LMM - Bericht über neue Kulanzregelung bei VAG!!!

Diskutiere LMM - Bericht über neue Kulanzregelung bei VAG!!! im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Vor allem die TDI'ler hergehorcht! Ich wollte Euch diese Diskussion über den Luftmassenmesser bezüglich eines Auto-Blöd-Berichtes nicht...

olbetec

Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
1.903
Zustimmungen
6
Ort
24568 Kaltenkirchen bei HH
Fahrzeug
Rapid Spaceback Style Plus EZ07/14 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
Werkstatt/Händler
Autohaus Kath
Kilometerstand
65000
Vor allem die TDI'ler hergehorcht!
Ich wollte Euch diese Diskussion über den Luftmassenmesser bezüglich eines Auto-Blöd-Berichtes nicht vorenthalten...
Dort wird eine neue Kulanzregelung für bis zu vier Jahre alten Karren und ein neuer Preis (1/3!!!) genannt... Wenn man den DC-LMM kennt, versteht man, warum VAG und Bosch der :lmaa: brennt :hihi:
DER HAMMER...
Munter bleiben und immer genug Luft im Ansaugtrakt
OlBe
 

Idontknowjack19

Guest
VW hat im ganzen Konzern ab 1 Jänner einen neuen Luftmassenmesser im Einsatz, der NEUE kostet nur noch 70€ :beifall: im gegensatz zu den alten 270€ fast ein Geschenk, weiters übernimmt VW selbst im 4 Jahr noch 50 % Kulanz (oder 100000 km). Das nenn ich mal Kundenorientierung! Bravo, weiter so.

Was für VW gilt ist auch für Audi, Seat und SKODA gültig. Wer seinen LMM schon getauscht hat bekommt einen überwiegenden Teil des Geldes nach EINZELFALLPRÜFUNG zurück, also auf zum Händler.


mfg


Hannes
 

yeti

Dabei seit
09.11.2001
Beiträge
61
Zustimmungen
0
Ort
Velbert
Fahrzeug
Chevrolet Captiva, bald ein Roomster 1,2 TSI Ambition Plus als Zweitwagen
Naja, Kundenorientierug. Man könnte auch sagen,
daß der Druck von den Verbrauchern und Medien einfach zu groß wurde :zwinker:
Wenn ich nur an LMM, Fensterheber und Lenkwinkelsensor denke,
sowas darf und kann sich ein Automobilkonzern in der heutigen Zeit eigentlich nicht mehr leisten.
 

Reiner

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
745
Zustimmungen
0
Ort
Speyer/Pfalz
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi TDI 1,9 Elegance 2001; Peugeot 206 CC HDI 2006 ; Mitsubishi Colt CAOGLXI 1992
Kilometerstand
200000
Das nenne ich doch mal eine gute Nachricht.
Und da sage noch einmal jemand, im VW-Konzern lernt man nicht dazu.
Es ist doch besser, einen Schaden zuzugeben, statt ihn auszusitzen bis das Image am Boden liegt.

Gruß Reiner
 

oci.fm

Guest
tja, alles graue Theorie, ich habe derzeit Aerger mit meinem LMM und bin enthusiastisch in die Werkstatt mit den Infos. Pustekuchen. Skoda kocht sein eigenes Sueppchen: bis 3 Jahre und unter 100.000 km gibt es 70% Kulanz auf Material und 100% Kulanz auf Arbeit. Allerdings kostet der LMM bei Skoda nachwievor 294,xx EUR, somit muesste man als Kunde immer noch ca. 100 EUR fuer den LMM zahlen. Da rechnet es sich, wenn man das Ding einfach bei VW fuer 75 EUR kauft und selber einbaut.

Allerdings habe ich dem Werkstattleiter den Bericht aus der AutoBild gezeigt, da stand ja ausdruecklich "Alle Marken". Er will sich drum kuemmern ...

oci.fm
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

olbetec

Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
1.903
Zustimmungen
6
Ort
24568 Kaltenkirchen bei HH
Fahrzeug
Rapid Spaceback Style Plus EZ07/14 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
Werkstatt/Händler
Autohaus Kath
Kilometerstand
65000
Ich habe zwar schon am 1.12. hier darauf hingewiesen, aber schön das es jetzt doch noch aufgegriffen wurde...
Munter die Threads vereint
OlBe
 

nick name

Guest
www.auto-motor-und-sport.de schreibt es jetzt auch:

Defekter Sensor: Mehr Kulanz bei VW
Aufgrund von Qualitätsproblemen am Luftmassenmesser hat Volkswagen eine großzügige Kulanzregelung für seine Kunden entwickelt. Die wird auf vier Jahre ab Zulassungsdatum beziehungsweise100.000 Kilometer verlängert.
Im vierten Jahr übernimmt Volkswagen die Kosten für Lohn und Material zu 50 Prozent. Darüber hinaus wird der Preis des Luftmassenmessers als Ersatzteil durch Einführung eines Austauschteiles ab 1. Januar 2004 um rund 70 Prozent gesenkt.

In der Übergangsphase bis 1. Januar 2004 wird Volkswagen den Kunden die von einem solchen Defekt in der Vergangenheit betroffen waren, die Preisdifferenz der gesamten Werkstattleistung nach einer Einzelfallprüfung zurückvergüten. Die erweiterte Kulanzregelung gilt selbstverständlich auch für die Marken Audi, Seat und Skoda, erklärte VW-Sprecher Holger Thurm gegenüber von "auto motor und sport".

http://www.auto-motor-und-sport.de/d/49583
 
Thema:

LMM - Bericht über neue Kulanzregelung bei VAG!!!

Oben