Karoq LTE Stick ja/nein

Diskutiere LTE Stick ja/nein im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo! Ich bin neu hier, habe einen Karoq Sportline (Tageszulassung, Ez.10/19, Prod. 7/19) mit Amundsen Navi. Ich verwende im Auto ein iPhone 11...
Kalli3979

Kalli3979

Dabei seit
22.01.2020
Beiträge
22
Zustimmungen
0
Ort
Hundsheim, Niederösterreich
Fahrzeug
ŠKODA Karoq Sportline TDi
Kilometerstand
75
Hallo!

Ich bin neu hier, habe einen Karoq Sportline (Tageszulassung, Ez.10/19, Prod. 7/19) mit Amundsen Navi. Ich verwende im Auto ein iPhone 11 Pro.
Jetzt habe ich mega Probleme mit dem Hotspot; es dauert mir einfach zu lange bis da alles verbunden ist.
Nun meine Frage:
Skoda LTE Stick mit extra Sim Karte anschaffen (gibts für knappe € 40,- bei ebay) oder würde in meinem Fall auch so ein Wireless Carplay Stick helfen (zB. carplay2air.com)????

Bitte um Infos...besten Dank im Voraus!

LG
Kalli
 
#
schau mal hier: LTE Stick ja/nein. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
FendiMan

FendiMan

Dabei seit
10.01.2019
Beiträge
906
Zustimmungen
265
Ort
1100 Wien
Fahrzeug
Skoda Karoq Style 1.5TSI DSG 01/2019
Was dauert beim Hotspot-Verbinden so lange?
Mit einem Iphone musst du natürlich das immer manuell machen, aber die Verbindung sollte auch so recht zügig da sein. Ein paar Sekunden dauert es aber trotzdem immer, auch mit einem Android-Handy.

Der Skoda LTE-Stick blockiert auf alle Fälle vorne einen USB-Anschluss.

Ein LTE-Stick wie der HUAWEI E8372 WiFi/WLAN LTE Modem ist natürlich komfortabel, da die Verbindung immer von selbst hergestellt wird.
Dazu muss der Stick aber so angeschlossen werden, das er über Zündung Strom bekommt.
 
Kalli3979

Kalli3979

Dabei seit
22.01.2020
Beiträge
22
Zustimmungen
0
Ort
Hundsheim, Niederösterreich
Fahrzeug
ŠKODA Karoq Sportline TDi
Kilometerstand
75
Ich hab mal den LTE Stick von eBay bestellt, für 40 Euro...SIM Karte habe ich vom tablet, das probiere ich mal. Mir geht das herumgetummel mit dem Hotspot an/ausschalten nämlich ziemlich am Nerv...
Weiß jemand wie das mit diesem „CarPlay2Air“ ist?
 
casey1234

casey1234

Dabei seit
12.04.2016
Beiträge
2.451
Zustimmungen
1.395
Fahrzeug
Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
Ein LTE-Stick wie der HUAWEI E8372 WiFi/WLAN LTE Modem ist natürlich komfortabel, da die Verbindung immer von selbst hergestellt wird. Dazu muss der Stick aber so angeschlossen werden, das er über Zündung Strom bekommt.
Den LTE Stick hab ich auch im Einsatz. Super Gerät! Holt sich die LTE Verbindung über die eingelegte SIM und fungiert zudem als Access Point, bei dem bis zu 10 Clients (darunter das Auto selbst) angemeldet werden können. D. h. die Mitfahrer können auch noch ins WLAN. Dazu einen günstigen Datentarif über handyhase.de rausgesucht - in meinem Fall 4 GB LTE bei der Telekom für 6 € pro Monat - und seitdem wunschlos glücklich. Der Stick steckt aktuell im Golf 7 Kofferraum an der 12 V Steckdose, schaltet sich bei Zündung ein automatisch an und bei Zündung aus auch wieder aus. Alle Geräte verbinden sich nach kurzem Hochfahren des Sticks (ca. 30 Sekunden) automatisch. Einmal eingerichtet, muss man sich nie wieder um die Verbindung kümmern. Funktioniert einfach!

