LMM - Luftmassenmesser neu - Fehler besteht weiterhin / Fehlercodes

Diskutiere LMM - Luftmassenmesser neu - Fehler besteht weiterhin / Fehlercodes im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Morgen zusammen, aus einem anderen Forum kopiere ich mein Thema auch zu Skoda Community. wie oben beschrieben habe ich ein bestehendes...

  1. SedRS

    SedRS

    Dabei seit:
    14.08.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Guten Morgen zusammen,
    aus einem anderen Forum kopiere ich mein Thema auch zu Skoda Community.

    wie oben beschrieben habe ich ein bestehendes Problem. Die Motorkontrollleuchte leuchtet.

    Zu meiner Geschichte. Die erste LMM Meldung kam fast genau vor einem Jahr. Bin dann zu einem Kumpel gefahren der dann den Fehlerspeicher auslas (LMM Fehler) und auch löschte. Danach war Ruhe.

    Vor ein paar Tagen leuchtete wieder die Kontrollleuchte , worauf ich mir einfach einen LMM + gleich ein neuen Papierluftfiler aus der Bucht besorgte.

    Trotz der Fehlermeldung empfinde ich keinerlei Beeinträchtigung am Fahrverhalten. Mein RS läuft weder unrund noch stottert er. Ich habe keinerlei Leistungsabfall.



    Original Teilenummer: 06J906461D / Hitachi HC1 ADH60-37

    gekauft : Hella 8ET009149-591

    Die Teilenummer passen soweit.

    Eingebaut letzten Freitag , Luftfilter eingesetzt, Luftkammer kein schmutz und siehe da , der Fehler ist immer noch drin . Nun habe ich in diversen Foren gelesen das es auch mal nach ein paar Starts dauert bis der Fehler verschwindet, vorausgesetzt er verursacht keine weiteren.

    Am Sonntage war ich unterwegs auf der Autobahn und musste mal das stille Örtchen besuchen [​IMG] , also an der nächsten Tankstelle raus. Ich steig wieder ein und schau an, die Kontrollleuchte ist aus.

    Bis am Montag Morgen wo ich zur Arbeit fahren wollte. Seit dem ist die Leuchte wieder an und erlicht auch nicht mehr.

    Gestern bin ich dann wieder zum Kumpel der ein vcds besitzt. Angeschlossen und ausgelesen. Ich muss vorab sagen, die Fehler lassen sich komischerweise nicht löschen. Da haben wir beide komisch aus der Wäsche geschaut.

    Also dann, hier geht es los mit dem Fehlerspeicher gekürzt auf das wesentliche[​IMG].

    Die Datumsangaben stehen auf 2014?! Keine Ahnung warum.

    ->ANFANG

    Fahrzeugtyp: 1Z-SK35 (7N0)
    Scan: 01 02 03 08 09 10 15 16 17 19 25 2E 37 42 44 46 47 52 55 56
    62 72 77


    Adresse 01: Motorelektronik (CCZ) Labeldatei:. 06J-907-115-CCZ.clb
    Teilenummer SW: 1Z0 907 115 AF HW: 1Z0 907 115 F
    Bauteil: 2.0l R4/4V TFSI 0020
    Revision: AAH18--- Seriennummer:
    Codierung: 0203000C1C070160
    Betriebsnr.: WSC 73430 790 00999
    VCID: 793B4EEAF8FEEA5F29-802C

    4 Fehlercodes gefunden:
    000256 - Luftmassenmesser (G70)
    P0100 - 000 - Versorgungsspannung - Sporadisch
    Umgebungsbedingungen:
    Fehlerstatus: 00100000
    Fehlerpriorität: 0
    Fehlerhäufigkeit: 9
    Verlernzähler: 255
    Kilometerstand: 61956 km
    Zeitangabe: 0
    Datum: 2014.10.07
    Zeit: 18:10:59

    Umgebungsbedingungen:
    Drehzahl: 1276 /min
    Last: 18.4 %
    Geschwindigkeit: 0.0 km/h
    Temperatur: 21.0°C
    Temperatur: 27.0°C
    Druck: 990.0 mbar
    Spannung: 11.303 V

    004759 - Verbindung Lader-Drosselklappe
    P1297 - 000 - Druckabfall - Sporadisch
    Umgebungsbedingungen:
    Fehlerstatus: 00100000
    Fehlerpriorität: 0
    Fehlerhäufigkeit: 3
    Verlernzähler: 255
    Kilometerstand: 61962 km
    Zeitangabe: 0
    Datum: 2014.10.07
    Zeit: 18:56:26

