lockere verbindung zum llk normal ? oder quelle für pfeif gereusche / fabia rs

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Amok11, 09.05.2006.

  1. Amok11

    Amok11 Guest

    Hallo,

    Ich habe mir im februa einen neuen fabia rs gekauft und ihn sehr vorsichtig eingefahren.

    nach ca 6000 km ist mir ein pfeifen aufgefallen wenn ich gas gebe.
    das pfeifen klingt nicht so wie das turbo piepen von meinem alten golf 4 tdi, sondern eher so wie eine pfeife die bei 2300 u/min am lautesten ist.

    es beginnt wen ich ca mehr als 1/4 gas gebe ab einer drezahl von ca 1600 und ist ab 2000 bis 2500 deutlich im fahrzeug zu hören. ab 2500 ist es nicht mehr zu lokaliesieren. (entweder wird es vom motor übertöhnt oder es verschwindet)

    kann es sein das mein motor falschluft zieht oder die luft zwischen turbo und ladeluftkühler entweicht.

    mir ist jetzt allerdings nicht aufgefallen ob ich leistung verlohren habe.

    ansich geht der motor sehr brachial an die leistung so ab 1800 dreungen. unter 1500 dagegen wie beim tdi üblich kommt nix mehr.

    EDIT:
    Die Höchstgeschwindigkeit ist laut tacho ca 220 bis 230 auf grader strecke


    ist es auch normal das ab 3500 u/min die leistung schlagartig nochmal zunimmt ?

    ich habe jetzt 17000 km
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tdi1.9

    tdi1.9

    Dabei seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg
    Fahrzeug:
    Fabia (6Y) Combi 1.9 TDI (74KW)
    Kilometerstand:
    100000
    Ja, also ich gehe mal stark davon aus, dass es sich bei dem genannten Pfeifen um den Turbo handelt, ich selber fahre den 1.9Tdi mit 74kw.
    Es gibt Turbos die hört man mehr und manche weniger.
    Wenn du dir nicht ganz sicher bist, fahre doch einfach zu deiner Fachwerkstatt, müßte doch eh noch Garantie sein!!! :peace:
    Das er ab 3500 U/min nochmal anzieht kann ich mir nciht erklären, hast du nen Chip drin???
     
  4. #3 KleineKampfsau, 10.05.2006
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Also das Pfeiffen halte ich für sehr bedenklich, grade wenn man bedenkt, dass man einen TDi unter der Haube hat :achtungironie:. Spaß beiseite. Ist vollkommen normal, was du da beschreibst.

    Den Leistungsschub kann ich mir so richtig nicht erklären. Denn normal geht die Leistung (auch bei gechippten TDI) ab 3.500 - 4.000 u/min rappide zurück (siehe Leistungsdiagramm von Wetterauer).

    [​IMG]

    Andreas
     
  5. Amok11

    Amok11 Guest

    also ich habe vorher einen golf 4 tdi mit 74kw gefahren, der hat so ein gereusch nicht gemacht. das torbopiepen ist ja eher ein hochfrequenter tohn. ich dagegen meine ein pfeifen, welches sich so anhört als ob luft entweicht. ähnlich wie bei einem teekessel, nur nidrigfrequenter.

    das mit dem leistungszuwachs ab 3500 u/min ist so das ab 4200 die leistung abfällt.
    der motor ist im werkszustand ohne elektronische und technische veränderungen.
     
  6. Amok11

    Amok11 Guest

    ich würde meine leistungskurve im verhallten wie vollgt beschreiben. bitte nicht auf die leistungswerte (nm/kw) rücksicht nehmen. ich habe da mal nach gefühl reingemahlt.

    bitte auf die wiße lienie achten.

    [​IMG]

    ich habe im forum auch schohn mal gehört das es dichtungsproblehme beim rs vorm ladeluftkühler gab, bestehen diese problehme immer noch ? bzw kann ich eventuell einen steinschlag im llk haben. aus dem minimahl luft entweicht. die das gereusch verursachen könnte.

    wie sieht es aus bei anderen rs fahrern habt ihr ein ähnliches verhallten ?

    nein keinen chip, standart ab werk.ich habe da in der werkstadt auch schon mal gefragt, die wissen auch nicht ob das normal ist, deshallbt frage ich ja hier. ich bin scheinbar der einzige rs fahrer der auf gereuschbildung und sich änderndes verhallten achtet. die meisten nehmen ja sowas nicht wahr:nieder:
     
