Longlife oder Festintervall

Diskutiere Longlife oder Festintervall im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich weiß, ein Thema das sehr kontrovers diskutiert wird . Die Suchfunktion gibt auch keine richtigen Treffer her bzw. Beiträge die schon sehr alt...

  1. Beso

    Beso

    Dabei seit:
    29.03.2020
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    4
    Ich weiß, ein Thema das sehr kontrovers diskutiert wird . Die Suchfunktion gibt auch keine richtigen Treffer her bzw. Beiträge die schon sehr alt sind.
    Meine Frage:
    Octavia 1.6 TDI
    Laufleistung 13tkm
    BJ. 2019
    Jahresfahrleistung ca. 25- 30tkm
    Longlife oder Festintervall?
     
  2. #2 birscherl, 09.08.2020
    birscherl

    birscherl

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    133
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.5 TSI 06/2018
    Da sind genau 2 Antworten möglich … such dir eine aus, Argumente für und gegen beide gibt es zuhauf.

    Meine persönliche Meinung: Longlife ist ein reines Marketinginstrument, lieber einen Ölwechsel zu viel als einen zu wenig. Bei durchschnittlich 70–80 km am Tag wird das Öl wenigstens warm und kann Spriteintrag ausgasen.
     
    Rabbit-HH gefällt das.
  3. #3 SuperBee_LE, 09.08.2020
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    9.783
    Zustimmungen:
    2.076
    Ort:
    LEipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Lass Google eine Münze werfen. :D
     
  4. Beso

    Beso

    Dabei seit:
    29.03.2020
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    4
    Ich hatte auf eine klare Antwort gehofft :-) Verdammt :-). Ich lese mich bereits seit Stunden durch diverse Beiträge. Welches Öl wird bei Umstellung auf Festintervall verwendet? Das gleiche?
     
  5. #5 SuperBee_LE, 09.08.2020
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    9.783
    Zustimmungen:
    2.076
    Ort:
    LEipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Welche Ölthreads hast du denn gefunden?!
     
  6. Beso

    Beso

    Dabei seit:
    29.03.2020
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    4
    Viele! Bei Google einfach Festintervall oder Longlife eingeben ;-). War mir eigentlich sicher gleich auf Festintervall umzustellen. Nach der Lektüre nicht mehr so...
     
  7. #7 casey1234, 09.08.2020
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    2.350
    Zustimmungen:
    1.334
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
    Das ist ne freche Lüge! Beiträge, auch aktuelle und passende, gibt es en masse im Forum.

    Ne, beim Diesel in der Regel nicht, weil sie nicht wa genug werden. Selbst Langstreckendiesel leiden wegen der Regenerationen unter immenser Ölverdünnung durch Kraftstoffeintrag.

    Die Meinung teil ich. Der Motor ist das Herz und Wichtigste Teil am Fahrzeug und sollte gepflegt werden. Kurze Ölwechselintervalle sind das A und O. Dass die „Longschleif“ Intervalle Gift für die Motoren sind, wurde in den vergangeben Jahren zuhauf bewiesen. Wenn man bedenkt, wie viel Spritkosten du im Jahr an der Tanke lässt, kommt es auf einen Ölwechsel für 50€ pro Halbjahr nun wirklich nicht an. Das fällt gar nicht ins Gewicht und der Motor freut sich!

    Ja.
    Empfehlung: >Klick!<

    Gruß Casey
     
    Lokführer61, Keks95 und PinkyPonky gefällt das.
  8. Beso

    Beso

    Dabei seit:
    29.03.2020
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    4
    Also gelogen habe ich nicht. Die Suchfunktion hat nur alte und nicht sehr relevante Beiträge ausgespuckt. Aber egal...

    Danke jedenfalls für deine ausführliche und kompetente Antwort! Klingt überzeugend und ich tendiere dazu auf Festintervall umzustellen. Ich muss das noch mit meinem Händler besprechen und die Details klären :-D. Hauptsächlich wegen der Garantie...Bringt ihr das Öl mit zum Wechsel?
     
  9. #9 dathobi, 09.08.2020
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    33.876
    Zustimmungen:
    2.922
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Das dürftest du sicherlich auch schon gefunden haben ... die Antwort: ja und nein, es kommt auf deine Werkstatt an.
     
    PinkyPonky gefällt das.
  10. #10 casey1234, 09.08.2020
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    2.350
    Zustimmungen:
    1.334
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
    Ist für den Motor in jedem Fall besser.

    Wieso? Dein Auto, deine Entscheidung. Der Händler wird dir zu LL raten, weil die meisten (die ALLERmeisten) Freundlichen auf dem Gebiet inkompetent sind und einfach blind die Vorgaben von VW runterleiern.

    Wieso sollte es die Garantie beeinflussen? Festintervall ist als Alternative zu LL offiziell gestattet und an die zu deinem Motor passende Ölnorm hältst du dich auch. Die Garantie bleibt also zu 100% erhalten. Du musst nur drauf achten, dass das Öl eine ECHTE Freigabe hat. Manche Öle haben nur eine Empfehlung seitens des Herstellers, die nichts wert ist. Wenn man sich bei den genauen Bezeichnungen nicht gut auskennt, tappt man da schnell in die Falle. Alle Öle aus meinem Link oben sind jedoch offiziell freigegeben. Da machst du nichts falsch.