Weiß jemand wie das mit diesem „CarPlay2Air“ ist?
Carplay2Air hat nichts mit dem Hotspot des Autos zu tun. Carplay2Air benötigst du, wenn du Carplay kabellos nutzen möchtest. Da hast du dir aber jetzt mit dem VAG LTE Stick ein Eigentor geschossen, denn soweit ich weiß, muss dieser an dem USB Anschluss in der Mittelkonsole betrieben werden, genau an der USB Buchse, die für Carplay genutzt wird. Du kannst also, wenn du auch noch kabelloses Carplay via Carplay2Air nachrüsten möchtest, nicht beides gleichzeitig haben, sondern musst dich immer entscheiden, was du möchtest: Hotspot oder Carplay? Deshalb wäre ein unabhängiger LTE Stick wie der HUAWEI E8372 die bessere Option gewesen!

Gruß Casey
 
Zuletzt bearbeitet:
Kalli3979

Kalli3979

Dabei seit
22.01.2020
Beiträge
22
Zustimmungen
0
Ort
Hundsheim, Niederösterreich
Fahrzeug
ŠKODA Karoq Sportline TDi
Kilometerstand
75
Danke für die Antwort...CarPlay2Air habe ich auch noch nicht bestellt...werde es mal mit dem LTE Stick versuchen...
Kennt jemand zufällig CarConnect? (Wird in Ö von Magenta und die D via Telekom angeboten) Das funktioniert via OBD Stecker im Fahrzeug...wäre auch ne Option und Hotspot ist automatisch dabei!
 

i2oa4t

Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
5.031
Zustimmungen
2.245
Fahrzeug
Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
Kennt jemand zufällig CarConnect?
Irgendwann habe ich mal davon im Forum gelesen. Es funktioniert, aber die Funktionalität neben dem Hotspot ist eigentlich überflüssig. Wenn Du eh den LTE Stick gekauft hast und dir eine billige SIM besorgst, oder alternativ eine Multi-SIM zu deinem Vertrag, sollte das ausreichen.
 
Betatester

Betatester

Dabei seit
12.03.2018
Beiträge
105
Zustimmungen
18
Ort
Neuruppin
Auch wenn hier schon alles älter ist eine Frage, könnte man nicht den Stick an die hintere USB Buchse anschliessen? Die im Fußraum hinten? Der Stick braucht doch nur 12V. Somit wäre vorne alles frei. Natürlich müßte man aufpassen wqegen eventueller Beifahrer das die den Stick nicht abbrechen.
 
FendiMan

FendiMan

Dabei seit
10.01.2019
Beiträge
906
Zustimmungen
265
Ort
1100 Wien
Fahrzeug
Skoda Karoq Style 1.5TSI DSG 01/2019
Wenn es der originale VW-Stick ist, funktioniert der hinten nicht, der braucht eine USB-Verbindung zum Amundsen, und die gibt es nur vorne.
Andere LTE-Sticks funktionieren, die bauen einen WLan-Hotspot wie ein Smartphone auf und da genügt ein USB-Stromanschluss.
 
Thema:

LTE Stick ja/nein

LTE Stick ja/nein - Ähnliche Themen

Karoq LTE Stick mit MultiSim: Hallo! Ich habe eine Frage, vielleicht kann mir jemand helfen. Da ich iPhone Nutzer bin und es mir am A*** geht, andauernd den Hotspot manuell...
Fabia III Datentarif für Skoda Car Stick LTE: Hallo liebe Foren-Mitglieder ! Kurz zur Einleitung und Erklärung: Ich hole am kommenden Freitag meinen allerersten Skoda Fabia (Combi Soleil )...

Sucheingaben

composition media mit carstick verbunden

,

lte Stick für navi

Oben