    Umgebungsbedingungen:
    Drehzahl: 1563 /min
    Last: 14.1 %
    Geschwindigkeit: 30.0 km/h
    Temperatur: 89.0°C
    Temperatur: 27.0°C
    Druck: 990.0 mbar
    Spannung: 14.097 V

    004759 - Verbindung Lader-Drosselklappe
    P1297 - 000 - Druckabfall - Sporadisch
    Umgebungsbedingungen:
    Fehlerstatus: 00100000
    Fehlerpriorität: 0
    Fehlerhäufigkeit: 1
    Verlernzähler: 255
    Kilometerstand: 61790 km
    Zeitangabe: 0
    Datum: 2014.09.09
    Zeit: 13:58:23

    Umgebungsbedingungen:
    Drehzahl: 2379 /min
    Last: 78.8 %
    Geschwindigkeit: 81.0 km/h
    Temperatur: 93.0°C
    Temperatur: 33.0°C
    Druck: 980.0 mbar
    Spannung: 13.970 V

    000257 - Luftmassenmesser (G70)
    P0101 - 000 - unplausibles Signal - Warnleuchte EIN
    Umgebungsbedingungen:
    Fehlerstatus: 11100000
    Fehlerpriorität: 0
    Fehlerhäufigkeit: 1
    Verlernzähler: 255
    Kilometerstand: 62280 km
    Zeitangabe: 0
    Datum: 2014.10.15
    Zeit: 14:16:36

    Umgebungsbedingungen:
    Drehzahl: 2117 /min
    Last: 40.0 %
    Geschwindigkeit: 71.0 km/h
    Temperatur: 84.0°C
    Temperatur: 17.0°C
    Druck: 990.0 mbar
    Spannung: 14.224 V

    Readiness: 0000 0000
    ->ENDE

    Ich weiß nicht so recht was ich aus dem LMM halten soll. Es sieht zwar danach aus das es wieder das LMM ist aber ein nagelneues Bauteil defekt?

    Ich bin kein Mechaniker , aber Handwerklich nicht unbegabt, und bin seit langem auf der Suche nach einem Mechaniker meines Vertrauens.

    Beim Freundlichen ums Eck habe ich nicht unbedingt so gute Erfahrungen gemacht und lasse bei dem nur die Inspektionen machen.

    Hier würde ich gerne Selbstständig auf Fehlerdiagnose gehen.

    Könntet Ihr mich hierbei unterstützen?

    Grüße und allen einen Sonnigen Tag.
     
  2. Gowron

    Gowron

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    228
    Ort:
    Barsinghausen
    Fahrzeug:
    KIA Rio UB (2015) 1.4 CRDI Fabia II TDI 66kw (R.I.P.) Kawasaki Z1000SX 105kw
    Kilometerstand:
    39000
    Du hast noch nie due Autodoktoren gesehen?
    Gerade was Teile aus der Bucht (weiter habe ich nicht gelesen) angeht, ist da viel dabei, was das Material nicht Wert ist.
     
  3. KlausK

    KlausK

    Dabei seit:
    02.09.2002
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Braunschweig, Deutschland
    Fahrzeug:
    O3 RS TSI, Audi A4 Avant quattro (B9)
    Werkstatt/Händler:
    Hammdorf in WF
    Kilometerstand:
    70000
    Hallo, bitte mal die Leitungen (Einzeladern) inklusive der Stecker überprüfen. Hattest du eventuell mal einen Marder am Auto?
     
  4. SedRS

    SedRS

    Dabei seit:
    14.08.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Guten Morgen,

    @Gowron: das stimmt schon mit der Bucht. Deswegen habe ich einen von HELLA bezogen.
    @KlausK: Ob ein Mader drin war weiß ich nicht genau, jedoch vermute ich das einer drin war. Der Vorbeseitzer hatte hier nichts erwähnt. Schaut euch mal das Bild an, vielleicht sagt das euch etwas.

    Hat jemand die PIN Belegung vielleicht? Dann kann ich mit dem Multimeter messen gehen.
     

    Anhänge:

  5. #5 fireball, 28.05.2020
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    12.842
    Zustimmungen:
    4.806
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    260.062
    Zumindest wurde das Kabel schonmal geflickt - das erkennt man gut an den gelben Reparaturleitungen. Da würde ich mal ansetzen und vom Stecker ab das Gewebeband öffnen und mal schaun ob da eine Verbindungsstelle weiter vorn defekt ist.


    Check mal die Datumseinstellung Deines Navis, falls vorhanden ;)
     
    KlausK gefällt das.
  6. SedRS

    SedRS

    Dabei seit:
    14.08.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Mhh. Sieht eigentlich ganz gut aus.
    Keine Ahnung was ich noch machen kann.
    Multimeter messen?
    Belegung?
     