    Selbstverständlich. Ich zahl doch nicht den 7- bis 8-fachen Preis beim Freundlichen für irgendeine Plörre, meist um die 30€/L, wenn ich für 4€/L im Netz besseres Öl bekomme. Man muss jedoch auf die Kaufquelle achten, um Fälschungen aus dem Weg zu gehen. Die Händler aus meinem Link oben sind offizielle Partner der jeweiligen Ölmarken, da bekommst du garantiert Originalware.

    Gruß Casey
     
    Keks95, MmCm und SuperBee_LE gefällt das.
  11. Beso

    Beso

    Dabei seit:
    29.03.2020
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    4
    Wow! Du hast mir wirklich weitergeholfen! Dankeschön! Keine weiteren Fragen ;-).
    Die Entscheidung ist gefallen, es wird auf Festintervall umgestellt.
     
    SuperBee_LE gefällt das.
  12. #12 DAVID75, 10.08.2020
    DAVID75

    DAVID75

    Dabei seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    4030 Linz
    Fahrzeug:
    O3 Fl
    Und wie macht ihr das dann mit dem BC?
    Muss man den dann umprogrammieren?
     
  13. #13 SuperBee_LE, 10.08.2020
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    9.783
    Zustimmungen:
    2.076
    Ort:
    LEipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Wenn das Fahrzeug auf Festintervall gestellt wird, weiß der BC das natürlich. ;)
     
  14. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    9.410
    Zustimmungen:
    1.902
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback 8PA 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    171000
    Sollte der :) machen können wenn man den Wunsch äußert auf Festintervall umzustellen. Andernfalls per vcds umstellen
     
    casey1234 gefällt das.
  15. #15 DAVID75, 10.08.2020
    DAVID75

    DAVID75

    Dabei seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    4030 Linz
    Fahrzeug:
    O3 Fl
    Danke dir
     
  16. #16 casey1234, 10.08.2020
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    2.350
    Zustimmungen:
    1.334
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
    Entweder codiert es der Freundliche um, oder man macht es selbst per Tastenkombination. Geht bei den allermeisten VAG Modellen auch heutzutage noch. Meistens sowas wie
    • keine Zündung
    • 0.0-Knopf drücken und halten
    • Zündung an
    • 0.0-Knopf weiter halten, bis irgendeine Meldung im KI erscheint
    • Meldung bestätigen oder loslassen (je nach Modell)
    • Nun ist das Ölwechselintervall auf Festintervall (15.000 km / 1 Jahr) umgestellt und zurückgesetzt (!)
    • Zündung aus. Fertig.
    Gruß Casey
     
  17. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    1.142
    Fahrzeug:
    Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Und deshalb nur nachmachen, wenn man auch wirklich das Öl gewechselt hat ;)
     
    Seppel16 und casey1234 gefällt das.
  18. #18 birscherl, 10.08.2020
    birscherl

    birscherl

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    133
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.5 TSI 06/2018
    Der BC ist sogar der einzige Unterschied zwischen Festintervall und Longlife. Du kannst auch Longlifeöl reinschütten und jährlich bzw. alle 15 tkm wechseln.
     
  19. #19 4tz3nainer, 10.08.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.671
    Zustimmungen:
    3.618
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    Ist es eigentlich noch so dass sie Öltemperaturanzeige wegfällt wenn man auf Festintervall codiert? Gab es da nicht mal Probleme?
     
  20. #20 speedy1050, 10.08.2020
    speedy1050

    speedy1050

    Dabei seit:
    23.03.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    super . . . genau die info die ich mir erhofft hatte. genau so mach ich es nämlich. nicht umgestellt auf festintervall, trotzdem 1 x jährlich ölwechsel mit der longlife suppe. ca. 13 tkm pro jahr
     
    Christian_R gefällt das.
Thema:

Longlife oder Festintervall

Die Seite wird geladen...

Longlife oder Festintervall - Ähnliche Themen

  1. Longlife ruft nach 1 Jahr zum Ölwechsel

    Longlife ruft nach 1 Jahr zum Ölwechsel: Hallo zusammen, Zum leidigen Thema Serviceintervall hätte ich mal eine Frage. Letzte Inspektion mit Ölwechsel war 02/2018. Eingestellt wurde...
  2. 502er Öl in Longlife-Auto gekippt

    502er Öl in Longlife-Auto gekippt: Hi zusammen, das Thema gab es hier schon so ähnlich, es artete aber schnell aus, deshalb eröffne ich mal einen frischen Faden, sorry dafür vorab....
  3. Verkauft Verkaufe 1l Castrol Edge Professional Longlife 3 5W30

    Verkaufe 1l Castrol Edge Professional Longlife 3 5W30: Hergestellt 04/2015, noch original verschlossen, Preis inklusive Versand 10€[IMG]
  4. Festintervall statt Longlife - bringt das bei 1.4 16V was?

    Festintervall statt Longlife - bringt das bei 1.4 16V was?: Hallo, Durch den folgenden Thread und die kritische Diskussion über Longlife bin ich am Überlegen, den Roomster meiner Mutter auf Festintervalle...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden