Lücke zwischen Rücksitzen und Kofferraumabdeckung

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von HoFra, 07.04.2008.

  1. HoFra

    HoFra

    Dabei seit:
    09.02.2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort 1,9TDI DPF
    Hallo,

    hat jemand die von Skoda angebotene "Schutzabdeckung für die Rücksitzlehnen" (DMK 779005)? Wenn ja, seid Ihr damit zufrieden?
    Das Foto im Zubehörprospekt ist nicht sehr aussagekräftig. So wird z. B. nicht deutlich, wie sie befestigt wird.
    Vielleicht hat auch jemand eine andere Lösung gefunden, diese unschöne Lücke zu schließen?

    LG
    HoFra
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octavia_180, 07.04.2008
    Octavia_180

    Octavia_180

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weisswasser
    Hallo,



    original ist nur ein Stück stabiler Stoff mit Klettverschluss zum Anheften an die Sitze und die Hutablage.
    Ich finde diese Lösung nicht so schön.



    Gruß
    Marcel
     
  4. #3 Roomsterfahrer, 07.04.2008
    Roomsterfahrer

    Roomsterfahrer

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eschborn
    Fahrzeug:
    Roomster 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer
    An einer Lösung wäre ich auch interessiert.. die Lücke finde ich einfach einen serienmässigen optischen Mangel...
     
  5. #4 Peach 193, 10.04.2008
    Peach 193

    Peach 193

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 16V
    Hallo

    Wir haben die erwähnte Abdeckung in unseren Roomster nachgerüstet.

    Die Befestigung mittels Klett ist auf den ersten Blick sicherlich nicht ideal.

    Jedoch ist die Klettfixierung so ausgeführt, dass ein Klettstreifen fix an den Sitz / Hutablage montiert wird (breites Klettband)

    und die Stoffabdeckung mittel einem dünnerem Streifen auf dem fix montiertem Klettstreifen fixiert wird.

    Dies ermöglicht eine relative einfache Handhabung bei einem allfälligem Lastentransport.

    Der Stoff ist IMHO recht strapazierbar und hält auch locker eine Trinkflasche unseres Juniors aus.

    Somit ist auch eine Art zusätzliche Ablagemulde für Kleinzeugs geschaffen (Mützen, Kinderkleider, Trinkschoppen, etc.)

    Letztlich haben wir unser Geld schön dümmer verfeuert und würden die Abdeckung so wieder kaufen.



    Gruss Peach
     
  6. #5 kokomito, 10.04.2008
    kokomito

    kokomito

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburg 21335 Deutschland
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 /5-Gang / Confort (Re-Imp. aus FR) / black-magic / Dachreling
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Plaschka, LG / Autohaus Eurohandel, HH
    Ich stimme Peach 193 zu - wir haben es genauso gemacht und sehen es auch ebenso.

    Davon abgesehen fällt mir nichts preiswertes ein, um eine variable Lücke besser zu überbrücken.
     
  7. #6 variable, 10.04.2008
    variable

    variable

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52080 Aachen
    Fahrzeug:
    Škoda Roomster Scout 1.4 TDI DPF
    Werkstatt/Händler:
    Vleesklopper (Fleischhauer)
    Kilometerstand:
    73.000
    Hallo,

    ist wohl ein Tribut an die Variabilität des Innenraums - ohne auf die feste Hutablage zu verzichten. Wie will man verhindern, daß eine Lücke entsteht, wenn man die Sitze verstellen kann?

    Ich finden nur schade, daß selbst dann eine Lücke entsteht, wenn alle Sitze auf der hinteren Position sind. Besonders ärgelich ist, daß der mittlere "Sitz" (wenn man den überhaupt so bezeichnen kann) sich nicht so weit zurückschieben oder zurückklappen laßt wie die Äußeren...

    Ich werde mir die Abdeckung auch zulegen...
     
  8. #7 Leonidas, 10.04.2008
    Leonidas

    Leonidas

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    geht nur Nachrüsten, wenn der mittlere Sitz kein Tisch ist
    lg
     
  9. gijan

    gijan

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt 06112 Halle
    Fahrzeug:
    Roomster Style 1.6
    Kilometerstand:
    68000
    Wie verträgt sich die Abdeckung mit dem nachrüstbaren Trenngitter? Hat das jemand schon probiert oder gesehen?
     