  7. Amok11

    Amok11 Guest

    mein mechaniker hat erwähnt das das an einem überdruckventiel ähnlich wie ein (popoff ventiel) liegen könnte. ich soll hier mal fragen ob jemand mit sowas erfahrung hat. oder ähnliches verhallten kennt.

    was mich jetzt stutzig mach ist wenn das ein überdruckventiel seien soll, warum habe ich dann ab 2000 u/min beim beschleunigen überdruck ???

    und das mit der spontanen leistungsentwicklung ab 3500 u/min wenn das so abnormal ist habe ich eventuell einen turboschaden ??? oder einen defekt im ansaug/abgastrakt.

    wenn ich so überlege, könnte sein das der motor stärker rußt weil mein auspuff deutlich verrußter ist als sonst. und ich reinige den regälmäßig. oder hängt das mit den höheren ausen temperaturen in der letzten zeit zusammen.

    werde mir jetzt erstmal eine ladedruckanzeige organisieren.
     
  8. #7 olbetec, 11.05.2006
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Hat deine Werkstatt denn etwas diognostiziert oder nur die Motorhaube aufgemacht, von oben drauf geguckt und wieder zugemacht (und gesagt: jo, der Motor ist noch drin...)?
    Wurde ein Diagnoseprotokoll gemacht (Fehlerspeicher auslesen)?
    Wurde eine Meßfahrt gemacht?
    Mögliche Ursachen: undichte Pneumatik zur Ansteuerung des Turbos oder der AGR, Leckagen in der Ladeluftstrecke, nicht korrekt schließende AGR (da du von mehr Ruß schreibst), klemmende VTG / Unterdruckdose...
    Munter bleiben
    OlBe
    PS: War das ein Mechaniker, der etwas von einem im Serien-TDI nicht vorhandenen PoppOff- oder Überdruckventil gefaselt hat oder war das ein Bananenverkäufer auf dem Markt?
     
  9. Amok11

    Amok11 Guest

    erstmal danke für die antwort:-)
    ja, wurde gemacht. ich war gestern bei der inspektion.
    der fehlerspeicher hat keine fehler gemeldet.

    und das er mehr rust vermute ich anhand des auspufs, da er stärker verußt ist als mir das sonst aufgefallen ist. aber ich weiß es nicht genau.

    nein, da nicht bekannt ist ob dieses pfeifen normal ist oder nicht. (habe mich mit dem autohaus so geeinigt das ich erstmal von anderen rs fahrern informationen einholen möchte) weil ich auch nicht unnötig personal mit ggf. unwichtigem beschäftigen möchte.

    laut skoda soll das pfeifen vom turbo kommen. und ist normal. aber die haben das ja auch nicht gehört.


    kann ich einige der punkte selber prüfen.
    der leistungsschub bei 3500 u/minist mir übringends schon direkt nach dem einfahren aufgefallen von daher dachte ich immer der währe normal.

    also er hat gesagt das es da etwas gibt/geben könnte was unter irgendwelchen bedingungen überdruck abläst, ähnlich wie ein sogenantes popoff ventiel. er hat nicht gesagt das es sowas währe. halt nur etwas ähnliches. und das es sowas geben könnte.das war auch nicht der SKODA meister. Sondern ein normaler mechaniker.Ich muss dazu sagen das Autohaus hat auch erst seit 12/05 SKODA im programm.der meister ist allerdings von einem skoda partner abgelößt worden.


    jetzt habe ich auch noch eine frage dazu. habe gerüchte gehört das beim golf 5 gti speziell turbo/luftgereusche in den innenraum geleitet werden damit das sportlicher klingt.
    kann es sein das ähnlich wie beim golf5 gti da irgendwas im rs verbaut worden ist damit
    ein ehnlicher efekt auftritt? oder sind die gerüchte eher falsch.

    kann bitte mal jemand von euch der einen fabia RS hat oder wen kennt der einen fährt mitteilen ob das verhalten normal ist
     
  10. #9 Fabia SDI, 11.05.2006
    Fabia SDI

    Fabia SDI

    Dabei seit:
    14.11.2004
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Elegance 1,9 TDI, Skoda Fabia Classic 1,9 SDI
    Kilometerstand:
    218000
    Also bei einem Pumpe-Düse Diesel Geräusche in den Innenraum leiten zu wollen damit es sportlicher klingt, würde ich für sehr mutig von Skoda halten.
    Denn das Ergebnis dürfte wenig mit sportlichem Sound zu tun haben.
    Kann ich mir also nicht wirklich vorstellen.

    Ob sowas beim Golf V GTI verbaut ist entzieht sich meiner Kentniss, allerdings soll es solch eine "Vorrichtung" beim Ford Focus ST geben.

    MfG Lars
     
  11. tdi1.9

    tdi1.9

    Dabei seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg
    Fahrzeug:
    Fabia (6Y) Combi 1.9 TDI (74KW)
    Kilometerstand:
    100000
    Also ich weiß nicht was ihr da rumtut, es ist ein TDI und ein TDI hat nun mal einen Turbo und den kann man hören, dass ein Diesel rußt ist auch völlig normal, so lange der nachfolgende Verkehr nicht mit Nebelscheinwerfern unterwegs ist. :sonne:

    Selbst wenn der Motor eine Störung haben sollte, ist es doch völlig egal, sich jetzt den Kopf darüber zu zerbrechen, wenn der Motor oder ein anderes Bauteil zerfliegt, wird es im Rahmen der Kulanz ersetzt.
    Ich fahre im Jahr sehr viel, wenn ne Störung auftritt,(was nur 1mal der Fall war) wird die Werkstatt aufgesucht, sagt die Werkstatt alles i.O. ist bei mir auch alles i.O. man kann sich auch schnell was einbilden, gerad bei nem Neufahrzeug.

    Das beste Bsp. was mir zu dem Fall einfällt war mein Fahrschulauto:

    Es war ein Golf IV TDI mit 90PS, der Turbo hat gepfiffen wie ne Flöte, in meiner Fahrschulzeit, wurde das Auto dann ersetzt, auch wieder ein Golf IV TDI, nur.... das Turbopfeifen war etwas weniger, es muß also nix bedeuten wenn dein Turbo pfeift, und wie gesagt, du bist in der Gewährleistungszeit, vom Selberschrauben würde ich da eh die Finger lassen, denn damit kannst in nem Schadensfall schnell alt aussehen.

    Also in diesem Sinne, ich hoffe ich konnte die erhitzten Gemüter etwas beruhigen.
     
  12. Amok11

    Amok11 Guest

    ich habe auf der rückfahrt von det arbeit heute mal das beifahrer fenster offen gehabt. und habe mich erschreckt. das pfeien ist teilweise so laut, das man das kaum überhören kann. deutlich lauter als das motorengereusch.

    ich werde das mal versuchen wärend der fahrt aufzunehmen und hier reinzustellen.

    desweiteren habe ich mal die motorabdeckung etwas hochgebogen und gesehen das der schlauch der oben beim kühlwasser behälter reingeht und die gummischelle vom rohr welches vom turbo zum llk geht auch stark von der motorabdeckung verschlissen ist. scheinbar reibt die abdeckung an den gummiteilen.

    ich werde mir das ganze mal genauer angucken. und die abdeckung einfach mal abnehmen. dürfte ja garantietechnisch nichts passieren solange ich nur gucke und nichts abbaue undf rumspiele oder ?
     
  13. Amok11

    Amok11 Guest

    so habe den deckel mal abgemacht.

    und gleich vorneweg mal ein par bilder.
    die ich gleich erkläre.


    [​IMG]


    [​IMG]
    total locker. die mackierte stelle läßt sich ausziehen und zusammenschieben, ist das normal ?


    [​IMG]
    Auch hier locker wie sau.wackelt am anschluss.


    --------------------------------------------------------------------------------------------------------

    ich wollte ja prüfen ob luft aus den wackelnden stellen entweicht, aber kann mir bitte erstmal jemand erklären wo den da der gaszug bzw der gasregler sitzt.
     
  14. Amok11

    Amok11 Guest

    [​IMG]
    hier die stellen wo die abdeckung gerieben hat.
     
  15. matti

    matti Guest

    Halo,

    Also bei mir ist das nicht.
    habe zwar keinen RS sonden einen TDI aber bei mir ist da alles fest.
     
  16. Amok11

    Amok11 Guest

    Also ich danke erstmal allen das Ihr mir hier soviel unterstützung gebt.:hoch:

    nun mal zum wesendlichen:

    Also da es scheint das Diese verbindung zwischen Turbo und Ladeluftkühler fest sitzen sollte und nicht locker und wacklich gehört werde ich wohl mal einen WS termien machen.

