LPG Verbrauch

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Octi2007, 20.05.2007.

  1. #1 Octi2007, 20.05.2007
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    Hallo Liebe Gaser-Freunde,

    ich weiß, dass manche hier im Forum inzwischen das Thema LPG eigentlich nicht mehr hören können. Da ich aber selbst noch recht neu dabei bin habe ich halt doch wieder mal eine Frage, bei der ich auf Eure Unterstützung hoffe.

    Daher habe ich folgende Bitte:
    Schaut bitte mal (wenn vorhanden) auf Euren Bordcomputer Ebene 2 bezüglich des Spritverbrauchs. Vergleicht diesen Wert mit dem Verbrauch LPG und rechnet (sofern möglich) aus wieviel Prozent Mehrverbrauch ihr zwischen dem Benzinverbrauch (BC Ebene 2) und dem LPG-Verbrauch habt. Die Ergebnisse sowohl mit Liter-Angaben, als auch Prozenten würden mich interssieren.

    ggf. ist natürlich auch eine Angabe "von-bis" interessant, da nach meiner Erfahrung der Verbrauch bei längeren Autobahnfahrten enorm ansteigt.

    Hier im übrigen meine Werte zum Vergleich:
    Benzin lt. BC: 8,1 - 8,8
    LPG: 9,7 - 11,3

    das heißt zwischen 19-29 % Mehrverbrauch.

    Der Hintergrund dieser Frage ist folgender:
    Überall ist die Rede von ca. 15% Mehrverbrauch Gas zu Benzin. Auf diesen Wert komme ich selbst bei noch so sparsamer Fahrweise nicht. Daher will ich nun wissen, ob das jedem so geht, oder ob ich ggf. nen Problem mit meiner Anlage habe, die über den Umrüster prüfen lassen muss.
    Hinweis: Die Anlage wurde seit Einbau vor ca. 6.0000 Kilometer nicht mehr gecheckt oder nachjustiert.

    Vielen Dank vorab !!!

    Schöne Grüße
    Octi2007
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 digiman25, 21.05.2007
    digiman25

    digiman25

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lippe
    Fahrzeug:
    Seit Sylvester 13: KIA Venga. Bis dahin: Skoda Fabia Combi 2.0 mit Prins Autogas
    Kilometerstand:
    7000
    Die Angabe des Verbrauchs im BC war bei meinem Fabia ca. 10...15 % zu wenig, verglichen mit dem realen Benzinverbrauch. Von daher taugt diese Angabe nicht für den Vergleich mit LPG.
    Dazu muss man den realen Benzinverbrauch mit dem realen Gasverbrauch vergleichen.
    Ausserdem habe ich festgestellt, dass der Verbrauch bei mir schwankt, auch wenn ich "immer die gleiche Strecke" fahre.
    Wenn ich meine Einträge bei Spritmonitor mittel, dann komme ich auf einen realen Mehrverbrauch von 14% (extreme abweichende Etappen habe ich ausgeklammert).
    Seit kurzem notiere ich die BC-Angaben, um ein Gefühl für die Werte zu bekommen.

    Gruß aus Lippe
    Walter
     
  4. #3 Metatron, 21.05.2007
    Metatron

    Metatron

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dinslaken
    Fahrzeug:
    Octavia Tour 1.6 Limousine
    Kilometerstand:
    32000
    Also meinem Vorredner kann ich nur beipflichten, du musst den "wirklichen" Verbrauch vergleichen, mein BC sagt mir auch immer zu wenig.
    Ich fahren jeden Tag ca. 120km :

    BC: 7,0 l
    Realer Benzinverbrauch: ca. 7,6 l
    LPG: 8,6 l im Durchschnitt

    Macht summa summarum ca 13 % Mehrverbraucht, hält sich also im Rahmen.
     
  5. #4 Octi2007, 21.05.2007
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    Hmm, dann aber mal ne andere Frage.

    Wenn die Angaben auf dem BC nicht so einwandfrei stimmen;
    wie könnt ihr dann den eigentlichen, realen Benzinverbrauch ermitteln ??? Fahrt ihr dazu hin und wieder auf Benzin ??? Kann ja eigentlich gar nicht anders funktionieren....

    Das der Wert des Gasverbrauchs auch bei der gleichen Strecke schankt ist mir auch schon aufgefallen; aber das ist ja ähnlich wie mit Benzin. Man hat ja auch immer mal wieder einen anderen Fahrstil. Die Abweichungen liegen aber bei mir im Bereich zwischen +- 0,2 und 0,5


    Schöne Grüße

    Octi2007
     
  6. #5 Geoldoc, 21.05.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Bei mir hat der BC, als ich noch Benzin gefahren bin, auch immer gut 5% zu wenig angezeigt. Mein Mehrverbrauch an Gas liegt jetzt laut BC bei knapp 25%. Also insg. bei knapp 20%.

    Noch zwei Anmerkungen:

    Ist der Verbrauch nicht je nach Butawn/Propan-Verhältnis unterschiedlich?

    Außerdem macht es bei dem recht einfachen Füllstandgebern zumindest bei mir eine Menge aus, ob mein Auto ein wenig schief steht, dadurch schwankt die Tankmenge erheblich.
     
  7. #6 TheSmurf, 21.05.2007
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Moin!

    Also ich habe einen realen Benzinverbrauch (bevor ich LPG hatte) von ca. 9l gehabt. Der BC hat dann immer so gegen 8,5l angezeigt (scheint bei Skoda wohl normal zu sein, damit man sich freut...!
    Nun verbrauche ich ca. 10,8l was ziemlich genau 20% mehr macht. Der BC ist aber nicht genau 15% mehr, sondern zwischen 10 und 30% (habe das versucht im Spritmonitor mal zu erfasse, weil ich den BC, auf Gas, neu einstellen wollte.
    Im Endeffekt lass ich das Ding jetzt wohl anzeigen was er will und fertig! Tanken fahre ich sowieso nach km-Anzeige so nach ca 650km fahr ich langsam an die Tankstelle und fertig.

    Alex
     
  8. #7 Octi2007, 21.05.2007
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    So mach ich das grundsätzlich auch @Smurf ..

    @Geoldoc
    Die Frage kann ich dir leider nicht beantworten, da ich bisher immer das gleiche Gemisch gefahren bin. Da hab ich bis jetzt streng drauf geachtet, dass es 40/60 Gemisch ist.

    Aber auch mit diesen Abweichungen des BC komme ich auf ca. 15-20 % Mehrverbrauch. Aber wenn ich mir eure Daten so anschaue scheint das wohl absolut im Rahmen zu sein.

    Würde mich dennoch über weitere Erfahrungen, anderer User freuen.

    Schöne Grüße

    Octi2007
     
  9. #8 Metatron, 21.05.2007
    Metatron

    Metatron

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dinslaken
    Fahrzeug:
    Octavia Tour 1.6 Limousine
    Kilometerstand:
    32000
    Heute auf der Autobahn wollt ichs mal wissen: Was ist der geringste mögliche Verbrauch. Bin so ca 120 +-10kmh gefahren, immer schön mitrollen lassen. Motorbremse, etc....

    Ergebnis:

    BC: 5,7 l (fast schon Diesel Niveau)
    entspricht Real-Verbrauch Benzin: 6,2 l
    LPG: 6,5 l

    sonst hab ich im Schnitt immer nen Gasverbrauch von 8,5 l
     
  10. #9 TheSmurf, 23.05.2007
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Moin!

    @Metatron
    Wow, 6,5 liter LPG mit einem 1,6er Motor... :respekt: Ich werde Al Gore mal eine e-Mail schicken damit er dir einen Orden verleiht.
    Ich habe einen Ähnlichen Motor im Zweitwagen (Fiesta) und den fahr ich mit 7,5l Benzin...

    Ich habe den Octavia mal mit 8,3 Liter im Durchschnitt gefahren.. doch da muss man echt die Ruhe weg haben!

    Alex
     
  11. #10 Octi2007, 28.05.2007
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    Hallo Leutz,

    der Octi ist jetzt wieder da...
    war nen paar Tage wech, wegen Hochzeit in der Familie :blau: :tanzen:

    @Metaron
    Wie zum Henker kriegt man nen Octavia auf nen Durchschnittswert von 8,5l LPG ??? Ist mir unbegreiflich wie sowas geht.

    Ich komme übrigens gerade von einer Wochen-Tour von ca. 1800 Kilometern zurück. Dabei ist mir aufgefallen, dass meine Werte des Mehrverbrauch sehr stark schwanken.
    Vor der langen Fahrt habe ich vollgetankt. Die Werte:

    BC: 8,1
    real: 8,6 (hab einfach mal +0,5) gerechnet.
    LPG: 9,7
    Mehrverbrauch: 13 %

    Die erste Tankfüllung dann an der Autobahn sah so aus.
    BC: 8,7
    real: 9,2
    LPG: 11,3
    Mehrverbrauch: 23 %

    Daher meine 2 Fragen nochmals:
    1. Sind die Werte nen Fall für den Umrüster ? Muss demnächst eh nochmal hin.
    2. Wie errechnet ihr den realen Benzinverbrauch ??? Oder ist das ein Erfahrungswert aus der Zeit vor LPG ??? Falls ja, ist der Wert +0,5 ein Wert für 1,6er und 2,0er gleichermaßen ???

    Schöne Grüße

    Octi2007
     
  12. #11 TheSmurf, 29.05.2007
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Moin!

    Also ich denke nicht, dass deine Werte Besorgniserregensd sind. Also, dein BC berechnet ja den Spritverbrauch anhand verschiedener Faktoren. Diese kommen nun durch den Gasverbrauch völlig durcheinander. Wie schon gesagt, aus diesem Grund habe ich die Justierung des BC's auch verworfen.


    Alex
     
  13. #12 Geoldoc, 29.05.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Ich denke auch, dass die Werte völlig normal sind. Wie gesagt je nach Gaszusammensetzung und Empfindlichkeit des Schwimmers kann der gemessene Verbrauch sehr stark schwanken.

    Alle Gasfahrer, die ich kenne haben das auch. Sind zwar nur 5, aber dafür mit den unterschiedlichsten Autos: Subaru Forester und Impreza, Mercedes MB/8. Mercedes E 300 T, Renault Megane mit den unterschiedlichen Anlagenherstellern und Tankkonzepten. Zwischen knapp 10 und knapp 30% hatte jeder schonmal als Mehrverbrauch zu vorher.

    EDIT: Das Gefühl mit dem höheren Mehrverbrauch bei Autobahnetappen hab ich auch, aber noch nie mal wirklich nachgeprüft.
     
  14. paddy

    paddy Guest

    Bin ja erst ein paar Tage mit Gas unterwegs, aber während ca. 1200 km habe ich auch starke Schwankungen drin. Klick mal auf meinen Spritmonitor.
     
  15. #14 Octi2007, 29.05.2007
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    Hallo Paddy...

    Mal ein Tipp von mir:
    Mein Umrüster hat mir damals gesagt, ich soll Testhalber die ersten 2-3 Tankfüllungen komplett leer fahren und möglichst an der gleichen Gas-Tankstellen (gleichbleibendes Gemisch) tanken um realistische Verbrauchswerte zu haben.
    Soweit ich das in deinem Spritmonitor beurteilen kann fährst den Tank nur 1/2 oder 3/4 leer...
    Versuch das mal und halt uns auf dem laufenden.

    An alle anderen erstmal danke für diese Infos. Werde die Werte weiter beobachten und ggf. in diesem Thread berichten.
    Muss aber demnächst eh nochmal zum Umrüster weil der Wagen manchmal so unheimlich schwer anspringt.

    Gruß
    Octi2007
     
  16. paddy

    paddy Guest

    Ja, demnächst werde ich den Tank mal leerfahren. Ich habe jetzt halt immer dann getankt, wenn ich in Hennef war, da die Tanke in unserem Ort an den Feiertagen zu hatte. Und unterwegs wollte ich nicht auftanken, da es das Gas in Hennef für 50 Cent gibt, während es in Hessen mindesten 61 Cent kostet.
     
  17. #16 Metatron, 29.05.2007
    Metatron

    Metatron

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dinslaken
    Fahrzeug:
    Octavia Tour 1.6 Limousine
    Kilometerstand:
    32000
    @ paddy:

    Ich hatte auch zu Anfang Probleme mit meinem (Gelbe Motorkontrolleuchte, Gemisch zu mager), da wurde dann mit dem Laptop während der Fahrt ne Kalibrierung gemacht und seitdem läuft der wie ne 1 .

    Dann war es noch so dass der Kühlflüssigkeit verloren hat, was an "billigen" Schellen lag, die verwendet wurden. Der Umrüster hat mir dann gesagt, dass das bei vielen schon aufgetreten ist....wurde dann getauscht, seit 10.000 km alles bestens.

    Ich weiss auch nicht wie die Strecke die du fährst aussieht, bei mir ist sie fast ideal (A2 im Ruhrgebiet von Oberhausen nach Dortmund, neugebaut, 3spurig, nicht bergig). Ich fahr am Tag ca 120 km.

    Kannst ja mal deinen Umrüster nett fragen ob der auch mal sone Kalibrierung mit dir macht, vielleicht ist deine Anlage einfach zu "fett" eingestellt.

    Mfg, Metatron
     
  18. paddy

    paddy Guest

    Ein Verbrauch zwischen 13 und 14 Liter sollte passen. Im Benzinbetrieb hatte ich zehn bis zwölf Liter, je nach Streckenprofil. Der aktuelle Verbrauch bezieht sich überwiegend auf Autobahnstrecke mit 140 bis 160 km/h, und ein bisschen Landstraße. Denke nicht, dass das besorgniserregend ist. Immerhin hat der Elch einen zehn Jahre alten 2,5-Liter-Fünfzylinder drin (der übrigens eine herrliche Laufkultur hat). Die Anlage ist übrigens eine Venturi-Anlage, die für Euro 2 völlig ausreicht und einige Hunderter billiger als eine Prins VSI ist.
     
  19. #18 Octi2007, 31.05.2007
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    Naja, ich hab die ersten Tankfüllungen immer bei meinem Umrüster betankt. Und der nimmt 67 Cent auf´n Liter.

    Inzwischen hab ich in DA eine Tanke aufgetan, die für 59 Cent verkauft. Günstiger ist das Zeug hier nicht zu haben.
    Andere Frage: Welches Gemisch (Propan / Butan) tankst du für die 50 Cent ???

    Kleiner Tipp. Wenn du Tankstellen suchst, guckst du auf
    www.gas-tankstellen.de

    Gruß
    Octi2007
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Geoldoc, 31.05.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Besonders nett, wenn man sich die Liste in sein Navi exportieren kann. Das mach ich zwar nicht täglich, aber so alle paar Monate erneuere ich das ganze mal. Super praktisch (auch wenn meine Software (Destinator 6) leider keine "Nächste Tankstelle(n) entlang der Route"- Funktion hat)
     
  22. paddy

    paddy Guest

    In Hennef gibt es 60/40 für 0,499 Euro. In Troisdorf gibt es 70/30 für für 0,52 Euro. Bisher habe ich nur in Hennef getankt.

    Bei euch im Südosten ist es teurer, ich weiß. Mit einem Tank komme ich aber locker nach Hessen und zurück und muss nicht unbedingt für 0,644 Euro in Langenselbold tanken.

    Die LPG-Liste habe ich auch im Tomtom. Das ist einfach super, wenn man mal in unbekannten Gefilden unterwegs ist.
     
Thema:

LPG Verbrauch

Die Seite wird geladen...

LPG Verbrauch - Ähnliche Themen

  1. öl verbrauch 1.8 TSI

    öl verbrauch 1.8 TSI: Hallo allen Ich hab mall eine frage Wir haben uns in august einem Skoda Superb Combi 1.8 TSI gekauft Jetzt hore und lese ich viele problemen das...
  2. Fabia III 1.2TSI auf LPG umrüsten?

    Fabia III 1.2TSI auf LPG umrüsten?: Hat schon jemand seinen Fabia III auf LPG umrüsten lassen? Ich liebäugle damit. Ich habe ja den 110PS 1.2 TSI mit DSG und Standheizung. Klar,...
  3. Höhe der offiziellen Verbrauchs-/Emissionswerte

    Höhe der offiziellen Verbrauchs-/Emissionswerte: Weiß jemand, wo ich eine offizielle Angabe zu meinem Fahrzeug finden kann? Denn der Prospekt gibt ja Spannbreiten an, z.B. für den 150PS Combi...
  4. niedrigster Verbrauch laut BC??

    niedrigster Verbrauch laut BC??: welchen niedrigsten Verbrauch im Boardcomputer erreicht Ihr denn z.B. auf einer Strecke von 24km? Bei mir sind es 3.4L/100km. Das Streckengefälle...
  5. Rapid Swing (2016): Aktueller Verbrauch?

    Swing (2016): Aktueller Verbrauch?: Guten Morgen, wir haben seit Februar 2016 einen Rapid mit der aktuellen Version des Radios/Bordcomputers Swing. Meine Frage: Gibt es eine...