  10. #9 Tiptronic Mike, 10.04.2008
    Tiptronic Mike

    Tiptronic Mike

    Dabei seit:
    15.11.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 Tiptronic Bj.10/2007
    Hallo Leute,

    mich und meine Frau hat diese Lücke auch sehr gestört und siehe da zwei Mal darüber geredet und schon
    hatte meine Frau die geniale Idee.
    Also haben wir die Sitze ganz vor geschoben und die Rückenlehne gerade gestellt,
    dann haben wir von der Hutablage zur Rückenlehne und die Breite gemessen.
    Dann sind wir zu einem Stoffhändler gefahren und haben passend zum Sitzbezug eine
    Stück Stoff gekauft.
    Stoff umgenäht Klettverschluß an beide Seiten genäht.
    Und fertig war das Ganze.
    Jetzt hängt der Stoff an der Richtigen Stelle und man kann sogar noch leichte Gegenstände in die verlängerte Hutablage legen.
    Der Stoff hängt jetzt nämlich wie eine Tasche durch und die Lücke ist geschlossen.
    :thumbsup:

    Ach so, der Stoff hat ganze 4 € gekostet + ca 1 Std arbeit für nähen und anbringen!
    :thumbsup:

    Grüße an Alle
     
  11. #10 Tiptronic Mike, 10.04.2008
    Tiptronic Mike

    Tiptronic Mike

    Dabei seit:
    15.11.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 Tiptronic Bj.10/2007
    Auf Wunsch von Ocean,
    Stelle ich euch ein Foto von unserer Konstruktion zur Verfügung.


    Hutablage.JPG

    Grüße
     
  12. #11 Peach 193, 10.04.2008
    Peach 193

    Peach 193

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 16V
    Hi

    Danke für's Pic.

    Die originale Abdeckung hat jeweils zwischen den einzelnen Sitzen noch Einschnitte, ist an jedem Sitz einzeln befestigt und

    erlaubt dadurch das einzelne Verstellen der Sitze.

    Dies ist dann wohl auch ein Punkt, welcher bei einem allfälligem Mitteltisch das Problem darstellt.

    Ich meinte jedoch eine Befestigung im Eigenbau sollte realisierbar sein.

    Ob es sich nun lohnt diese Abdeckung einzel anzufertigen, soll jedem selbst überlassen sein.

    Mir scheint jedoch der originale Stoff ist etwas geeigneter, da plastifiziert und recht stabil gegen Zugbelastung.

    Auch eine Montage mit dem Trenngitter scheint mir machbar, jedoch würd ich das beim Freundlichen zuerst prüfen.

    So long...
     
  13. gijan

    gijan

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt 06112 Halle
    Fahrzeug:
    Roomster Style 1.6
    Kilometerstand:
    68000
    Falls meine Frau keine Zeit oder keine Lust hat, auch selbst was zu basteln, werde ich mal den Freundlichen fragen, ob er so ein Teil bestellen kann, und wir es mal probieren. Der kann es ja dann sicher zurückschicken, wenn es nicht zum Trenngitter passt, oder?
     
  14. HoFra

    HoFra

    Dabei seit:
    09.02.2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort 1,9TDI DPF
    Danke für Eure Beiträge!

    Nun stellt sich für mich aber eine neue Frage. "Leonidas" schreibt, die Abdeckung sei nicht zu gebrauchen wenn der mittlere Sitz als Tisch ausgebildet ist. D.h., sie käme für die Comfort Ausstattung nicht in Frage. "Kokomito" dagegen hat sie für seinen Comfort angeschafft.

    Kann man sie im Comfort einsetzen oder nicht?

    LG
    HoFra
     
  15. #14 Leonidas, 11.04.2008
    Leonidas

    Leonidas

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    die lücke wollte ich auch los werden - im Ö - Prospekt steht genau das - fom Händler bestätigt - nach einem halben Jahr Praxis ist DAS nicht das Probmlem
    lg
    Leo
     
  16. #15 Tiptronic Mike, 12.04.2008
    Tiptronic Mike

    Tiptronic Mike

    Dabei seit:
    15.11.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 Tiptronic Bj.10/2007
    Hallo Leute,

    ich fahre einen Roomster Comfort und meine selbst gebaute Abdeckung kann auch Problemlos verwendet werden wenn der Mittelsitz
    als Tisch umgeklappt ist.
    Die Klettverschlüsse sind nämlich nur an den beiden äußeren Sitzen befestigt.
    Diese sind so stark das am Mittelsitz überhaupt kein Klettverschluss nötig ist.