    Nur würde ich auch vorher gerne wissen ob da luft ausweicht, (um mein gewissen zu beruigen) dazu müsste ich aber gas geben. jetzt finde ich aber diesen blöden hebel nicht. wo ich gas geben kann.

    weiß jemand wo der verstekt ist ???
     
  17. R2D2

    R2D2 Guest

    Fahrerfußraum, ganz rechts... :blauesauge:
     
  18. #17 hyper31, 12.05.2006
    hyper31

    hyper31

    Dabei seit:
    05.09.2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38446 Wolfsburg
    Fahrzeug:
    S120L '86, S130L '90, Octavia Combi '66, Felicia '62, Fabia '13
    Hallo Amok11,

    das wackeln der Schläuche in die Richtung, die du in den Bildern beschreibst ist normal.
    [​IMG]
    Den Pfeil, den ich in dein Bild gemalt habe, ist die Richtung, in die der Schlauch "fester" sein muss.

    R2D2 hat wahrscheinlich recht. Der Hebel existiert nur im Fahrerfussraum. Der Rest sind nur noch wartungsfreundliche und mechanikerfreundliche bunte Kabel zur optischen Verbesserung der Arbeitsbedingungen und Steigerung der Produktivität in den Vertragswerkstätten. :achtungironie:
     
  19. #18 hyper31, 12.05.2006
    hyper31

    hyper31

    Dabei seit:
    05.09.2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38446 Wolfsburg
    Fahrzeug:
    S120L '86, S130L '90, Octavia Combi '66, Felicia '62, Fabia '13
    Sorry, mit den Bildern muss ich nochmal üben.

    [​IMG]
     

    Anhänge:

    • 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      50,5 KB
      Aufrufe:
      124
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Amok11

    Amok11 Guest

    vielen dank für die informationen.

    ich habe das gereusch jetzt auch ausfindig machen können. es kommt aus dem luftfilterkasten. das ist warscheinlich einfach ein pfeifen welches durch die angesaugte luft entsteht.

    ich danke euch allen für die hilfe ;)
     
  22. #20 olbetec, 18.05.2006
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    ????
    Wenn der LL-Schlauch wackelt und 1..1,5mm Spiel hat, dann fehlt da doch eine Schelle o.a. ??? Und dir pfeifft schön die verdichtete LL weg und dein Turbo muß richtig schön (mehr)arbeiten.
    War da noch kein Fehlereintrag Regelgrenze unterschritten???
    Ohne Last bekommst Du den Turbo nur auf ca. 1100mbar, das reicht vielleicht noch nicht, um da Undichtigkeiten festzustellen... Da hilft nur mit geregelter Druckluft (~2bar, sonst fliegt dir das um die Ohren...) abzudrücken und fühlen, wo es rauspustet...
    Munter bleiben
    OlBe
     
Thema: lockere verbindung zum llk normal ? oder quelle für pfeif gereusche / fabia rs
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. golf 4 tdi ladeluftsystem undicht

    ,
  2. ford focus ladeluftkühler schlauch pfeifen

    ,
  3. golf 4 tdi ladeluft entweicht

    ,
  4. golf 4 tdi pfeift weil er falschluft zieht.,
  5. golf 4 tdi ladeluftkühler schlauch undicht
Die Seite wird geladen...

lockere verbindung zum llk normal ? oder quelle für pfeif gereusche / fabia rs - Ähnliche Themen

  1. SWING Neustart bei BT-Verbindung

    SWING Neustart bei BT-Verbindung: Hallo, ich habe seit Nov. letzen Jahres den Fabia III mit dem SWING mit BT-Funktion. Bisher lief alles ohne Probleme und ohne, dass ich etwas...
  2. Red and Grey Dekorfolien Fabia III

    Red and Grey Dekorfolien Fabia III: Hallo, wer von Euch hat die Red and Grey Folien auf seinem Fabia III und kann mir mal folgende Maße der Streifen auf dem Dach ausmessen? -...
  3. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...
  4. Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-)

    Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-): Servus Skoda Freunde, nachdem ich mir schon zahlreiche Artikel im Forum durchgelesen habe möchte ich gerne mich und mein Auto vorstellen ^^ Kurz...
  5. KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III

    KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III: es gibt schon KOMPLET LED SCHEINWERFER für FABIA3 6V1941015B + 6V1941016B Für 490 EUR (ausm CZ) was meint Ihr!??