Longlife oder Normal...

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von jense, 14.08.2011.

  1. jense

    jense

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe mir einen 1,8 Turbo Octavia (Bj.:2001 4x 4 Allrad) gekauft (Kombi). Das Auto hat fast 200PS (ChipTuning). Jetzt habe ich ein paar Fragen.

    Muß Inspektion machen, was lohnt sich den da mehr die Longlife oder NormaleInspektion? Das Auto hat 123tkm wurde noch keine Zahnriemen gewchselt, sollte ich den jetzt mitmachen?
    Will das Auto tieferlegen, hat da jemand Erfahrung wie tief, welche Federn oder soll ich gleich ein Fahrwerk einbauen...

    DANKE schon mal im Vorraus...

    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 uwe werner, 14.08.2011
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    Den Zahnriemen würde ich auf alle Fälle wechsen. Wenn der kaput geht, hast Du nicht mehr viel vom Motor.
     
  4. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Intervalle für Zahnriemen der 1.8 Motoren waren alle 6 Jahre, also würde ich den als erstes wechseln lassen und zur Inspektion reicht auch ne Normale ausser du willst bestimmtes Öl rein haben.
     
  5. #4 variblauzer, 19.08.2011
    variblauzer

    variblauzer

    Dabei seit:
    29.05.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mahlzeit, guck mal in dein Service Heft wenn da unten bei die vielen zahlen und Buchstaben combi´s QG1 steh hast longlife
    und bei QG0 hast Fest Intervall oder Normal.
    wenn´s ein deutscher mit dem Bj ist hat er QG1 würde ich auch empfehlen wegen dem turbo der mag das dünne Öl.

    mfg :thumbsup:
     
  6. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.712
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Ob Longlife oder nicht, da scheiden sich die Geister.

    Zahnriemen würde ich wechseln, das kann man nach zehn Jahren ruhigen Gewissens tun.

    Tieferlegung ist beim 4x4 leider nen teures Unterfangen, da du an der Hinterachse nen Sturzkorrekturkit brauchst...
     
Thema:

Longlife oder Normal...

Die Seite wird geladen...

Longlife oder Normal... - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Fahrwerk für normalen O3

    Fahrwerk für normalen O3: Hallo, der Octavia ist ja im Originalzustand schon ganz schön hoch. Außerdem finde ich, dass die Dämpfer ganz schön poltern. Ich möchte also gern...
  2. 1.2 TSI (81 kw) - normales Verhalten?

    1.2 TSI (81 kw) - normales Verhalten?: Hallo liebe Skoda-Fahrer! nachdem ich lange Zeit nur ein stiller Mitleser war, muss ich euch jetzt mal selbst um eure Meinung bitten :) Ich hoffe...
  3. fabia normale klimaanlage immer an?

    fabia normale klimaanlage immer an?: Moin, bei dem fabia meiner frau ist die Klimaanlage (keine climatronic) ist nach dem starten immer an? Kann man das ausschalten, so das man die...
  4. DSG scheint kurz zu kuppeln bei normaler Fahrt

    DSG scheint kurz zu kuppeln bei normaler Fahrt: Hi, ich habe ein kleines Problem...weiß aber nicht ob das schon jemand mal so "erfahren" hat... Wenn ich ganz normal fahre, sprich auch auf dem...
  5. Normalen Birnen in Xenenscheinwerfer

    Normalen Birnen in Xenenscheinwerfer: Da ich meine Octavia nicht neu gekauft habe habe ich nur die normalen Halogenscheinwerfer verbaut. Jetzt ist meine Frage ob die H7 Birnen in einen...