    Gruß an Alle
     
  17. #16 kokomito, 14.04.2008
    kokomito

    kokomito

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburg 21335 Deutschland
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 /5-Gang / Confort (Re-Imp. aus FR) / black-magic / Dachreling
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Plaschka, LG / Autohaus Eurohandel, HH
    @HoFra

    Wir fahren einen Confort (Re-Import aus Frankreich) - alle unsere Rücksitze sind hinten mit Stoff bezogen.
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Icke

    Icke

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Scout
    Kilometerstand:
    260
    Die nicht blickdichte Kodfferaumabdeckung hat mich im Nachhinein auch sehr geärgert, da hab ich beim probefahren und inspizieren keinen Gedanken dran verwendet.
    Kann mir jamend sagen was die Originalabdeckung kostet ?
    Die Selbstbau-Version von Mike ist auch nicht schlecht, zeig ich mal meiner Frau ;)

    Gruß
    Icke
     
  20. lomy

    lomy

    Dabei seit:
    05.10.2007
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ditzingen Deutschland
    Fahrzeug:
    Roomster Style 77kW 1.6
    Werkstatt/Händler:
    Händler: Autodienst Jahnsmüller Gernrode/Harz
    Kilometerstand:
    150000
    Hallo,

    auch ich finde die Lücke nicht immer toll, aber doch sehr praktisch.
     
Thema: Lücke zwischen Rücksitzen und Kofferraumabdeckung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda roomster lücke zwischen kofferraum und rückbank

    ,
  2. die Lücke hintere Sitze zur Laderaumabdeckung roomster

    ,
  3. roomster kofferraumAbdeckung hinter den Rücksitzen

    ,
  4. kofferraumabdeckung rücksitzbank roomster,
  5. google.de skoda roomster Kofferraum-Abdeckung,
  6. roomster kofferraumabdexku g,
  7. skoda roomster kofferraumabdeckung,
  8. DMK779005 roomster,
  9. dmk 779005
Die Seite wird geladen...

Lücke zwischen Rücksitzen und Kofferraumabdeckung - Ähnliche Themen

  1. Verkauft Halteband Original CitiGo, Up!, Mii Kofferraumabdeckung Schwarz

    Halteband Original CitiGo, Up!, Mii Kofferraumabdeckung Schwarz: Verkaufe hier ein Paar neuwertige Haltebänder für die Kofferraumabdeckung im CitiGo, Up!, Mii. Hatte ich im "alten" nachgerüstet, beim neuen sind...
  2. Ablagefach neben Rücksitzen

    Ablagefach neben Rücksitzen: Für den Dreitürer gibt es Ablagefächer neben den Rücksitzen, leider nicht serienmäßig für die Active- und Cool Edition-Ausstattung. Kennt jemand...
  3. Kofferraumabdeckung Verriegelung gebrochen

    Kofferraumabdeckung Verriegelung gebrochen: Hallo, in meinem Fabia II ist bei der ausziehbaren Kofferraumabdeckung rechts die Halterung abgebrochen, die die Abdeckung zu hält. Siehe Foto...
  4. Passt die ausziehbare Kofferraumabdeckung vom Fabia?

    Passt die ausziehbare Kofferraumabdeckung vom Fabia?: Hallo Zusammen, passt in den Roomster die ausziehbare Kofferraumabdeckung vom Fabia (Kombi)? [ATTACH] Gibt es so etwas für den Roomster? Hat...
  5. Länge des Kofferraums bei umgeklappten Rücksitzen Rapid vs. R. Spaceback

    Länge des Kofferraums bei umgeklappten Rücksitzen Rapid vs. R. Spaceback: Hallo zusammen, Kann mir jemand die Maximallänge beider Kofferräume nennen ? Vielen Dank !