loser Stecker ?

Diskutiere loser Stecker ? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, hab jetzt seit ungefähr einem dreiviertel Jahr einen Fabia I, 1.4 16V (100PS Variante), Baujahr 2000. Nach einigen Probleme am...

  1. #1 debaser, 26.07.2011
    debaser

    debaser

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    bei Augsburg
    Fahrzeug:
    Fabia I, 1.4, 101PS
    Kilometerstand:
    175000
    Hallo zusammen,
    hab jetzt seit ungefähr einem dreiviertel Jahr einen Fabia I, 1.4 16V (100PS Variante), Baujahr 2000.
    Nach einigen Probleme am Anfang (Ölverlust, Thermostat, undichte Türen, Türfangbänder ..) läuft er jetzt so weit ohne Probleme.

    Als ich gestern mal Ölstand und so weiter gecheckt hab, fiel mir ein loses Kabel im Motorraum auf..

    Bilder sagen mehr als Worte ;) :

    [​IMG]
    [​IMG]

    Von vorn gesehen hängt das direkt rechts neben dem Motorblock.

    Muss da irgendwas dran? Irgendwie sah der Stecker (oder ist das ne Buchse?) so aus, als wäre da bis vor kurzem was dran gewesen, aber ich hab in der Gegend nichts gesehen, wo das passen würde. :/

    Weiß jemand wo das hingehört?


    Danke und Gruß

    Tobi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 27.07.2011
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.648
    Zustimmungen:
    892
    Kilometerstand:
    118830
    Das ist kein Stecker. Das ist irgend was mit Unterdruck. Und da fehlt auch nichts.
    Mal zur Ergenzung: das Teil nennt sich Filter und müsste an der Drosselklappe angeschlossen sein. Verfolge doch mal diesen schwarzen Schlauch, dan wirst Du auch sehen wo es hin geht.
     
  4. #3 oimel4all, 27.07.2011
    oimel4all

    oimel4all

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schönefeld Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1.4 TSI Greentec BJ 2012
    Kilometerstand:
    500
    Ja, das ist kein Stecker. Bei mir ist sowas am AGR-Ventil dran.
    Also alles i.O. so wie es bei dir ist.
     
  5. #4 debaser, 27.07.2011
    debaser

    debaser

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    bei Augsburg
    Fahrzeug:
    Fabia I, 1.4, 101PS
    Kilometerstand:
    175000
    Aah, ok, alles klar.
    Dass das irgendwas mit der Drosselklappe zu tun hat, würde sogar eventuell erklären, warum mir das nie aufgefallen ist: Da wurde nämlich beim letzten Werkstattbesuch irgendwas dran gemacht, vllt haben die das danach anders verlegt oder so..

    Naja, danke euch jedenfalls, jetzt bin ich beruhigt :)
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

loser Stecker ?

Die Seite wird geladen...

loser Stecker ? - Ähnliche Themen

  1. Fußraumleuchten lose

    Fußraumleuchten lose: Im Fond meines Octavia III funktionierten beide Fußraumleuchten nicht. Habe festgestellt, dass beide Gehäuse nicht richtig "eingepasst" sitzen,...
  2. Querlenker lösen

    Querlenker lösen: Hallo zusammen, bei meinem Felicia muss ich das Antriebswellen-Gelenk wechseln. Ich hatte hier im Forum gelesen dass es reichen würde wenn man die...
  3. Seat OBD-Stecker und My Seat App

    Seat OBD-Stecker und My Seat App: https://www.heise.de/newsticker/meldung/Smarte-Autos-OBD-Stecker-mit-Bluetooth-von-Seat-3637043.html Ob SKODA auch so etwas vor hat? :P
  4. Bremstrommel hinten, wechseln ohne Radnabe zu lösen möglich?

    Bremstrommel hinten, wechseln ohne Radnabe zu lösen möglich?: Hallo zusammen, bei meinem Fabia Kombi 6y 1.2 64 PS steht ein Wechsel der Trommelbremsbeläge hinten an. Schaue ich in mein "Jetzt mache ich es...
  5. Alarmanlage geht sporadisch bei Standheizungsbetrieb los

    Alarmanlage geht sporadisch bei Standheizungsbetrieb los: Moin Leute, meine nachgerüstete Alarmanlage durch einen Bosch Dienst geht sproadisch während dem Standheizungsbetriebs los. Die Feinheit der...