    Anhänge:

  7. KlausK

    KlausK

    Dabei seit:
    02.09.2002
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Braunschweig, Deutschland
    Fahrzeug:
    O3 RS TSI, Audi A4 Avant quattro (B9)
    Werkstatt/Händler:
    Hammdorf in WF
    Kilometerstand:
    70000
    Multimeter ist eine gute Idee. Belegung habe ich leider nicht, aber du kannst ja erstmal prüfen ob überhaupt alle Adern Durchgang haben (auch wenn an der Flickstelle gerüttelt wird).
     
  8. SedRS

    SedRS

    Dabei seit:
    14.08.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Am Stecker selber gibt es durchgang.
    Zwischen Masse und Plus liegen 4,88 volt an.
    Zwischen Masse und evtl Ausgangsspannung vom LMM kommt 0v an, hier keine Spannung.
    Das deutet wohl das der LMM keine Werte abgibt weil Ausgang 0v?!

    Werte verändern sich nicht auch wenn der Motor läuft.

    Könnte es mit 4,88 Probleme geben weil 5v nicht erreicht werden?
     
  9. SedRS

    SedRS

    Dabei seit:
    14.08.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Update. Nach langem Hin und her, musste ich den skoda bei skoda abgeben.
    Fazit, angeblich LMM Stecker nicht nach Herstellervorgabe instand gesetzt und kein original LMM verbaut.

    Also den original LMM vorbei gebracht.
    Die haben die Steckverbindung erneuert, Anruf bekommen : leider keinen Erfolg gebracht. Der Fehler ist immer noch noch vorhandene.
    Wollen versuchen einen neuen Strang vom LMM zum Steuergerät zu legen um zu sehen schauen ob dazwischen ein bruch liegt.
    Eine Fehlerdiagnose würde zuviel Zeit in Anspruch nehmen.

    Also ich bin kein Mechaniker und will auch einem Mechaniker sein Job nicht erklären, aber sollte es hier kein Anleitung geben was geprüft werden soll und den Fehler zu lokalisieren?

    Diese Art der Reparatur / Reparatur auf Verdacht, hätte mein Noname Mechaniker auch durchführen können. Wir tauschen mal dies und jenes...

    Was haltet ihr davon?
    Grüße
     
    senx gefällt das.
  10. Gowron

    Gowron

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    228
    Ort:
    Barsinghausen
    Fahrzeug:
    KIA Rio UB (2015) 1.4 CRDI Fabia II TDI 66kw (R.I.P.) Kawasaki Z1000SX 105kw
    Kilometerstand:
    39000
    Ich habe mit Elektronik nix am Hut, aber wenn man sich die Vorgehensweise der Autodoktoren ansieht, dann prüfen Die erstmal die Kabel mit dem Messgerät, bevor da auf Verdacht ein Kabel getauscht wird!
     
Thema:

LMM - Luftmassenmesser neu - Fehler besteht weiterhin / Fehlercodes

Die Seite wird geladen...

LMM - Luftmassenmesser neu - Fehler besteht weiterhin / Fehlercodes - Ähnliche Themen

  1. diverse Fehler im STG, Lambdasonde oder LMM defekt??

    diverse Fehler im STG, Lambdasonde oder LMM defekt??: Hallo an Alle erstmal :-) Bin auf Eure Hilfe / Fachwissen einmal angewiesen. Da die Fehlercodes in der Zusammensetzung nirgends im Forum zu...
  2. TDI und LMM

    TDI und LMM: Kennt sich hier jemand mit Luftmassenmessern aus? Mein wagen ruckelt und zuckelt sehr oft, ich hab irgendwie das gefühl das käme nicht vom knapp...
  3. AXR Motor 74KW LMM Bereichs Funktionsfehler MKL an

    AXR Motor 74KW LMM Bereichs Funktionsfehler MKL an: Betr: Octavia Tour aus 2006, AXR PD Motor 74KW, KM 325.000 Hallo zusammen, seit bald 80.000km tritt folgendes Problem auf: Situatuion: Passiert...
  4. AVR ohne LMM

    AVR ohne LMM: Ich fand den AVF sensationell. Es ist auch nie ein LMM fällig gewesen, da der Motor keinen gebraucht hatte :D
  5. AQY - Höhenkorrekturwert des LMM - Wer kennt sich aus?

    AQY - Höhenkorrekturwert des LMM - Wer kennt sich aus?: Hallo, da meine Motor Checkleuchte immer wieder aufleuchtet und immer wieder der Fehler 16556 ansteht, habe ich mir mal die Werte angeschaut....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden