Longlife Service Intervall mittels VCDS zurücksetzen - kann das die Werkstatt nachvollziehn?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von haemm1, 09.05.2012.

  1. haemm1

    haemm1

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    6
    Hallo zusammen,

    habe einen O2 1.8 TSI mit Longlife Service Intervall. Mein Kurzstrecken-Fahrprofil schickt mich (stand heute) leider schon nach 17000 km bzw. 13 Monaten zum Service.
    Ich würde gerne das LL Intervall beibehalten und selbst einen Ölwechsel samt Filtertausch nach 15000 km durchführen. Da zahle ich halt nur die Materialkosten und nicht die teure Arbeitszeit der Werkstatt.
    Nach dem Ölwechsel möchte ich die Service-Anzeige mittels VCDS zurücksetzen und dann geplant bei etwa 30000 km zum echten Service in die Werkstatt gehn. Wenn ich das so mache, kann die Werkstatt meine Rückstellaktion nachvollziehn bzw. auslesen und mir im Fall des Falles die Garantieleistung verweigern?

    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 123tdi

    123tdi Guest

    ja kann sie, und dein 2tes Problem wird sein dass die Serviceintervallanzeige nicht vor 30000km kommt...
    vorausgesetzt die Werkstatt ist schlau genug das zu erkennen... 50:50
     
  4. #3 dathobi, 10.05.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.252
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500

    Die Anzeige kommt nicht vor 30.000Km??? Woher will er den jetzt wissen das er zum Service muss? So ein Quatsch. Wenn die Anzeige kommt dan ist auch der Service fällig.

    Quatsch ist allerdings auch die Frage des zurückstellen der Anzeige und ob das auch vom Freundlichen gesehen werden kann...wie willst Du mit so einem Vorhaben dein Service Heft ausfüllen und somit die Mobilitätsgarantie aufrecht halten? Damit wirst Du nur Nachteile haben.keine Kulanz mehr und wenn noch Garantie, dann auch keine Garantie mehr.
     
  5. haemm1

    haemm1

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    6
    Welche informationen werden denn genau im Fahrzeug gespeichert. Das Datum des Zurücksetzens?

    Wenn ich nach 10000 km oder 11 Monaten zurücksetzen würde und dann wieder etwa 17000 km / 13 Monate weit komme (mein Fahrprofil wird sich nicht groß ändern), dann müsste ich bei 27000 km/24 Monate zum Service. Das würd ja passen.

    @dathobi:
    Ich würde meinen Ölwechsel natürlich nicht ins Service-Heft eintragen. Die Werkstatt würde regulär den ersten Service bei 30000/24 eintragen.
    Die Wartungsintervallverkürzung hängt ja einzig und allein von der Ölqualität ab und dafür würde ich ja sorgen.
     
  6. #5 Timeagent, 10.05.2012
    Timeagent

    Timeagent Guest

    Ich bin jetzt mal etwas Hochnäsig! :pinch:
    Wieso kaufst du dir ein neues Auto, wenn du dann kein Geld mehr übrig hast, um die 150-200€ für nen Ölservice zu bezahlen?
    Sowas überlegt man sich doch vorher.
    Bei dieser Einstellung hätte ich mir einen Gebrauchten gekauft. Mit dem kannste machen was du willst.
    Und jetzt mal Fakt. Falls mal ein Motorschaden auftreten sollte, kann man anhand des vorhandenen Öl sehr schön dessen Alter nachvollziehen. Es ist kein Problem rauszufinden, ob das Öl 15 oder 30tkm auf dem Buckel hat.

    Und im Strg müsste eigentlich der letzte Zugriff gespeichert sein. Mehr nicht!!
    Noch eins. Keiner Zwingt dich in einer Vertragswerkstatt den Ölwechsel machen zu lassen, so lange nach den Richtlinien des Herstellers gearbeitet wird!! Dadurch wird die Gewährleistung nicht beeinträchtigt. Durch einen fehlenden Eintrag im Serviceheft allerdings schon!!

