Fabia I Lüftungsdüsen aus und einbauen

Diskutiere Lüftungsdüsen aus und einbauen im Reparatur- und Umbau-Anleitungen Forum im Bereich Skoda Forum; so dann werd ich mal anfangen... ^^ also ich habe zum ausbau einen knochenspachtel genommen,irgendwas aus kunststoff geht auch, aber bloß keinen...

  1. Sparti

    Sparti

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    254
    Ort:
    Hopsten
    Fahrzeug:
    Fabia² Monte Carlo Combi, 1.2 TSI 77 KW
    Werkstatt/Händler:
    Timmer Rheine
    Kilometerstand:
    91000
    so dann werd ich mal anfangen... ^^ also ich habe zum ausbau einen knochenspachtel genommen,irgendwas aus kunststoff geht auch, aber bloß keinen schraubendreher :thumbdown: darunter wird dann das armaturenbratt leiden....



    ich habe ein beispiel an der großen lüftungsdüse in der mitte vorbereitet, die kleinen rechts und links sind ja fast genauso wie die große....nur das da 4 klammern weniger sind aber dazu unten mehr....



    Los gehts!

    [​IMG]

    mit dem spachtel von unten leicht hinter dem rahmen gehen und vorsichtig die ecke etwas raushebeln....nicht zu doll machen sonst geht bei dir nur der rahmen raus und die düse bleib drin...wenn du von unten schaust siehst du dort einen schmalen steg am rahmen da ist es stabiler ;)
    ist die ecke ein bissl raus kannst ruhig in die mitte gehen und da wiederholt sich das ganze nochmal ^^ dieser schritt in der mitte kannste bei den kleinen düsen auslassen :!:

    [​IMG]

    wie gesagt immer vorsichtig und nicht mit gewalt.....die lüftungsdüsen kosten beim händler ein haufen geld :huh:

    [​IMG]

    die ganze düse muß sich jetzt von unten gelöst haben :)
    das war jetzt unten!!!! nun gehts oben weiter

    [​IMG]

    hier wieder genauso vorgehen wie bei der düse unten ^^

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    jetzt ist die düse unten und oben jeweils gleich weit raus......nun wird es interresant ^^

    [​IMG]

    jetzt die düde von unten nach oben raus drehen!! auch hier wieder mit vorsicht beigehen!!!! dann sollte das so aussehen ^^

    [​IMG]

    jetzt kannst du die düse rausziehen ^^ und da sind die 4 klammer die die düse festhalten

    [​IMG]

    jetzt kannst du den stecker vom warnblinktaster abziehen.

    jetzt muß aber noch der rahmne von der düse runter ^^

    [​IMG]

    jeweils oben und an den seiten ist der rahmen eingeklickt.....an den seiten mit vorsicht beigehen sonst hast du da mehr auseinander als dir lieb ist ^^

    das war der ausbau und der ein bzw. zusammenbau ist genauso nur umgekehrt.....die düse an sich kannst du so ohne probleme wieder reindrücken....auch hier trotzdem vorsichtig und ohne gewalt.....das mögen plastikteile sowieso nicht.

    hoffe ich konnte so etwas helfen :)

    gruß maik
     
Thema:

Lüftungsdüsen aus und einbauen

Die Seite wird geladen...

Lüftungsdüsen aus und einbauen - Ähnliche Themen

  1. Rückfahrsensoren einbauen

    Rückfahrsensoren einbauen: Hi ich will in meinem Fabia 2 Rückfahrsensoren einbauen In welchen Abständen baue ich die am besten ein? Wie hoch vom Boden, wo kann ich die Kabel...
  2. Wo erhält man Anleitungen Einbau Ersatzteile?

    Wo erhält man Anleitungen Einbau Ersatzteile?: In der Heckleuchte ist ein Bruch drin und muss nach TÜV austauschen :(. Die Lichtanlage funktioniert ansonsten. Da ich den Aufwand scheue via...
  3. Boardcomputer/Elektronik/CAN BUS spinnt nach Einbau AHK in Octavia III 5E

    Boardcomputer/Elektronik/CAN BUS spinnt nach Einbau AHK in Octavia III 5E: Moin in die Runde, Am lezten Freitag habe ich eine AHK am meinem Octavia III FVL Bj. 07.2015 eingebaut. Nach dem Einbau des E-Satzes von Jäger (#...
  4. Rapid DIN 1 Radio in Skoda Rapid einbauen

    DIN 1 Radio in Skoda Rapid einbauen: Servus! Ich habe aus einem anderen Auto ein Pioneer DEH-S5000BT 1 DIN Autoradio übrig, und dachte mir, ich könnte es in den Skoda Rapid Spaceback...
  5. Octavia III Einbau eines CB-Funks

    Einbau eines CB-Funks: Hallo liebe Gemeinde, Ich möchte meinen CB-Funk in meinen O3 einbauen, aber nachdem das Auto noch nicht mir gehört, darf ich nichts beschädigen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden