnt kann ich nicht beurteilen. Und ob man den Unterschied dann mit einem Turbolader überhaupt merken soll ist für mich sowieso fraglich.

Eventuell hat schon jemand damit Erfahrung gemacht. Bin auch für jeden Tip und dergleichen Dankbar.

Gruß

Nachbae
 

smhu

Guest
Ich mag mich erinnern, dass beim 98er Modell die Lufteinlässe noch offen waren. Beim 00er Modell wurde der linke Lufteinlass in Fahrtrichtung geschlossen, da das Teil Wasser angesogen hat und dieses scheinbar in den Luftfilter gelangt ist. Es wird schon einen Grund geben, warum das linke Lüftungsgitter nur ein Fake ist und keine Luft durchlässt. Es bringt auch wenig, den LLK besser anzuströmen, da der Luftaustritt das Problem ist und nicht der Lufteintritt. Mit den Radhausschalen des Audi S3 (ca. Euro 20) mit LLK-Entlüftungseinsatz soll das Problem behoben sein (ich weiss aber nicht, ob die auf den Octi passen, sollten eigentlich schon).
 

Ivan

Guest
Es gibt aber kein Problem beim Lufauslass. Dieselschrauber hat verschiedene Tests mit angeschlossenem Laptop gemacht und es gab KEIN Unterschied. Der LLK sowie seine Anstroemung sind ab Werk dem Motor gut angepasst.
Jedenfalls um auf die Frage zurueckzukomen - die Miloteceinlaesse sehen gut aus - wenn Du sie haben wirst, poste mal ein Foto - ich wollte mir die auch kaufen, konnte mir die aber noch nie Live ansehen.
Von der technischen Seite bringen sie aber sicherlich keinerlei Vorteile.
 

Skoda_RS_Power

Guest
Hi. Ich habe die Teile auch gekauft. Sind sehr hochwertig verarbeitet, aber schwerer wie die Originale. Die Optik ist natürlich wesentlich besser. Dazu passend gibt es auch den Kühlergrill mit Racing-Gitter.
Ich denke auch, dass es egal ist welche Abdeckungen drauf sind. Der Vorteil ist nur, die Teile halten Vogelschäden bei 200 Km/h ohne Probleme aus.
Der originale rechte Lufteinlass ist normalerweiße geschlossen, bis auf eine kleine Öffnung für einen Sensor. Die Milotec teile sind auf beiden seiten offen, sodass die Hupe immer nass wird bei der Fahrt im Regen. Ob es schaden anrichtet weiß ich net. Aber ich denke net. mfg Ben
octifront.JPG
 
Thema:

lufteinlässe von milotec?

Sucheingaben

lufteinlass skoda rs

,

lufteinlässe skoda octavia von milotec

Oben