    So jetzt bin ich wieder lieb ;)
     
  7. haemm1

    haemm1

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    6
    Dass du es unmoralisch findest, dass man versucht Geld zu sparen wo man kann, hab ich hiermit verstanden. Fehlen nur noch so Begriffe wie Sparfuchs, Pfennigfuchser oder Billigheimer.

    Egal und zurück zum Topic:



    Wo werden diese Informationen im Steuergerät denn gespeichert. Weiß jemand die Adressen fürs VCDS und ob man das überschreiben kann?
     
  8. #7 KevinRS, 10.05.2012
    KevinRS

    KevinRS

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Crottendorf
    Fahrzeug:
    Fabia II RS - 1,4l TSI 132kW / 180PS
    Werkstatt/Händler:
    Auto-Point Annaberg
    Kilometerstand:
    40000
    Dein Händler kann die Zeit und die Kilometer seit der letzten Servicerückstellung auf jeden Fall einsehen! Ob Datum und Zeit hinterlegt werden weiß ich nicht.

    Aber warum willst du das? Das bringt dir wirklich nur Nachteile ;)
     
  9. #8 Timeagent, 10.05.2012
    Timeagent

    Timeagent Guest

    Ich kann es schon nachvollziehen, das man sparen will. Bei mir sitzt Geld auch nicht so locker, das ich es zum Fenster rausschmeißen kann :rolleyes:
    Dennoch wäre ich beim Neuwagen extrem vorsichtig mich direkt in die Nesseln zu setzen mit so einer Kleinigkeit wie dem Ölwechsel. Du kannst do schon extrem sparen, wenn du das Material mit zur Werkstatt bringst. Allein beim Öl sparst du richtig!!!
    Als Kaufmann ist das eine simple Rechnung zwischen Kosten/Nutzen. Und das Risiko rechnet sich einfach nicht. SORRY
     
  10. iamit

    iamit

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia Limousine 1,4 l TSI, 122 PS
    Hast Du eigentlich schon mal bei der Werkstatt gefragt, wie teuer ein Ölwechsel (Arbeitszeit) überhaupt ist, wenn Du das Material selbst mitbringst?
     
  11. #10 Robert78, 10.05.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.497
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Der reine Ölwechsel liegt irgendwo um die 30 Euro. Material brauchst du ja eh.
     
  12. 123tdi

    123tdi Guest

    ja die Anzeige würde ja nicht vor 30 000km kommen, weil eben der Reset bei 17 000 und 13 Monate erfolgt wäre. Somit wäre für den neuen LL Service max 13 000 und 11 Monate übrig. Fahr mal in eine Werkstatt ohne Eintrag ins Serviceheft und ohne Meldung Service.... da leuten ja die Alarmglocken!.
    Ob es einen Versuch wert ist ob die Werkstatt diesen eigenen Reset merkt, ist natürlich fraglich.
    Eine gute Werkstatt gleicht die Daten Bordcomputer mit dem Serivceheft ab, somit. Für das Auto existiert eine gemeinsame Datenbank von Skoda.. sicherlich, bei einem Neufahrzeug würde ich diesen Reset nicht machen. Spareffekt liegt ja nur bei ca 100 Euro effektiv... ebenso falls doch was am Fahrzeug entdeckt wird ist ja Garantiefall... je älter das Fahrzeug wird umso schwieriger was Garantie angeht!
     
  13. smidge

    smidge

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1.6 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    42000
    Wäre es denn nicht sinnvoller bei dem vielen Kursstreckenbetrieb gleich auf 15.000 km Festintervall umzusteigen? Und das noch offiziell.
     
  14. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    Hallo

    Die Mobilitätsgarantie ist eine Versicherung. Insofern ist so ein Verhalten erst einmal Versicherungsbetrug.
    Weiterhin ist die Garantie an gewisse Bedingungen geknüpft. Tritt ein Schaden ein und die Umstände werden verschleiert ist das ein "erschleichen von Leistungen" die einem nicht zustehen. Das wäre ungefähr das gleich als wenn man sein Auto mit 1000km auf den Tacho 10 mal über die Nordschleife jagt und dann dem Autohändler vormachen will das man das Fahrzeug nur bestimmungsgemäß genutzt hat.

    Ich würde mich nicht darauf verlassen das man es nicht erkennen kann. Aber aus dem generellen Fahrprofil können ja schon Schlüsse gezogen werden.

    Fahre ich viel km ist in der Regel viel AB oder Landstrasse dabei und da kommt die Serviceanzeige sowieso eher am Ende der 30.000 km. Ich z.B. hab nach 9 Monaten meine erste Inspektion, ich schaffe das komplette Intervall mit 30.000 km.
    Nach 2 Jahren kommt der Service sowieso. So wie ich das verstehe würdest du in genau 2 Jahren dann die 30.000 ansteuern. Sorry das ist ein sehr untypisches Fahrprofil Ich glaube nicht das es so ohne weiteres möglich ist bei voller Ausnutzung der 2 Jahre ein 30.000 km Intervall zu erreichen. Du müsstest 15.000 im Jahr zu 95% nur lange Autobahnstrecken > 100km fahren.

    Das Problem ist das zurückgesetzte Intervall muss sich dann genau so verhalten wie das vorherige. D.H. die Restkilometer des 2ten Intervalls dürfen nicht über die 30.000 km hinüberlaufen (Das fängt ja wieder bei 30.000 an) Ein unplanmäßiger Aufenthalt in der Werkstatt eine erklekliche Zeit nach dem zurücksetzen und du fliegst auf.

    Gruss
     
  15. #14 Timeagent, 10.05.2012
    Timeagent

    Timeagent Guest

    Stimmt habe ich gerade erst dran gedacht. Wenn du den Intervall zurücksetzt, wird auch die Zeitangabe zurück gesetzt. Klar würde er dann bei dir im gewünschten Interval den Service melden, aber die Resttage bis zum Intervall ständen dann auf 365 Tagen anstatt auf 0. Das würde ein Blinder mit Kürckstock erkennen, das da schon mal resettet wurde.
     
  16. haemm1

    haemm1

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    6
    Ok, gut.
    Ich warte jetzt mal ab, ob ich tatsächlich schon nach 13 Monaten zum Service muss. Vielleicht gehts ja nochmal bissl rauf. Und dann entscheide ich ob festes oder flexibles Intervall Sinn macht.
    Thx
     
  17. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.662
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    ich bezweifel dass irgendein Serviceberater oder Monteur sich tatsächlich die Arbeit macht und vor dem Service den BC anschaut wieviel Tage oder km da als Rest angezeigt werden, die haben 1. keine Zeit und 2. wichtigeres zu tun.

    Um sich um die Garantie zu drücken vielleicht, wobei die Garantieleistung ja nicht der Skoda Betrieb zahlt sondern Skoda an sich.
     
  18. #17 Partyfreak, 11.05.2012
    Partyfreak

    Partyfreak

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76344 Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Octi2 RS TDI
    Kilometerstand:
    108000
    Servus,

    zum Thema Serviceintervall kann ich auch einiges Beitragen (glaub ich), was interessiert bei einem Verkauf ist das Serviceheft :-), dies sollte gut "bestempelt" sein. Beim O2 - RS is eben alle 30.000km nen Ölwechsel fällig - mach ich öfters auch in Freien Betrieben und lass es mir stempeln. Letztens hatte ich nen Hardwareproblem ( Blinker blinkt auf der falschen Seite ) bei dieser Reparatur ( Blinkerhebel im Austausch für nen neuen plus GRA, wurde ebenfalls die Serviceanzeige für 90.000km zurückgesetzt).

    Weil mir nen Ölwechsel hier ( ca. 280,- Eus) zu teuer ist. Und im Juli bin ich bei ca. 97.000 km und lass Zahnriemen, Wasserpumpe, Benzinfilter inkl. aller Flüssigkeiten erneuern :rolleyes: . ( im Ausland *grins*)

    LG

    Party
     
  19. iamit

    iamit

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia Limousine 1,4 l TSI, 122 PS
    Wieso kostet ein Ölwechsel 280 Euro - wie setzt sich denn diese Summe zusammen?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Robert78, 11.05.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.497
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Da verwechselt jemand den kompletten Service mit einem reinen Ölwechsel.....
     
  22. #20 Partyfreak, 11.05.2012
    Partyfreak

    Partyfreak

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76344 Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Octi2 RS TDI
    Kilometerstand:
    108000
    Nein nen reiner Ölwechsel mit reset kostet hier 280 Eus (hab ich einmal machen lassen leider)
     
Thema: Longlife Service Intervall mittels VCDS zurücksetzen - kann das die Werkstatt nachvollziehn?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vcds service zurückstellen longlife

    ,
  2. service rücksteller octavia

    ,
  3. vcds longlife umstellen

    ,
  4. vcds longlife service reset,
  5. vcds restkilometer service,
  6. servicerückstellung skoda octavia,
  7. skoda octavia 1z service reset,
  8. seviceanzeige T5 schon nach neun monaten,
  9. serviceruckstelllung skoda fabia eins,
  10. sevice quittieren skoda octavia 1z,
  11. vcds service zurücksetzen geht nicht,
  12. Skoda octavia 5e nur Inspektion zurück setzen vcds,
  13. vcds service intervall verkürzen,
  14. kann man mit vcds auch bmw service zurück setzen,
  15. vcds a7 inspektion,
  16. vcds service zurückstellen,
  17. vw longlife service zurücksetzen,
  18. vcds service rückstellung,
  19. vcds ölwechsel zurücksetzen,
  20. service zurücksetzen mit vcds,
  21. longlife intervall zurücksetzen,
  22. octavia3 service löschen,
  23. vcds service zurücksetzen,
  24. vcds wartungsintervall longlife,
  25. skoda oktavia vcds service
Die Seite wird geladen...

Longlife Service Intervall mittels VCDS zurücksetzen - kann das die Werkstatt nachvollziehn? - Ähnliche Themen

  1. Versicherung: Haftpflicht und Vollkasko bei Probefahrt durch Werkstatt

    Versicherung: Haftpflicht und Vollkasko bei Probefahrt durch Werkstatt: hallo Gemeinde, ich habe bei der Versicherung meines Fahrzeugs an vielen sinnvollen Stellen geknausert. So bringt die Einschränkung der möglichen...
  2. Skoda Service App

    Skoda Service App: Hat jemand von euch noch die skoda sercice app und kann mal meine FIN auslesen, ich würde gerne das Produktionsdatum wissen wollen. Danke und Grüße
  3. VCDS Frage

    VCDS Frage: Hallo Leute, Ich bin jetzt seit geraumer Zeit stolzer Besitzer eines VCDS Diagnoseinterfaces:thumbsup: und demzufolge dem Programm VCDS. Es...
  4. Service Aktionen

    Service Aktionen: Hallo zusammen, Ich war gerade beim wegen knackender Fensterheber und den schlechten Waschdüsen. Da sagte er mir, das für mein Fahrzeug mehrere...
  5. SUCHE VCDS Hilfe nach dämlicher VCDS Codierung

    SUCHE VCDS Hilfe nach dämlicher VCDS Codierung: Suche dringende Hilfe in VCDS und BCM nach dämlicher Codierung... [GALLERY] Standardmäßig war dort bei Byte18 "00" Beleuchtung:...